Salzgitter: Value-Aktie mit KBV 0,5 oder Flop?


Seite 7 von 91
Neuester Beitrag: 25.04.21 02:57
Eröffnet am: 04.01.14 18:58 von: valueforvalue Anzahl Beiträge: 3.257
Neuester Beitrag: 25.04.21 02:57 von: Mandydnbra Leser gesamt: 340.428
Forum: Börse   Leser heute: 16
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... 91  >  

6222 Postings, 4644 Tage flippGewinnenn tut derjenige,

 
  
    #151
07.10.14 09:57
welcher einen Informationsvorteil besitzt und BEIDE RICHTUNGEN mit großen Summen handeln kann bzw. sogar fallende Kurse zur "Gewinnoptimierung" braucht. Fundamentaldaten und "Wert" des gehandelten Wertes treten dabei oft in den Hintergrund.  

1374 Postings, 2921 Tage paul76naja..

 
  
    #152
1
07.10.14 11:54
ich gehe davon aus,dass der dax ein neues jahrestief erreichen wird (unter 8900) und unsere SG bis knapp vor 20xx landen wird!Alles spricht zur zeit gegen ein aufbäumen..Industrieproduktion schlecht usw.
Was haben die uns noch vor 3 Monaten für scheissdreck erzählt.. am Mittwoch wird Alcoa noch ihre grottigen zahlen präsentieren und wir sind schon ende der woche bei 22xx...

Unglaublich wie wir verprügelt werden!  

297 Postings, 2731 Tage berndmeieroder bei 26,xx

 
  
    #153
07.10.14 12:06
das 10 Jahrestief sollte nicht so in einem Anlauf durchbrochen werden,  

1374 Postings, 2921 Tage paul76bernd..

 
  
    #154
07.10.14 12:15
da waere ich mir nicht so sicher !!Alles spricht dafür...katastrophales umfeld etc.ich persönlich glaube an nen crash im dax falls jetzt auch noch die quartalsergebnisse grottig ausfallen...
anderseits birgt das dann auch wieder chancen für evtl.massnahmen der regierungen um dem entgegenzuwirken..

we will see..  

297 Postings, 2731 Tage berndmeierDAX MDAX etc.

 
  
    #155
07.10.14 12:26
Wenn ich mir die Einzelwerte anschaue, sind viele schon nahe am 52 Wochentief, da frage ich mich warum DAX und Co soweit oben stehn.  

1374 Postings, 2921 Tage paul76dax mdax

 
  
    #156
07.10.14 12:47
kann ich mir auch nicht erklären!  

6222 Postings, 4644 Tage flippWenn man die Sache

 
  
    #157
07.10.14 14:22
langfristig betrachtet kann man ca. 17,- Euro und dann 7,- Euro problemlos in den Raum werfen !!! Das ist alles ein Witz ... . Erschreckend ist aktuell, daß auf 52 Wochen Sicht der Abwärtstrend noch beschleunigt wurde, seit die 26,- Euro gebrochen wurde bzw. nach unten verlassen wurde.

Hier muß man mal die Insolvenzfrage stellen (Achtung das ist nun Ironie).  

1374 Postings, 2921 Tage paul76witz..

 
  
    #158
07.10.14 16:43
waere ja noch lustig!!das ist alles nicht nachvollziehbar und kurse um die 17 sind realisisch wenn das tempo weiter o bleibt!!bei den kursen gibts vielleicht ne käufer:)ist ja mega günstig der affenladen  

297 Postings, 2731 Tage berndmeier7 € in 14 Tagen, nicht zu fassen

 
  
    #159
07.10.14 18:14
Da könnte Salzgitter die Barreserven in eigene Aktien investieren.  

1374 Postings, 2921 Tage paul76Bernd..

 
  
    #160
07.10.14 19:02
wo liegt dein einstieg fallst du investiert bist?  

297 Postings, 2731 Tage berndmeier27€

 
  
    #161
07.10.14 19:44

1374 Postings, 2921 Tage paul76das geht..

 
  
    #162
07.10.14 20:20
die siehste wieder...ich brauch 35:(  

1374 Postings, 2921 Tage paul76und weiter gehts richtung 20

 
  
    #163
08.10.14 09:25
unglaublich...  

748 Postings, 4356 Tage sun66...scheint wirklich kein Halten mehr zu kennen...

 
  
    #164
08.10.14 10:05
...Habe selten eine Aktie gesehen, die ohne große News so unaufhaltsam abverkauft wird... fast 25% in einem durch... Mal eben eine 1/2 Mrd. weniger wert...
(Außer K&S letztes Jahr)...

...Und ich dachte bei unter 25 € mal ein echtes Schnäppchen gemacht zu haben...

NUR MEINE MEINUNG  

1374 Postings, 2921 Tage paul76sun..

 
  
    #165
08.10.14 10:09
das dachte ich schon bei 30xx!!alle stahlwerte fallen wie ein messer wg.negativen konjunkturprognosen etc.

wenn der dax die 8900 nicht hält gehts schnell richtung 8000 ....wo wir dann stehen brauch ich wohl nicht zu sagen...

werd auf diesen aktie noch jahre sitzen müssen....

 

1374 Postings, 2921 Tage paul76aber irgendwann..

 
  
    #166
1
08.10.14 13:01
muss Sie doch mal wieder drehn...nur wann und bis wohin..  

Clubmitglied, 9870 Postings, 2696 Tage Berliner_paul...sun

 
  
    #167
1
08.10.14 14:35
das gleiche passiert mit WKN: 858265, ooohne grund, und die haben keine roten zahlen, im Gegenteil die machen Milliarden Profit jedes jahr...

ich hatte öfters die Salzgitter Aktie, wollte wieder einsteigen, aber ob die Aktie bei 23,80 schon den boden erreicht hat???

die anderen smelter sind aber nicht so stark gefallen...  

6222 Postings, 4644 Tage flippSag doch, die kann im schlimmsten

 
  
    #168
1
08.10.14 15:01
Fall erst bei 17,- Euro und danach 7,- Euro drehen ... . Solange die Leerverkäufer hier den Geldregen sehen, wird die Aktie immer weiter nach unten geprügelt. Bitter für alle Investierten.  

6222 Postings, 4644 Tage flippMuß man sich mal auf der Zunge zergehen lassen:

 
  
    #169
1
08.10.14 15:09
25% Verlust in knapp 3 Wochen bei relativ vielen Kurszielen zwischen 30,- und 40,- Euro !!!  

1374 Postings, 2921 Tage paul76berliner..

 
  
    #170
08.10.14 16:04
lass die finger von der aktie...haette ich auch besser gemacht!

Vielleicht kauft jemand den schrotthaufen..billig ist sie ja mittlerweile..

Gute Nerven  

748 Postings, 4356 Tage sun66Leerverkaufsquote ?

 
  
    #171
08.10.14 16:56
weiß jemand die aktuelle Leerverkaufsquote bei SZG ?  

Clubmitglied, 9870 Postings, 2696 Tage Berliner_paul76

 
  
    #172
08.10.14 17:13
danke für den hinweis,
dazu kann ich eins sagen, ich habe auf der Börse gelernt, auch wenn eine Aktie billig ist, kann die noch billiger oder sogar viel billiger werden, leider... :-(

die Erfahrung habe ich mit der deutschen bank gemacht, mal mit Gazprom oder minenunternehmen etc... und ich ärgere mich bisschen manchmal, warum ich die nicht schon damals verkauft habe, wo ich 1-2t verluste gemacht hätte... und jetzt habe ich welche, und wesentlich höhere verluste, ich gehe aber Long oder sogar seeehr Long, in der Hoffnung, dass mal wieder bessere Zeiten kommen, dass ich weiterhin dividente kassiere (besser als nichts..)

wo ich z. b. solar world sehe... wo die Aktie stand und wo die heute steht...

manchmal denke ich, lieber hätte ich das Geld auf dem Sparkonto, es hätte sich auf alle fälle besser gelohnt

ich habe aber gelernt, einigermaßen ruhig zu bleiben und bessere Zeiten abzuwarten (falls sie noch kommen werden ;-)  

1374 Postings, 2921 Tage paul76berliner...

 
  
    #173
1
08.10.14 19:04
Unglaublich aber ich kann das selbe von mir erzaehlen!!!

Begonnen hat alles mit der DB...fettes Minus...mit OS...naiv u.dumm..
Das gleiche jetzt mit SG....

Und ich weiss nicht warum...aber glaub dran das ich irgendwann mal wieder grün sehe bei der aktie und in meinem Depot...vielleicht in fuenf jahren..

Haette ich alles auf Sparkonto gelegt haette ich mir jetzt ne Immobilie leisten können!

Einfach nur Dumm ....

 

123 Postings, 2508 Tage Wunder1503Wahnsinn jetzt ist

 
  
    #174
08.10.14 19:23
die Aktie schon unter 24 €.
Die Weltwirtschaft und besonders die Wirtschaft in Europa scheinen langsam in sehr schwieriges Fahrwasser zu kommen. Wenn die Automobil- und die Bauwirtschaft einbrechen kann Salzgitter seinen Stahl bald verschenken.
 

419 Postings, 2703 Tage 308winHallo Sun66...

 
  
    #175
1
08.10.14 20:39
die Leerverkaufsquote beträgt aktuell 3,91%was bei einem freefloat von 63,5% etwa jede 16.Aktie wäre die leerverkauft ist.Bei Südzucker z.B.ist derzeit etwa jede 6.Aktie leerverkauft.Stehe hier aber nur an der Aussenlinie doch beobachte Salzgitter ganz genau da ich sie schon mal hatte und guten Gewinn machen konnte.Leider macht die Politik uns derzeit auch keine Freude mit Sanktionen gegen Russland usw.was für den Wirtschaftsstandort Deutschland sicherlich nicht förderlich sein dürfte. Also keine unternehmerische Entscheidung sondern politisch so gewollt?  

Seite: < 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... 91  >  
   Antwort einfügen - nach oben