Was geht hier? IGC WEBSITE UNDER REVISION


Seite 9 von 30
Neuester Beitrag: 25.04.21 01:03
Eröffnet am:21.05.14 20:39von: Balu4uAnzahl Beiträge:747
Neuester Beitrag:25.04.21 01:03von: BarbarakzkqaLeser gesamt:202.171
Forum:Hot-Stocks Leser heute:60
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... 30  >  

3150 Postings, 2731 Tage Wolle185am

 
  
    #201
1
04.07.17 10:34
frühen morgen,
machen sich diverse user wegen IGC schon sorgen,
das gefällt mir mir so,
für spätere gewinne bin ich heut schon froh.

Ich bleibe hier long und mal schauen wo wir in 2-3 jahren stehen
entweder hischt oder hot. ( MUSS WEITER ARBEITEN HOME OFFICE IST COOL )
allen investierten viel glück

DIES ALLES MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG
KEINE AUFFORDERUNG ZUM KAUF/VERKAUF  

74 Postings, 5456 Tage skues1IGC Geschäftsidee - PR Fake - wawidu #168

 
  
    #202
2
04.07.17 12:22
Wenn man im Netz nach THC googelt und über das Gefunde nachdenkt, kann man leicht selber draufkommen, warum (auch die neueste) IGC-Geschäftsidee mit dem medical Marijuana sehr bald als PR-FAKE erkannt werden wird.

https://de.wikipedia.org/wiki/Tetrahydrocannabinol#Wirkungen

Die Effekte von THC  mit therapeutischem Potenzial sind seit der uralten Volksmedizin bekannt

   - Analgesie, Linderung neuropathischer und entzündungsbedingter Schmerzen
   - Wirkung auf motorische Funktionen, Linderung von Spastizität
   - Neuroprotektion (um diesen Effekt geht es beim Patentversuch der IGC bezüglich Alzheimer)
   - Hemmung der gastrointestinalen Motilität
   - Antiemetische Wirkung (Linderung von Übelkeit und Erbrechen)
   - Senkung des Augeninnendrucks
   - Erleichterung des Schlafes
   - Appetitanregende Wirkung
   - Hemmende Wirkung auf die Ausbreitung von Krebszellen

https://www.amazon.de/...ntdeckung-uralten-Volksmedizin/dp/3981409884

http://www.magischepflanzen.de/...n/#Medizinische_Anwendungen_von_THC

Die Versuche der IGC auf diese Effekte von THC ein Patent zu erhalten, sind genauso aussichtsreich, wie wenn jemand bei den Patentämtern ein Patent auf die Behandlung von Bauchweh durch Kamillentee einreicht, oder meinetwegen,  auf die Behandlung von Alzheimer durch Kamillentee, wenn er durch eigene Versuche festgestellt hat, dass die Gabe von geringen Dosen Kamillentee 3 mal am Tag eine  Linderung bei einem Alzheimer Patenten zur Folge hatte.

Auch wenn einer Firma ein solches Patent auf die Tee-Behandlung von Alzheimer gewährt würde (praktisch ausgeschlossen und denkunmöglich), würde die Firma damit niemals Geld verdienen können, denn THC gibt es schon heute in vielen zugelassen Arzneimitteln

https://de.wikipedia.org/wiki/...drocannabinol#Medizinische_Anwendung

und jedermann (Erkrankter oder nicht), der will, kann sich heutzutage THC wie Kamillentee in den hunderten Internetshops oder im nächsten Seed- oder Growshop im Dorf seines Wohnorts um ein paar Euro besorgen.

http://www.hanfsamen2k.com/thc-gehalt-von-cannabis/

https://weedseedshop.com/de

http://www.bushdoctor.at/

Mit anderen Worten: das Kamillentee Medikament, dass die Firma mit dem „Patent“ herstellen würde, würde nur dann und vielleicht Käufer finden, wenn es billiger angeboten wird, als die Kamillenteebeutel beim Aldi um die Ecke
 

12993 Postings, 6175 Tage wawiduzu # 197

 
  
    #203
1
04.07.17 16:36
Immer wieder gerne, skues!

