Was ist los bei PLENUM ?


Seite 3 von 3
Neuester Beitrag: 18.09.14 16:51
Eröffnet am: 10.12.04 14:56 von: rakis Anzahl Beiträge: 66
Neuester Beitrag: 18.09.14 16:51 von: agroeger Leser gesamt: 18.434
Forum: Börse   Leser heute: 9
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 2 |
>  

1728 Postings, 6414 Tage StrotzDas ist fein: Plenum startet gerade...

 
  
    #51
30.01.06 16:35
....und keiner merkts. :-)

Tageshoch 1,18 / + 10%

Mal wieder beginnt sich mein Kauf unter 1,10 zu lohnen....

1,-/1,10 ist ein ultrafetter Widerstandsbereich!

 

Optionen

1728 Postings, 6414 Tage StrotzKorrigiere: Widerstands- zu Unterstützungsbereich.

 
  
    #52
30.01.06 16:51
Kleiner Unterschied:-)  

Optionen

1728 Postings, 6414 Tage Strotzple

 
  
    #53
31.01.06 15:15
Zockerposi bei 1,20 glattgestellt...ich stelle mich wieder unterhalb der 1,10 an :-)

Vielleicht klappts...vielleicht nicht.  

Optionen

838 Postings, 7568 Tage Henrysneuer investor

 
  
    #54
28.03.06 10:04
hi
bei plenum deckt sich seit Tagen ein großer investor ein

bisher noch nahezu unentdeckt auf jeden Fall wurde noch nichts in den diversen Foren geschrieben

anschauen
gruss Henrys  

Optionen

100 Postings, 5717 Tage SitzfleischEiner meiner

 
  
    #55
09.05.06 22:57
Favoriten ;)

Zweimal(in 05 und 06) zwischen 1,04 -1,08 gekappert.

Hält sich dieses mal verdammt lange oben.-  

17100 Postings, 5818 Tage Peddy78Jahresabschluss 2006 bestätigt Refokussierung auf

 
  
    #56
27.03.07 09:08
News - 27.03.07 08:19
DGAP-Adhoc: plenum AG (deutsch)

plenum AG: Jahresabschluss 2006 bestätigt Refokussierung auf die Beratung

plenum AG / Vorläufiges Ergebnis

27.03.2007

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

plenum AG: Jahresabschluss 2006 bestätigt Refokussierung auf die Beratung

- Umsatz mit 26,5 Mio. Euro über Plan - EBIT konnte um 2,4 Mio. Euro auf nur noch minus 0,9 Mio. Euro (Vj. minus 3,4 Mio. Euro) gesteigert werden - 26% Wachstum gegenüber 2005 im Segment Beratung - Positives Ergebnis für 2007 erwartet

Wiesbaden, 27.03.2006 - Die plenum AG (Prime Standard, ISIN DE 0006901002) ist ein auf strategische Aufgabenstellungen mit starkem IT-Fokus ausgerichtetes Beratungshaus für Banken, Versicherungen und Energieversorger, ergänzt um das im Jahr 2000 hinzu gekaufte Agenturgeschäft.

Nach vorläufigen Zahlen konnte die plenum AG in 2006 mit einem Umsatz von 26,5 Mio. Euro (Vj. 27,5 Mio. Euro) ihr angekündigtes Ziel von 25,0 Mio. Euro Umsatz übertreffen. Auch das Ergebnis war mit minus 0,9 Mio. Euro EBIT (Vj. minus 3,4 Mio. Euro) besser als geplant (minus 1,0 Mio. Euro). Aufgrund eines positiven Steuereffektes stieg das Konzernergebnis sogar auf minus 0,1 Mio. Euro (Vj. minus 3,3 Mio. Euro). Das unverwässerte Ergebnis je Aktie lag damit bei minus 0,02 Euro (Vj. minus 0,33 Euro).

Mit dem Geschäftsjahr 2006 wurde die in 2004 entwickelte Refokussierungsstrategie erfolgreich abgeschlossen. Das Beratungsgeschäft wurde auf strategische Kernfragen fokussiert, das Agenturgeschäft unter eigenen Marken ausgegliedert und positioniert und die Verwaltung wurde personell um ca. 42% reduziert. Dementsprechend wuchs das margenstarke Beratungsgeschäft um 26% von 9,4 Mio. Euro in 2005 auf 11,8 Mio. Euro in 2006.

