Total Fina Elf (WKN: 850727)


Seite 9 von 11
Neuester Beitrag: 11.04.24 09:49
Eröffnet am:13.02.08 15:23von: Peddy78Anzahl Beiträge:252
Neuester Beitrag:11.04.24 09:49von: 321cbaLeser gesamt:156.095
Forum:Börse Leser heute:37
Bewertet mit:
8


 
Seite: < 1 | ... | 5 | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 >  

13843 Postings, 4774 Tage crunch timebrav im Einklang mit dem Öl steigt der Kurs

 
  
    #201
1
17.05.18 16:09
Steht und fällt eben alles mit dem Ölpreis. Die 50er Widerstandsregion hat man bereits klar überwunden. Und da der Ölpreis noch immer steigt, schaut man sich jetzt wohl mal das 2014er Top bei 54,67 etwas näher an. Darf man auch gerne von oben betrachten ;)  
Angehängte Grafik:
chart_free_brentcruderoh__licerolling.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
chart_free_brentcruderoh__licerolling.png

54906 Postings, 6651 Tage RadelfanDividendenjäger haben es hier schwer!

 
  
    #202
3
15.09.18 11:12
Trotz der schönen Renditeaussichten sind es erst schwere kostenpflichtige Hürden zu meistern!
Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron macht Ernst. Um Investoren anzulocken, ließ er unter anderem die Quellensteuer auf Dividenden senken. Gut gedacht, doch bei der Umsetzung hakt es. 15.09.2018

4948 Postings, 2221 Tage neymarTotal

 
  
    #203
1
12.11.19 17:11
Total CEO Expects Weak Oil-Demand Growth in 2020

https://www.bloomberg.com/news/videos/2019-11-11/...wth-in-2020-video  

1382 Postings, 2624 Tage TheseusXTOTAL muss sparen, Dividende bleibt

 
  
    #204
06.05.20 09:48
Quelle: https://www.onvista.de/news/...muss-sparen-dividende-bleibt-356091129

"Der französische Mineralölkonzern Total kam heute mit seinen Quartalszahlen und musste einen deutlichen Gewinneinbruch vermelden von über 3 Mrd. EUR im Vorjahr auf nur noch 34 Mio. EUR. Schuld war hier natürlich hauptsächlich der fallende Rohölpreis. Das Unternehmen reagiert mit deutlich Sparmaßnahmen, unter anderem bei den Investitionen und den Managergehältern, hält aber an den Dividendenzahlungen fest. Die Aktie legt daraufhin am Vormittag über 5 % zu."

Und das in der Phase, in der der Ölpreis sehr niedrig ist verglichen mit den letzten Jahren und Jahrzehnten.

Und Marktbegleiter wie Shell die Dividende drastisch kürzen müssen, nicht schlecht...  

1382 Postings, 2624 Tage TheseusX...bald gibts wieder Dividende...

 
  
    #205
23.06.20 11:18
"Der französische Energiekonzern Total (ISIN: FR0000120271) hat am Freitag seine Hauptversammlung unter Ausschluss der Öffentlichkeit abgehalten. Es wurde eine Dividende von 2,68 Euro für das Jahr 2019 beschlossen. Total zahlt seine Dividenden auf vierteljährlicher Basis aus. Die ersten drei Zwischendividenden wurden bereits ausgeschüttet. Die restliche vierte Zwischendividende beträgt 0,68 Euro.

Die Auszahlung der vierten Zwischendividende erfolgt am 16. Juli 2020 (Ex-Dividenden Tag ist der 29. Juni 2020). Dabei haben die Aktionäre die Wahl zum Bezug der vierten Zwischendividende in bar oder in Form von Aktien. Beim derzeitigen Aktienkurs von 33,61 Euro liegt die aktuelle Dividendenrendite auf Basis der Dividende für das Jahr 2019 bei 7,97 Prozent. Seit dem Jahr 1982 wurde die Dividende nicht gesenkt.

Total plant aufgrund des starken Rückgangs beim Ölpreis und der Covid-19- Pandemie umfangreiche Sparmaßnahmen, wie am 5. Mai berichtet wurde. Die geplanten Investitionen sollen nun um 25 Prozent auf 14 Mrd. US-Dollar, statt ursprünglich avisiert 18 Mrd. US-Dollar, gekürzt werden. Die Betriebskosten sollen um mehr als 1 Mrd. US-Dollar sinken. Im März stoppte Total sein Aktienrückkaufprogramm.

