Trina Solar


Seite 5 von 17
Neuester Beitrag: 04.03.15 21:02
Eröffnet am: 06.02.07 22:37 von: nightfly Anzahl Beiträge: 422
Neuester Beitrag: 04.03.15 21:02 von: youmake222 Leser gesamt: 99.189
Forum: Börse   Leser heute: 20
Bewertet mit:
10


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... 17  >  

7845 Postings, 5395 Tage TykoTreffend gepostet.Joschi

 
  
    #101
02.03.08 11:03
Denke das leider auch.
Die Hype ist erstmal vorbei und Trina wird sicher noch erstmal noch unter 20,- gehen.
Laut den Analysten bis ca. 18,-€.
Also mal abwarten ob das dann der Boden ist.
Trina ist nun mal sehr volatil, das es schnell wieder auch steigen kann hat die Vergangenheit gezeigt.

57673 Postings, 6556 Tage nightfly1xbuy und 1xsell

 
  
    #102
09.03.08 18:44
letzter 31,50$ =20,52€
wenigstens liefert DB eine Begründung.
mfg nf

Rating-Update: Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Die Analysten von Deutsche Bank Securities stufen die Aktie von Trina Solar (ISIN US89628E1047/ WKN A0LF3P) unverändert mit "buy" ein. Das Kursziel werde von 69 auf 76 USD angehoben. Innerhalb der Peer Group sollte Trina Solar die höchsten Bruttomargen erwirtschaften können. (27.02.2008/ac/a/u)

Rating-Update: New York (aktiencheck.de AG) - Die Analysten der Banc of America stufen die Aktie von Trina Solar (ISIN US89628E1047/ WKN A0LF3P) von "buy" auf "sell" zurück. (27.02.2008/ac/a/u)

7845 Postings, 5395 Tage TykoBitter der Kursniedergang,

 
  
    #103
11.03.08 10:17
...ohne Worte...

717 Postings, 5169 Tage Regina LüIst der Gesamtmarkt schuld?

 
  
    #104
11.03.08 10:33
Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Überangebot von Silizium in den kommenden Jahren der Grund für den Kursverfall von Solaraktien schon jetzt sein soll. Man könnte eher darauf spekulieren, wo hier der Tiefpunkt der Aktie liegt. Steigt der Gesamtmarkt, sind die Solaraktien bestimmt wieder ganz vorne dran. Bezüglich des Klimawandels gibt es noch viel zu tuen.  

57673 Postings, 6556 Tage nightflyPolysilizium

 
  
    #105
12.03.08 12:39
RT 19,35/52€
mfg nf

12.03.08 03:49 (BUSINESS WIRE)
GT Solar Incorporated, ein weltweit führender Anbieter einer umfassenden Palette von Anlagen, Dienstleistungen und technischen Lösungen für die Solarenergiebranche, gab heute bekannt, dass das Unternehmen eine Vereinbarung über die Lieferung von Polysilizium-Reaktoren und -Konvertern im Wert von 49 Mio. US-Dollar an Trina Solar (Lianyungang) Co., Ltd., eine Tochtergesellschaft von Trina Solar, Ltd. (NYSE:TSL), abgeschlossen habe. Die Ausrüstung soll im Rahmen der von Trina Solar bekannt gegebenen Pläne beim Bau und Betrieb einer mehrphasigen Polysilizium-Produktionsanlage in Lianyungang in der chinesischen Provinz Jiangsu eingesetzt werden. Der Vertragsabschluss erfolgt vorbehaltlich der Zustimmung des Boards of Directors beider Unternehmen.

Dieser Vertrag im Wert von 49 Mio. US-Dollar betrifft die neueste Technologie von GT Solar, d. h. einen Reaktor mit 48 Stäben zur chemischen Dampfabscheidung (CVP) sowie Konversionsaggregate für Siliziumtetrachlorid (STC)-Hydrierung, die STC in Trichlorosilan (TCS) umwandeln.

Thomas Zarrella, CEO von GT Solar, vermerkte: ,,Wir freuen uns, bekannt geben zu können, dass diese jüngste Vereinbarung mit Trina Solar die strategische Rolle von GT Solar bei der Deckung der weltweiten Nachfrage nach Polysilizium, einem Grundstoff für die Herstellung von Solarzellen, widerspiegelt. Unsere Technologie und Ausrüstung tragen weiterhin dazu bei, dass die Solarenergiebranche mit dem Nachfragewachstum Schritt halten kann, während gleichzeitig die Kosten je Kilowattstunde nach unten getrieben werden können."

David Keck, VP für Polysilizium bei GT Solar, meinte dazu: ,,Trina Solar nimmt bei der Fertigung von hochwertigen monokristallinen und multikristallinen photovoltaischen Modulen bekanntermaßen eine führende Stellung ein und ist für unser Team hier bei GT Solar ein wichtiger Kunde. Trina Solar konzentriert sich auf die Entwicklung einer starken Marke in diesem Markt und investiert ständig in seine Technologieplattform, um eine kostengünstige Position zu erzielen. Wir freuen uns darauf, in der Erfolgsstrategie dieses Unternehmens auch in Zukunft eine Rolle spielen zu können."

