HeidelbergCement 2018 mit Potential


Seite 2 von 9
Neuester Beitrag: 03.06.20 10:16
Eröffnet am: 13.07.18 14:21 von: bayern88 Anzahl Beiträge: 221
Neuester Beitrag: 03.06.20 10:16 von: OGfox Leser gesamt: 69.427
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  

2526 Postings, 2589 Tage bayern88den Chart von HeidelbergC.

 
  
    #26
24.07.18 16:18
nachgereicht  
Angehängte Grafik:
hc-1w.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
hc-1w.png

2526 Postings, 2589 Tage bayern88HF mit LV in HC fischen SL ab

 
  
    #27
24.07.18 20:53
http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...hort_Attacke_Aktiennews-8780097

Es ist Schwachsinn, hier vom START eines Leerverkaufs des Hedgefonds zu sprechen, weil die erst bei Überschreitung der 0,5 % Marke eine Veröffentlichung herausgeben müssen. Der Umsatz am Vortag war zu gering als das sie tatsächlich 0,5 % leerverkauft hätten. also waren es vielleicht LV von 0,42 auf 0,5 %. Das sind Parasiten im Geldsystem und legitimieren sich, dass sie zu hoch bewertete Unternehmen zurück stutzen. Tatsächlich werden Aktien die bereits von 100 auf 70 € gefallen sind viel lieber leerverkauft, weil hier die Unsicherheit am größten ist und viele SL abgegrast werden können um in Panik nochmal übertrieben den Kurs zu drücken. Schön hier bei HeidelbergCement gesehen. Die inzwischen stark unterbewertete Aktie ist von 70,xx € auf knapp 69 € gedrückt worden. Nur deshalb konnte die Aktie heute so stark zulegen. Bei Tesla wäre tatsächlich ein LV angebracht. Total übertriebener Kurs. MK sehr viel höher als die älteste Autogesellschaft Daimler Benz und machen immer noch nur Verluste. Aber LV der Briten und Amis haben lieber deutsche Unternehmen im Visier. Ist eine traditionelle Angelegenheit und außerdem weiß man um viele unerfahrene Anleger mit engen SL die gerne mitgenommen werden.  

905 Postings, 2351 Tage stksat|228717660An die Moderatoren!

 
  
    #28
24.07.18 23:30
Könnt ihr endlich einmal gegenüber den Zement-Plauderern tätig werden?
Schließlich sind wir hier im Gen.Electric-Thread!

Diese Quasselköpfe gehen uns allmählich auf die Nerven!

Meine Herren- es wird Zeit, daß ihr tätig werdet!
Wenn man ein "hartes" Wort schreibt- seid ihr ja auch gleich zur Stelle!!!!!!  

2526 Postings, 2589 Tage bayern88HeidelbergCement 71,42 Euro

 
  
    #29
25.07.18 10:05
Aktie konsolidiert sich momentan für höhere Aufgaben! Gerade eben angesprungen 71,52 €. Dürfte im heutigen Handelsverlauf die 72 € überwinden.

General Electric? Ich bin hier über https://forum.finanzen.net/forum/new?thread_id=556949 angemeldet und neben dem Beitrag und in Thread-Überschrift steht doch klar erkennbar, dass es sich hier um ein Forum für HeidelbergCement handelt. Für General Electric gibt es separate Foren.  

1636 Postings, 3591 Tage cordie71 wieder gerissen ????

 
  
    #30
25.07.18 14:46
Was kommt da auf uns zu am 31.07. ?
Denke die Zahlen werden mau sein und eine Gewinnsenkung wird es ebenfalls geben.
Meine Order bei 67,50 steht weiter.
Leider voll in die Sch.... gegriffen. Mein Ziel bis November 78. Dann bin ich raus.  