Im ersten Quartal 2020 erzielte Total einen bereinigten Nettoertrag von 1,8 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 2,8 Mrd. US-Dollar), wie ebenfalls am 5. Mai berichtet wurde. Dies ist ein Rückgang um 35 Prozent. Der Umsatz betrug 43,87 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 51,21 Mrd. US-Dollar)."

Quelle:

https://www.onvista.de/news/...-total-beschliesst-dividende-364008517  

1382 Postings, 2624 Tage TheseusXAktionäre wählen überwiegend Aktiendividende

 
  
    #206
21.07.20 09:39
"Aktionäre von Total wählen überwiegend Aktiendividende

14.07.20, 11:48 mydividends

Die Aktionäre des französischen Energiekonzerns Total (ISIN: FR0000120271) hatten die Wahlmöglichkeit, die Schlussdividende für das Jahr 2019 in Höhe von 0,68 Euro in bar oder in der Form von Aktien (Aktiendividende) zu erhalten.

Der Preis zum Bezug der Aktie wurde am Tag der Hauptversammlung am 29. Mai 2020 auf 28,80 Euro festgelegt. Der Zeitraum zum Bezug der Dividende in Form von Aktien war zwischen dem 1. Juli und dem 10. Juli. Letztendlich haben 62 Prozent der Aktionäre die Option zum Erhalt der Schlussdividende in Form der Aktiendividende gewählt, wie Total nun mitteilte. Zahltag für die Dividende ist der 16. Juli 2020 (Ex-Dividenden Tag war der 29. Juni 2020).

Total zahlt seine Dividenden auf vierteljährlicher Basis aus. Für das Geschäftsjahr 2019 wurden insgesamt 2,68 Euro ausgeschüttet. Beim derzeitigen Aktienkurs von 33,92 Euro liegt die aktuelle Dividendenrendite auf Basis der Dividende für 2019 bei 7,90 Prozent. Seit dem Jahr 1982 wurde die Dividende nicht gesenkt.

Total plant aufgrund des starken Rückgangs beim Ölpreis und der Covid-19- Pandemie umfangreiche Sparmaßnahmen, wie am 5. Mai berichtet wurde. Die geplanten Investitionen sollen um 25 Prozent auf 14 Mrd. US-Dollar gekürzt werden. Die Betriebskosten sollen um mehr als 1 Mrd. US-Dollar sinken. Im März stoppte Total sein Aktienrückkaufprogramm.

Im ersten Quartal 2020 erzielte Total einen bereinigten Nettoertrag von 1,8 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 2,8 Mrd. US-Dollar), wie ebenfalls am 5. Mai berichtet wurde. Dies ist ein Rückgang um 35 Prozent. Der Umsatz betrug 43,87 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 51,21 Mrd. US-Dollar)."

Quelle: https://www.onvista.de/news/...ueberwiegend-aktiendividende-377285189  

1382 Postings, 2624 Tage TheseusXTotal ändert seine Bezeichnung

 
  
    #207
24.07.20 13:05
alt: Total S.A.
neu: Total S.E.

-> hat für uns Kleinaktionäre keine nennenswerten Auswirkungen, die SE ist die europäische AG / Societas Europaea; andere Beispiele sind HelloFresh, OHB, Hypoport, CompuGroup Medical und SAP die auch jeweils eine SE sind...  

1056 Postings, 2730 Tage bjkrugkönnte hier auch von Interrese sein

 
  
    #208
1
29.07.20 23:31

1382 Postings, 2624 Tage TheseusXDividende stabil!

 
  
    #209
30.07.20 10:24
"Total nimmt Abschreibungen vor und hält die Dividende stabil

30.07.20, 10:14 mydividends

Der französische Energiekonzern Total (ISIN: FR0000120271) wird eine zweite Zwischendividende von 0,66 Euro je Aktie für das Geschäftsjahr 2020 an seine Investoren ausschütten. Die Zahlung erfolgt am 11. Januar 2021 (Ex-Dividenden Tag ist der 4. Januar 2021). Im Vergleich zum ersten Quartal bleibt die Dividende damit unverändert.

Total zahlt seine Dividenden auf vierteljährlicher Basis aus. Die Gesamtdividende für 2019 lag bei 2,68 Euro. Beim derzeitigen Aktienkurs von 33,04 Euro liegt die aktuelle Dividendenrendite auf dieser Basis bei 8,11 Prozent. Seit dem Jahr 1982 wurde die Dividende nicht gesenkt.

