Talanx Versicherung .................(WKN: TLX100)


Seite 17 von 20
Neuester Beitrag: 01.07.20 17:35
Eröffnet am: 25.09.12 15:02 von: MisterDAX Anzahl Beiträge: 476
Neuester Beitrag: 01.07.20 17:35 von: Roggi60 Leser gesamt: 152.191
Forum: Börse   Leser heute: 44
Bewertet mit:
10


 
Seite: < 1 | ... | 14 | 15 | 16 |
| 18 | 19 | 20 >  

1790 Postings, 1307 Tage Roggi60#400

 
  
    #401
12.11.18 19:09
Zitat aus der Q3-2018 Mitteilung:

"Ausblick 2019:

Auch die Ziele für das Geschäftsjahr 2019 stehen wie gewohnt unter dem Vorbehalt, dass an den Währungs- und Kapitalmärkten keine Verwerfungen auftreten und Großschäden innerhalb der Erwartungen bleiben. Erklärtes Ziel ist es, auch für das Geschäftsjahr 2019 einen Anteil von 35 bis 45 Prozent vom Konzernergebnis als Dividendenzahlung auszuschütten sowie die Dividende mindestens stabil zum Vorjahr zu halten."

Dem ist eigentlich nicht mehr viel hinzuzufügen.

Die richtigen Schritte zur nachhaltigen Optimierung von Kostenquoten sind eingeleitet und greifen spätestens ab 2019.

Bis Kurs 36 müssten noch 10% draufkommen. Das sehe ich leider nicht. Aber das Unternehmen ist solide aufgestellt und macht seine Hausaufgaben.

Ich hatte in einem länger zurückliegenden Post bis 2020 eine Dividende von 1,6 Euro und einen Kurs von 40 prognostiziert. Das erscheint mir zu optimistisch. Talanx steht auch nicht so im Fokus der institutionellen Anleger wie andere Versicherungen. Auch zu geringer Freefloat. Absteig in den SDax tut da sein Übriges.

Mein durchschnittlicher EK liegt bei 28,6 Euro. Da kann ich mit der Dividendenrendite gut lebenl. Wenns Jahr für Jahr 5 Cent mehr werden sollte um so besser.
 

Optionen

52 Postings, 801 Tage Ofmhektor5 Cent mehr?

 
  
    #402
15.11.18 09:19
Das glaube ich leider nicht, das wir im Jahr 2019 die 5 Cent mehr erhalten. Talanx wird die divi versuchen zu halten und sich damit als stabil zeigen wollen für die Zukunft.
Ich gebe dir recht, die 10% mehr sehen wir wohl erst kurz vor der divi Ausschüttung.  Da wollen dann viele die 4 % haben wollen.....wie jedes Jahr ;)

Sa mein Einstieg viel höher liegt als deiner,  werde ich meine kleines Depot länger halten und pflegen. Sollte es nochmals unter 30 Euro kommen, überlege ich sogar nachzulegen.  

2214 Postings, 3802 Tage TamakoschyIndustriegeschäft

 
  
    #403
15.11.18 10:22
Entscheidend sollte hier sein, ob die Sanierung von Industriefeuer wie geplant und erfolgreich verläuft. Wenn   eine Sparte saniert wird, kann das schnell zu Umsatzverlusten in anderen Sparten führen, weil die Makler die Gesamtkundenverbindung aus Gründen der Schadenbetrachtung umdecken.  

https://de.marketscreener.com/TALANX-AG-11603589/...-steigt-27589292/  

1382 Postings, 2893 Tage Armer Student86@Ofmhektor

 
  
    #404
15.11.18 11:53
Genereller Verdacht könnte sein, dass hier die
HDI dick mit drin steckt und als Ankeraktionär fungiert, der einiges blockt.  

1790 Postings, 1307 Tage Roggi60Armer Student

 
  
    #405
16.11.18 19:40
Wo steckt der HDI mit drin? Und was soll er blocken?

Ist mir neu das selbst ein 79%iger Ankeraktionär kein Interesse an steigenden Kursen hat.  Sieht sowohl auf nationaler wie internationaler Ebene gut aus, wenn über eine verbesserte Gewinnsituation und höherer Dividende der Kurs steigt. Einem solchen Unternehmen vertraue ich nicht nur mein Geld lieber an, sondern möchte ich mich auch gut versichert wissen.
 

Optionen

1790 Postings, 1307 Tage Roggi60Hannover RE

 
  
    #406
05.02.19 08:55

hat geliefert. Gewinn über 1 MRD. Euro!

Da sollte auch was für die TLX-Aktionäre was von abfallen!
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...z-hoher-schaeden-7102221

 

Optionen

52 Postings, 801 Tage OfmhektorLeicht über Erwartungen

 
  
    #407
06.02.19 08:16
Mit Hannover Rück
Das sollte wirklich gut sein für tlx
Meine Hoffnung ist ja immer noch ein Kurs über 36. Sind nur noch ca 10%

Aber erst abwarten wie die Zahlen sein werden von tlx und mit welchen Aussichten die kommen.