2526 Postings, 2589 Tage bayern88L&S 72,53/72,81 Euro So.18:32 Uhr

 
  
    #31
29.07.18 21:12
Das Hoch lag am Freitag bei 73,34 €. Die Aktie steht wieder im Widerstandsbereich um 73 €. Der war bereits Ende letzten Monats und zu Beginn in diesem Monat zu stark gewesen. Am 2. Aug. kommen die Q2-Ergebnisse und dann dürfte der Kurs auch den Kanal zwischen 69-73 € verlassen. Es wird interessant, ob am 23.07.2018 das Tief erreicht wurde. Darauf ist meine Spekulation aufgebaut.  

2526 Postings, 2589 Tage bayern88Quartalszahlen natürlich Dienstag!

 
  
    #32
29.07.18 22:11
nicht 2.8.!  

2526 Postings, 2589 Tage bayern88HC Ergebnis Indien:

 
  
    #33
30.07.18 12:00
https://steelguru.com/infra/...it-at-inr-10-73-crore-in-q1-018/516319

Ausschnitt ins deutsche übersetzt:

HeidelbergCement India meldete für das erste Quartal zum 30. Juni 2018 einen Nettogewinn von 10,73 Mrd. INR. Das Unternehmen habe im April-Juni-Quartal vor einem Jahr einen Nettogewinn von 3,43 Mrd. INR ausgewiesen, teilte HeidelbergCement in einem BSE-Antrag mit. Das Gesamtergebnis von HeidelbergCement belief sich im Berichtsquartal auf 547,15 Mrd. INR. Es war INR 516 Crore im entsprechenden Quartal des letzten Finanzjahres.


 

2526 Postings, 2589 Tage bayern88Nochmalige Steigerung von Rekordjahr 2017

 
  
    #34
30.07.18 15:51
http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...7_geplant_Aktienanalyse-8801292

Jetzt sollte man auch nachvollziehen können, warum bereits auf noch etwas höherem Niveau zwei Vorstände größere Position des eigenen Unternehmens in HeidelbergCement investiert haben. Nur der Markt traut den Braten irgendwie nicht. Morgen kommen Q-Zahlen. Ich mache das Eichhörnchen.  

2526 Postings, 2589 Tage bayern88HC italienisches Gericht bestätigt Strafe

 
  
    #35
30.07.18 17:17
https://de.reuters.com/article/...land-heidelbergcement-idDEKBN1KK1JQ

Die Frage ist, ob HeidelbergCement die Strafe zahlen muß, weil es 1.) um eine kartellrechtliche Angelegenheit vor der Übernahme des italienischen Konkurrenten geht! 2.)  iHeidelbergCement weist Kartellvorwürfe zurück und geht in Berufung.  

2526 Postings, 2589 Tage bayern88Quartalszahlen HeidelbergCement

 
  
    #36
31.07.18 08:58

2526 Postings, 2589 Tage bayern8873,81 Euro Durchbruch!

 
  
    #37
31.07.18 09:04

2526 Postings, 2589 Tage bayern8872,70 Euro .....beendet!

 
  
    #38
31.07.18 09:59

1636 Postings, 3591 Tage cordieweiterhin im Abwärtstrend

 
  
    #39
31.07.18 10:04

2526 Postings, 2589 Tage bayern88Positive Zahlen, nach Anstieg LV mit Attacke

 
  
    #40
31.07.18 10:16
https://www.finanznachrichten.de/...ment-auf-buy-ziel-97-euro-322.htm

https://www.finanznachrichten.de/...bergcement-auf-outperform-322.htm

https://www.finanznachrichten.de/...ktie-vor-befreiungsschlag-124.htm

https://www.n-tv.de/wirtschaft/...t-HeidelCement-article20552298.html

Zahlen waren positiv und nur für kurz- bis ultrakurzfristige Anleger ist die heutige Bewegung von 72,5 auf 74,1 und zurück auf 72,2 € unbefriedigend. Die Zahlen sprechen für Anstieg in den nächsten Wochen und Monaten! Wenn es in dem Tempo kurz nach Eröffnung XETRA wieder nach unten geht, waren das keine SL oder enttäuschte Anleger. Angloamerikanische HF führen assymentrischen Krieg! ;)

 

2526 Postings, 2589 Tage bayern8872,65 Euro

 
  
    #41
31.07.18 10:20
.... und wieder Richtung Norden. Für mich sind diese HF natürliche Parasiten am Börsenkörper. Nutze aber diese Attacken und kaufe meist nach. Jetzt Bestand verdoppelt, mit dem Wissen, dass es sehr gute Zahlen gab. DANKE Richtung Ostküste USA und Londen.  