,,Als Kunde von GT Solar haben wir die überragenden Technologie und Ausrüstung von GT zu schätzen gelernt", so Jifan Gao, Chairman und CEO von Trina Solar, ,,und wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit, um in Übereinstimmung mit unserer Wachstumsstrategie die Herstellungskosten weiter zu senken und gleichzeitig unsere Produktionskapazität erhöhen zu können."  

7845 Postings, 5395 Tage TykoWas ist nur mit der Börse los,

 
  
    #106
13.03.08 07:38
man kann es kaum glauben wie tief die Kurse gefallen sind.
Quer durch alle Bereiche, alles im Tief.

Und wenn ich bedenke das der Dax noch rund 2000 Punkte fallen könnte, dann weiß man wo die Kurse dann stehen.

Katastrophal.

7845 Postings, 5395 Tage TykoLeider gibt es keine Unterstützung,

 
  
    #107
17.03.08 11:21
weiter Ausverkauf.

Das schöne Geld in Händen der Shortys

7845 Postings, 5395 Tage TykoWo seit Ihr nun alle?

 
  
    #108
23.03.08 15:05
Glaub nicht das Ihr verkauft habt.

Augen zu und durch??

Manchmal nervlich zumindest das beste, oder hat der SL gegriffen?.

Zumindest dann werden die Verluste nicht weiter steigen.

Auch wenns manchmal schon noch juckt, Bärenmarkt..leider.

30 Postings, 5277 Tage joe1111bin noch dabei

 
  
    #109
25.03.08 11:49

habe noch nicht verkauft. wieso auch? jetzt würde ich wenn überhaupt kaufen.

der kurs erholt sich schon wieder is nur ne frage der zeit- muss man halt gedult mitbringen aber ich habe es nicht eilig, zum glück....

 

wenn das umfeld wieder besser aussieht, werden die solarwerte wieder überproportional gewinnen, genau wie es wesentlich stärker abwärts ging 

 

7845 Postings, 5395 Tage TykoMal hoch , dann wieder runter.

 
  
    #110
25.03.08 12:32
Überleg mal wieder einzusteigen.

Doch von Kursen der Vergangenheit darf man erst mal nicht von ausgehen.
Der Vertrauensverlust ist immens, bedenkt man den Verlauf des letzten halben Jahres.
Zumindest sind viele enttäuscht worden angesichts der herben Verluste quer Beet durch den Markt.
Heute sind die Erholung darauf zurückzuführen der geschlossenen Börsen zu Ostern.
Deshalb sollte man mal abwarten inwieweit USA heute eröffnet.

7845 Postings, 5395 Tage TykoQ-Cells hats vorgemacht,

 
  
    #111
27.03.08 13:30
satt heute zugelegt.

Sowas wünsch ich mir auch mal hier.

866 Postings, 5012 Tage Duc916Trina

 
  
    #112
03.04.08 19:10
Über 25 bzw. 27 wäre der Weg bis 38 Euro frei.
Ich halte es nicht für ausgeschloßen das Trina auch bis 46 durchzieht.
Der Wert dürfte in Kürze den Turbo zünden.  

7845 Postings, 5395 Tage Tykotrina sehr volatil ,

 
  
    #113
04.04.08 22:39
mal schnell 20% ige Ausschläge möglich, in jeder Richtung!

7 Postings, 4919 Tage LolliddaTRINA SOLAR - Erst weiter aufwärts, wenn...

 
  
    #114
09.04.08 12:40
TRINA SOLAR - Erst weiter aufwärts, wenn...
08.04.2008 - 17:05

Trina Solar - Kürzel: TSL - ISIN:  US89628E1047

Börse: NYSE in USD / Kursstand: 36,18 $



Rückblick: Die TRINA SOLAR Aktie startete kurz nach dem Börsengang im Dezember 2006 eine steile Aufwärtsbewegung bis 68,90 $ im April 2007. Ein Ausbruchsversuch nach oben scheiterte im Juli 2007, woraufhin eine volatile Zwischenkorrektur startete.

In diesem Jahr tendierte die Aktie weiter abwärts bis an den Unterstützungsbereich bei 26,75 $, wo die Aktie Mitte März an der Unterkante der mehrmonatigen Zwischenkorrektur nach oben hin abprallte.

In den vergangenen Wochen erholte sich die Aktie kräftig bis an den Widerstandsbereich bei 40,30 - 51,53 $, wo sie aktuell nach unten hin abprallt. Das kurzfristige Chartbild ist neutral zu werten.

Charttechnischer Ausblick: Ob mit dem jüngsten Kursanstieg eine neue, größere Aufwärtsbewegung gestartet wurde, bleibt zunächst abzuwarten. Erst ein nachhaltiger Anstieg über 42,00 $ würde wieder verstärkt Käufer in die Aktie locken und eine Kursrallye bis 56,00 und darüber 68,90 - 73,06 $ möglich machen.