Im zweiten Quartal 2020 stand aufgrund hoher Abschreibungen im Volumen von 8,1 Mrd. US-Dollar ein Verlust von 8,4 Mrd. US-Dollar nach einem Gewinn von 2,8 Mrd. US-Dollar im Vorjahr in den Büchern. Mit den Abschreibungen korrigiert Total seine Vermögenswerte aufgrund der Entwicklung der Energiepreise nach unten. Der Umsatz betrug 25,73 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 51,24 Mrd. US-Dollar)."

Quelle: https://www.onvista.de/news/...d-haelt-die-dividende-stabil-381357649  

91 Postings, 2433 Tage ParetorixEin Feuerwerk von guten Nachrichten...

 
  
    #210
29.09.20 11:34

91 Postings, 2433 Tage ParetorixInvest in U.S. fuelcell truck startup HYZON Motors

 
  
    #211
11.10.20 12:37
Hyzon Motors ist ein globaler Anbieter von Nutzfahrzeugen mit Wasserstoffbrennstoffzellenantrieb, einschließlich schwerer Lastkraftwagen, Busse und Reisebusse. Hyzon wurde aus der in Singapur ansässigen Horizon Fuel Cell Technologies Pte Ltd. ausgegliedert, die seit mehr als 17 Jahren Brennstoffzellentechnologie für kommerzielle Anwendungen entwickelt.
Die Investition wird die Produktions- und Entwicklungszentren von Hyzon in Honeoye Falls (New York), Groningen (Niederlande) und Shanghai (China) unterstützen.


https://hyzonmotors.com/...ds-strategic-investment-into-hyzon-motors/

 

52 Postings, 1428 Tage MIKE Austria7727 Euro

 
  
    #212
5
26.10.20 18:09
Total um 27 Euro muss man einfach kaufen!!  

4023 Postings, 3863 Tage BilderbergAbwarten diese Aktie bekommt

 
  
    #213
2
28.10.20 11:54
man bald für annähernd die Hälfte.

Verbrauch an Kraftstoff geht wegen der Corona Einschränkungen weiter zurück und auch im Bereich der alternativen Energien gibt es keinen Boom.
Dazu mehr Förderung was den Preis drückt da diese Länder Geld brauchen.
Auch eine Impfung ist kein Allheilmittel.
Dazu die erhöhte Geldmenge durch diverse Förderprogramme in aller Welt gepaart mit weniger Waren und Dienstleistungen und der schwarze Freitag wie 1929 ist näher denn jeh.
Ach ja, die Wahl in USA steht ja auch noch an.
Allen hier schon investierten viel Glück. Ich halte mein Pulver noch trocken.
Meine Meinung.  

445 Postings, 1336 Tage 321cbaZahlen

 
  
    #214
1
30.10.20 08:11
Total erzielt im dritten Quartal ein bereinigtes Nettoergebnis von $848 Mio (Prognose: $478 Mio). Der Konzern senkt das 2020er-Investitionsziel auf weniger als $13 Mrd und zahlt weiter eine Zwischendividende von €0,66 je Aktie. Laut dem Management läuft das Sparprogramm besser als gedacht, womit das aufgestellte Ziel wohl übertroffen wird.

Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

1382 Postings, 2624 Tage TheseusXFast 16 % PLUS heute

 
  
    #215
09.11.20 20:10
Was für eine Ansage, was für eine Hausnummer. Ölpreis etwa 8 % Plus heut. Und die Dividenden werden auch weiter sprudeln. Erstklassiges Invest, auch wenn sicher nicht alles Gold ist was glänzt. Aber Total ist auch in vielen Wachstumsmärkten überzeugend dabei (Batterien, Wasserstoff, ...) und nicht nur im Öl- und Gasgeschäft.:)  

407 Postings, 4591 Tage BC11Verkauf Total oder Fresenius

 
  
    #216
1
12.11.20 13:00
bei mir steht zu Hause eine größere Investition an, und ich muss etwas von meinem Depot abzwacken. In der engeren Auswahl steht Fresenius und Total.

Meinungen?  

1382 Postings, 2624 Tage TheseusXWas steht in der erweiterten Auswahl?

 
  
    #217
13.11.20 13:16
Würde mich gerade weder von Fresenius noch von Total trennen. Aber falls doch dann eher Fresenius. Begründung? Das Corona Thema wird immer weniger wichtig wovon Total profitieren dürfte und Fresenius nicht...zweites Argument ist für mich die Tota Dividende. Aber wie gesagt - will nichts gegen Fresenius sagen - eventuell hast du noch andere Kandidaten um sie zu verkaufen?  

