Medical Properties


Seite 9 von 37
Neuester Beitrag: 24.05.24 22:58
Eröffnet am:02.01.20 16:05von: XaropeAnzahl Beiträge:915
Neuester Beitrag:24.05.24 22:58von: MrTrillion3Leser gesamt:245.247
Forum:Börse Leser heute:124
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... 37  >  

4360 Postings, 1030 Tage MrTrillion3US58463J3041 - Medical Properties Trust

 
  
    #201
1
05.03.23 15:21

Medical Properties Trust Q4: 2 Very Important Takeaways

Mar. 03, 2023 1:12 PM ET

Medical Properties Trust (MPW) provided 2 very important updates that significantly impact the investment thesis. Read what's next for this healthcare REIT.
 

3155 Postings, 4189 Tage WasserbüffelIst noch jemand an Bord?

 
  
    #203
08.03.23 08:58
Vor einigen Tagen habe ich 500 Stück zu knapp 10 Euro gekauft.
Leichte Sorgen habe ich, falls die Zinsen länger (1 Jahr oder mehr) auf dem aktuellen Niveau bleiben
bzw. tendenziell noch steigen werden.

Zum einen werden dann Anleihen wieder etwas attraktiver und zum anderen steigen dann natürlich
für einen Teil der Kredite (neue Kredite) die Zinskosten, was den Gewinn schmälert.  

150 Postings, 2065 Tage gerrard1987Wenn Zinsen länger oben bleiben

 
  
    #204
1
08.03.23 09:51
dann wird halt was verkauft und gleichzeitig die Dividende um 20-30% gekürzt. Ich denke das wird schon eingepreist werden.

Wichtiger ist ruhe reinzubringen und das die Short Hedgefonds mit Ihren Anschuldigungen falsch liegen!
Ein Totalverlust droht hier denke ich nicht, es ist ein zweites Wirecard aber vielleicht bagholding für 2-3 Jahre...  

3155 Postings, 4189 Tage WasserbüffelIst es deiner Ansicht nach ein zweites Wirecard

 
  
    #205
08.03.23 16:59
oder ist es kein zweites Wirecard?

Vermutlich meinst Du Letzteres, d.h. kein zweites Wirecard, oder?  

34 Postings, 5388 Tage telte@Wasserbüffel

 
  
    #206
1
09.03.23 13:02
bin mit der gleichen Menge rein, wie du...so No Risk, No Fun :-D  

3012 Postings, 4175 Tage Kasa.dammWieder ein Abverkauf heute

 
  
    #207
09.03.23 19:54
wahrscheinlich, weil morgen Hexensabbat ist. Mal sehen wie es in der kommenden Woche wird. Habe meine Position vor einigen Wochen bei 12$ um 50% reduziert um, bei tieferen Kursen, vorausgesetzt es findet eine Bodenbildung statt, nachzukaufen.  

7185 Postings, 2476 Tage CoshaAlle REITS & BDCs ordentlich im Minus

 
  
    #208
1
09.03.23 21:28
Der März hats in sich und die Jahresanfangsrallye an der Börse könnte ihr Ende gefunden haben. Kann nicht schaden Cash zu haben.  

6189 Postings, 4980 Tage ItalymasterUnd weiter

 
  
    #209
10.03.23 16:41
Geht's nach unten... Oh man ey  

4360 Postings, 1030 Tage MrTrillion3US58463J3041 - Medical Properties Trust

 
  
    #210
10.03.23 21:53

1023 Postings, 3774 Tage buzzlerSteigende Zinsen

 
  
    #211
2
11.03.23 08:46
Die steigenden Zinsen und die Ungewissheit mit einigen Mietern drücken hier massiv auf den Kurs.
Zudem könnte das moderate Pay-Out auf über 100% dieses Jahr steigen.
Da ich einen guten Verkaufspunkt verpasst habe, halte ich das Blutbad im Depot.

Kaufen würde ich zur Zeit nicht, bis zumindest Klarheit über das Pay-Out herrscht. Eine Kürzung der Dividende wäre aus meiner Sicht ein positives Signal, welches zeigen würde, dass man das Thema Schulden oben auf der Agenda hat. Leider nehme ich an, dass die Dividende sakrosant ist.  

263 Postings, 4024 Tage torti4711@buzzler

 
  
    #212
4
11.03.23 10:34
Ich denke, dass zumindest der gestrige Kursrutsch eher mit den Ereignissen rund um die Silicon Valley Bank zu tun hat.  

11 Postings, 2529 Tage automat17.März

 
  
    #213
1
11.03.23 13:31
Am 17 März ist der dreifache Hexensabbat dann wird die Situation zuspitzen oder bereinigen.
Schau mer mal  

11 Postings, 2529 Tage automat17.März

 
  
    #214
1
11.03.23 13:31
Am 17 März ist der dreifache Hexensabbat dann wird die Situation zuspitzen oder bereinigen.
Schau mer mal  

3012 Postings, 4175 Tage Kasa.damm17. März

 
  
    #215
2
11.03.23 16:17
ist insofern interessant, weil die Shortquote bei annähernd 20% liegt. Sollte es bis nächste Woche keine positiven Informationen seitens MPT zur Veräußerung von Bestandsimmobilien oder ähnliches  geben, dann könnte es wahrlich einen Rutsch auf 5-7€ geben.
Fahre mit einer halben Position (3k) und werde nachkaufen, falls sich die Lage entspannt. MPT wird nicht vom Markt verschwinden - so schnell nicht.  

