Salzgitter: Value-Aktie mit KBV 0,5 oder Flop?


Seite 10 von 91
Neuester Beitrag: 08.09.21 17:35
Eröffnet am: 04.01.14 18:58 von: valueforvalue Anzahl Beiträge: 3.258
Neuester Beitrag: 08.09.21 17:35 von: Highländer49 Leser gesamt: 342.557
Forum: Börse   Leser heute: 73
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... 91  >  

1826 Postings, 3849 Tage stefan1977Gefallene Aktien

 
  
    #226
1
10.11.14 10:26
Ich spreche jetzt mal aus eigener Erfahrung, man sollte Aktien nicht nur aus dem Grund kaufen, weil diese gefallen sind. Vielleicht gibt es ja gute Gründe, warum die Aktien fallen?

Meine Erfahrung kommt aus E.ON und RWE-Anlagen. Beide noch mit schwarzer Null bzw. kleinem Gewinn verkauft, aber der DAX hat in der gleichen Zeit über 50 % zugelegt (trotz Versorger!).


Soll jetzt nicht gegen Salzgitter sprechen. Irgendwann erreicht eine Aktien auch einen Tiefpunkt, an dem man günstig einsammeln kann. Nur ist dieser schon erreicht?
Meiner Meinung nach braucht ein Unternehmen wie Salzgitter einen echten/starken Wirtschaftsaufschwung. Den sehe ich noch nicht, deshalb bleibe ich hier weiterhin nur auf dem Beobachtungsposten.


www.daxtrend.blogspot.de  

Clubmitglied, 9882 Postings, 2744 Tage Berliner_Stahlproduktion in Deutschland

 
  
    #227
10.11.14 14:11
Die Stahlproduktion in Deutschland ist auch im Oktober gesunken. Die Hütten erschmolzen rund 3,54 Millionen Tonnen Rohstahl, sechs Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum, wie die Wirtschaftsvereinigung Stahl am Montag in Düsseldorf mitteilte. Damit beschleunigte sich der seit August anhaltende Abwärtstrend. Allerdings sieht der Verband darin noch kein Anzeichen für einen neuen Abschwung und führte den Rückgang erneut auf Sondereffekte durch Störungen in den Hütten zurück."

http://www.ariva.de/news/...ober-in-Deutschland-weniger-Stahl-5209657  

1374 Postings, 2969 Tage paul76naja..

 
  
    #228
1
10.11.14 15:41
lauter wiedersprüchliche aussagen!im oktober noch ein kleiner aufschwung (steigende stahlnachfrage)und jetzt eher rezezive prognosen...alles extrem schwer einzuschätzen...ich gehe auch eher von weiterhin fallenden kursen aus bis der stahlsektor endlich wieder stabil performt..aber dann kann es auch ganz schnell ne rally geben...mal sehn was junker im dezember für ein konjunkturprogramm starten möchte?!bin gespannt wie schlecht die zahlen und der ausblick am donnerstag ausfallen...
aber rein fundamental steht diese aktie viel zu tief...nur meine meinung..  

Clubmitglied, 9882 Postings, 2744 Tage Berliner_paul76

 
  
    #229
11.11.14 10:23
ich bin ebenso deiner Meinung! die Aktie ist völlig ausverkauft solche Kurse hat man 2005 gehabt. ich vermute, keiner weiß genau, wie es mit dem Stahl weiter geht. ich schätze mal, nächstes Jahr wird sich der Kurs hier erholen, da man bestimmt von besseren Ergebnissen im Vergleich zu 2014 berichten wird. Ich beobachte weiterhin die Aktie, ich kaufe sie aber erst wenn ich einigermaßen davon Überzeugt bin, dass sich die Lage der Stahlindustrie ein wenig erholt (ein guter Indikator sind die anderen Stahlhütten Aktien... z. B.)

Letzte Woche:
"The steelmaking raw material is now trading at the lowest price since June 15, 2009 with year-to-date losses of close to 44%."

Meine Frage: wie sollen die Minen bei den Preisen:
- profitabel arbeiten?
- gute Schmelzlöhne zahlen?  

1374 Postings, 2969 Tage paul76holaaaa...

 
  
    #230
12.11.14 17:24
Woher diese Stärke??Weiss jemand was ??  

109 Postings, 3094 Tage BaumfreundMorgen gibts Zahlen,

 
  
    #231
12.11.14 20:22
so dass sich wohl heute der ein oder andere positioniert hat,
in Erwartung, dass Q3 gar nicht so übel verlaufen ist.
 

1374 Postings, 2969 Tage paul76ja...

 
  
    #232
12.11.14 20:31
so wirds sein...Bin gespannt aber geh ehr davon aus das es wieder nach unten geht weil der ausblick negativ sein wird....alles andere würd mich wundern..  

1374 Postings, 2969 Tage paul76ga nicht so schlecht...

 
  
    #233
13.11.14 08:30
das Ergebnis!Hab mit weitaus schlechterem erechnet!mal sehn wie das aufgenommen wird...
Wahrscheinlich Sell n good News..  

Clubmitglied, 9882 Postings, 2744 Tage Berliner_paul76

 
  
    #234
1
13.11.14 11:03
die zahlen ... alles besser als erwartet, nächstes jahr könnte sogar noch besser sein, hoffentlich wird Aurubis gute divis zahlen, was für Salzgitter extrem wichtig ist.

aber was die Aktie betrifft, bin ich nicht sehr optimistisch. die zocker sind gerade unterwegs, aber die verschwinden auch schnell... und die Aktie kann wieder unter 23rutschen...leider

nur meine Meinung!  

748 Postings, 4404 Tage sun66...schade... Squeeze out verpasst

 
  
    #235
1
14.11.14 09:24
meine Nachkauf-OS-Order am Mittwoch wurde nicht bedient...

gut 150% in 3 Tagen wär mal was gewesen :-(
 

3113 Postings, 4987 Tage dolphin69herrlich

 
  
    #236
14.11.14 13:50
wie sich auf einmal alle Analysten für Salzgitter begeistern können  ;-))  

Clubmitglied, 9882 Postings, 2744 Tage Berliner_dolphin

 
  
    #237
1
14.11.14 14:52
meintest du die ANALysten?  

660 Postings, 2495 Tage P.Holland 1927Alles wird gut,

 
  
    #238
1
18.11.14 08:11
Stahl geht schließlich irgendwie immer und unter 30,- € ist noch immer preisgünstig  

1374 Postings, 2969 Tage paul76bin gespannt..

 
  
    #239
18.11.14 09:56
wie weit es geht und ob wir noch dieses Jahr die 30ig sehen werden...Heut sind wir ja ein wenig schwach..  

1374 Postings, 2969 Tage paul76revidiere..

 
  
    #240
18.11.14 12:46
wir sind staaark!Hat jemand CT vorliegen?Wie weit kann uns die Euphorie tragen??  

36312 Postings, 7741 Tage Robinwas ne

 
  
    #241
19.11.14 09:58
Fahnenstange - große Unterstützung bei EUro 26,20  

1374 Postings, 2969 Tage paul76Robin..

 
  
    #242
19.11.14 10:08
Was willst damit sagen?Jetzt konsolidiert sie halt mal nach der rally...bin entspannt...nimmt nur anlauf  

1374 Postings, 2969 Tage paul76komisch...

 
  
    #243
21.11.14 11:04
über 27.50 gehts nit..Widerstand??  

1374 Postings, 2969 Tage paul76wahnsinn..

 
  
    #244
24.11.14 10:24
diese Stärke !!Was denkt ihr wie eit es gehn kann bis konso??  

1374 Postings, 2969 Tage paul76tja...

 
  
    #245
25.11.14 09:28
zu früh gefreut..die 28 konnte nicht gehalten werden!mal sehn wie tief es geht...  

36312 Postings, 7741 Tage Robinerste Unterstützung

 
  
    #246
25.11.14 10:24
bei Euro 26,7 - 26,80  

1374 Postings, 2969 Tage paul76robin...

 
  
    #247
25.11.14 10:25
warum gibt sie so gegen den markt ab??Wie ist deine Prognose?Gruss  

1374 Postings, 2969 Tage paul76dad wars..

 
  
    #248
1
28.11.14 09:33
mal wieder ....eher wieder zurück zur 23!!Mann Mann  

Clubmitglied, 9882 Postings, 2744 Tage Berliner_hey

 
  
    #249
28.11.14 10:23
die wird nicht wieder zur 23 gehen! ;-)  

36312 Postings, 7741 Tage Robinaber große

 
  
    #250
28.11.14 16:17
Unterstützung bei Euro 25,8 - 26  

Seite: < 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... 91  >  
   Antwort einfügen - nach oben