 
Angehängte Grafik:
innmf_15min.png (verkleinert auf 82%) vergrößern
innmf_15min.png

12993 Postings, 6175 Tage wawiduEin Lehrstück für

 
  
    #204
1
04.07.17 19:29
Angehängte Grafik:
innmf_20m.png (verkleinert auf 82%) vergrößern
innmf_20m.png

929 Postings, 2697 Tage LosPollosHermanosum

 
  
    #205
1
04.07.17 19:39
mal einen User zu zitieren: Ich habe INNMF bei 0,2 gekauft und bei 1,6 verkauft :-)  

1058 Postings, 3259 Tage Ratu Marika# 195 wawidu

 
  
    #206
1
04.07.17 19:55
Der Unterschied zwischen NYSE/ Amex und OTC ist mir sowohl bezgl. der Minimumkapitalisierung, des Minimumpreises und auch der Rechnungslegungsanforderungen klar.

Sowohl dein link OTC
http://www.otcmarkets.com/stock/IGC/quote
wie auch die NYSE/ Amex
https://www.nyse.com/quote/XASE:IGC
zeigen beide dieselben Zahlen an.
Das ändert nichts an der Tatsache, dass IGC zumindest bis Oktober (bis zum zu erwartenden delisting) an der AMEX/NYSE gehandelt werden kann.
Auch Dein eingestellter Chart in #128 sagt Amex.
http://www.ariva.de/forum/...-under-revision-501466?page=5#jumppos128

Selbstverständlich werden viele Aktien auch OTC gehandelt. So z. B. AAPL, TSLA, AMZN, um nur ein paar zu nennen.
Dass Aktien auch OTC gehandelt werden, hat a priori nichts mit der Seriosität des Unternehmens zu tun.  Solange sie die entsprechenden Auflagen eines "höherwertigen" Börsenplatzes erfüllen, werden sie auch dort gelistet und gehandelt werden.
Deshalb wirst Du Dir selber für die OTC- Aussage zähneknirschend einen Punkt abziehen. Davon bin ich überzeugt, da deine Seriosität und Seniorität dich dazu zwingen werden.
Aber liegst immer noch 9 Punkte vorne ;-)
 

1058 Postings, 3259 Tage Ratu Marika# 198 Los Pollos: muss Dich enttäuschen

 
  
    #207
04.07.17 20:55
Ich hatte gerade nicht 99c übrig, um mir so ein Ding zu downloaden.
Auch weiss ich nicht, ob ich die Amazon- Rezension von "TheAlmighty" toppen könnte.
https://www.amazon.com/...1_3/104-9294728-2718303?ie=UTF8&s=music

Ich habe mir dennoch die 30 sec pre-audit gegeben.

Solange der Computer Fahrstuhl- Sounds generiert, ist ja noch nix kaputt.

Sobald jedoch der Protagonist im Nebel des Universums der Musik sinn- und taktentfremdet verzweifelt stochert, fühlt man sich bemüssigt, nach einem Blindenhund zu rufen.
Der würde die Qualität des Solisten zwar auch nicht heben, aber immerhin käme Dietmar Scherf heil über die Strasse.  

14618 Postings, 4330 Tage willi-marlRM..... welch ein witzding....

 
  
    #208
1
05.07.17 17:05
aber versuchen tut er scheinbar alles.......  

929 Postings, 2697 Tage LosPollosHermanosTja

 
  
    #209
1
05.07.17 17:20
..We think that this album is a "Must" for every CD collection..

Stimmt, das macht das Betrachten eines original Scherf Kunstwerks noch besser !

Aber, liebe Leute, das ist noch nicht alles !
Wer ein Album kauft bekommt um einen Nasenrammel noch ein Buch dazu

https://www.amazon.com/...7852&sr=8-3&keywords=dietmar+scherf

i love the i love me Books. it great, its great. So true ;-)



 

3150 Postings, 2731 Tage Wolle185ja

 
  
    #210
1
05.07.17 17:33
die einen finden es witzig die anderen machen Gewinne WIE ICH MEINE

ALLES NUR MEINE MEINUNG UND ERFAHRUNG

KEINE AUFFORDERUNG ZUM KAUF/VERKAUF

ALLEN IGC INVESTIERTEN VIEL GLÜCK  

929 Postings, 2697 Tage LosPollosHermanosLöschung

 
  
    #211
2
05.07.17 19:06

Moderation
Zeitpunkt: 06.07.17 11:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

308 Postings, 2863 Tage mipoWole185

 
  
    #212
1
05.07.17 21:04
Ein paar User konnen sie sich mit ihrer Verlusten aus der Vergangenheit nicht  abfinden.  