Das margenschwache Software-Implementierungsgeschäft machte im gesamten Geschäftsjahr 2006 nur noch 4,4 Mio. Euro vom Gesamtumsatz der plenum aus (Vj. 9,0 Mio. Euro). Diese positive Entwicklung zeigt sich auch in der Entwicklung des Bruttoergebnisses vom Umsatz, das sich mit 17% (Vj. 9%) fast verdoppelte.

Für 2007 erwarten wir ein weiteres Wachstum in den Segmenten Beratung und Agenturgeschäft von ca. 20%, das den wegfallenden Umsatz des Software-Implementierungsgeschäftes voll kompensieren wird. Damit werden die Umsatzerlöse insgesamt voraussichtlich 26,5 Mio. Euro betragen. Im Ergebnis erwarten wir eine Steigerung um ca. 1,4 Mio. Euro auf ein EBIT von 0,5 Mio. Euro. Ab dem Geschäftsjahr 2008 gehen wir von einem durchschnittlichen Wachstum von 10% aus und einer schrittweisen Steigerung der EBIT-Marge auf 12%.

Der Konzernabschluss der Gesellschaft für das am 31. Dezember 2006 endende Geschäftsjahr liegt am 24. April 2007 vor. Interessenten finden den Geschäftsbericht im Internet unter www.plenum.de zum Download oder können diesen anfordern bei:

plenum AG Investor Relations Hagenauer Str. 53 65203 Wiesbaden Tel.: +49 (0)611-9882-0 Fax: +49 (0)611-9882-496 Email: aktie@plenum.de Internet: www.plenum.de

Investor Relations FINREL GmbH - financial relations - Stefan Bülling Barnerstr. 14 22765 Hamburg Tel.: +49 (0)40-39834-641 Fax: +49 (0)40-39834-649 Email: info@finrel.de Internet: www.finrel.de

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung: Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die auf derzeitigen Erwartungen, Schätzungen, Vorhersagen und Prognosen sowie auf den Einschätzungen und Annahmen des Managements der plenum AG beruhen. Solche Aussagen umfassen insbesondere Aussagen zu Plänen, Strategien und Aussichten. Worte wie 'erwarten', 'voraussichtlich', 'vorläufig' und ähnliche Ausdrücke kennzeichnen solche zukunftsgerichteten Aussagen. Diese Aussagen sind keine Garantien zukünftiger Ergebnisse und beinhalten Risiken, Unsicherheiten und Annahmen, die teilweise schwer vorhersehbar sind. Daher könnten die tatsächlichen Konsequenzen und Ergebnisse wesentlich von dem abweichen, was in den zukunftsgerichteten Aussagen erklärt wird.





DGAP 27.03.2007

--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Emittent: plenum AG Hagenauer Straße 53 65203 Wiesbaden Deutschland Telefon: +49 (0)611 9882-361 Fax: +49 (0)611 9882-496 E-mail: aktie@plenum.de www: www.plenum.de ISIN: DE0006901002 WKN: 690100 Indizes: Börsen: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Stuttgart; Freiverkehr in Berlin-Bremen, München, Hamburg, Düsseldorf

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
PLENUM AG Inhaber-Aktien o.N. 1,40 -1,41% XETRA
 

Optionen

3817 Postings, 5978 Tage SkydustAuf N-TV vt. steht, Plenum kaufen

 
  
    #57
07.06.07 10:54
Independent Research - plenum kaufen  

12:36 06.06.07  

Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Der Analyst von Independent Research, Zafer Rüzgar, rät unverändert zum Kauf der plenum-Aktie (ISIN DE0006901002/ WKN 690100).

plenum habe am 23.05. die Quartalszahlen vorgelegt. Bei einem Umsatz von 5,529 (6,232; Independent Research-Prognose: 5,446) Mio. Euro habe sich das EBIT auf -0,349 (-0,276; Independent Research-Prognose: -0,357) Mio. Euro beziffert. Unter dem Strich habe plenum ein Konzernergebnis von -0,321 (-0,313; Independent Research-Prognose: -0,382) Mio. Euro verbucht. Das EPS sei auf einen Wert von -0,03 (-0,03; Independent Research-Prognose: -0,04) Euro gekommen. Die Q1-Zahlen würden nach Ansicht der Analysten die Richtigkeit der strategischen Ausrichtung auf die margenstarken Geschäftsbereiche Beratung und Agentur untermauern. plenum habe somit den positiven Trend der Vorquartale fortsetzen können. Nennenswert sei besonders die Verbesserung der Bruttoergebnismarge auf 26,4% (13,5%; Independent Research-Prognose: 24,5%).

