Verschmelzung: Annington/Gagfah bald Vonovia und heißer DAX-Kandidat


Seite 4 von 15
Neuester Beitrag: 19.01.17 14:18
Eröffnet am: 08.07.15 10:45 von: Zockermaus Anzahl Beiträge: 375
Neuester Beitrag: 19.01.17 14:18 von: pomes Leser gesamt: 85.074
Forum: Börse   Leser heute: 3
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 15  >  

3301 Postings, 1883 Tage immo2014hier

 
  
    #76
03.09.15 10:50
Am Donnerstag, den 3. September, nach Börsenschluss in den USA werden mögliche Änderungen von der Deutschen Börse bekannt gegeben. Umgesetzt würde diese dann zum Montag, dem 21. Septembe
 

8513 Postings, 5874 Tage Waleshark@immo, Sie meint doch die Namensänderung !

 
  
    #77
03.09.15 10:51
 

1971 Postings, 4336 Tage Zockermausnicht nur, waleshark, aber auch die Namensänderung

 
  
    #78
03.09.15 12:37



in dem Link s. o. steht nämlich nichts von einer Uhrzeit oder sonstiges, sondern eindeutig    " sie wird". Also ist es entschieden.
ich zitiere:

.....Deutsche Annington: Vor dem DAX-Aufstieg kommt die Namensänderung – Am 21. September steigt Vonovia in die erste Börsenliga auf......

weiter:

....Nun folgte noch der Ritterschlag, denn die Deutsche Annington wird ab dem 21. September diesen Jahres als erstes Immobilienunternehmen in der ersten Börsenliga spielen und in den DAX aufsteigen.....

also nicht: sie könnte..... oder es ist möglich..... entscheidet sich heute abend ..... oder was weiss ich

Ich denke, damit ist doch gesagt, dass es jetzt offiziell ist. Alles andere ist doch nur noch reine Formsache. Oder mache oich bei dem Wort "Offiziell" einen Gedankenfehler?

-----------
"Mit Speck fängt man Mäuse, mit Versprechungenen Aktionäre" (Börsenweisheit)

8513 Postings, 5874 Tage Waleshark@Zockermaus, in der Vergangenheit war...

 
  
    #79
03.09.15 13:26
es immer so, das die Ergebnisse der Börsenumstellung abends nach Börsenschluß (meistens gegen 21:00 ) bekant gegeben wurden. Ich habe auch noch keine offizielle Mitteilung gelesen. Aber wie dem auch sei, dass ist zu 99,9% eingetütet.  

1971 Postings, 4336 Tage Zockermausstimmt

 
  
    #80
03.09.15 14:40
ja, da hast Du recht, waleshark. Ich weiss auch nicht, warum die Kapitalmarktexperten, das nicht erwähnt haben. ist ja auch egal, dreht sich nur noch um einige Stunden, dann wissen wir alle Bescheid. BM wieder unterwegs.

LG Maus
-----------
"Mit Speck fängt man Mäuse, mit Versprechungenen Aktionäre" (Börsenweisheit)

3301 Postings, 1883 Tage immo2014DAX Aufnahme 22.00 LS bis 23.00

 
  
    #81
03.09.15 15:10
bin gespannt ob da noch was geht


 

8513 Postings, 5874 Tage WalesharkDa hat die Aktie ja schon mal an der 30€ Marke....

 
  
    #82
03.09.15 16:33
gekratzt !! Tageshoch bei 30,005 € !  