407 Postings, 4591 Tage BC11In der erweiterten Auswahl stehen

 
  
    #218
13.11.20 14:41
Corbion, Mowi und Paypal  

1382 Postings, 2624 Tage TheseusXBC11

 
  
    #219
1
16.11.20 13:29
Paypal, ganz klar.

Bin weder Experte noch Berater oder sonst was. Also alles nur meine bescheidene Meinung...

Aber Total wurde gepostet. Dividenden bleiben stabil. Gute Positionen im H2 und Batteriebereich. Dazu Gas Geschäft - sehr flexibel (verglichen mit Kohle und) - wird lange wichtig sein um die Schwankungen von Sonne und Wind auszugleichen und so den Erneuerbaren Energien zum Durchbruch zu verhelfen.

Mowi habe ich auch seit langem im Depot - da ist jetzt kein Zeitpunkt für einen Ausstieg sondern für einen Einstieg oder Nachkauf. Kerngesundes Unternehmen, Dividenden ausgesetzt um nicht in Schlagseite zu kommen, alles im Griff. Dividenden kommen nächstes Jahr wieder wenn die Pandemie endet und es wieder aufwärts geht. Lachs ist nach wie vor ein Wachstumsmarkt.

Corbion kenne ich am wenigsten von den genannten. Aber die Zukunftsaussichten stimmen doch? Die Frage ist halt - die hatte ich nicht gestellt - auf welchen Anlagehorizont su schielst. Bist du eher kurzfristig dabei oder suchst du Unternehmen in die du über Jahre investieren möchtest?

Paypal weg damit - Grund? eBay wickelt die Geschäftskunden (von wenigen Ausnahmen abgesehen) nicht mehr über Paypal ab sondern hat eine andere Lösung mit einem anderen Zahlungsabwickler entwickelt (seit diesem Quartal!!!). 2. ist der große Corona - Internet - Aktien - Kaufen - Hype wohl erstmal vorbei. Und zudem ist die Konkurrenz groß und brutal - von Alipay und Apple Pay und zig andere bis Paypoint...  

407 Postings, 4591 Tage BC11TheseusX

 
  
    #220
16.11.20 15:32
Vielen Dank!  

13 Postings, 1505 Tage Eisbaer.71Eine Frage im Bezug auf den nächsten Ex-Tag

 
  
    #221
20.11.20 11:35
Ich bin noch nicht so lang dabei und habe daher eine Frage an euch. Soweit wie mir bekannt ist,  zahlt Total vierteljährlich Dividenden. Ich habe mir auf der Seite von Total den Kalender angesehen. Da steht,dass der  04.01.2021 der nächste Ex-Tag ist, für die Dividende des 2.Quartals 2020. Nun habe ich auf der Seite des "Aktionärs" gelesen, das der nächste Termin für die Aktie von Total der 25.03.2021 sein soll. Dies ist doch der Ex-Tag für das 3.Quartal 2020, oder? Habe ich hier etwas falsch verstanden oder ist dem "Aktionär" ein Fehler unterlaufen? Danke schon mal im voraus für eure Antworten.  

419 Postings, 2561 Tage SMARTDRAGONDividende

 
  
    #222
1
29.11.20 17:33
... immer auf die IR Seite direkt schauen, was andere daraus moderieren weiß man nie (vor allem was Algos daraus basteln----):

hier der Link, das sollte richtig sein.

https://www.total.com/investors/shares-and-dividends/dividends

Paris, 30. Juli 2020 – Der Verwaltungsrat trat am 29. Juli 2020 zusammen und erklärte die Ausschüttung der zweiten Zwischendividende 2020 mit 0,66 €je Aktie für stabil gegenüber der ersten Zwischendividende 2020. Diese Zwischendividende wird ausschließlich nach folgendem Zeitplan in bar ausgezahlt:

Aktionäre ADS-Inhaber
Ex-Dividenden-Datum§4. Januar 2021 30. Dezember 2020
Zahlungsdatum§11. Januar 2021 25. Januar 2021

Paris, 30. Oktober 2020 – Der Verwaltungsrat trat am 29. Oktober 2020 zusammen und erklärte die Ausschüttung der dritten Zwischendividende 2020 zu 0,66 €/Aktie, die im Vergleich zur ersten und zweiten Zwischendividende 2020 stabil ist. Diese Zwischendividende wird ausschließlich nach folgendem Zeitplan in bar ausgezahlt:

