Verschmelzung: Annington/Gagfah bald Vonovia und heißer DAX-Kandidat


Seite 3 von 15
Neuester Beitrag: 19.01.17 14:18
Eröffnet am: 08.07.15 10:45 von: Zockermaus Anzahl Beiträge: 375
Neuester Beitrag: 19.01.17 14:18 von: pomes Leser gesamt: 85.195
Forum: Börse   Leser heute: 3
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 15  >  

3342 Postings, 3403 Tage Devilnightgogonochmal zur Gagfah

 
  
    #51
19.08.15 12:48
da kann alles passieren. Wahrscheinlich ist das die Delistet werden und kurz bevor das passiert werden nochmal einige schmeissen ist immer so. Was dann passiert da muss ich aus eignenen erfahrung sagen das kann dauern ich bin mir sicher das da in absehbarer Zeit ein Angebot kommen wird aber seine Aktien sieht man erstmal nicht mehr im Depot und das sieht echt schlimm aus wenn da null steht.

Mein Geld ist auch erstmal geblockt und ich sitz einfach an einer Haltestelle und weis nicht wann de Bus kommt.

Muss jeder selbst wissen ich bin der Mienung das der Annington Bus mir mehr gerade zusagt denn da weis ich wie der Fahrplan aussieht

Meien Meinung  

3301 Postings, 1890 Tage immo2014so webcast ist durch

 
  
    #52
19.08.15 15:20
klang alles sehr Positiv und guter ausblick auf 800mio FFO (1,76)

dazu kommt noch angekündigte yied compression aufwertung zum 1.1.2016

sieht alles sehr gut aus

Annington hat eine sehr gute Plattform und kann gut Immos verwalten und ausquetschen wie eine Zitrone

scheinbar noch besser als Gagfah (aus Gagfah werden 130mio ebit nachgequetscht jedes jahr)  

3301 Postings, 1890 Tage immo2014bezüglich ffo minorities / Gagfah H1

 
  
    #53
20.08.15 12:25
Wer kann mir das erklären?

REMCO SIMON: Okay. And the last question on your FFO numbers. You mentioned that minorities
is a relatively small number. I was wondering if you could maybe just elaborate a
little bit more on that, because if we look at the GAGFAH FFO for the first half-year
of €112 million, then your 6.2 per cent minority stake that you don't own I would
think it would be slightly higher than just €2.5 million.

DR KIRSTEN: Yes, it would. You have to keep two things in mind there. The first one is that in
2015 there was a payout of a dividend for the year 2014 from GAGFAH
shareholders. This thing was calculated in our one-offs because it will not repeat
itself. This was the promise of a dividend which was made last year. We're not
intending to pay out any further dividends to GAGFAH minority shareholders as we
speak at the moment.
The second aspect is of course we have a co-investor with JPMorgan. JPMorgan
gets an implicit fee which is reflecting in the pricing but not in the dividend line. We
also have so-called rent(?) blockers. They are already in the EBITDA, so we can't
deduct them any more from the FFO, they are already digested. So therefore the
number is relatively small with regard to the minorities and it will stay there.
 

104 Postings, 2329 Tage ttmanSchreibst Du ne

 
  
    #54
20.08.15 13:08
Doktorarbeit über das Thema, oder ist Dir langweilig?  

Optionen

3301 Postings, 1890 Tage immo2014Ttman ist wichtig

 
  
    #55
20.08.15 13:29
 

1971 Postings, 4343 Tage Zockermaus@immo2014 #53

 
  
    #56
24.08.15 14:11
BM

LG Maus
-----------
"Mit Speck fängt man Mäuse, mit Versprechungenen Aktionäre" (Börsenweisheit)

3301 Postings, 1890 Tage immo2014dax ist nun sicher

 
  
    #57
30.08.15 18:24
hab leider nur noch 1200 annington
bin aber gespannt wie nun meine gagfah im zuge der verschmelzung getauscht werden  

3301 Postings, 1890 Tage immo2014die 1mio zuwanderer pro jahr

 
  
    #58
1
30.08.15 18:50
werden nochmal den nachburner für annington bringen ... die entwicklung ist dramatisch aber für annington sollte das sehr positiv sein  

