Symrise , das wird ein Kracher


Seite 16 von 18
Neuester Beitrag: 03.08.23 10:05
Eröffnet am:01.12.06 19:32von: Skyline2007Anzahl Beiträge:449
Neuester Beitrag:03.08.23 10:05von: Highländer49Leser gesamt:224.654
Forum:Börse Leser heute:21
Bewertet mit:
11


 
Seite: < 1 | ... | 12 | 13 | 14 | 15 |
| 17 | 18 >  

4295 Postings, 3148 Tage Xenon_XCyber Angriff

 
  
    #376
15.12.20 15:07
Werke stehen Still. Kommen aber wieder auf die Beine. Symrise ist eine gute Firma.  

4958 Postings, 6625 Tage proximaJa, davon ist auszugehen.

 
  
    #377
1
15.12.20 19:49
Das Unternehmen fährt im Moment auch die richtige Strategie. Genaueres hier:

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/...wiegend-ist/26718680.html  

4159 Postings, 5868 Tage HotSalsaSymrise als Champion bietet Sicherheit

 
  
    #378
05.01.21 00:40

4159 Postings, 5868 Tage HotSalsaKommt bald der Trendwechsel?

 
  
    #379
18.01.21 22:26
Zunächst sehe ich noch einen kleinen Abwärtsdruck, welches sich aber fangen wird aus meiner Sicht,
dann ist davon auszugehen, dass ab 93,6€ spätestens die Richtung gen Norden einschlägt, mal sehen, ob ich richtig liege. Einer aus dem Vorstand hat schon mal gekauft.  

26 Postings, 2720 Tage Meister MaierBertram ist Chef von Symrise

 
  
    #380
19.01.21 16:24

4159 Postings, 5868 Tage HotSalsaEinschätzung nach dem Vorstandswechsel

 
  
    #381
03.02.21 20:03
ist bei mir aktuell ein Hold, mal sehen welch frischer Wind von nun an weht zudem auch die Sparten Flavour & Nutrition zusammengelegt wurden. 2021 könnte sich besser entwickeln, wenn man dazu gelernt hat  

4295 Postings, 3148 Tage Xenon_X30% Rendite

 
  
    #382
04.02.21 06:48
Bravo skyline  

1356 Postings, 1929 Tage Hitman2Goldmann Sachs

 
  
    #383
13.04.21 14:34

226 Postings, 4357 Tage leinebärrHeutige (Online) HV

 
  
    #384
2
05.05.21 15:38

Was für eine überzeugende Darbietung!

Chapeau an Dr. Bertram, Dr. Parisot und das ganze eingspielte Team um ein Unternehmen, das seinesgleichen sucht.
Nicht nur im Business, sondern auch unter Nachhaltigkeitsaspekten. Da zählt man zu den 10 Besten weltweit. Und das wird immer wichtiger für Anleger.

Aussichten 2021 auch nach dem Aprilgeschäft wie angepeilt.

5-10 Akquisitionsobjekte werden beleuchtet und wer die Unternehmensleitung kennt, der weiß, da wird nur was Passendes und Wertvolles (im Sinne von Ertragsbeitrag) angegangen.

Auch in der IT ist man nun besser aufgestellt, Vulnerabilität ggü. Dezember 2020 reduziert, Benchmarking mit anderen Unternehmen wird durchgeführt.

Eine Perle eben - aus Holzminden!

 

4159 Postings, 5868 Tage HotSalsaKursziel 138€

 
  
    #385
07.07.21 23:40
laut Börse Online 25/2021  

3423 Postings, 5217 Tage TamakoschySymrise will Tierfutter-Geschäft verdoppeln

 
  
    #387
2
01.09.21 17:25

4159 Postings, 5868 Tage HotSalsaErweiterter DAX Index

 
  
    #388
1
02.09.21 23:20
Symrise gilt als sicherer Kandidat hierfür.
Am Freitag wäre es dann soweit.
DAX wächst auf 40 Aktien dann.
Das sollte den Kurs kurzfristig beflügeln  

21157 Postings, 1019 Tage Highländer49Symrise

 
  
    #389
1
07.12.21 16:30
Symrise übernimmt Giraffe Foods, was haltet Ihr davon?

https://www.symrise.com/de/newsroom/artikel/symrise-erweiter…  

1386 Postings, 2648 Tage TheseusXGeschäft mit Tiernahrung ... gestärkt

 
  
    #390
11.01.22 14:42
-> weiter auf Wachstumskurs würde ich sagen, sehr positiv...
Quelle: https://www.onvista.de/news/...d-durch-uebernahme-gestaerkt-507532003

"Symrise: Geschäft mit Tiernahrung wird durch Übernahme gestärkt
07.01.22, 09:05 onvista
Symrise: Geschäft mit Tiernahrung wird durch Übernahme gestärkt
Der Anbieter von Duft- und Geschmackstoffen vermeldet heute die Übernahme des niederländischen Unternehmens Schaffelaarbo. Die Niederländer sind nach Angaben von Symrise ein Marktführer in der Gewinnung von Proteinen aus Eiern für Tiernahrung. Die Transaktion ist für Dax-Konzern ein wichtiger strategischer Schritt, um die internationale Expansion im Bereich Pet Nutrition beschleunigt voranzutreiben.