Ein nachhaltiger Rückfall unter 31,50 $ hingegen könnte wieder Verkaufsdruck aufkommen lassen und die Aktie nochmals bis 25,88 - 26,75 $ abrutschen.

Kursverlauf vom 03.05.2007 bis 08.08.2008 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Quelle: GodmodeTrader.de  

25 Postings, 5264 Tage HaraschilTrina Solar Should Rise on Bullish Note

 
  
    #115
1
11.04.08 18:18
Quelle: http://seekingalpha.com/article/...-rise-on-bullish-note?source=yahoo


Cowen is out positive on Trina Solar (NYSE:TSL) this morning, raising their Street high 2008 estimates to to reflect the new GCL supply deal, which boosts secured silicon to 95% of targeted production. We believe Street consensus is too low on operating margin, and too high on interest expense (poly plant interest should be capitalized). Silicon coverage for 2009 also looks good, with perhaps 15% still to come from new sources.

Raising 2008E E/ADS To $4.05 Vs. Prior $3.64, Street $2.90. They raised revenue to $750MM (vs. prior $710MM, St. $709MM), based on shipments of 195MW (in line with 95% coverage of 200-210MW target). Since 15% of poly is covered by the new contract, they boosted GM by 50 b.p., to 23.8% (vs. St. 23.1%).

Sees 50%+ upside vs. the market in 12 months and reiterates Outperform.

Notablecalls: Cowen's one of the best firms covering the Solar space. I suspect TSL will trade up today. I see a possible squeeze developing.  

7845 Postings, 5395 Tage TykoSchade zu spät , Zug schon weg!

 
  
    #116
11.04.08 19:20
:-((

Na ja, GW an alle die es geschafft haben.

62 Postings, 4934 Tage tredetteTyko

 
  
    #117
12.04.08 12:11
GW zu Was?

An die bereits verkauft Haben oder die es billig gekauft haben. vorherige in Englisch verstehe kein wort  

25 Postings, 5264 Tage HaraschilTr.Solar gibt Milliardenplan für Siliconfabrik auf

 
  
    #118
14.04.08 17:12
Quelle:http://www.boerse-go.de/news/news.php?ida=819674&idc=2

New York (BoerseGo.de) - Der in den USA gelistete chinesische Solarzellenhersteller Trina Solar Ltd. stoppt die Entwicklung eines angekündigten Plans zur Errichtung einer Polysilicon-Poduktionsstätte mit veranschlagten Kosten von einer Milliarde Dollar. Das Unternehmen macht für den Schritt eine abnehmende Dynamik bei der Verwendung des Rohmaterials Polysilicon in Solarzellen verantwortlich. In diesem Zusammenhang wird ein langfristiger Lieferkontrakt mit GT Solar zur Auflösung gebracht.

“Wir trafen diese strategische Entscheidung nach sorgfältiger Einschätzung unserer Rohmaterialbedürfnisse in Verbindung mit der voraussichtlichen kurz-und langfristigen Entwicklung des Polysilicon-Marktes”, so CEO Jifan Gao.

Trina Solar legen vorbörslich um 2,8% auf 39,05 Dollar zu  

7 Postings, 4919 Tage LolliddaSchade!

 
  
    #119
17.04.08 16:27
Die Aktie steigt seit 2 Wochen Tag für Tag, aber bekommt hier irgendwie wenig Beachtung! Schade!  

30 Postings, 5277 Tage joe1111...

 
  
    #120
17.04.08 17:41
ich bin drin, aber mit nem ek von 31 Euro....
aber sowieso sehr long mit zeit... also das passt schon :)
 

7 Postings, 4919 Tage Lollidda...

 
  
    #121
1
24.04.08 14:06
Nach dem kleinen vorausgesagten Rücksetzer wird die Aktie in den nächsten Tagen wieder einen Sprung 3-4 Euro machen. Ganz bestimmt... :)!!!  

5570 Postings, 5505 Tage skunk.worksTrina & Silfab

 
  
    #122
24.04.08 15:27
Trina hat soeben einen Langzeitvertrag Polysilicon mit der Firma Silfab unterzeichent.
der Vertrag sieht vor, dass genügend p geliefert wird um ca 225mw solarmodule für die nächsten 6 Jahre zu produzieren.
Der Preis bleibt fix, erste Lieferung 2010

 

222 Postings, 4913 Tage trepiu6Gut dann muss steigen

 
  
    #123
29.04.08 19:35
 

491 Postings, 5491 Tage siggilederDer Aktienkurs von

 
  
    #124
30.04.08 18:22
Trina ist immer für ein Überraschung gut, ich denke aber auch, dass es weiter nach oben gehen sollte.  

98 Postings, 4899 Tage taster55Trina Solar läuft gut

 
  
    #125
14.05.08 21:01

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... 17  >  
   Antwort einfügen - nach oben