2526 Postings, 2589 Tage bayern8872,8

 
  
    #42
31.07.18 10:21

1636 Postings, 3591 Tage cordienützt aber alles nichts

 
  
    #43
1
31.07.18 10:53
Abwärtstrend intakt. Erst über 77,00  gibt es frische  Kaufimpulse.
 

2526 Postings, 2589 Tage bayern88Cordie:

 
  
    #44
31.07.18 11:50
aja, und von aktuell 72,55 € bis 77 € sind es Verkaufs-Impulse! ;) ;) ;) hahaha! Danke für den Witz!  

2526 Postings, 2589 Tage bayern8872,04 Euro

 
  
    #45
31.07.18 13:01
Schöne Volatilität im Papier, da tümmeln sich natürlich auch die daytrader.  

1636 Postings, 3591 Tage cordieLeider wie befürchtet, Abwärtstrend setzt sich

 
  
    #46
01.08.18 10:16
fort. Wenn die 71 nicht hält dann haben wir definitiv Kurse von unter 69.
Total in den Mülleimer gegriffen.  

1636 Postings, 3591 Tage cordieAktien Rückkaufprogramm wurde von Scheifele

 
  
    #47
01.08.18 10:21
abgelehnt. Hohe Millionen Strafe in Italien. Facharbeitermangel. Ägypten, Standort soll abgestoßen werden.
Dient alles nicht zur Stabilisierung.  

2526 Postings, 2589 Tage bayern88HC 69,78 Euro

 
  
    #48
02.08.18 10:43
Wiedereinstieg in HeidelbergCement. Bei unter 70 € betrachte ich die Aktie als schöne Kaufgelegenheit.

Cordie, Die Kartellstrafe ist für vergehen vor der Übernahme des italienischen Wettbewerbers. Außerdem setzt sich das italienische Tochterunternehmen dagegen zur Wehr und geht in die Instanz. 69 € wird sicherlich nicht mit Garantie nach unten gerissen. Ich
spekuliere jedenfalls klar dagegen. Keine 1. Position aufgebaut, sondern Komplett-Einstieg! Die Range ist momentan bei HC 69,5-73 €. Aktuelles Niveau kaufen und 72-73 € verkaufen mit entsprechenden Produkten!  
Angehängte Grafik:
hc-1m.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
hc-1m.png

2526 Postings, 2589 Tage bayern8869,38 Euro

 
  
    #49
02.08.18 12:26
Für mich ist die Aktie momentan stark von den HF´s Marshall Wace und mit Abstrichen Old Mutual Global Investors negativ beeinflußt. Wenn die mehr als die zwei Vorstände wissen, die vor ein paar Wochen um Schnitt von beiden 73 € gekauft haben, dann machen die mit den Leerverkäufen alles richtig. Im Konsens sehen die Analysten die Aktie um 85 €, jedenfalls weit über 69 €. Mein EK liegt bei knapp über 70 €. Q2 Zahlen waren jetzt nicht ganz so schlecht. Könnte unter 69 € laufen. Für mich kein Grund zu verkaufen. Das sollten Investoren nur machen, wenn sich etwas fundamental verschlechtert. Dazu benötigt man auch kein SL. Den habe ich in 20 Jahren nur zu Anfang eingesetzt. Unnötig wenn man die Hausaufgaben gemacht hat und ein Unternehmen für unterbewertet betrachtet. Das mache ich hier.  

2526 Postings, 2589 Tage bayern8870 Euro

 
  
    #50
02.08.18 16:15
Die 69 ist etwas intimes und gehört nicht an die Börse. Deshalb ging es gleich wieder in den 70er Bereich.  

Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  
   Antwort einfügen - nach oben