Symrise wird seine derzeitigen Aktivitäten von ADF/IsoNova in den USA mit der hochmodernen Anlage von Schaffelaarbos in Barneveld, Niederlande, kombinieren und so ideal ergänzen. Der Jahresumsatz von Schaffelaarbos beläuft sich auf etwa 25 Millionen Euro. Der Abschluss der Transaktion wird im Januar 2022 erwartet. Über die Höhe des Kaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart."  

147 Postings, 1245 Tage HrosA71Was ist denn hier nur los ?

 
  
    #391
07.02.22 15:37
seit Januar wie abgeschnitten !
Die Prognose ist doch garnicht so schlecht?
Oder ist das eine Einladung zum Nachkauf?

Wer hat nähere Infos?

Danke vorab  

4295 Postings, 3148 Tage Xenon_XDenke

 
  
    #393
07.02.22 19:55
das ist der Dax Effekt..................  

4295 Postings, 3148 Tage Xenon_XIm Sommer

 
  
    #394
07.02.22 19:55
steht die wieder bei 130 und mehr  

3173 Postings, 2764 Tage ChaeckaRätselhaft

 
  
    #395
08.02.22 18:44

Es ist mir rätselhaft, warum dieses Unternehmen im Gleichschritt mit seinem schweizerischen Pendant Givaudan in den letzten Wochen derart gebeutelt wurde.

Der Trend zu Fertiggerichten hält an und nimmt sogar zu, weil immer mehr Kunden vegane und vegetarische Fertigprodukte nachfragen, die nur mit den Zusatzstoffen von Symrise & Co. einigermassen schmackhaft werden.

Gut, Parfums sind etwas weniger nachgefragt worden, insbesondere auf Flughäfen, wo sie anscheinend gerne gekauft werden.

Ich sehe hier einen Durchhänger, der nicht von Dauer sein wird und insoweit eine gute Einstiegschance bietet. Leider habe ich derzeit keine freie Liquidität. 

 

186 Postings, 4945 Tage Olli68Besser als die meisten ETFs

 
  
    #396
08.02.22 22:28
Denke ich auch, wie Xylem eine gute Einstiegsgelegenheit, die man jetzt mit 25% Rabatt bekommt.   Ich hab nur Angst vor den Turbulenzen am Gesamtmarkt und lauere noch.
PS Wo kann man eigtl. Givaudan erstehen?  

Optionen

110137 Postings, 8832 Tage Katjuschawie Herr Ehrhardt kürzlich sagte, wird in so

 
  
    #397
09.02.22 10:17
einer Marktphase eben der Trend weiter gespielt. Lange waren Wachstumsunternehmen das große Ding, jetzt achtet man wieder mehr auf Bewertungenskennzahlen, wie KGV, KBV oder DIV-Renditen.
Das Symrise super aufgestellt ist, dürfte niemand bestreiten. Bei 8-9% Umsatzwachstum und KGV von 35, KBV von 4-5 und DIV-Rendite 1% ist die Aktie aber eben kein Selbstläufer mehr, weshalb oft Gegenbewegungen wieder abverkauft werden dürften. Sieht man ja bei diversen Aktien schon, nicht nur hoch bewerteten US-Tecs.

Könnte mir vorstellen, dass Symrise im Jahresverlauf die blaue Trendlinie nochmal anläuft.

Angehängte Grafik:
chart_5years_symrise.png (verkleinert auf 44%) vergrößern
chart_5years_symrise.png

401 Postings, 6780 Tage centralparkBei Symrise

 
  
    #398
09.02.22 17:01
Habe ich viele Jahre dem Kurs hinterher geschaut.

Bei 85,- Euro kaufe ich

Das Jahr wird spannend und definitiv kein Selbstläufer…  

723 Postings, 9069 Tage HUSSIUnsere Perle Symrise sehr stabil. Ziel 200€

 
  
    #399
21.02.22 21:45
 

Optionen

4159 Postings, 5868 Tage HotSalsatiernahrungsaktivitaeten ausgebaut in asien

 
  
    #400
2
25.02.22 18:23

Seite: < 1 | ... | 12 | 13 | 14 | 15 |
| 17 | 18 >  
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: drax, Josep100, Moderation, Naggamol