12993 Postings, 6175 Tage wawiduExklusivlizenz für IGC

 
  
    #213
2
05.07.17 22:32
Nach meinen Informationen hat IGC vom Byrd Institute for Alzheimer´s/University of South Florida in der Tat das Recht erkauft, dessen Studienergebnisse bzgl. THC zu verwerten.

http://content.iospress.com/articles/...-alzheimers-disease/jad140093

Diese Studien basierten jedoch ausschließlich auf Laborexperimenten und Experimenten mit Mäusen. Irgendwelche Patent-fähige bzw. für klinische Studien geeignete Medikamente wurden nicht entwickelt. Es steht IGC also noch ein langer Weg bevor, um diesbezüglich etwas zu entwickeln, was wirklich erfolgversprechend sein könnte. Bislang verfügt das Unternehmen noch nicht einmal über die Infrastruktur, um solches überhaupt in Gang setzen zu können. Ich bezweifle, dass für den Aufbau einer leistungsfähigen Forschungsinfrastruktur überhaupt genügend Finanzkraft vorhanden ist.  

308 Postings, 2863 Tage mipowawidu

 
  
    #214
1
05.07.17 22:44
Warum bezweifelst du, wenn du kein Investor bist? :)  Machst du dir Sorgen um die ganze Welt? :)  

3150 Postings, 2731 Tage Wolle185@211 schreibt

 
  
    #215
2
05.07.17 22:45
Zitat:
applaus und feste weiter Gewinn und einfahren
bloss: WARUM SCHREIST DU IMMER HERUM ?

Meine Antwort:
schau mal wie oft ich schreie und schau wie oft du schreist --  kino pur lol
alles nur meine meinung keine aufforderung zum kauf/verkauf.

allen igcler glück auf  

929 Postings, 2697 Tage LosPollosHermanos214

 
  
    #216
3
06.07.17 09:59
was für eine schwachsinnige Aussage.

Über eine Aktie nachzudenken, sie zu analysieren ist einfach die Grundlage für jedes Invest.  

3150 Postings, 2731 Tage Wolle185Sorry

 
  
    #217
06.07.17 10:00
dass ich das frage:
wer hat denn @211 gemeldet ?? ich persönlich finde es wird zu viel gemeldet
was nicht relevant ist.
Man sollte den Moderatoren nicht unnötige Zeit stehlen.
Meine Meinung , jeder User sollte schon auch ein breites Kreuz mitbringen
und nicht Kindergarten Meldungen aufmachen.
Das meine ich im allgemeinen nicht auf 211 bezogen.
Weiterhin viel Spass hier im Ariva Board und nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen.

ALLES NUR MEINE PERSÖNLICH MEINUNG
UND SORRY FÜR OFF TOPIC
 

74 Postings, 5456 Tage skues1IGC - Networknewswire

 
  
    #218
2
06.07.17 10:59
Networknewswire hat zur Zeit 16 Kunden, die die Aufbereitung und Verbreitung der PR-Nachrichten durch  Networknewswire bezahlen.

Die erlauchten Namen dieser 16 Firmen, von denen eine IGC ist, findet ihr hier:

https://www.networknewswire.com/clients/
 

74 Postings, 5456 Tage skues1"ein alter Hut"

 
  
    #219
4
06.07.17 11:05

Danke Wawidu #213

Der Beweis, dass auch die Studienergebnisse bzgl. THC der University of South Florida nicht mehr als ein “alter Hut“ sind.

Man lenke seine Aufmerksamkeit auf Jahr und Monat der Veröffentlichung der Studien der University of South Florida (letzte Zeilen unten in der Info)

http://content.iospress.com/articles/...-alzheimers-disease/jad140093

„DOI: 10.3233/JAD-140093
Journal: Journal of Alzheimer's Disease, vol. 42, no. 3, pp. 973-984, 2014
Accepted 29 April 2014
|
Published: 2014


Die Studienergebnisse bzgl. THC der University of South Florida sind ein über 3 Jahre alter Hut,  der von IGC durch das Filing vom 12. JUNI 2017 bekannt gemacht wurde,

https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/1326205/...7001372/ex99-1.htm

gerade rechtzeitig für den PR-Push durch Networknewswire und Didi in den letzten Wochen.

https://www.networknewswire.com/clients/...alization-capital-inc-igc/

Passt genau und exzellent zum in #202 beschriebenen PR-FAKE.

