Total Fina Elf (WKN: 850727)


Seite 6 von 11
Neuester Beitrag: 26.04.24 16:09
Eröffnet am:13.02.08 15:23von: Peddy78Anzahl Beiträge:254
Neuester Beitrag:26.04.24 16:09von: 321cbaLeser gesamt:157.983
Forum:Börse Leser heute:19
Bewertet mit:
8


 
Seite: < 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... 11  >  

10805 Postings, 5106 Tage sonnenscheinchender stärker werdende Dollar

 
  
    #126
30.12.11 10:52
dürfte die Totalzahlen eigentlich ganz nett aufhübschen.  

3480 Postings, 4913 Tage Cokrovishe#126

 
  
    #127
30.12.11 11:03

Keine Ahnung, ich weiß es nicht. Hätte auch nicht gedacht, dass das Teil bis 29,4 fällt. Deswegen habe ich ja auch nur 50 % rausgeworfen. 2 x Dividende + Kursgewinn, ich bin nicht gierig.

 

110 Postings, 4758 Tage MichaS04Na das sieht doch wieder besser aus

 
  
    #128
30.12.11 21:14

Der Kurs ist die letzten Tage ja dann doch nochmal gestiegen ;). Dazu die vierteljährliche Dividende, alles bestens ;).

Allen Investierten einen guten Rutsch ;)

 

3480 Postings, 4913 Tage Cokrovishedie guten Zahlen

 
  
    #129
10.02.12 16:55

haben leider nicht zu einer Kursexplosion geführt, im Gegenteil.......(:

 

2122 Postings, 6027 Tage Floyd07Noch setzten die Anleger auf

 
  
    #130
10.02.12 17:01
"kleinere Schiffe", mit denen in kurzer Zeit prozentual einiges abzustauben ist, aber die Zeit der "großen Tanker" wie Total kommt schon noch, wenn die Börse wieder turbulenter wird.  

110 Postings, 4758 Tage MichaS04So langsam...

 
  
    #131
1
01.03.12 21:21

So langsam setzt sich das Schiff in Bewegung. Da können sich die Costa Allegra und die Costa Concordia noch was abgucken ;).

Ich wünsche allen Investierten weiterhin einen steigenden Pegel :)


Gruß

Micha

 

3480 Postings, 4913 Tage CokrovisheKatar erwirbt 2 % an Total!

 
  
    #132
2
14.03.12 12:08

 

Na dann mal Feuer frei für den Kurs!

 

Quelle: zonebourse.com

 TOTAL : Le Qatar a acheté 2% du capital de Total

LE QATAR A ACHETÉ 2% DU CAPITAL DE TOTAL

Le  Qatar est devenu le troisième actionnaire de Total en acquérant depuis  l'été dernier 2% du capital du groupe pétrolier, rapporte le journal Les  Echos dans son édition datée de mercredi.

                                         

Sans citer ses sources, le quotidien économique précise  que "les achats auraient été discrètement réalisés par deux fonds  souverains, avant d'être récemment regroupés au sein de Qatar Holdings".

             

Contacté par Les Echos, Total n'a pas souhaité faire de commentaires.

             

Au cours actuel (42,655 euros en clôture mardi), Total est valorisé 100 milliards d'euros.

             

Selon les données de Thomson Reuters, le premier  actionnaire déclaré du groupe est Groupe Bruxelles Lambert, société  d'investissement de l'homme d'affaires belge Albert Frère, avec un peu  plus de 4% du capital, devant les salariés (3,32%).

             

Si l'information des Echos était confirmée, Total ne  serait pas le premier grand groupe coté français à intéresser les fonds  souverains du Qatar.

             

Qatar Holding est ainsi devenu fin 2011 le premier  actionnaire de Lagardère en franchissant le seuil de 10% du capital.  (voir ) L'émirat possède par ailleurs un peu plus de 5,5% du capital de  Vinci, ce qui en fait le deuxième actionnaire derrière les salariés, et  il détient un peu moins de 5% de Veolia Environnement, une participation  qui en fait l'un des cinq premiers investisseurs.

             

Marc Angrand pour le service français, édité par Danielle Rouquié

 

 

3480 Postings, 4913 Tage CokrovisheQuellensteuer in Frankreich erhöht?

 
  
    #133
22.03.12 12:46

Hab' gerade die letzte Dividendenabrechnung von Total bekommen und mit Erschrecken festgestellt, dass 30 % Quellensteuer abgezogen wurden ( im Dezember noch 25 % ). Gleicher Broker.

Danach habe ich mal auf französischen Seiten geschmöckert, dort aber keine Änderung für Ausländer gefunden.

Was wurde denn bei euch als franz. Quellensteuersatz abgezogen???

 

 

3480 Postings, 4913 Tage CokrovisheDanke, hab's schon

 
  
    #134
2
22.03.12 14:49

gefunden, ab 01.01.2012 in Frankreich 30 % Quellensteuer auf Aktien. Also Finanztransaktionssteuer für die Haie geht nicht, aber eine höhere Quellensteuer für die Kleinanleger....

 

110 Postings, 4758 Tage MichaS04Jo...

 
  
    #135
23.03.12 09:38

Jo, das musste ich auch mit Erschrecken feststellen.War auch über den Auszahlungsbetrag verwundert und alsich mir dann die Abrechnung angesehen habe, bin ich fast vom Stuhl gefallen.

 

1378 Postings, 5189 Tage rusi1frage

 
  
    #136
23.03.12 19:47
wie ist es eigentlich mit call optionsscheinen, wenn es dividenden gibt?
wird am tag der dividendenzahlung immer bei solchen papieren starke kursverluste geben?  