238 Postings, 3289 Tage Davidpl966Da ist die offizielle Bestätigung!

 
  
    #83
03.09.15 22:17
http://www.deutsche-annington.com/de/...essemitteilung_de_766953.html

 

3301 Postings, 1883 Tage immo2014yo

 
  
    #84
03.09.15 22:18
nun ist es wirklich offiziell  

3301 Postings, 1883 Tage immo2014Schampus rausholen?

 
  
    #85
03.09.15 23:35
der erste Schritt ist getan mit Vonovia im DAX wird es dem Kurs sicher gut gehen
Der Ansturm der Flüchtlinge wird dazu den Nachbrenner geben

die grosse Unbekannte für mich ist wie meine Gagfah in Vonovia getauscht werden
ich hoffe das sich das zwangsholdout für mich noch auszahlen wird

 

238 Postings, 3289 Tage Davidpl966Diese Reaktion...

 
  
    #86
04.09.15 09:16
... auf die gestrige Bestätigung der Aufnahme in den DAX verstehe mal wieder, wer will. Daraus werde ich nicht schlau.  

238 Postings, 3289 Tage Davidpl966Im Vergleich zu gestern...

 
  
    #87
04.09.15 09:20
sind das doch Schleuderkurse, wer macht so was?  

283 Postings, 4090 Tage Martin85Kursdeckel durch:

 
  
    #88
04.09.15 09:36
Wir befinden uns bereits an der oberen Grenze der mittleren Analysteneinschätzungen, Dax mit ordentlichen Verlust, die Daxaufnahme war im gestrigen Kurs einkalkuliert, technische starke Widerstandlinie bei 30 € und bereits gestern daran mehrmals abgeprallt. Ruhe bewahren und gut is...  

1971 Postings, 4336 Tage ZockermausSell and god New

 
  
    #89
04.09.15 09:38
Die Kurse heute sind gut für Neueinsteiger bzw Aufstocker. Noch kann man Vonovia günstig haben. Ich denke, nach dem 21 September könnte es zu spät sein. Dann steigen sämtliche Fonds ein. Ich denke, dass dann der Kurs explodiert. Evtl. höher, als die derzeitigen Kursziele der Analysten.

Meine Meinung
-----------
"Mit Speck fängt man Mäuse, mit Versprechungenen Aktionäre" (Börsenweisheit)

425 Postings, 2222 Tage nörglerder M-Dax fällt kraeftig

 
  
    #90
04.09.15 09:39
und Vonovia ist stark im M-Dax gewichtet.  M-DaxEtf  Verkaeufe werden hier durchschlagen.
Das Umfeld für die Vonovia wäre ja bestens.
Wohnraum in den Städten wird immer knapper und Draghi druckt Geld was das Zeug hält.  

3301 Postings, 1883 Tage immo2014vonovia

 
  
    #91
04.09.15 15:39
fakten sind nun dax , 800mio ffo bei 466m aktien, eigentlich totale unabhängigkeit von externen faktoren d.h. ideal für pensionskassen etc

operativ muss ich da schonn den hut ziehen habe aber auch schon reichlich verkaufen müssen weil ich geld brauchte um verluste auszugleichen

die etf werden wohl erst am 21.9 wechseln

bin aber immer noch der meinung das man AKTUELL gagfah kaufen sollte und die dann zum 1.1.2016 in vonovia tauschen  

4 Postings, 2070 Tage 228743354HubtusWillkommen im DAX !

 
  
    #92
04.09.15 15:40
Donnerstag, 03.09.2015 - 11:00 Uhr
Willkommen im DAX, VONOVIA!

Drei Jahre mussten die Anleger auf Veränderungen im Deutschen Leitindex warten. Heute dürfte es soweit sein. Das Immobilienunternehmen Vonovia wird als sicherer Indexaufsteiger gehandelt. Leidtragende sind wohl die Aktionäre von Lanxess und ProSiebenSat.1.

