Yara International


Seite 9 von 24
Neuester Beitrag: 06.11.23 14:46
Eröffnet am:23.10.07 16:22von: MeierAnzahl Beiträge:587
Neuester Beitrag:06.11.23 14:46von: FS001Leser gesamt:136.577
Forum:Börse Leser heute:71
Bewertet mit:
16


 
Seite: < 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... 24  >  

369 Postings, 5916 Tage sebastianms@K.73

 
  
    #201
16.07.08 12:26
Hast eigentlich recht.

Ich geh nun rein.  

434 Postings, 6091 Tage spezi110@Waleshark

 
  
    #202
16.07.08 12:27
also Du hättest vorher etwas mehr lesen müssen, wer bei diesem Marktumfeld überhaupt eine Aktie kauft, weiß nicht was ich dazu sagen soll das war mehr wie fahrlässig.
 

6 Postings, 5834 Tage K.73@ sebastianms

 
  
    #203
16.07.08 12:29
Aber den stopp nicht vergessen !

43,00 € ist wieder ganz böse.......Wir kennen nur die "Verkäufer" oberhalb.

Hauptsache keiner kriegt Angst und möchte seine paar Kröten jetzt schon sichern...  

6 Postings, 5834 Tage K.73@ spezi110

 
  
    #204
16.07.08 12:41
Natürlich hast du recht.

Wenn Fannie Mae und Freddie Mac die Flügel strecken, dann war alles was wir bis dato erlebt haben nur ein Kindergeburtstag.

Dann wird auch die Unterstützung bei 5.600 Punkten brechen wie Streichhölzer. Also bleibt nur ganz lang gehen oder ganz kurz, je nachdem was dein Depot dir so erzählt......  

8889 Postings, 6511 Tage petrussEigentlich

 
  
    #205
17.07.08 16:50
wollte ich mir auch eine Position kaufen, aber im Moment kann mann nur abwarten. Die Aktie hatte sich ja bislang gut gehalten, mal gucken was die Zukunft bringt. Ich gehe übrigens vom Bruch der 5600 aus. Das Öl wird alles weiterhin auf Talfahrt schicken. Falls der Dollar mal stärker wird, haben wir das nächste Problem am Arsch.  

1974 Postings, 6418 Tage DasMünzAufwärtstrend am kippen, unter 100T- Linie

 
  
    #206
2
17.07.08 20:18
 
Angehängte Grafik:
yara.gif
yara.gif

434 Postings, 6091 Tage spezi110yara

 
  
    #207
18.07.08 11:03
und es geht weiter starki abwärts, schade das diese Aktien nun auch verprügelt werden.
 

272 Postings, 5858 Tage LX78man man man

 
  
    #208
25.07.08 17:16
jetzt wird dieses papier aber geprügelt....

@ toni

bist du weiterhin investiert geblieben?  

620 Postings, 5943 Tage toni800hallo lx78

 
  
    #209
25.07.08 18:36

ja, ich bin drin geblieben, da ich mehrere jahre investiert bleiben möchte.

die aktie könnte bald wieder drehen.

die kanadischen potashwert sind heute alle ganz dick im plus!

 

mfg

 

toni 

 

620 Postings, 5943 Tage toni800hallo zusammen.

 
  
    #210
05.08.08 08:40

versteh das mal einer.

das unternehmen macht gewinne und die kurse purzeln runter!

 

Gruß

 

tonci 

 

8889 Postings, 6511 Tage petrussDas wird

 
  
    #211
05.08.08 13:57
sich wohl zukünftig ändern.  

36 Postings, 5848 Tage HeikoFfmNeuigkeiten ??

 
  
    #212
15.08.08 01:48


Gibts hier Neuigkeiten..? Habe immer noch meine grösste Position in Yara und bin etwas Nervös.. die sind ja sehr nach unten geschruppt !  

396 Postings, 6270 Tage karagandinetzund noch mehr dazu für uns gekommen...

 
  
    #213
20.08.08 23:08
IPO von "Akron",  der russische Düngemittelhersteller aus Russland....
Die Aktien "AKRON" WKN: A0Q5L6
http://www.acron.ru/eng  

167 Postings, 5842 Tage HaHoHe03Hat einer ne Idee

 
  
    #214
09.09.08 12:39
was mit den Kail-Dünger-Unternehmen zur Zeit los is???

167 Postings, 5842 Tage HaHoHe03Scheint so

 
  
    #215
09.09.08 14:20
als wären alle genauso sprachlos wie ich im Anblick der Kursentwicklung. Gründe seh ich keine. Leider!
Hat einer n Chart für den Kalipreis? Ich kann mich nicht erinnern an irgendwelche Meldungen über wieder sinkende Kalipreise. Also daran kann es nicht liegen.

Chartechnisch is hier auch nichts mehr los, die einzige winzige Unterstützung wird gerade erreicht bei irgendwas um 33€. Da wir durch alle anderen wie durch Butter durch sind, ist eine Wende hier höchst unwahrscheinlich.

Mir fällt echt nichts mehr ein, in Dünger anzulegen müsste doch ne fast totsichere Zukunftsinvestition sein, müsste also doch n paar große Investoren anlocken, besonders zu den aktuellen Preisen.

ICH BIN ECHT RATLOS, BITTE HELFT MIR!
Angehängte Grafik:
yara-9.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
yara-9.png

272 Postings, 5858 Tage LX78Jetzt wirds zerissen....

 
  
    #216
09.09.08 16:32
....das gute Papier.

Ich hab auch keinen blassen was da im Moment los ist....RT sind wir gleich bei 31,irgendwas €

Schade.....

Wo issn der Toni hin?  

