Yara International


Seite 10 von 24
Neuester Beitrag: 26.04.24 13:13
Eröffnet am:23.10.07 16:22von: MeierAnzahl Beiträge:589
Neuester Beitrag:26.04.24 13:13von: StenehagLeser gesamt:139.320
Forum:Börse Leser heute:53
Bewertet mit:
16


 
Seite: < 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... 24  >  

167 Postings, 5874 Tage HaHoHe03Yo danke!

 
  
    #226
12.09.08 22:27
Bitte mehr solcher Übersichten! Wie gesagt, Phosphate, Stickstoff und generell Pottasche. Wäre echt toll wenn du da n paar Preislisten herzaubern könntest...

396 Postings, 5787 Tage T-J Kpreisübersicht

 
  
    #227
12.09.08 23:06
yara veröffentlicht auf der webseite ganz hilfreiche infos: http://www.yara.com/en/investor_relations/...ilizer_prices/index.html  

36 Postings, 5880 Tage HeikoFfm...

 
  
    #228
17.09.08 21:25
Das tut weh !!!  26,... noch was --au weia !  

5 Postings, 5731 Tage raw2Aktueller Kurs

 
  
    #229
18.09.08 08:47

Hat jemand eine Erklärung - der Kurs fällt und fällt...

Der Ammoniak steigt und steigt...!

Die Düngemittelpreise steigen und steigen - was ist da los?

Sind das alles Leute die die Gewinne jetzt mitnehmen?

Gruß aus Südhessen.

 

369 Postings, 5948 Tage sebastianmsRuhe bewahren

 
  
    #230
1
18.09.08 09:12
Die Düngemittelfirmen werden weiter stabile Erträge haben, es hat sich fundamental nichts geändert nur weil ein paar Banken pleite gehen und ein Massenabverkauf stattfindet.

Wenn ihr das Geld nicht dringend braucht, bleibt drin  

272 Postings, 5890 Tage LX78ein....

 
  
    #231
19.09.08 18:16
seltener anblick....

schön dass es für YARA heute auch mal wieder ein schönes stück nach oben geht....  

369 Postings, 5948 Tage sebastianmsUnd weiter Ruhe bewahren

 
  
    #232
1
19.09.08 18:27
Das war noch nicht das Ende der Fahnenstange, es geht weiter nach oben.

Sichere Werte werden bald noch mehr gefragt und da bieten sich die Düngemittelfirmen doch mehr als an  

620 Postings, 5975 Tage toni800Hallo lx78.

 
  
    #233
23.09.08 12:40

Bist auch noch da.

einiger investierte wurden regelrecht herausgespült.

Ich bin noch drin.

 

Frohes Erwarten :-) 

 

14 Postings, 5715 Tage bodenseedepotyaras zukunft

 
  
    #234
1
27.09.08 13:05
hallo,
Bin in yara mite 43 Euro rein-rausgehen lohnt kaum noch.doch ist der verlust bitter.
Schade, dass es ausser den Q3 Ergenbissen im Oktober keine news gibt an denen man sich festhalten kann.nach dem Motto der markt spinnt, hat Angst oder hedge-fonds spekulieren, aber das Unternehmen ist gesund und die gewinne brechen nicht drastisch ein.
....aber was wird mit den Gewinnen  in 2009 sein????
waren die Aquistionen zu teuer, weil auf stetig steigenden preisen basierend oder ist in 1-2 Jahren alles wieder in Butter????  

1980 Postings, 6450 Tage DasMünzPreise für Stickstoffdünger (UREA) fallen

 
  
    #235
1
27.09.08 23:03
Mitte August lagen sie bei 830/t jetzt gerade noch bei 645/t das sind ca. 20%.
Das dürfte sich negativ auf 2009 aus wirken.
Ich denke das läßt sich damit erklären, dass durch die schlechte Wirtschaftslage die die Produktion von Biokraftstoffen sich nicht mehr lohnt. Damit erledigt sich auch die Düngung für den Mais der zur Produktion nötig ist.  

14 Postings, 5715 Tage bodenseedepotyara for never?????

 
  
    #236
28.09.08 10:52
...und du meinst, dass bleibt so?
....ausserdem gibt es ja auch enen markt ausserhalb der biorohstoffe.
alles in dutt??
manchmal hab ich den Eindruck, dass gerade spekulanten die Zukunft immer nach derzeitigen kurzfristigen trend beurteilen.
Ist der markt high schnapp ich über -- ist der markt depressiv dann mach ichs noch schlimmer.
yar also zurück auf start ??
beim ipo warens kurs von 41 NOK rund 5 Euro glaub ich.---ist das deine erwartung??  

272 Postings, 5890 Tage LX78kurssprünge

 
  
    #237
1
30.09.08 20:24
....von 10-20% sind ja mittlerweile an der tagesordnung.......egal in welche richtung ;-)

is schon krass....  