Im laufenden Geschäftsjahr rechne die Unternehmensführung weiterhin mit einem Wachstum von jeweils rd. 20% in den Geschäftsfeldern Beratung und Agentur. Insgesamt sollten sich der Umsatz in 2007 bei 26,5 Mio. Euro und das EBIT bei 0,5 Mio. Euro bewegen. Die Analysten würden ihre Schätzungen für 2007 (Umsatz: 26,770; EBIT: 0,522 Mio. Euro) zunächst unverändert belassen. Insbesondere die Erwartung für die Bruttoergebnismarge von 25% dürfte auf Grund der bisherigen Entwicklung etwas konservativ sein. Daher würden die Analysten eine Anpassung im weiteren Jahresverlauf nicht ausschließen.

Maßgeblich für das Erreichen der Unternehmensguidance sei die Auslastung der neuen Berater. Eine wesentliche Indikation hierfür werde nach Ansicht der Analysten das dritte Quartal 2007 darstellen. Für das laufende zweite Quartal würden die Analysten bei einem Umsatz von 5,604 Mio. Euro ein EBIT von -0,288 Mio. Euro in Aussicht stellen. Den Umsatz in der Beratung prognostiziere man auf 3,356 Mio. Euro und im Agenturgeschäft auf 2,248 Mio. Euro. Den fairen Wert je Aktie sehe man bei 2,26 (alt: 2,27) Euro.

Die Analysten von Independent Research stufen die plenum-Aktie weiterhin mit "kaufen" ein. Das Kursziel sehe man nach wie vor bei 2,20 Euro. (Analyse vom 06.06.07)
(06.06.2007/ac/a/nw)
 

Optionen

174 Postings, 5169 Tage Börsentaucher???

 
  
    #58
07.06.07 11:08
Wenn die Zahlen am 23.05.2007 veröffentlicht wurden und ab heute massiv die Werbetrommel gerührt wird dann denk mal nach - ich tippe auf Tagestrade Push - aber nur meine Meinung  

6409 Postings, 5473 Tage OhioPlenum Empfehlung .. 13 %

 
  
    #59
07.06.07 12:37
in einem Börsenbiref
kurs 1,34
.. 13 % plus  

Optionen

3817 Postings, 5978 Tage Skydustund heute kapitalerhöhung

 
  
    #60
08.06.07 15:07
kurs im minus  

Optionen

85 Postings, 7754 Tage MoorhuhnjägerKOSTEN ???

 
  
    #61
13.06.07 13:49
Hallo,

kann mir jemand sagen, ob bei der Ausübung der Bezugsrechte Kosten beim Einbuchen der Aktien entstehen.
Die Auskunft meiner Bank war, dass von ihrer Seite her keine Kosten anfallen, können dies aber auch nicht für die komplette Ausübung sicher sagen.

Vielen Dank schon mal im Voraus.  

3817 Postings, 5978 Tage SkydustPlenum will operativ profitabel bleiben

 
  
    #62
07.04.09 10:34
07.04.2009 - Plenum hat das Jahr 2008 mit einem Umsatz von 18,3 Millionen Euro. Bereinigt um veräußerte Geschäftsbereiche sei der Umsatz damit um 5,5 Prozent gestiegen, teilt das Unternehmen am Dienstag mit. Vor Zinsen und Steuern sei der Gewinn von 0,18 Millionen Euro auf 0,53 Millionen Euro gestiegen, teilt Plenum weiter mit. Je Aktie habe sich der Gewinn von 3 Cent auf 6 Cent erhöht.

Für 2009 legt Plenum derzeit keine konkrete Prognose vor. Die Wirtschaftskrise könne „möglicherweise temporär rückläufige Umsatzerlöse“ mit sich bringen. Auf EBIT-Basis soll das Ergebnis im laufenden Jahr dennoch positiv ausfallen.  

Optionen

234 Postings, 6031 Tage agroegerSchade, daß hier keiner mehr schreibt....

 
  
    #63
24.06.14 17:13
...der Informationsfluss von Unternehmensseite ist ohnehin schon länger am Versiegen.  

234 Postings, 6031 Tage agroegerwelcher Börsenplatz...

 
  
    #64
27.06.14 10:13
...ist wohl der beste, wenn man noch einige Stücke von Plenum erwerben möchte?  

234 Postings, 6031 Tage agroegerDie HV heute hat leider auch keine wesentlichen ..

 
  
    #65
31.07.14 13:48
... neuen Erkenntnisse gebracht.  

234 Postings, 6031 Tage agroegerSo, jetzt haben wir den Split...

 
  
    #66
18.09.14 16:51
...aber keine Kurse mehr.
Ich finde zumindest keine.  

Seite: < 1 | 2 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben