Nationalismus stoppen


Seite 1 von 605
Neuester Beitrag: 10.04.20 20:00
Eröffnet am: 21.01.17 20:16 von: ulm000 Anzahl Beiträge: 16.108
Neuester Beitrag: 10.04.20 20:00 von: Radelfan Leser gesamt: 1.107.223
Forum: Talk   Leser heute: 1.402
Bewertet mit:
54


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
603 | 604 | 605 605  >  

15522 Postings, 4218 Tage ulm000Nationalismus stoppen

 
  
    #1
54
21.01.17 20:16
Nach der gestrigen katastrophalen Trump-Rede muss eigentlich jedem überzeugten Demokraten mulmig geworden sein, dass dieser Typ nun der mächtigste Mann auf der Welt ist. Ein Typ bei dem Ignoranz, geschürter Hass und Halbwahrheiten ganz oben auf der Agenda stehen ist ein gefährlicher Typ und wenn man sich dann noch anschaut welcher rechtsgesinnter Mainstreet sich heute in Koblenz getroffen hat und mit Parolen nur so um sich geschmissen haben (z.B. "Gestern ein neues Amerika, heute Koblenz und morgen ein neues Europa" von diesem Holländer Geert Wilders), dann wird es langsam Zeit, dass jeder freiheitsliebende Demokrat diesen Nationalisten die Stirn zeigt. Sei es im Internet, sei es in normalen Gesprächen/Diskussionen mit Verwanden, Freunden und Bekannten, aber auch auf Demonstrationen. Man sollte, NEIN man muss eigentlich diesen Nationalisten mittlerweile zeigen, dass sie nicht das Volk sind. Wenn man das nicht tut, dann meinen diese selbstherrlichen Nationalisten wirklich sie seien das Volk.

Wohin Nationalismus hinführt das haben uns der 1. Weltkrieg und der 2. Weltkrieg gezeigt. Wer möchte seinen Kinder/Enkel eine Welt hinterlassen in der Andersdenkende und Ausländer geschasst werden und wo es nur eine Frage der Zeit ist wann es zu einem ganz großen Krieg kommen wird ?

Sehr, sehr positiv ist, dass sehr iele Amerikaner heute Flagge zeigen gegen diesen Trump und gehen auf die Strasse um gegen die „Trumpsche Plattform für Hass und Bigotterie“ zu demonstrieren:

http://www.faz.net/aktuell/politik/...ieren-gegen-trump-14714828.html
("Hunderttausende Frauen demonstrieren gegen Trump")

Ich denke die Zeit ist nun wirklich gekommen um generell diesen aufkeimenden Nationalismus ganz energisch anzukämpfen und zu zeigen dass das europäische Nationalismus-Establishment um die Le Pen, dem Hölländer Wilders, dem Italiener Salvini und der Petry nichts anderes sind als reine Schaumschläger.
 
15083 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
603 | 604 | 605 605  >  

15482 Postings, 2588 Tage WeckmannGenau, weil Umfragen 2x knapp daneben lagen,

 
  
    #15085
1
10.04.20 18:43
werden wir sie ab jetzt voll vergessen!  

22166 Postings, 7108 Tage modTrump, so als

 
  
    #15086
1
10.04.20 18:44
Mensch, ist ja voll daneben.
Aber was zählt, ist, was
erreicht er für die Bürger der USA?
Dafür wurde er gewählt.
In D ist es gerade umgekehrt, jedoch
das merken die deutschen Untertanen erst, wenn es zu
spät ist, wetten?
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

15482 Postings, 2588 Tage WeckmannSo, und zwar bis genau jetzt.

 
  
    #15087
10.04.20 18:44

15522 Postings, 4218 Tage ulm000Trump auf keine 20% kurz vor der Wahl kam

 
  
    #15088
3
10.04.20 18:48
Kannst du das mit "keine 20%" mal belegen noidea oder ist das mal wieder nur so daher gesagt ??

Ich jedenfalls hab das nicht so im Gedächtnis und dann würdest du hier ganz einfach lügen !!!

Würde es in den USA nicht dieses komische Präsidentenwahlsystem geben mit den Wahlmänner pro Bundesstaat, dann hätte übrigens Trump gegen die Clinton verloren:

Clinton: 48,2%
Trump: 46,1%

In absoluten Wählerstimmen hatte die Clinton einen Vorsprung von 2,8 Mio. Wählerstimmen:

https://de.wikipedia.org/wiki/...wahl_in_den_Vereinigten_Staaten_2016

Zu kompliziert oder ???  

22166 Postings, 7108 Tage modhätte, lieber ulm,

 
  
    #15089
2
10.04.20 18:55
ist auf Toilette!
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

13302 Postings, 4837 Tage noideaAlso für das Wahlsystem kann ich nichts dafür :-)

 
  
    #15090
1
10.04.20 18:59
Aber wäre es umgekehrt gewesen, hättest Du damit bestimmt kein Problem gehabt, oder ?  

Clubmitglied, 19947 Postings, 2999 Tage HMKaczmarekAktuell sieht´s wohl so aus

 
  
    #15091
2
10.04.20 18:59
...
How Popular Is Donald Trump? | FiveThirtyEight
FiveThirtyEight is tracking Donald Trump’s approval ratings throughout his presidency.
https://projects.fivethirtyeight.com/trump-approval-ratings/
 

51401 Postings, 5175 Tage Radelfan#15116 Und darum hätten wir uns 2017

 
  
    #15092
1
10.04.20 19:00
also für Frau Weidel und/oder Herrn Gauland als Bundeskanzler/in entscheiden sollen, gelle!
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

51401 Postings, 5175 Tage Radelfan#15092 für 15086

 
  
    #15093
10.04.20 19:01
Was ist denn nun wieder mit der Nummerierung los?
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

15522 Postings, 4218 Tage ulm000Also für das Wahlsystem kann ich nichts dafür

 
  
    #15094
1
10.04.20 19:02
Nicht ablenken ich will ein Beleg dafür:

"Also für das Wahlsystem kann ich nichts dafür bei ARD und ZDF Trump auf keine 20% kurz vor der Wahl kam :-))"

Gibt keine Beleg dafür, weil es schlicht weg ein ganz primitive Lüge ist. Hier ist nicht die AfD Echoblase.  

22166 Postings, 7108 Tage modRadel, auch Du

 
  
    #15095
2
10.04.20 19:02
wirst es wissen:

Der Bundestag allein wählt den BuKanzler.
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

13302 Postings, 4837 Tage noideaUlm

 
  
    #15096
10.04.20 19:08
AUSLAND
HARVARD-STUDIE
Nirgends kommt Trump schlechter weg als im deutschen Fernsehen !

Ergebnis: Nirgends wurde negativer über den neuen Präsidenten reportiert als in dem deutschen öffentlich-rechtlichen Fernsehsender. 98 Prozent der wertenden Berichte in der Hauptnachrichtensendung im Ersten waren laut der Studie negativ, nur zwei Prozent positiv.

https://www.welt.de/politik/ausland/...ls-im-deutschen-Fernsehen.html

Soviel zu den deutschen Qualitätsmedien !  

51401 Postings, 5175 Tage Radelfano.k. mod, das ist mir hinlänglich bekannt!

 
  
    #15097
10.04.20 19:08
Aber WER war denn für dich in deinem o.a. Post das "kleinere Übel"?

Etwa Martin Schulz - Verzeihung, die SPD?
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

1573 Postings, 331 Tage Philipp Robert#15109 (17:37 Uhu) Ah(a) ! - Olle Kamelle,

 
  
    #15098
10.04.20 19:09
zudem Namensverunglimpfung. Und das in Anwesenheit eines leibhaftigen Obermods !!
https://www.ariva.de/forum/...us-stoppen-544795?page=508#jumppos12720

Tipp:
Nimm doch Philipp !

Und überdies:
Zu behaupten, dass Blinkert flunkert, das reimt sich nicht zusammen.
Blinkert zwinkert zwar zeitweise, aber er flunkert nie!  
Oder sagen wir, er flunkert nicht so oft, wenn´s denn sein muss.  

Clubmitglied, 19947 Postings, 2999 Tage HMKaczmarekDer Landtag aber nicht unbedingt

 
  
    #15099
10.04.20 19:10
...(gültig) den Ministerpräsidenten, Mod.  

22166 Postings, 7108 Tage modlogo, Radel

 
  
    #15100
2
10.04.20 19:11
Mein Wahlverhalten:
Afd
Dass die in der Opposition landen, ist klar.
In einer funktionierenden Demokratie ist eine starke Opposition äusserst wichtig, odda.
Den Bundeskanzler können viele.
... auch Du.
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

51401 Postings, 5175 Tage Radelfan#130: mod, nöö trau ich mir nicht zu!

 
  
    #15101
3
10.04.20 19:15
Höchstens wäre ich gut für einen der Milljohnen Bundestrainer ;-)
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

15482 Postings, 2588 Tage WeckmannIch finde nicht, dass Rechtsextreme eine starke

 
  
    #15102
1
10.04.20 19:24
Opposition sind, mod.

Ich hoffe, dass die beim nächsten Mal nicht wieder reingewählt werden.  

13302 Postings, 4837 Tage noideamal eine kleine Feststellung !

 
  
    #15103
2
10.04.20 19:25
Thread ULM: fast keine Meldungen
Thread Linda: Meldungen ohne Ende

Also wer kann eine kontroverse Meinung besser akzeptieren ?



