bt group mit annus horribilis 2017


Seite 3 von 7
Neuester Beitrag: 16.05.24 11:09
Eröffnet am:06.05.18 17:12von: walter.eucke.Anzahl Beiträge:153
Neuester Beitrag:16.05.24 11:09von: Highländer49Leser gesamt:62.002
Forum:Börse Leser heute:64
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 7  >  

15784 Postings, 8935 Tage Lalapozur Peer immer stärkerer Nachholbedarf ...

 
  
    #51
03.06.20 17:44
sollte eigentich schon wieder auf dem Weg zur 2 sein .....DTE ..Voda zeigen den Weg ..
Abwarten ...  

7019 Postings, 5649 Tage butzerleWohl doch größerer Ausverkauf

 
  
    #52
03.06.20 20:06
der Divifonds.

Die müssen bei der Streichung raus. Andererseits ist das so ein fetter Wert, der müsste auch den Abverkauf von ein paar Millionen Aktien durch solche Fonds wegstecken können.  

15784 Postings, 8935 Tage Lalapona ja...langsam sollten alle die raus wollten raus

 
  
    #53
04.06.20 06:56
sein ....darum geht"s up ...  

212 Postings, 3692 Tage TillBDie Entwicklung

 
  
    #54
04.06.20 11:05
ist einfach enttäuschend. BT hab ich mir als defensive Beimischung im Februar in's Depot gelegt. Nach unten ging es zügig mit, nach oben passiert nichts. Ist mein größter Flop dieses Jahr...  

15784 Postings, 8935 Tage Lalapoeben TillB ...und darum hat Sie Nachholbedarf ..

 
  
    #55
1
04.06.20 13:04
zum weggelaufenem Markt ...zur TelkoPeer ....

Wenn alleine Comcast einen Wert von 2 € p.A . haben soll .....dann sind wir bei 1,30 ehr (noch) im Low-Budged-Bereich ..  

212 Postings, 3692 Tage TillBStimmt schon,

 
  
    #56
04.06.20 14:24
und da ich ein Optimist bin, bleib ich auch dabei.  

15784 Postings, 8935 Tage Lalapoliegen immer( noch ) um"s 10 Jahrestief ...

 
  
    #57
04.06.20 16:04
wo findet man noch sowas im Playerbereich ....selten ..ganz ganz selten ....und unsexy ist der Sektor auch nicht ......daher lecker ..  

15784 Postings, 8935 Tage LalapoHandbremse lösen und raus aus dem Coronaloch

 
  
    #58
05.06.20 12:15
wird Zeit ...  

7019 Postings, 5649 Tage butzerleheute schaut es doch mal ganz vernünftig aus.

 
  
    #59
05.06.20 17:58
vielleicht lag es auch am conference call des Jahresberichts, dass eben keine Prognose abgegeben wurde, weil man die Corona-Effekte noch nicht berechnen konnte. Ich vertraue mal auf ein solides Q2 und dann sollte es hier schnell aufwärts gehen.  

3235 Postings, 2349 Tage iudexnoncalculat@1,35

 
  
    #60
08.06.20 08:13
mit von der partie....mal schauen ob etwas  daraus wird!  

15784 Postings, 8935 Tage LalapoHängt dem Markt weit hinterher ...

 
  
    #61
1
08.06.20 09:49
aber solche Boote werden auch noch durch die Flut gehoben ..

1,6--2 Euro sehe ich das erste KZ .....fair zum Markt ..zur TelkoPeer  

7019 Postings, 5649 Tage butzerleMöglicherweise der Grund

 
  
    #62
08.06.20 10:57

Der Auditor der BT Group attestiert dem Unternehmen Schwächen bei der Bilanzierung und damit Einbußen der Glaubwürdigkeit. Hat wohl nicht die Wirecard-Dimensionen, könnte aber bereits als Leak am Markt bekannt gewesen sein, daher die Kurszurückhaltung bisher (heute sieht es ja besser aus...)

The external auditor of BT has issued an “adverse opinion” on the company’s internal financial reporting controls in a fresh blow to its accounting credibility. KPMG wrote in a letter that BT “did not maintain effective internal control over financial reporting as of March 31, 2020 [the end of its financial year] because of . . . material weaknesses related to general IT controls and risk assessments”. – The Times


https://www.sharecast.com/news/...brexit-bt-astrazeneca--7533503.html


 

7019 Postings, 5649 Tage butzerleMöglicherweise der Grund

 
  
    #63
1
08.06.20 10:59

Der Auditor der BT Group attestiert dem Unternehmen Schwächen bei der Bilanzierung und damit Einbußen der Glaubwürdigkeit. Hat wohl nicht die Wirecard-Dimensionen, könnte aber bereits als Leak am Markt bekannt gewesen sein, daher die Kurszurückhaltung bisher (heute sieht es ja besser aus...)