69 Postings, 6944 Tage StockPix30 % Quellensteuer

 
  
    #137
1
26.03.12 10:40
... da macht bei französischen Werten das Dividenden-Stripping durchaus Sinn, wenn der Broker kostengünstig ist.

Alternativ Namensoffenlegung beantragen, dann werden lediglich 18 % einbehalten. Lohnt sich aber nur für höhere Anlagebeträge und langfristiger Haltabsicht. Kostet bei der Bank natürlich Gebühren (consors meinte so um die 56 EUR).  

54906 Postings, 6683 Tage RadelfanBeim Kauf ausländischer Aktien

 
  
    #138
2
26.03.12 10:54
sollte man grundsätzlich die Dividendenzahlung nicht mit in seine Anlageentscheidungen einbeziehen, weil man da bezüglich der Quellensteuer und deren Anrechung in Deutschland leider einige Überraschungen erleben kann.

Ganz schlimm ist die Lage bei norwegischen Aktien.  

2122 Postings, 6027 Tage Floyd07Das Gas-Leck drückt den Kurs

 
  
    #139
27.03.12 15:32
ganz schön nach unten; das erinnert schon fast an BP...  

4942 Postings, 6373 Tage Ike_Broflovskisieht gut aus.

 
  
    #140
27.03.12 15:49
da könnten wieder neue kaufkurse entstehen. hoffentlich gehts noch weiter abwärts.
hat schon damals bei bp super funktioniert. wobei öl und gas ein großer unterschied sind. die folgen für die umwelt sind wesentlich geringer. frage ist nur, wann das leck gestoppt wird.  

3480 Postings, 4913 Tage CokrovisheWegen so einem Blödsinn

 
  
    #141
1
27.03.12 18:31

fällt die Aktie in den Keller ??? Bitte weiter so, würde gerne wieder meine Bestände aufstocken.

 

687 Postings, 4472 Tage GomorrhaJanWäre

 
  
    #142
1
01.04.12 18:43
Doch eine gute Gelegenheit Short zu gehen. Oder?!  

47 Postings, 5198 Tage Businessbikerhabe...

 
  
    #143
1
01.04.12 21:36

... mir genau dasselbe gedacht und hab mir mal welche ins depot geworfen. 37,98€ hab ich bezahlt. Bin schon gespannt wie sich das nun entwickeln wird.  

 

378 Postings, 5354 Tage jense82moin zusammen

 
  
    #144
1
02.04.12 21:04
wie ist eure einschätzung? das leck ist anscheinend geschlossen und die aktie dreht auch wieder nach norden. war es das vorläufig mit dem "kursrutsch"?  

1036 Postings, 4626 Tage marketcrashöl geht immer kinners

 
  
    #145
4
02.04.12 21:30
das ist ne brot und butter aktie ! Nicht umsonst sind das aktien die von pensionsfonds gerne gekauft werden ! Wenn ich sehe das die Leute bei 1,7€ immernoch einzeln im auto sitzen dann kann der preis mühelos auf 180$ pro Barrel analog 2€ den Liter steigen ohne das die Welt unter geht !

Das wichtigste ist nämlich das wir heute für einen liter benzin 3min 20s arbeiten und vor 10 Jahren noch fast 4 min gearbeitet haben. Sprit ist also nur OPTISCH teurer geworden !  

1106 Postings, 4787 Tage bayerber@jense82

 
  
    #146
1
02.04.12 23:16
Woher hast du denn die Info, das das Leck geschlossen ist.
Bis jetzt ist doch nur die Flamme aus und evt. soll in den nächsten Tagen ein Experten Team das Leck begutachten.

bayerber  

378 Postings, 5354 Tage jense82das leck

 
  
    #147
1
03.04.12 00:00
ist natürlich noch nicht geschlossen. ich wollte eigentlich auch schreiben, dass die flamme erloschen ist und man jetzt das leck mit schlamm stopfen möchte. entschuldigung für die falsche angabe. total wird mit einer firma zusammen das leck begutachten.  

47 Postings, 5198 Tage Businessbikertotal wird

 
  
    #148
1
03.04.12 08:43

dann auf die plattform dürfen wenn es die Behörden der United Kingdoms erlauben (hoffentlich die Woche noch). Anschließend werden sie das Leck mit Schlamm zustopfen (Dauer von ein paar Wochen), und dann die entlastungsborungen beginnen (Dauer von ein paar Monaten). 

Vermutlich wird auch alles klappen so daß wir hier eine Reihe von guten Nachrichten erwarten dürfen was den Kurs heben könnte. Der Kurs der Total ist allerdings auch immer schwer abhängig vom CAC 40. Im Mai irgendwann ist immer HV und anschließend gibt es Dividende, was wiederum den Kurs drückt. Ist also schwer einzuschätzen was hier passiert. Soooo schnell sehen wir hier eine 43 glaub nicht mehr. 

Meiner Einschätzung nach war aber der Kursrutsch bis runter auf 37€ ein wenig übertrieben. Ich denke 40 oder 41 wäre ein angemesses Niveau was wir sehr bald wieder sehen könnten. 

 

 

1106 Postings, 4787 Tage bayerberEs geht voran

 
  
    #149
1
09.04.12 08:55
Nach der gestrigen Meldung

http://www.ariva.de/news/...-Plan-zum-Stopfen-von-Gasleck-vor-4066752

bin ich mal gespannt, ob der Kurs morgen wieder ein wenig anzieht,

Allen noch einen geruhsamen Ostermontag

bayerber  

3480 Postings, 4913 Tage CokrovisheFange auch wieder an

 
  
    #150
1
12.04.12 12:00

Total einzusammeln, gerade mal meine Position aufgestockt.  Besten Dank!

 

Seite: < 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... 11  >  
   Antwort einfügen - nach oben