1023 Postings, 3774 Tage buzzler@Torti4711

 
  
    #216
2
12.03.23 10:53
Nur bedingt, die Silicon valley Bank ist insgesamt keine große wichtige Bank und mit wäre es neu, dass MPT hier große Einlagen hätte. Ich mag mich irren, wer mehr weiß, bitte melden.

Es geht die Angst um, dass stark verschuldete Unternehmen ihre Zinsen nicht mehr zahlen können im der Zukunft. Ich bin mir auch sicher, dass wir in den kommenden Monaten noch einige Banken umfallen sehen werden. Die Zinskurve ist dermaßen invers, das hat definitiv Folgen für die Banken, aber auch für die dort als Kunde tätigen Unternehmen und in diese Panik hinein ist Medical Property Trust eben auch verkauft worden. Sehen wir auch bei nicht amerikanischen Unternehmen wie Vonovia.

Das Überleben dieser REIT hängt m.M.n. alleine daran, wie die Schulden strukturiert sind. Sollte hier etwas nicht funktionieren, wird das Unternehmen einfach zerlegt. Darum wäre es auch ein vernünftiges Zeichen an den Kapitalmarkt, die Verschuldung nun aktiv, soweit es der REIT-Rahmen zulässt, quartalsweise abzufrühstücken.

Die Shortquote halte ich langfristig für irrelevant, da alle Shorts irgendwann auch kaufen müssen. Diese Einmaleffekte gleichen sich langfristig immer aus.  

6166 Postings, 826 Tage Anonym123Ich bin mit erster Position auch Freitag rein.

 
  
    #217
4
12.03.23 11:42
Das Invest ist nicht ganz unkritisch. In Zeiten von Zinserhöhung und Bankenkrisen ist es völlig normal das REIT abverkauft werden. Deswegen kann es hier durchaus nochmal (deutlich) fallen. Das sollte man berücksichtigen bei einem Einstieg.

Die Zinslast selbst ist hingegen "direkt gesehen" unkritisch, da die Zinsen umgelegt werden auf die Mieter und der Gesamtmarkt betroffen ist, und somit kein Wettberbsnachteil entsteht.
Das bedeutet zwangsläufig das die Mieter immer das Problem werden können, wenn sie ihre Miete nicht mehr zahlen können. Und genau an dem Punkt kommt Medical properties das Geschäftsfeld zu Gute. Das ist kein Kino oder Freizeitpark den man einfach dicht macht und Ende.
Wir reden von Menschen die pflegetechnisch und medizinisch versorgt werden müssen. Man kann sie nicht mit der Schubkarre auf die Straße schieben.
Bedeutet also, dass es immer Nachmieter geben wird, weil der Bedarf vorhanden ist (und steigt). Und diese passen wiederum ihre Preise für die Patienten an.

Risiko könnte (muss nicht!) somit eine temporäre Dividendenkürzung sein, aber kein grundsätzlicher Mangel an Nachfrage.

Im Regelfall sind das, (wie auch zu Beginn 2020) ideale Einstiegspunkte für REIT.


 

3155 Postings, 4189 Tage WasserbüffelToo Small to Fail!

 
  
    #218
1
13.03.23 10:34
Too Small to Fail! Regulatoren garantieren alle Kundeneinlagen der SVB und Signature Bank

https://www.youtube.com/watch?v=KNWibT1JNXo

" 15.728 Aufrufe  Vor 8 Stunden live gestreamt
(Sonntagabend) Ein bewegtes Wochenende naht dem Ende. Regulatoren greifen massiv durch und garantieren die Kundeneinlagen der SVB und Signature Bank (am Wochenende auch geschlossen). Kunden haben ab Montag ganz normalen Zugang auf alle Guthaben."




Ob damit eine Bankenkrise generell vom Tisch ist, kann man noch nicht sagen.
Ich vermute, dass nun einige Unternehmen evtl. ihr Bankguthaben auf mehrere Banken verteilen werden, soweit das möglich ist.

Was auch etwas positiv für MPT sein könnte, dass die US-Zinsen vermutlich nicht mehr um 0,5%-Punkte steigen, sondern eher um "nur" ca. 0,25%-Punkte.


 

4360 Postings, 1030 Tage MrTrillion3US58463J3041 - Medical Properties Trust

 
  
    #219
13.03.23 13:15

Is Medical Properties Trust Stock a Buy?

By Alex Carchidi – Mar 12, 2023 at 2:15PM

 

548 Postings, 3396 Tage Sigi F.Dann mal sehen was das wird

 
  
    #220
14.03.23 08:19

548 Postings, 3396 Tage Sigi F.die Headline vergessen

 
  
    #221
14.03.23 08:21
Viceroy reported for Market manipulation and Wire fraud on Medical Properties Trust (MPW) to the SEC  

7185 Postings, 2476 Tage CoshaAuch schon ein paar Tage alt...

 
  
    #222
14.03.23 08:53
Positionsveränderungen von Institutionellen und Ratings.

https://www.marketbeat.com/instant-alerts/...w-sec-filing-2023-03-10/  

3012 Postings, 4175 Tage Kasa.dammHeute 1k nachgekauft

 
  
    #223
1
14.03.23 15:25
denke, dass über kurz oder lang es hier zu einem short-squeeze kommt.  

1397 Postings, 3656 Tage Bratworschtkeine Panik heute

 
  
    #224
15.03.23 09:40
Wir haben heute ex-Divi.
Wenn es heute nicht um mehr als 0,27 Euro runter geht, ist nix passiert.  

341 Postings, 2859 Tage lucky_dejavuSprich

 
  
    #225
15.03.23 09:54
Sprich, wer gestern noch gekauft hat wird im April die Dividende bekommen.
 

Seite: < 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... 37  >  
   Antwort einfügen - nach oben