 

1790 Postings, 1307 Tage Roggi60Hannover RE

 
  
    #408
07.03.19 09:01

erhöht die Dividende auf 5,25 Euro/Aktie!
https://www.sbroker.de/sbl/mdaten_analyse/...ANG=de&ioContid=2724

Das kann, zusätzlich zum gestiegenen Kurs der Hannover RE, auch uns TLX-Aktionären nicht schaden!

 

Optionen

1790 Postings, 1307 Tage Roggi60Dividende

 
  
    #409
18.03.19 08:22

52 Postings, 801 Tage OfmhektorEs schläft die Aktie Talanx

 
  
    #410
12.04.19 15:15
Viele Aktien springen an, es ist eine Freude zu zusehen. Nur nicht bei Talanx. Nach den kurzen hoch kommt ein langes tief, Schlafzeit tief.
Sehr traurig.  

1790 Postings, 1307 Tage Roggi60Tiefschlaf?

 
  
    #411
12.04.19 19:38
Kann ich nicht sehen! Auf Basis desr SK 30.12.2018 hat TLX, allerdings unspektakulär, über 17% gewonnen.  Wenn Nachrichten, dann zeigen die in eine fortschreitende Digitalisierung (Next big Thing) um agil am Markt zu bleiben.

Das wir es hier mit einem weniger beachteten Wert zu tun haben sollte jedem Aktionär vorher klar sein. In 4 Wochen ist die Dividende auf dem Konto und zur HV kommen dann die hoffentlich guten Q1-2019 Zahlen!  

Optionen

52 Postings, 801 Tage OfmhektorGute Q1/2019

 
  
    #412
14.04.19 11:21
Das braucht TLX auch, nach dem letzten Jahr und die Reduzierung der Ziele war der Absturz nachvollziehbar. Wenn ich nun die Zukunft sehe mit einen EPS von über 3,6 € kann man von einen KGV untere 10 ausgehen. Daher noch viel Luft nach oben. Aber irgendwie ist keine Bewegung zusehen. Verglichen mit Allianz oder M.Rück, dort sehen wir eine Kursfreude ohne ende und TLX schaut nur dumm zu. Beide haben über 20% gemacht und noch kein Stop zu erkennen.
Bei TLX kaum Bewegung und nicht wirklich oft gute Nachrichten. Es bleibt eine langweilige, sichere Aktie die man auf Langzeit liegen lassen kann, aber um Spaß an einer Kursrally zu haben, bringt die nichts. Ist halt unter den Radar und läuft selten auf hochtouren. Liegt vielleicht auch an dern geringen Freefloat. Hat auch einen vorteil, da kommen kaum / keine Leerverkäufer hin und wollen mit der Aktie spielen.

Ich glaube daher, das wir kurz vor HV einen Kurs um die 36 € (KGV 10 für 2019) sehen werden und danach kann man die Aktie für ein Jahr wieder vergessen. Liegen lassen Divi mitnehmen und andere Aktien zusehen was da läuft.

 

1790 Postings, 1307 Tage Roggi60#421

 
  
    #413
16.04.19 19:25
Das Einzige was bei TLX nicht gut läuft ist die Industrieversicherung. Da haben sie es über Jahre versäumt risikoadäquate Prämien durchzusetzen. Aber das soll ja jetzt bis 2020 passieren.

Naturkatastrophen kannste nie vorhersagen. Sie kommen. Oder auch nicht. Aber mit der Hannover RE sind wir hier hervorragend aufgestellt. So eine Tochter hat nicht jedes Unternehmen. Auch Allianz und Munich RE nicht.

Ich hatte in einem früheren Post mal gehofft, dass bis 2020 der Kurs bei 40 steht und die Dividende bei 1,6 Euro/Share. Das wird, selbst wenn alle Maßnahmen greifen, wohl nicht eintreten. Kurs schon eher, Dividende nicht.

Ich werde heftige Kursrücksetzer, wie bei der Gewinnwarnung in Q3-2018 (da stand der Kurs bei etwas über 28) tendenziell nutzen, um nachzukaufen. Vorausgesetzt, es ist genug Cash da.  

Optionen

52 Postings, 801 Tage OfmhektorSo mache ich es auch

 
  
    #414
17.04.19 08:33
bzw habe ich. Ich vermute mal, dass wir dieses Jahr wieder Kurse sehen werden unter 32€
Das wäre für mich wieder ein Kaufkurs.

Warum es soweit runter gehen kann ist für mich klar. Die Umweltschaden werden zunehmen. Das belastet H-Rück und somit TLX.
Auch wird TLX das EPS von 3,6 eher nicht schaffen. Ich denke eher so mit 3,2. Das wäre dann bei KGV der Kurs 32 wie oben steht.
 