Aktionäre ADS-Inhaber
Ex-Dividenden-Datum§25. März 2021 23. März 2021
Zahlungsdatum§1. April 2021 19. April 2021  

419 Postings, 2561 Tage SMARTDRAGONlesenswert....

 
  
    #223
1
29.12.20 09:12
Es geht um die Neuausrichtung von Total, stellvertretend für alle Öl Multis.

https://zeitung.faz.net/faz/unternehmen/...erdgas-mischen/551745.html

Hört sich sehr gut an!  

1382 Postings, 2624 Tage TheseusXTotal baut Geschäft mit E

 
  
    #224
18.01.21 09:32
Total baut Geschäft mit Erneuerbaren Energien in Indien aus
18.01.21, 06:53 dpa-AFX
PARIS (dpa-AFX) - Der französische Ölkonzern Total baut sein Engagement im Bereich der Erneuerbaren Energien mit einer Milliardeninvestition in Indien aus. Für insgesamt 2,5 Milliarden US-Dollar (2,1 Mrd Euro) würden eine 50-prozentige Beteiligung an einem 2,35 Gigawatt Solarportfolio von der indischen Adani Green Energy sowie eine 20-prozentige Beteiligung an Adani Green Energy erworben, wie Total am Montag in Paris mitteilte. Das Investment sei ein weiterer Schritt in der Kooperation mit dem Verkäufer der 20-prozentigen Beteiligung, der Adani Group, die sich über Flüssigerdgasterminals, die Gasversorgung und Erneuerbare Energien in Indien erstrecke.

Adani Green Energy ist den Angaben ein global führender Solarstromerzeuger. Bis 2025 will das Unternehmen die Produktionskapazität für Erneuerbare Energien auf 25 Gigawatt ausbauen.

Wie andere Ölkonzerne auch steckt Total seit einiger Zeit vermehrt Geld in Erneuerbare Energien. Die Unternehmen wollen sich damit unabhängiger vom Ölpreis und damit krisenfester machen, aber auch ihr Umweltimage verbessern./mis/tih  

1382 Postings, 2624 Tage TheseusXTotal weiterhin mit über 7 % Dividenderendite

 
  
    #225
09.02.21 09:48
"Total verdient weniger und zahlt Dividende für das vierte Quartal

09.02.21, 09:09 mydividends

Der französische Energiekonzern Total (ISIN: FR0000120271) wird eine Schlussdividende von 0,66 Euro je Aktie in bar für das Geschäftsjahr 2020 an seine Investoren ausschütten. Die Zahlung erfolgt am 1. Juli 2021 (Ex-Dividenden Tag ist der 24. Juni 2021). Im Vergleich zu den drei Zwischendividenden in Höhe von jeweils 0,66 Euro, die bisher für das Jahr 2020 ausgeschüttet wurden, bleibt die Dividende damit unverändert.

Total zahlt seine Dividenden auf vierteljährlicher Basis aus. Die Gesamtdividende für 2020 liegt damit bei 2,64 Euro. Beim derzeitigen Aktienkurs von 36,10 Euro liegt die aktuelle Dividendenrendite bei 7,31 Prozent. Im Jahr 2019 lag die Gesamtausschüttung bei 2,68 Euro. Somit wird die Dividende gegenüber 2019 um 1,5 Prozent gesenkt, es ist die erste Senkung seit dem Jahr 1982. Die Hauptversammlung findet am 28. Mai 2021 statt.

Im vierten Quartal 2020 stand ein Gewinn von 891 Mio. US-Dollar nach einem Gewinn von 2,6 Mrd. US-Dollar im Vorjahr in den Büchern. Auf bereinigter Basis ergab sich ein Gewinn von 1,3 Mrd. US-Dollar nach einem bereinigten Gewinn von 3,17 Mrd. US-Dollar im Jahr zuvor. Der Umsatz betrug 37,94 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 49,28 Mrd. US-Dollar). Im Gesamtjahr 2020 betrug der Umsatz 140,7 Mrd. US-Dollar nach 200,3 Mrd. US-Dollar im Jahr zuvor."

Quelle: https://www.onvista.de/news/...ende-fuer-das-vierte-quartal-433235029  

Seite: < 1 | ... | 5 | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 >  
   Antwort einfügen - nach oben