440 Postings, 6269 Tage monkey38Schon fast 20% Kursverlust heute . . .

 
  
    #238
1
02.10.08 16:16
. . . eine logische Erklärung dürfte es dafür wohl kaum geben bei einem Unternehmen wie YARA ?!
Für mich, ehrlich gesagt, völlig unverständlich!
Seit dem letzten Hoch haben wir hier rund 60 Prozent an Wert verloren, obgleich es im Unternehmen doch kontinuierlich voran geht und die Produktpreise auch alles andere als abstürzen!
Heute ist´s ja wirklich echt grausam! Ich denk ja, eine solche Panik ist überzogen und unangebracht!
Gruß an alle, m.  

272 Postings, 5890 Tage LX78wenn man mal die kollegen.....

 
  
    #239
1
02.10.08 16:46
....wie
agrium
potsh sa.
k+s
the mosaic anschaut......siehts eig noch "ganz gut aus" für YARA.....nich wirklich

windige zeiten für die branche.....

gruß an alle  

1980 Postings, 6450 Tage DasMünzKGV 3 ein Witz

 
  
    #240
1
10.10.08 21:18
Ende Oktober werde ich mir eine Paar kaufen, falls es dann noch Banken gibt und sie nicht alle untergegangen sind mit unseren ganzen Geld.

Yara International werde am 17. Oktober die Resultate des dritten Quartals veröffentlichen. Bei J.P. Morgan Securities rechne man mit einem Umsatz in Höhe von 22,639 Mrd. Norwegischen Kronen (NOK), einem EBITDA von 5,787 Mrd. NOK sowie einem EPS von 11,97 NOK. Die Harnstoff-Preise seien in den vergangenen Wochen aufgrund geringer Umsätze in den wichtigen Import-Regionen deutlich gesunken. Der Rückgang der Käufe sei im dritten Quartal anscheinend etwas stärker ausgefallen als in den vergangenen Jahren und dürften zu einem unerwartet geringen Absatz geführt haben.

Die Analysten von J.P. Morgan Securities würden für die Jahre 2008 und 2009 ein EPS von 51,37 NOK und 58,02 NOK prognostizieren, woraus sich ein KGV von 3,0 und 2,7 ermitteln lasse. Obwohl der Aktienkurs vor dem Hintergrund der Unsicherheit auf den Märkten kurzfristig weiter fluktuieren dürfte, sei die niedrige Bewertung der Aktie als äußerst bestechende Kaufgelegenheit zu betrachten. Das Kursziel der Aktie sehe man bei 495,00 NOK.

In Erwägung dieser Fakten lautet das Rating der Analysten von J.P. Morgan Securities für das Wertpapier von Yara International "overweight". (Analyse vom 09.10.08) (09.10.2008/ac/a/a)  

36 Postings, 5880 Tage HeikoFfmWie gehts hier weiter ?

 
  
    #241
17.10.08 09:46

Yara Q3 profits rise sharply, miss consensus

OSLO, Oct 17 (Reuters) - Norwegian fertiliser producer Yara reported more than quadrupled third-quarter operating profits on Friday, missing forecasts narrowly, and said fertiliser deliveries were slowing due to the credit crunch.

Operating income rose to 4.6 billion Norwegian crowns ($709 million) in the three months to the end of September from 1.1 billion in the same quarter last year, Yara International ASA (News) said in a statement.

The result undershot an average expectation of a rise to 4.88 billion crowns in a Reuters poll of 11 analysts but was well within the range of estimates of from 4.21 billion to 5.68 billion crowns.

'In the short-term, fertiliser deliveries are slowing down due to the credit crunch,' Yara said. 'The long-term fundamentals for fertiliser demand remain strong.'

'The recent turmoil in financial markets and resulting impact on asset pricing may create interesting new investment opportunities,' it said.

Wie gehts hier weiter ?? Ich hab leider meinte groesste Position hier immer noch investiert.

 

434 Postings, 6123 Tage spezi110typisch

 
  
    #242
17.10.08 12:42
Top Zahlen und - 12% einfach lächerlich wie diese Aktie abgestraft wird. KGV von unter 3. Sogar die Bankentitel haben einen höheren kgv. Lol ich denke hier ist vorläufig nichts mehr zu holen. Bis der Ölpreis wieder bei 150$ steht dann kann man wieder mal reinschauen.  

15373 Postings, 5815 Tage king charlesTop Zahlen und - 12% einfach lächerlich

 
  
    #243
17.10.08 12:44
das gleiche Spiel bei K+S

272 Postings, 5890 Tage LX78bin nun auch wieder

 
  
    #244
1
20.10.08 11:20
dabei......  

36 Postings, 5880 Tage HeikoFfmYara Verluste

 
  
    #245
23.10.08 14:00


Gerade mal Depot kontrolliert, nachdem ich die letzten zwei Wochen die Schnauze voll hatte.