Bild: © asrawolf - Fotolia.com
Bastian Galuschka - Technischer Analyst  bei GodmodeTrader
Bastian Galuschka
Technischer Analyst bei GodmodeTrader
Bastian Galuschka auf Guidants folgen
DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
Börse: XETRA / Kursstand: 10.061,85 Punkte (XETRA)
ProSiebenSat.1 Media AG - Kürzel: PSM - ISIN: DE000PSM7770
Börse: XETRA / Kursstand: 43,17 € (XETRA)
Alle Instrumente anzeigen
Heute Abend wird wieder der Arbeitskreis Aktienindizes der Deutschen Börse zusammentreffen. Thema sind die einzelnen Indizes DAX, MDAX, TecDAX und SDAX. Deren Mitglieder werden einer Überprüfung unterzogen, inwieweit sie eine oder beide der Mindestanforderungen für einen Indexverbleib bei den Kriterien Streubesitz-Marktkapitalisierung und Handelsvolumen noch erfüllen. Ist das nicht mehr der Fall, werden die betroffenen Aktien durch andere, die die Kriterien inzwischen erfüllen, ersetzt.

Vonovia überholt ProSiebenSat. 1

ANZEIGE

Im DAX gab es drei Jahre in Folge keine Änderungen. Die Aktionäre von ProSiebenSat. 1 können ein Lied davon singen. Mehrfach war der Medienkonzern dicht dran am Aufstieg in den DAX (siehe auch diesen Artikel aus dem August 2014), in diesem September sollte es endlich soweit sein. Bitter: Es wird mit hoher Wahrscheinlichkeit tatsächlich zu einer Änderung im DAX kommen, allerdings wird für Lanxess nicht ProSiebenSat. 1 aufsteigen, sondern Vonovia. Wem dieser Name nichts sagt: Hinter Vonovia verbirgt sich die frühere Deutsche Annington, Deutschlands größter Immobilienkonzern. Passend zum Indexaufstieg, der heute Abend bekannt gegeben werden dürfte, hat das Unternehmen seinen Namen in den international tauglicheren Vonovia geändert. Das neue Börsenkürzel lautet VNA.

Nachfolgend einige Fundamentals zu Vonovia:

Vonovia ist Eigentümer von 370.000 Wohnungen, in denen rund eine Million Menschen leben. Verteilt sind die Wohnungen auf rund 700 Standorte in Deutschland.
Im ersten Halbjahr beliefen sich die Mieteinnahmen von Vonovia auf 628 Mio. €.
Der Net Asset Value (NAV) betrugt 28,14 € je Aktie.
Die wichtige Kennzahl Fund from Operations (FFO 1) stieg gegenüber dem ersten Halbjahr 2014 um 103% auf 264,3 Mio. € oder 0,74 € je Aktie.
Anders als Lanxess ist Vonovia ein Dividendenwert. 0,94 € je Aktie sollen ausgeschüttet werden, was einer Dividendenrendite von 3,2% entspricht. Dividendenfans können sich also freuen. Zudem erfolgt die Zahlung der Dividende aus dem steuerlichen Einlagekonto (§27 KStG), ist daher steuerfrei.
Analysten erwarten im kommenden Jahr eine weiter steigende Dividende auf 1,08 € je Aktie.
      Jahr      2014    2015e*     2016e§
Umsatz in Mrd. €
      1,16      2,01      2,26§
Ergebnis je Aktie in €
      1,03      1,30      1,48          §
       KGV        28        22        20§
*e = erwartet

Die Vonovia-Aktie ist noch gar nicht so lange an der Börse notiert. Das IPO erfolgte 2014. Kurz danach feierte Vonovia bereits den Aufstieg in den MDAX. Wiederum ein Jahr später findet sich das Unternehmen nun im DAX wieder. Rasanter kann eine "Indexkarriere" kaum vonstatten gehen. Die Kursentwicklung seit Börsengang kann sich sehen lassen, die Aktionäre werden zufrieden sein.

