Überrollt NIO bald Tesla?


Seite 343 von 350
Neuester Beitrag: 22.02.24 18:12
Eröffnet am:12.09.18 12:45von: BaerenstarkAnzahl Beiträge:9.745
Neuester Beitrag:22.02.24 18:12von: Geo SamLeser gesamt:2.946.580
Forum:Börse Leser heute:1.220
Bewertet mit:
22


 
Seite: < 1 | ... | 341 | 342 |
| 344 | 345 | ... 350  >  

445 Postings, 5964 Tage PhaetonK.Platte

 
  
    #8551
27.11.23 19:14
Bei den ersten getarnten Bildern, die man von dem ALPS-Modell bisher gesehen hat, scheint es sich ja um eine relativ große Limousine zu handeln. Dies ist für mich schon etwas verwunderlich, denn eigentlich würde sich ja ein kleiner bis mittelgroßer SUV viel besser im Markt etablieren lassen.
Normale Limousinen werden doch kaum noch gekauft, da greifen die Leute doch eher auf einen Kombi zurück. Da bin ich wirklich gespannt, wenn der ALPS zum ersten Mal offiziell vorgestellt wird, wie er bei den Käufern ankommt.  

Optionen

445 Postings, 5964 Tage Phaeton@Micha01

 
  
    #8552
27.11.23 19:18
Gib einfach in Google mal "Tesla Model 2" ein, dann wirst Du fündig.  

Optionen

445 Postings, 5964 Tage PhaetonModel 2

 
  
    #8553
27.11.23 19:21
Teilweise wurde die Einführung des Billig-Tesla aber auch schon wieder auf 2025 geschoben.  

Optionen

3678 Postings, 6320 Tage K.Plattegrobe Silhouette Alps vorne noch was tiefer

 
  
    #8554
27.11.23 19:30
gezogen. Auf jeden Fall kein kleines Auto so wie der ID 7 gute 5m lang und wohl preislich was unter dem iD7 zu erwarten, wären 80.000Yuan weniger zum ET5.

Optionen

Angehängte Grafik:
unbenannt1.jpg (verkleinert auf 36%) vergrößern
unbenannt1.jpg

3678 Postings, 6320 Tage K.Plattein Asien kauft keiner Kombi auch Spanien

 
  
    #8555
27.11.23 19:35
gab es früher nie Kombi, da hatten wir früher einen Polo als Limo das sah so ulkig aus.

Optionen

3678 Postings, 6320 Tage K.Platteman könnte ja glatt sagen da war VW mal schneller

 
  
    #8556
27.11.23 19:53
der ID7 scheint sogar richtig gut anzukommen zumal der Preis mit knapp über 30.000€ auch echt heiß ist. Jetzt muss VW eigentlich nur noch liefern können aber da er bei FAW und Saic gebaut wird könnten da ordenlich Stückzahlen rauskommen ganz im Gegensatz zu Emden, mal wieder.  

Optionen

Angehängte Grafik:
unbenannt1.jpg (verkleinert auf 55%) vergrößern
unbenannt1.jpg

5003 Postings, 1358 Tage Micha01@Phaeton

 
  
    #8557
27.11.23 21:32
Korrekt, 2025 schwirrt umher, aber kein 2024.

Aber glaube ich noch nicht. Bisher keine Studie, oder ähnliches. Berlin wäre eine Idee, da ist noch massig Platz und über 3.5k pro woche kommt man auch nicht.

Vielleicht erster Rollout Ende 2025 mit ein paar Modellen.  

Optionen

1802 Postings, 578 Tage stockwaveZäher Tesla Produktentstehungsprozess

 
  
    #8558
28.11.23 04:39
"Tesla hingegen plant schon für 2024 die Einführung eines Fahrzeugs für ca. 25.000 Euro."

Das übliche blablabla. Der Cybertruck wurde 2019 vorgestellt. Diese Woche werden die ersten ausgeliefert.
Dann brauchen die Automobilbaulehrlinge noch 2-3 Jahre für's Production Ramp-up. Das wird beim kleinen Tesla nicht besser.

Semi-Truck, Robot, autonome Taxis. Alles derselbe zähe Murks wie der Cybertruck auch.  

Optionen

269 Postings, 1119 Tage Hopsing74Wohlgemerkt...

 
  
    #8559
28.11.23 18:43
...man munkelt es seien 10 CT an der Zahl  

Optionen

6975 Postings, 3023 Tage Winti Elite BDann verkaufen sie beinahe soviele wie Nio !

 
  
    #8560
28.11.23 18:50
 

833 Postings, 508 Tage Geo SamTESLA -Das ist das Ende

 
  
    #8561
1
28.11.23 18:57
Das ist Mord, da kommt Musk nicht mehr raus!

https://www.derstandard.at/story/3000000196695/...kauf-genommen-haben

Musk und Tesla sollen fehlerhafte Fahrassistenz bewusst in Kauf genommen haben

Schwere Vorwürfe gegen den Autohersteller Tesla und seinen CEO Elon Musk: In den Augen von Reid Scott, einem Richter in Florida, gibt es "hinreichende" Beweise dafür, dass Tesla von den Mängeln seines Fahrassistenzsystems wusste, es aber weiterhin zuließ. Dies wirft nicht nur erhebliche Sicherheitsbedenken gegen das Unternehmen auf, sondern könnte auch gerichtliche Konsequenzen nach sich ziehen.