 

15522 Postings, 4218 Tage ulm000Meuthen drohte wohl Parteiausschluss

 
  
    #15104
2
10.04.20 19:44
AfD: Jörg Meuthen drohte offenbar Parteiausschluss
https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/...eiausschluss-.html
Interessant: Offenbar hat die Weidel, AfD Co Chef Chrupalla und Höcke Mann Brandner bei der AfD Bundesvorstandssitzung am vergangenen Montag eine Beschlussvorlage eingebracht zu einem Parteiausschluss von Meuthen. Ok die Weidel hat vor gut 3 Jahren auch das Parteiausschlussverfahren gegen Höcke mit unterschrieben, bei dem Höcke eine „übergroße Nähe zum Nationalsozialismus“ attestiert wurde und "Höcke wende sich in sei­ner Ablehnung des Par­tei­en­sys­tems un­mit­tel­bar gegen die ver­fas­sungs­ge­mä­ße Ord­nung“ Deutschlands (AfD-Spitze vergleicht Höcke angeblich mit Hitler: https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/...lf-hitler-14964533.html ).

Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass Meuthen diese Spalter-Affäre allzu lange politisch überleben kann/wird. Zumal ja seine Aussage warum er dieser Meinung ist, dass sich die AfD in 2 verschiedene Parteien aufspalten sollte, schon mehr als entlarvend war:

"Es gibt in der AfD ja zwei kaum kompatible Strömungen. Einerseits die „freiheitlich-konservativ geprägten Mitglieder“, die sich dem Wirtschaftssystem der Sozialen Marktwirtschaft und einem freiheitlichen Staatswesen verhaftet sehen würden. Andererseits die „Gesinnungs- und Haltungsgemeinschaft“ des Flügels „mit einem homogenen Gesellschafts- und Staatsverständnis, das dem freien Markt und Unternehmertum grundlegend misstraut“ und einen kollektivistischen Gesellschaftsansatz“ verfolgt".

Apropos AfD und Parteiausschlussverfahren: Dem AfD Bundestagsabgeordneten Pasemann droht der Parteirauswurf, denn sein eigener Landesverband Sachsen-Anhalt hat ein Parteiausschlussverfahren gegen Pasemann eingeleitet, weil er einen antisemitischen Tweet abgesetzt hat und seine Mandatsträgerabgaben nicht ordnungsgemäß beglichen hat.
Pasemann vermutet, der übrigens ein Höcke-Mann ist, dass hinter diesem Parteiausschlussverfahren eine parteiinterne Intrige läuft:

"Die Anschuldigungen seiner Parteikollegen bezeichnet Pasemann in der schriftlichen Stellungnahme insgesamt als „durchschaubare, inszenierte Kampagne”, die „ausschließlich personalpolitisch motiviert” sei. „Gewisse Teile des Landesvorstandes arbeiten hier schlicht daran, ihre persönliche Position hinsichtlich der kommenden Landesvorstandswahlen sowie den Listenaufstellungsversammlungen für die Bundes- und Landtagswahlen im kommenden Jahr zu verbessern”, erklärt Pasemann":

https://www.mz-web.de/sachsen-anhalt/...emann-in-bedraengnis-36535024

Ein Hauen und Stechen in der AfD um gut bezahlte Partei-Posten ist hier wohl wieder am Laufen. Eigentlich köstlich wie sich die AfDler gegeneinander "zerlegen".    

51401 Postings, 5175 Tage Radelfan#133: Keine Idee, wie das kommt!

 
  
    #15105
10.04.20 19:48
Aber die Beiträge der User dieses Threads werden auch oft genug moderiert und Sperrungen gibt es auch jede Menge!
ich denke da grade mal an das Post von @Agaphantus' Post mit einem italienischen Lied der Freiheitskämpfer, das hier mehrmals + Sperrung moderiert wurde. Das hat sicher keiner der Freunde Agas gemacht.
Wer das nun wirklich war, weiß man nicht und genauso wenig kannst du hier - versteckt - behaupten, dass es User aus diesem Thread waren, die bei "euch" etwas zu beanstanden hatten!
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

13302 Postings, 4837 Tage noideasag mal Radelfan, hast Du ein Problem

 
  
    #15106
1
10.04.20 19:51
mit Zahlen ?

 

39984 Postings, 6932 Tage Dr.UdoBroemmeNoidea hat nur schlecht geträumt

 
  
    #15107
1
10.04.20 19:52
Von 20% war nie die Rede
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth
Angehängte Grafik:
umfrage.jpg (verkleinert auf 82%) vergrößern
umfrage.jpg

13302 Postings, 4837 Tage noideaich glaube sogar, es war ein Herr Kleber !

 
  
    #15108
10.04.20 19:56
Dass das zwischenzeitlich entfernt wurde, wundert mich überhaupt nicht :-)

Wer noch an eine neutrale, unabhängige Berichterstattung glaubt, dem ist sowieso nicht mehr zu helfen !  

51401 Postings, 5175 Tage Radelfan#15136 Falls du die Nummerierung meinen solltest:

 
  
    #15109
10.04.20 20:00
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.
Angehängte Grafik:
000noidea.jpg (verkleinert auf 56%) vergrößern
000noidea.jpg

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
603 | 604 | 605 605  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: der boardaufpasser, manchaVerde, Max P, nixfärstehn, Jico, warumist, waschlappen, Zuckerhut