Innerhalb 3 Monaten 69 % ins Minus gerutscht. Klasse ich häng mich auf :-)

Bleibt einem wohl nichts anderes uebrig als das noch sehr sehr lange auszusitzen. Ausstieg verpasst !
Wie sind die Chancen das es sich in den nächsten Jahren (bin ja noch Jung :-) wieder fängt ?  

1980 Postings, 6450 Tage DasMünzYARA wird Produktion in Ferrara stoppen

 
  
    #246
24.10.08 18:12
Oslo (2008-10-24): Yara will temporarily stop production of urea and ammonia at its site in Ferrara, Italy from 1 November 2008. The Ferrara plant transforms natural gas into ammonia and urea, which are the main components in the production of nitrogen fertilizers and chemicals. The plant has an annual production capacity of 600,000 tons of ammonia and 500,000 tons of urea. The decision to stop production temporarily is related to the current situation in international urea markets, where lower activity and price levels have impacted profitability. The Ferrara plant will be conserved and on standby for start-up when market conditions improve. Lay-offs are not anticipated, as employees will attend to plant safety and other tasks within the group. In the meantime, Yara will continue to fulfil customer contracts from built-up stock and alternative product sourcing. Contact Torgeir Kvidal, Investor Relations Telephone (+47) 24 15 72 95 Cellular (+47) 91 339 832 E-mail torgeir.kvidal@yara.com Bente Slaatten, Media Relations Cellular (+47) 91 60 62 15 E-mail bente.slaatten@yara.com Yara International ASA is a leading chemical company that converts energy, natural minerals and nitrogen from the air into essential products for farmers and industrial customers. As the number one global supplier of mineral fertilizers and agronomic solutions, we help provide food for a growing world population. Our industrial product portfolio includes environmental protection agents that safeguard air and water purity and preserve food quality. Yara's global workforce of more than 8,000 employees represents great diversity and talent enabling Yara to remain a leading performer in its industry. www.yara.com This announcement was originally distributed by Hugin. The issuer is solely responsible for the content of this announcement. http://www.yara.com Copyright © Hugin AS 2008. All rights reserved.  

1980 Postings, 6450 Tage DasMünzYara International fährt Produktion zurück

 
  
    #247
17.11.08 19:22


Oslo (aktiencheck.de AG) - Der norwegische Düngemittelhersteller Yara International ASA (ISIN NO0010208051 / WKN A0BL7F) fährt angesichts der unsicheren Nachfragesituation die Produktionskapazitäten für die Hauptbestandteile von Mineraldünger herunter.


Wie der Konzern am Freitag erklärte, werde man die Ammoniak- und Harnstoffproduktion im französischen Werk bei Le Havre bereits ab kommender Woche vorübergehend einstellen. Auch im niederländischen Werk in Sluiskil werde man die Produktion der beiden zur Herstellung von Mineraldüngern wichtigen Grundstoffe herunterfahren.

Wann die Produktion in den beiden Werken wieder planmäßig anfahren soll, hänge von der jeweiligen Nachfragesituation ab, teilte der Konzern weiter mit.

Die Aktie von Yara International verliert an der Heimatbörse aktuell 6,75 Prozent auf 110,50 Norwegische Kronen. (14.11.2008/ac/n/a)

Quelle: Finanzen.net / Aktiencheck.de AG

© Aktiencheck.de AG
 

272 Postings, 5890 Tage LX78wann???

 
  
    #248
20.11.08 18:38
denkt ihr wird sich der kurs wieder erholen?

werden wir eher die 5 oder die 15 euro am jahresende stehen sehen?

gruß LX  

13585 Postings, 7490 Tage Forlinkerlaut Bernecker kann man sich beide

 
  
    #249
02.12.08 11:03
das heisst K+s und Yara ins Depot legen siene Meinung;

Die Nachfrage nach Düngermittelist nachhaltig hoch ,aber in der Perspektiven der Börse weit  überzogen worden. das resultierte aus dem geradezu explodierenten Preisen ,  die natürlich nicht haltbar waren ,weil nun
Kapazitätserweiterungen zu griefen beginnen. Das ergibt ein immer noch hohes Ertragspotential, aber keine Phantasiekurse . Nach den Kurssturz beider Titel ist eine sehr interesante Erholung bis 50% gewissermaßen aus dem Stand zu unterstellen.Deshalb ist es eine Wette und kein Langfrist-Investment. Bei KGV um 4 als Mittelwert ist das Risiko gering , aber die Volatilität benötigt Nerven  

15373 Postings, 5815 Tage king charles@Forlinker

 
  
    #250
02.12.08 11:14
wer ist Bernecker?

Seite: < 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... 24  >  
   Antwort einfügen - nach oben