Die Witwe eines tödlich verunglückten Fahrers kann nun auf Schadenersatz klagen
 

Optionen

833 Postings, 508 Tage Geo SamWinti ist ja so erbärmlich,

 
  
    #8562
28.11.23 19:01
das er seine eigenen Beiträge über "OliS." liked, LMFAO

Loser...  

Optionen

445 Postings, 5964 Tage PhaetonWenn Volkswagen

 
  
    #8563
1
28.11.23 19:19
in den USA wegen des Dieselskandals zig Milliarden Strafzahlungen leisten musste, dann sollte dies im Fall von TESLA eigentlich auch der Fall sein. Schließlich handelte es sich bei dem Dieselskandal ja "lediglich" um Täuschung der Käufer, wohingegen Tesla sogar Menschenleben auf dem Gewissen hat.
Das ist ein gefundenes Fressen für die Anwälte in den USA.

Und da haben die tatsächlich vor, ihren Autopilot in Kürze in China einzuführen?

Auch was den Cybertruck betrifft, so hoffe ich, dass dieses Teil in Deutschland (der ganzen EU) keine Zulassung erhält, denn das ist mit seiner Karosserieform absolut lebensgefährlich für Fußgänger. Ein herkömmlicher SUV ist ja schon schlimm genug, aber der Cybertruck geht gar nicht in Bezug auf Verkehrssicherheit.  

Optionen

6975 Postings, 3023 Tage Winti Elite BGeo Sam es läuft bei Tesla !

 
  
    #8564
28.11.23 19:27
 

6975 Postings, 3023 Tage Winti Elite BLöschung

 
  
    #8565
28.11.23 19:33

Moderation
Zeitpunkt: 04.12.23 11:50
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verbreitung von Desinformationen

 

 

833 Postings, 508 Tage Geo SamFake News zu Fakten

 
  
    #8566
1
28.11.23 19:48
https://www.derstandard.de/story/3000000182597/...-polizeiauto-kracht

US-Behörden untersuchen auch einen weiteren tödlichen Unfall, bei dem der Autopilot von Tesla aktiv gewesen sein soll. Seit 2016 sind 23 Menschen ums Leben gekommen. 23!

ECHTE Tote, Tendenz steigend - das überlebt Tesla nicht, völlig unmöglich. Auf amerikanische Gerichte ist Verlass, da kann man sich sogar BLIND drauf verlassen.

Tesla ist fertig, minderwertige Autos für Leute ohne Selbsterhaltungstrieb.

 

Optionen

5385 Postings, 8606 Tage BiomediNach Changan hat jetzt auch Geely eine

 
  
    #8567
29.11.23 09:22
Kooperation mit Nio in der Batteriewechsel Technologie vereinbart. Dürfte der Firma echten Auftrieb geben. Werde mal etwas nachkaufen. Vielleicht erwirbt Geely auch Anteile an Nio.... halte ich für denkbar.  

Optionen

3678 Postings, 6320 Tage K.Platteja erstaunlich sollte eigentlich etwas Auftrieb

 
  
    #8568
29.11.23 09:36
geben.

Optionen

3678 Postings, 6320 Tage K.Plattehabe mir auch mal 1.000 gegönnt obwohl seit Jahren

 
  
    #8569
29.11.23 10:05
keine ADR angefasst haben. China war heute sehr schwach da hat sich Nio sogar gut gehalten, Geely könnte in China nächstes Jahr an VW vorbeiziehen bei den Markenverkäufen dann Platz 2 hinter BYD.
Letztendlich eine Risk Posi bei grob 1/10 zum Tesla Umsatz bei 1/80 Bewertung deutlich aktraktiver.

Optionen

Angehängte Grafik:
unbenannt1.jpg (verkleinert auf 56%) vergrößern
unbenannt1.jpg

888 Postings, 1646 Tage Jürgen1964Hier der Link dazu

 
  
    #8570
29.11.23 10:08

5385 Postings, 8606 Tage BiomediDanke für den link

 
  
    #8571
29.11.23 10:22
 

Optionen

3678 Postings, 6320 Tage K.Plattewas spricht gegen Nios bei Volvo Händlern oder

 
  
    #8572
29.11.23 11:00
Smart Vertrieblern hinzustellen im Gegenzug Polestar + ZEEKR mit in die HUBs um Leute anzulocken, oder Geely 35 Tage Volumen Umschlag für die Mehrheit einfach aufkaufen Nio.

Optionen

Angehängte Grafik:
unbenannt1.jpg (verkleinert auf 75%) vergrößern
unbenannt1.jpg

1802 Postings, 578 Tage stockwaveGeely - Nio

 
  
    #8573
1
29.11.23 12:17
Es wird vielleicht so kommen, dass Nio die Gewinnzone nicht erreicht und der Cash-Bestand in ein paar Quartalen aufgebraucht ist.
Dann kann es sein, dass Nio nicht als selbständiges Unternehmen überleben kann. Ggf. eine günstige Gelegenheit für Geely.  

Optionen

5385 Postings, 8606 Tage BiomediKennt wer die Vertrageskonditionen?

 
  
    #8574
29.11.23 14:04
 

Optionen

269 Postings, 1119 Tage Hopsing74@Stockwave

 
  
    #8575
29.11.23 14:34
Es wird nicht bei 2 Partnern bleiben.
Warten wir es mal ab.

Ich sage ja Li hat sich etwas dabei gedacht so schnell die Infrastruktur aufzubauen.

Manch andere sagte ja es wäre Cashburn


 

Optionen

Seite: < 1 | ... | 341 | 342 |
| 344 | 345 | ... 350  >  
   Antwort einfügen - nach oben