Nachrüsteinheit für saubere Dieselverbrennung


Seite 6 von 103
Neuester Beitrag: 17.09.21 09:10
Eröffnet am: 08.07.19 22:42 von: Ahorncan Anzahl Beiträge: 3.564
Neuester Beitrag: 17.09.21 09:10 von: duffyduck Leser gesamt: 555.343
Forum: Börse   Leser heute: 146
Bewertet mit:
8


 
Seite: < 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... 103  >  

156 Postings, 906 Tage KevcostnerAbwarten...

 
  
    #126
1
26.07.19 13:39
Sollte die ABE für Deutschland erteilt werden, anschnallen
 

1262 Postings, 2310 Tage moggemeisInteressantes Video

 
  
    #127
1
26.07.19 19:03
Hier wird eher zur Vorsicht geraten......um das einmal diplomatisch auszudrücken.

https://www.youtube.com/watch?v=MQmG4kv1Lu4

 

3963 Postings, 1224 Tage Ahorncan... und morgen kommt ein ....

 
  
    #128
1
26.07.19 21:36
neues Video.... mit dem Gegenteil. Wem soll man glauben.????

Natürlich nur das was man selber von der Firma zusammenträgt..... und sich ein Bild zur Entscheidungsfindung macht.

Ein Analyst will den Kurs oben sehen und ein Anderer den Kurs unten.

Die Zeit wird es zeigen.... Ich behalte.... ;-)  

1262 Postings, 2310 Tage moggemeis@Ahorncan

 
  
    #129
1
28.07.19 12:58
stimme dir völlig zu. Klar, man muss immer beide Seiten hören, um sich eine Meinung zu bilden.

Finde die angepriesene Story auch interessant, bin aber doch eher skeptisch.
Auch wenn ich nicht investiert bin, werde ich die Aktie weiter beobachten, einfach des Themas wegen.

Wünsche allen Investierten viel Erfolg, vielleicht ist meine Skepsis unangebracht.
 

5750 Postings, 930 Tage Gonzodererstewas die Firma

 
  
    #130
1
29.07.19 10:28
in jedem Fall nicht drauf hat ist Marketing.

Nach den Vorlagen der letzten Wochen müsste täglich eine neue Erfolgsmeldung kommen, warum auch nicht, die Zukunft sieht sehr vielversprechend für die Firma aus, klar ist es ein kleines Unternehmen mit einer grossen Idee und einer bewegten Vergangenheit, kann man sich zu nutzen machen solche Parameter  

17 Postings, 789 Tage JC046Erstes Abgasnachrüstsystem genehmigt

 
  
    #131
29.07.19 21:25

3963 Postings, 1224 Tage AhorncanGonzo

 
  
    #132
30.07.19 11:08
..... das wird schon.... wie bei scanship.... dort ist auch kein großer Wirbel in der Presse.
Hast du mal wieder reingeschaut?? Kurs steigt schön ..... aber langsam, ohne große Vola....  

5750 Postings, 930 Tage GonzoderersteWenn Du das sagst

 
  
    #133
30.07.19 11:15
glaube ich das mal :-)) vielleicht klappt es jann dann auch endlich mal bei Aurora  

3963 Postings, 1224 Tage AhorncanOT Hoffe ich auch....

 
  
    #134
30.07.19 13:07
da der Pelz sich sicherlich in klimatisierte Räume aufhält, wird sein Geist eingefroren sein oder Aurora lässt ihn zappeln. :))  

117 Postings, 823 Tage h24allwarten auf ABE

 
  
    #135
1
30.07.19 14:55
es gibt Allgemeine Betriebserlaubnis (ABE) für NOx-Minderungssysteme zur Nachrüstung von Pkw, Busse und schwere Kommunalfahrzeuge .. https://www.kba.de/DE/Typgenehmigung/...ung/ABE_NOX/ABE_NOx_node.html
.. da wird dynacert reinkommen.

 

488 Postings, 3669 Tage raluneck@ h24all:

 
  
    #136
31.07.19 10:04
Wo steht das Dynacert reinkommt?  

117 Postings, 823 Tage h24allhttps://www.h2-greentech.de/

 
  
    #137
1
31.07.19 11:13
obiger link ist der deu ableger von dynacert. vertriebschef sagte mir das die abe beim kba in bearbeitung ist und bald erteilt wird.
ich bleibe investiert!
 

17 Postings, 789 Tage JC046Euro 6

 
  
    #138
31.07.19 13:43
Es wird immer geworben mit den "TÜV-Messungen der Testverfahren WNTE, WHTC, WHSC und PEMS mit einem MAN TGX 18-460 (Euro 6) LKW".
Wenn das Teil demnächst eine ABE bekommt, würden das Betriebe / Speditionen nur kaufen um die 8 - 9% Treibstoff zu sparen, richtig?  
Verstehe nicht wieso da keine Testverfahren mit Euro 5 durchgeführt wurden, oder gibt es Messungen?
Im Vergleich zu den SCR Systemen um Fahrverbote zu umgehen, würde dieses Produkt ja keine potentiellen Kunden ansprechen.
 