2214 Postings, 3802 Tage TamakoschyQ1 Gute Zahlen

 
  
    #415
09.05.19 18:13
https://www.talanx.com/newsroom/...9/2019-05-09_q1.aspx?sc_lang=de-DE
Talanx gut ins neue Jahr gestartet
Bruttoprämien erhöhen sich zweistellig um 11 Prozent auf 11,7 (10,6) Mrd. EUR; Zuwachs in allen Geschäftsbereichen
Kombinierte Schaden-/Kostenquote auf 96,8 (97,0) Prozent verbessert
EBIT steigt um 4 Prozent auf 616 (592) Mio. EUR
Konzernergebnis wächst um 8 Prozent auf 235 (218) Mio. EUR
Jahresausblick 2019 unverändert: Konzernergebnis von rund 900 Mio. EUR  

1790 Postings, 1307 Tage Roggi60Ich bin

 
  
    #416
09.05.19 19:06
gspannt wie weit es ab Morgen mit dem Kurs nach unten geht, wenn es, heute mieses Marktumfeld, trotz dieser guten Zahlen schon heute passiert ist.

Hannover RE und  Allianz sind ja mächtig verprügelt worden.

Aber der Vorstand hat die Dinge, die er beeinflussen kann, gut auf den Weg gebracht.    

Optionen

1790 Postings, 1307 Tage Roggi60Kursentwicklung

 
  
    #417
10.05.19 10:22
vom Allerfeinsten. Freundlicheres Marktumfeld und bedagte gute Zahlen lassen die Dividendenabschlag schon fast halbieren.  

Optionen

52 Postings, 801 Tage OfmhektorInsiderhandel

 
  
    #418
15.05.19 17:31
Ich glaube da geht noch etwas, sonst würde der Vorstand nicht für 114k Euro kaufen.
Wenn wir von einen KGV wie bei Allianz ausgehen, sehe ich noch viel Luft nach oben.
Mal abwarten was der Sommer bringt, ob Sommerloch oder Sommerkauf ;)  

1790 Postings, 1307 Tage Roggi60#418

 
  
    #419
16.05.19 11:29
Also die Kursentwicklung ist nach wie vor eine beachtlich gute. Damit hätte ich in dieser Form nach dem Dividendenabschlag nicht gerechnet.

Es stützt aktuell nicht nur der gesamte Versicherungsbereich in BRD, sondern sicher auch der Kauf von Herrn Haas. Der nicht mehr im Vorstand sitzt, sondern im Aufsichtsrat! Und natürlich, s.o., die Zahlen!

Wenn jetzt industrielle Großschäden/Feuerversicherung und Naturkatastrophen das Budget nicht vollständig  sprengen wird das Sommerloch wohl kein so tiefes werden.

Am 12.08. kommen die nächsten Zahlen.

 

Optionen

52 Postings, 801 Tage OfmhektorWas ist los, es läuft ;)

 
  
    #420
16.05.19 16:07
Nicht das ich mich total freue, aber wieso läuft es auf einmal so super?
Wochen lang wenn nicht sogar Monatelang ist nicht los und jetzt geht es ab. Hammer.
 

52 Postings, 801 Tage OfmhektorHaha, es geht immer weiter

 
  
    #421
20.06.19 12:52
Die 38 Euro...Hurraaaa  

1790 Postings, 1307 Tage Roggi6038

 
  
    #422
20.06.19 18:38
Ja, das ist ein wirklich guter Kurs. Er war zwar nicht von Dauer, aber die Marke wurde schon mal geknackt. Psychologisch sicher nicht ganz uninteressant und, habs nicht genau aufm Schirm, schon ein ATH?

Jetzt bedarf es nur noch entsprechender Zahlen und dann fällt bald die 40! "Leider" schon jetzt fast zu "teuer" zum Zukaufen!  

Optionen

52 Postings, 801 Tage OfmhektorSeit Tage nur hoch...

 
  
    #423
28.06.19 17:38
Ob es ein ATH war bei 38? Sieht aber fast danach aus. Sollte nun Trump usw auf G20 Gipfel kein Mist bauen, könnte es wie du auch meinst, bis 40 Euro laufen. Ich habe leider zu früh fast alles rausgehauen. Dachte wir haben nach Divi bessere Kurse. Naja, nun bin ich klein mit dabei. Dumm gelaufen für mich :)  

1790 Postings, 1307 Tage Roggi60Ofmhektor

 
  
    #424
02.07.19 10:30
Ich kann auch kaum glauben was ich da jeden Tag an Kursentwicklung sehe. Okay, Allianz, MunichRE und schon vorher auch die hübsche TLX-Tochter Hannover RE laufen recht gut.

Aber Talanx, der Underdog?! Hammer!

Liegt es nur am Ausbleiben von schlechten Nachrichten im Sinne von  Großfeuern, Bohrplattformexplosion und Verwüstungen durch Erdbeben und  Wirbelstürmen? Bei letzteren hat die Saison allerdings noch nicht begonnen!

 

Optionen

971 Postings, 969 Tage Teebeutel_Warum geht Talanx so ab?

 
  
    #425
02.07.19 14:09
War bei mir 2 Jahre eine Depotleiche.  

Seite: < 1 | ... | 14 | 15 | 16 |
| 18 | 19 | 20 >  
   Antwort einfügen - nach oben