Live-Chart
Statischer Chart
Vonovia Wochenchart
Chart bearbeiten powered by Guidants
A  

3301 Postings, 1883 Tage immo2014vonovia sehr stark

 
  
    #93
04.09.15 17:16
man sieht das die käufer kommen und sich
30+ wird sehr bald kommen
 

3301 Postings, 1883 Tage immo2014warum keine kursrakete`?

 
  
    #94
07.09.15 08:07
die flüchtlinge kommen bald auf den wohnungsmarkt was die mieten und die preise steigen lässt

eine verknappung von güter aka wohnunen lässt immer die preise steigen  

65 Postings, 2152 Tage 1000huegelerst ab 21.9.,

 
  
    #95
07.09.15 08:41
sofern die allgemeine marktlage konstant bleibt (ami und China Ferien zeigen aktuell keine über geordnete Richtung an), da erst zu diesem.Zeitpunkt der Wechsel mit lanxess erfolgt und daher auch erst ab diesem Zeitpunkt die passiven dax-produkte vonovia aufnehmen können.kluge aktive decken sich sicher derzeit schon über Derivate ein; m.E. wird sich vonovia nicht gegen eine abwärtdgerichtete martkrichtung behaupten können. Sofern es jedoch sowieso hoch geht sind mittelfristig sicher 10%+x drin  

1971 Postings, 4336 Tage ZockermausAngst vor der Zinswende?

 
  
    #96
07.09.15 09:05
http://boerse.ard.de/marktberichte/angst-vor-zinswende100.html

lt. m. Information kann es diesen Monat schon soweit sein. Man hat den 17. September im Visir.

wie wird sich die kommende Zinswende auf unsere Immobilien-Aktien auswirken?

Wer hat eine Meinung dazu?
-----------
"Mit Speck fängt man Mäuse, mit Versprechungenen Aktionäre" (Börsenweisheit)

8513 Postings, 5874 Tage WalesharkAlso ich schließe mich...

 
  
    #97
1
07.09.15 10:10
dem Kommentar des Börsenreporters Stefan Risse an  Der kann das Wort "Zinswende" nicht mehr hören.  Seit Wochen, ja Monaten, geht nun schon diese Diskussion und Spekulation. Kommt sie nun oder noch nicht, wenn ja, wann kommt sie? Menschenskinder, wir sprechen hier von  1/4 Prozent. Das ist ein Fliegenschiss. Nach jahrelangen fast 0 Zinsen wird hier wegen 0,25% eine Riesenwelle gemacht. Die FED soll dass durchziehen und fertig . Und Ihr werdet sehen, nichts passiert. Im Gegenteil, die Kurse werden steigen, weil jetzt erst mal diese "Unsicherheit" (wegen 0,25%) vom Markt ist. Aber das ist wie immeran der Börse reine Psychologie. Also immer schön locker und positiv bleiben. Et kütt wie et kütt !  

1971 Postings, 4336 Tage Zockermausdas ist die richtige Einstellung waleshark

 
  
    #98
07.09.15 10:17
recht hast Du, die Angstmache ist zum Lachen. Es ist immer das selbe. Die Gesamtbörse reagiert sehr empfindlich auf Unsicherheiten. Sind die erst ausgeräumt, geht es wieder rund.

Auf eine baldige Ralley

LG Maus

-----------
"Mit Speck fängt man Mäuse, mit Versprechungenen Aktionäre" (Börsenweisheit)

3301 Postings, 1883 Tage immo2014die analysten sollten mal die flüchtlinge beachten

 
  
    #99
1
07.09.15 10:24
ich vermute mal das die flüchtlinge in keinem Modell bis jetzt sind


nun hoffe ich nur noch das vonovia im zuge der fusion scön viele stücke für meine gagfah  rausrückt damit ich die dividende ab 2016 steuerfrei bekommen kann
 

425 Postings, 2222 Tage nörglersteuerfreie Dividende!

 
  
    #100
07.09.15 12:22
nicht wirklich.  sie muss wohl bei Verkauf der Aktien, durch Reduzierung des EK um denDividendenbetrag, nachversteuert werden. So wie z.B. bei der Telekom und Postaktie.  

Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 15  >  
   Antwort einfügen - nach oben