Optionen

156 Postings, 906 Tage Kevcostnerdas wird....

 
  
    #139
01.08.19 17:54

5750 Postings, 930 Tage Gonzodererstenicht das

 
  
    #140
01.08.19 18:00
ich etwas gegen Werbung für diese Technologien hätte, klar sonst wäre ich auch nicht investiert, was mich mal wieder stört ist das sich heute die Politik wohl das Thema neue Technologien und Umweltschutz auf die Fahne geschrieben haben, da werden wieder Hoffnungen geweckt ( siehe Senvion, insolvent heute +45 %) und über Dinge gesprochen von denen diese Leute nicht den geringsten Schimmer haben, sowohl die technische Seite als auch diamarktwirtschaftliche sollte nicht von Politikern propagiert werden. Selbst die Firmenchefs in entsprechenden Unternehmen haben Erklärungsbedarf zb. was Wasserstofftechnologie betrifft, es ist mal wieder alles reines Trommelwirbeln substanzloses Dummgeschwätz für den nächsten Wahlkampf, schade  

5750 Postings, 930 Tage Gonzodererstedie ersten news

 
  
    #141
02.08.19 12:04
IRW-News: dynaCERT Inc.: dynaCERT und H2 Tek etablieren sich auf dem Markt für Wasserstoff im Bergbau  

1890 Postings, 802 Tage LupenRainer_HättRi.dynaCERT and H2 Tek Penetrate the Hydrogen Mining

 
  
    #143
04.08.19 07:06

2399 Postings, 6872 Tage duffyduck0.27

 
  
    #144
07.08.19 16:44
schaut heute (und die letzten Tage) nicht gut aus und das bei kleinen Umsätzen
Gründe?  

3963 Postings, 1224 Tage AhorncanAnleger haben keine Geduld .....

 
  
    #145
1
07.08.19 17:01
..... wollen schnell Geld verdienen.... zum Schluss nur Minus im Depot.....

Regel Nr. 1   verkaufe nie mit Minus
Regel Nr. 2    halt dich an Regel Nr. 1



 

641 Postings, 1869 Tage delta55Ich habe Geduld!

 
  
    #146
1
07.08.19 17:52
 

3963 Postings, 1224 Tage AhorncanAussage heute von Continental....

 
  
    #147
1
07.08.19 18:33
Wäre doch ein interessanter Partner für dynaCert ;-)
 
Angehängte Grafik:
881cd3f5-a412-40e2-b22d-3b98a8d015dc.jpeg (verkleinert auf 34%) vergrößern
881cd3f5-a412-40e2-b22d-3b98a8d015dc.jpeg

3600 Postings, 1532 Tage Bullish_HopeAhorncan#145

 
  
    #148
07.08.19 20:45
Bin übrigens auch hier investiert und falls keine Schock-Neuigkeiten kommen wie die Tage bei Mologen bleibe ich dabei.

Regel 1 ist für mich so nicht gegeben-nach langjähriger Börsenerfahrung.
"Sehe" ich bessere, aussichtsreichere Werte habe ich mich schon öfters von Aktien getrennt-im Minus.
Die bei meinem Kauf vielversprechend waren aber aus vielerlei Gründen nicht aus dem roten Bereich rauskamen:Auftragslage verschlechtert; Rezession,Stärkere Konkurrenz usw.
Nicht die"Ultra" HotStocks , von denen ich auch einige im Depot halte sondern Firmen die schon einige Zeit am Markt sind und vielversprechende Produkte / Dienstleistungen haben.

Ob zB eine Agfa, BYD, Baumot, Nordex , Sunways, Bank of Ireland, Infineon, Dt. Telekom,T-Online u.v.a. sind bei mir rausgeflogen mangels Erfolg.Aus heutiger Sicht außer bei Infineon alles richtige Entscheidungen; und mit den anschließenden Invests bin ich idR besser gefahren.Um auf deine Regel 1 zurück zu kommen; manchmal ist es  besser die Reißleine zu ziehen...  

3963 Postings, 1224 Tage AhorncanHabe verstanden ....

 
  
    #149
2
07.08.19 21:05
..... gleich in meine Schübe rumgekramt und eine reißfeste Leine gesucht....

Liegt jetzt neben meinem Rechner. :)))))

Bei dynaCert brauchen wir die nicht. Da kommt noch was, sagt mein Bauchgefühl.  

3600 Postings, 1532 Tage Bullish_HopeDenke auch...

 
  
    #150
07.08.19 21:29
die brauchen wir HIER nicht ;-)  

Seite: < 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... 103  >  
   Antwort einfügen - nach oben