31 Postings, 2415 Tage DerAuftragnehmerdas denke ich mir auch...

 
  
    #59
31.08.15 17:00
die leerstände werden gut an den Staat vermietet  

1971 Postings, 4343 Tage Zockermausdas hier ist zu erwarten

 
  
    #60
1
01.09.15 10:28
http://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...Wachstum-1000786783

LG Maus
-----------
"Mit Speck fängt man Mäuse, mit Versprechungenen Aktionäre" (Börsenweisheit)

3301 Postings, 1890 Tage immo2014ich bin erstaunt

 
  
    #61
02.09.15 09:34
das annington sich so schlecht schläg da
1. DAX kommt
2. 1 Mio flüchtlinge demnächst auf den Wohnungsmarkt stömen wobei der Mietrbund schon Alarm schlägt

ich glaube die ganzen Analysten hatten die Flüchtlinge nicht auf dem Zettel und sollten nun mal langsam das ganz neu durchrechnen

klar von der Million dürfen nicht alle bleiben aber abschieben funktioniert ja eher selten und 2016 kommt dann schon die nächste million oder noch mehr

 

429 Postings, 2229 Tage nörglerja da hast du recht.

 
  
    #62
02.09.15 09:57
Vielleicht ist die Dax Aufnahme doch nicht so sicher!  

8518 Postings, 5881 Tage WalesharkIch weiß nicht...

 
  
    #63
1
02.09.15 11:52
was ihr zwei für Vorstellungen habt. Glaubt Ihr etwa, nur weil sie in den DAX kommt muß die Aktie jeden Tag steigen ? Und das bei diesem Börsenumfeld? Das ist nun wirklich Nörgelei. Am 25.08. stand die Aktie noch bei 25,20, jetzt 3 € höher. Das mit den Flüchtlingen ist doch absoluter Quatsch. immo24 Du glaubst doch nicht wirklich das das dem Unternehmen einen wesentlichen Schub gibt. Außerdem werden sich schon viele Fonds eingekauft haben weil die DAX-Aufnahme zu 99% sicher ist. Also Gemach, Gemach, Weihnachten stehen wir über 30 € , dazu noch 4% Dividende. Also ein super Langfristinvest genau wie Helma.  

3342 Postings, 3403 Tage Devilnightgogoalso bitte jetzt mal sachlich bleiben

 
  
    #64
02.09.15 13:12
und vorallem keine Lügen und Halbwissen zum besten geben.

Hier hat sich noch kein relevanter Fonds neu eingekauft ( Dax Aufnahme betreffend )!

Diese Fonds dürfen sich erst mit Aktien vollsaugen nachdem die Daxaufnahme bestätigt wurde und je nach Bedingungen der Fonds sogar erst nach durchführung des Tauschs da diese ja den Dax ( Indexfonds ) nachbilden müssen! Den aktuellen Indizes!

 

31 Postings, 2415 Tage DerAuftragnehmerSchub nicht

 
  
    #65
02.09.15 13:17
aber auf jedenfall wird die Leerstandquote drastisch sinken und Immobilien die niemand Mieten wollte ,weil Renovierungsbedürftig, werde für festes staatliches Geld an die Flüchtlinge vermietet.Warum reiben sich wohl Wohlhabende  Immobilienbesitzer die Hände ?Das die Leetstandquote sinkt ,steigt auch Umsatz .Erst 2016

Nur meine Meinung  

1971 Postings, 4343 Tage Zockermauswarum seid ihr so nervös?

 
  
    #66
02.09.15 14:26
Ich gebe walshark schon Recht:

Zitat:

....was ihr zwei für Vorstellungen habt. Glaubt Ihr etwa, nur weil sie in den DAX kommt muß die Aktie jeden Tag steigen ? Und das bei diesem Börsenumfeld?....

....Am 25.08. stand die Aktie noch bei 25,20, jetzt 3 € höher..

immerhin hält sie sich doch trotz schlechtem Börsenumfeld gut und schwächelt nur auf höherem Niveau.