620 Postings, 5943 Tage toni800Hallo LX78

 
  
    #217
10.09.08 20:22

Hier bin ich.

Genau weiß man es nicht. Es wird spekuliert. 

Rohstoffe an den märkten brechen ein und Marktteilnehmer

setzen dies mit den agraraktien gleich, einige glauben, dass die hohen Düngerpreise nicht

stabil bleiben würden.

 

Das Unternehmen ist immer noch so positioniert wie vor paar Monaten,

es gab keine Gewinnwarnung, alles im Lot.

 

Wir werden sehen wie es weiter geht.

 

Die Story ist immer noch stark.

 

 

Gruß

 

Toni 

 

 

5 Postings, 5699 Tage raw2Aktuelle Situation

 
  
    #218
11.09.08 08:08

Hallo,

 ich kann das ganze derzeit auch nicht verstehen...

Aktuell steigen die Verkaufspreise um fast 50-60% seitens Yara (innerhalb von einem Monat).

Normalerweise müßte die Aktie doch steigen.

 

167 Postings, 5842 Tage HaHoHe03Juhu,

 
  
    #219
11.09.08 08:32
ich bin nicht allein im Tal der Ahnungslosen ;)

5 Postings, 5699 Tage raw2Aktuelle Situation

 
  
    #220
11.09.08 08:43

ich habe noch etwas vergessen...

 Ich denke nicht, dass es an der Aktie selbst liegt, sondern daran wie das aktuelle Marktniveau eben ist.

Es wird derzeit einfach viel zu viel spekuliert (siehe Öl) und weniger nach den eigentlichen Einflußfaktoren wie Marktumfeld und Verkaufspreise geschaut.

Das ist meiner Meinung nachder Grund warum die Aktie von 55€ auf 30€ gefallen ist.

Eigentlich unglaublich, wenn man bedenkt, dass die Aktie im Q2 den den Umsatz fast verdoppelt hat:

"

15.07.2008 10:09

Yara International verbucht Rekordergebnis im zweiten Quartal

Oslo (aktiencheck.de AG) - Der norwegische Düngemittelhersteller Yara International ASA (ISIN NO0010208051 (News)/ WKN A0BL7F) konnte im zweiten Quartal dank der anhaltend starken Nachfrageentwicklung bei Düngemitteln einen kräftigen Ergebnisanstieg vorweisen.

Wie der Konzern am Dienstag erklärte, verbesserte sich der Umsatz im Vorjahresvergleich von 13,78 Mrd. Norwegischen Kronen (NOK) auf 24,04 Mrd. NOK. Beim um Einmaleffekte bereinigten Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) wurde ein Anstieg von 2,24 Mrd. NOK auf 5,62 Mrd. NOK verbucht. Der Nettogewinn verbesserte sich von 1,42 Mrd. NOK auf 4,42 Mrd. NOK. Neben der starken Nachfrageentwicklung profitierte der Konzern im zweiten Quartal vor allem von deutlich gestiegenen Absatzpreisen, womit die gestiegenen Rohstoffpreise mehr als kompensiert werden konnten.

Im Anschluss kündigte Yara die Übernahme der nicht börsennotierten kanadischen Saskferco für insgesamt 1,6 Mrd. Kanadische Dollar (CAD) an. Durch die Akquisition des auf die Produktion von Stickstoff spezialisierten Anbieters will der norwegische Düngemittelhersteller seine Marktposition bei der Herstellung von Düngemittelprodukten in dieser Region verstärken. Die Übernahme wird voraussichtlich im dritten Quartal abgeschlossen und soll durch bestehende Kreditlinien finanziert werden.

Die Aktie von Yara International notiert aktuell in Frankfurt mit einem Minus von 5,09 Prozent bei 47,70 Euro. (15.07.2008/ac/n/a)

 

9616 Postings, 7397 Tage Waleshark@raw2 die Meldung von Yara...

 
  
    #221
11.09.08 08:49
ist fast 2 Monate alt und interressiert keinen mehr. (Nichts ist älter als die Meldung von gestern ).
Gruß vom Waleshark.  

167 Postings, 5842 Tage HaHoHe03Was zur Hölle ist hier los?

 
  
    #222
11.09.08 16:08
Auf Wiedersehen du jegliche Rationalität,
wir haben uns doch kaum gekannt!

5 Postings, 5699 Tage raw2Aktienwert

 
  
    #223
12.09.08 10:45

Hallo zusammen,

also wenn ich mir die Ammoniak Preise anschaue, dann sollte der Kurs in naher zukunft explodieren...

Man spricht von Preissteigerungen von bis zu 60% innerhalb eines Monats.

Daher sollte das Q3 Ergebnis auch alles andere als schlecht werden. Jetzt bleibt abzuwarten ehe der Kurs sich endlich wieder in Richtung 40 € bewegt...

 

167 Postings, 5842 Tage HaHoHe03@ raw

 
  
    #224
12.09.08 10:58
Wo findest du die Rohstoffpreise für Ammoniak, Stickstoff, Phosphate oder gleich Pottasche?

5 Postings, 5699 Tage raw2Rohstoffpreise

 
  
    #225
2
12.09.08 13:17

Die wirst du nicht finden - zumindest nicht kostenfrei.

Gibt einige Firmen die dies für entsprechendes Geld - die Charts bzw. die aktuellen Preise pflegen.

Aber nur mal zur Info:

Ammoniak:

2006 (Q4)=> ca. 250€/to

2007 (Q3)=> ca. 225€/to

2008 (Q1)=> ca. 400€/to

2008 (Q2)=> ca. 325€/to

2008 (Q3)=> ca. 600€/to

Noch weitere Fragen...

 

Seite: < 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... 24  >  
   Antwort einfügen - nach oben