 

12993 Postings, 6175 Tage wawiduzu # 218

 
  
    #220
06.07.17 16:06
Die Kundschaft von Networknewswire ist tatsächlich hoch interessant. Ich habe mir diese einmal  näher angeschaut.

Hier: InMed Pharmaceuticals Corp. (IMLFF)

https://www.inmedpharma.com/

https://finance.yahoo.com/quote/IMLFF/financials?p=IMLFF

Im Gegensatz zu IGC hat InMed seit 2014 eine bescheidene Forschungsinfrastruktur aufgebaut, wie man der Zeile "Research Development" entnehmen kann. Die Firma mit drei Vollzeitbeschäftigten und einem fünfköpfigen Vorstand ist jedoch wie IGC hochgradig defizitär.  
Angehängte Grafik:
imlff_4jd.png (verkleinert auf 82%) vergrößern
imlff_4jd.png

14618 Postings, 4330 Tage willi-marlalso scherf und seine kraft an empfehlungen....

 
  
    #221
2
07.07.17 11:10
...haben doch wirklich stark nachgelassen. ob da nochmal ein nachhaltiger
neuversuch von ihm kommen wird? oder wird sich der kurs in einer art salami-taktik
gen süden orientieren? man wird sehen...... aber dass igc  kein milliardenkonzern wird.....
das ist für MICH jedenfalls klar.....  oder hat da jemand ne andere sicht?  

929 Postings, 2697 Tage LosPollosHermanosScherf

 
  
    #222
1
07.07.17 12:38
und seine Empfehlung findet GsD immer weniger Jünger.

Seine Empfehlungen erweisen sich meist als Schrott, und seine angeblichen alten Erfolge .. naja, das kann jeder behaupten.

Bis heute verstehe ich nicht warum man jemanden vertraut, der klipp und klar im Disclaimer stehen hat das er Geld für sein Geschreibsel kassiert und auch mit den beschriebenen Aktien handelt.

Wer gutes in Scherf sieht ... tja, Internet Recherche über seine Vergangenheit klärt einiges  

308 Postings, 2863 Tage mipoLöschung

 
  
    #223
07.07.17 17:56

Moderation
Zeitpunkt: 08.07.17 14:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

1058 Postings, 3259 Tage Ratu MarikaEin edelmütiger Psychiater hilft Dir gerne weiter

 
  
    #224
3
07.07.17 21:48
.... solange Du ihn bezahlen kannst. Vermutlich aus den Gewinnen von IGC.
Plenty!
Scherf hat mit seinen letzten mega, mega, mega super druper Dingern seines eigens dafür entwickelten screeners in monatelanger recherche 2 Grossmutter-Sparbuch-Reinhau-ein-Muss-Aktien innert Kürze den Sub-penny, resp. Penny hinnahmen müssen.
Da er sich sonst mit vor allem Dell in den 80er/90ern brüstet, ist dem "grmblm##!- Screener" schon die nötige Skepsis anheim werden zu lassen.
Nicht erstaunlich wäre dann auch das verspätete 10-K, bei welchem Didi dann als "Gratis-Aktien- Nutzniesser-für-eine-PR-inkl-Video-mit-Unkenntnis-der-MJ-Branche-­da-ja-Katholik" aufgeführt würde.
Bei FUN wurde es jedenfalls mit Namen publiziert, kurz nachdem sich Herr Scherf öffentlich darüber beschwert hatte, dass er auf ca. 1 Mio unverkäuflichen Shares sitze.
Die links zu letzterer Tatsache verklemm ich mir mal, aber Du kannst das Ganze bei Scherf und FUN gerne nachlesen.

Und nein, edelmütig bin ich auf diesem anonymen Forum nicht.
Aber anständig.  

14618 Postings, 4330 Tage willi-marlich denke scherf liest hier mit!

 
  
    #225
1
08.07.17 10:06
bei epoxy 2015 hatte er mit eigenen accounts auch in das forum eingegriffen.....
also wird der igc thread ariva ihm nicht unbekannt sein!  

Seite: < 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... 30  >  
   Antwort einfügen - nach oben