Nun denke ich, dass es noch einen anderen Grund gibt, weswegen trotz der DAXaussicht (die morgen bekannt gegeben wird)nicht noch höhere Kurse als jetzt zu sehen sind. Kann es sein dass sie gedeckelt wird, damit die Fonds die Möglichkeit haben, niedriger einzusteigen? Ist das möglich?

Bitte Eure Meinung!

-----------
"Mit Speck fängt man Mäuse, mit Versprechungenen Aktionäre" (Börsenweisheit)

429 Postings, 2229 Tage nörglernein zockermaus

 
  
    #67
02.09.15 14:57
das ist sicher nicht möglich.
Ausserdem bin ich zumindest, in keinster Weise nervös.
Ich kenne keine anderen Aktien als die Wohnimmoaktien, die Vonovia insbesonders, wo der aktuelle Börsenwert nicht hoeher als der Substanzwert ist.
Und zwar ein realer Substanzwert, nicht irgendwelche Geldwerte sprich Anleihen oder Fabriken und Patente.  

1971 Postings, 4343 Tage Zockermaus@nörgler

 
  
    #68
02.09.15 15:50
wieso zweifelst Du an der DAX-Aufnahme?
-----------
"Mit Speck fängt man Mäuse, mit Versprechungenen Aktionäre" (Börsenweisheit)

429 Postings, 2229 Tage nörglerzockermaus

 
  
    #69
02.09.15 15:58
ich zweifle ja gar nicht daran.
Ich hab mich in diesem Posting halt nur ungeschickt ausgedrueckt.
Nächstes mal werd ich vorher besser nachdenken ueber das, was ich schreibe.  

1971 Postings, 4343 Tage Zockermausgut gemacht nörgler

 
  
    #70
02.09.15 16:29
das ist lobenswert,

aber so schlimm war es auch wieder nicht.

Bei dem momentanen Börsenumfeld kann man schon ins Zweifeln kommen.

Also , viel Glück uns allen bei unserem Vonovia-Investment

Auf in den DAX

LG Maus
-----------
"Mit Speck fängt man Mäuse, mit Versprechungenen Aktionäre" (Börsenweisheit)

3301 Postings, 1890 Tage immo2014also ab heute gibt es nur noch vonovia

 
  
    #71
02.09.15 19:35
hab leider nicht mehr so viele ann weil ich geld brauchte

bin nun aber gespannt was mit den gagfah passiert ... denke die verschmelzung wird bald kommen

mit etwas "glück" werde ich bald sehr viele Vonovia haben
 

429 Postings, 2229 Tage nörglerZweifel und Nervoesität sind die Stichwörter!

 
  
    #72
03.09.15 07:30
Meine Zweifel und Nervoesität beziehen sich nicht um eine Daxaufnahme von Vonovia oder einen Kurs von 28 oder 30 €.
Sondern um die Sorge um das weltweite Finanzsystem und den weltweiten Schuldenturm, sowie meiner Annahme, dass der Euro auf Dauer nicht bestehen wird.

Die Frage für mich persönlich lautet:
Kann ich mein Kapital unter diesen Umständen mit der Vonoviaaktie erhalten bzw. sichern?
Wird sie von den Finanzmärkten mehr als Immobilie oder Aktienspekulation gesehen?
Ich hoffe und glaube, dass ersteres zutrifft.  

429 Postings, 2229 Tage nörglersprich Nervosität!

 
  
    #73
03.09.15 07:34
 

1971 Postings, 4343 Tage Zockermausjetzt ist es offiziell

 
  
    #74
03.09.15 09:56
http://www.kapitalmarktexperten.de/2015/09/...-erste-boersenliga-auf/

und man sieht es auch schon am Kurs ;)

Viel Glück uns allen Vonovia-Investierten

LG Maus
-----------
"Mit Speck fängt man Mäuse, mit Versprechungenen Aktionäre" (Börsenweisheit)

3301 Postings, 1890 Tage immo2014@zockermaus häh?

 
  
    #75
03.09.15 10:04
da ist noch nichts offiziell

wird heute abend bekannt gegeben  

Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 15  >  
   Antwort einfügen - nach oben