The external auditor of BT has issued an “adverse opinion” on the company’s internal financial reporting controls in a fresh blow to its accounting credibility. KPMG wrote in a letter that BT “did not maintain effective internal control over financial reporting as of March 31, 2020 [the end of its financial year] because of . . . material weaknesses related to general IT controls and risk assessments”. – The Times


https://www.sharecast.com/news/...brexit-bt-astrazeneca--7533503.html


 

7019 Postings, 5649 Tage butzerlenoch eines

 
  
    #64
08.06.20 11:08
... Im Jahresbericht wies eine hochrangige Mitarbeiterin darauf hin, dass manche Risiken oder Verlustbringer möglicherweise bis zum 31.3. nicht erkannt und berücksichtigt seien

hier das Zitat, dachte, so was mag auch nur generelle Vorsichtmaßnahme sein, aber ist möglicherweise doch unüblich, wenn es die Times nun aufgreift (letzter Absatz vor der Bezahlschranke). Gerade nach dem Italien-Skandal votr ein paar Jahren ist man bei BT offenbar hellhörig.

https://www.thetimes.co.uk/edition/business/...-new-failure-zsrzltnkd  

15784 Postings, 8935 Tage Lalaposollte man

 
  
    #65
08.06.20 11:29
entkräften ..und dann ist die Handbremse lose und die 20-30 % Nachholbedarf zum Markt könnten schnell gehen ...  

15784 Postings, 8935 Tage Lalapojetzt wacht Sie aber auf ....

 
  
    #66
1
08.06.20 15:40
20-30 % Discount ....  

7019 Postings, 5649 Tage butzerle2 Euro oder 2 Pfund

 
  
    #67
09.06.20 10:23
ist aber schon ambitioniert angesichts der schlechten Jahresprognose...

Mein Kursziel ist 1,80 Euro....  (dann wäre ich auch fast 50% im Plus, das sollte reichen).  

7019 Postings, 5649 Tage butzerlesaudiarabischer Staatsfonds steigt offenbar ein

 
  
    #68
21.06.20 18:32

7019 Postings, 5649 Tage butzerleAch ja, und Insiderkäufe

 
  
    #69
21.06.20 18:33

15784 Postings, 8935 Tage LalapoAktie ist günstig ..das da Begehrlichkeiten

 
  
    #70
1
22.06.20 09:11
aufkommen sollte klar sein ...

In dieser welweiten schwierigen Gemengelage sehe ich momentan eh nur 4 Sektoren die Land gewinnen könnten ..

1) Telkos ...stabiles Geschäft ...5G vor der Tür mit IDD ..das sind die letzten Zahlungen die eingestellt werden wenn keine Knete mehr da ...
2) Post ....Internetbestellungen explodieren ..
3) Raucheraktien ...geraucht ..gesoffen wird immer , gerade in schlechten Zeiten ..
4) Knastaktien ...siehe Stuttgart ...USA ...die Kriminalität wird immer mehr steigen ..  

1477 Postings, 2889 Tage earnmoneyorburnmo.Internetsecurity

 
  
    #71
22.06.20 22:13
würde ich noch ergänzen.  

15784 Postings, 8935 Tage LalapoErgänzung ...

 
  
    #72
23.06.20 10:29
Internetsecur und auch alles was mit TV , Streaming usw zu tun hat ...als nicht nur die Telkos von der Technik ..auch zB indirekt eine Pro7 , RTL , Netflix usw.
Gerade RTL finde ich auch günstig bewertet ....  

893 Postings, 5608 Tage andkoserste position

 
  
    #73
01.07.20 23:20
habe heute bei 1,25 mal eine erste kleine position aufgebaut. was denkt ihr, wie tief kann es noch gehen?  

7019 Postings, 5649 Tage butzerlena, ich hoffe gar nicht mehr

 
  
    #74
02.07.20 09:52
bin bei 1,23 oder so rein, war 20% im Plus und nun fast wieder bei den Kaufkursen angelangt....  

15784 Postings, 8935 Tage Lalapoeigentlich

 
  
    #75
02.07.20 14:00
sollte die Aktie mE bei 2,XX € stehen ...wenn alleine schon für Openreach ein Wert von 20 Mrd. im Raum schwirren ....dann ehr mehr ..
Hat die goldene Laterne in meinem Telkosektordepot ...... also durchaus steigerungsfähig ...mein KZ ist hier 1,80-2,20 .... vorerst ...
Vodafone 2 €
Telefonica ( spanische ) 3 -3-5
DTE 18-22
Proximus 25
AT&T 35
Telecom.Italia 0,55
Orange 14
Telestra 2,5

dazu neu Eutelsat 12 / SES 8-10 /
 

Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 7  >  
   Antwort einfügen - nach oben