Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Drillisch: 30 EURO


Seite 1 von 8
Neuester Beitrag: 23.04.14 20:21
Eröffnet am: 29.01.06 20:01 von: sneaky Anzahl Beiträge: 193
Neuester Beitrag: 23.04.14 20:21 von: RedPepper Leser gesamt: 45.319
Forum: Börse   Leser heute: 7
Bewertet mit:
6


 
Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 8  >  

75 Postings, 5311 Tage sneakyDrillisch: 30 EURO

 
  
    #1
6
29.01.06 20:01
Bin überzeugt das Drillisch in den näachsten 3 Jahren die 30 EURO sehen wird. Also ihr Shorters erzählt mir mal warum nicht.


Verkaufe Drillisch erst wenn sie über 30 Euro steht. Drillisch ist cool.

 

1529 Postings, 6487 Tage TigerRgenau so

 
  
    #2
29.01.06 20:11
ist es, Drillisch wird genau so laufen wie Red Hat die waren auch lange
unterbewerdet und schossen dann hoch wie eine Rakete.
Drillisch long and cool
T  

1302 Postings, 4993 Tage AktienwolfDrillisch ist out

 
  
    #3
29.01.06 20:51
Zeig mir einen Tarif den Drillisch anbietet den Du kaufen würdest weil er so marktgerecht ist und begründe dies bitte.

Nur wer seine Gewinne steigert durch steigenden Umsatz oder steigende Margen wird auch auf Dauer steigende Aktienkurse haben.

Ich erkenne keinen Grund warum ich die Dienstleistungen, die Drillisch anbietet kaufen soll.

Bitte zeig mir den Preis/Leistungsvorteil von Drillisch dann ändere ich gerne meine Meinung.

 

8566 Postings, 5519 Tage steffen71200wie wäre es mit

 
  
    #4
29.01.06 21:34
Simply? soll jetzt alles speziell für dich nochmal durchgekaut werden? schaue dir die web-sites an, die vergleiche mit mitbewerbern aufzeigen. die wahl fällt in jederlei hinsicht im "discount-mobile" -markt auf simply-tel.

wie gesagt, wurde alles schon im srääääd von juche behandelt. die best-price-option entschärft sämtliche angst teurer als bei der konkurrenz zu dillern.

gruss
steffen, der nicht an einen seriösen hintergrund deiner frage glaubt á la "Bitte zeig mir den Preis/Leistungsvorteil von Drillisch dann ändere ich gerne meine Meinung."  

5004 Postings, 5171 Tage thefan1@ Aktienwolf

 
  
    #5
29.01.06 21:43
Tarif den ich kaufen würde; Simply in der Taktung 60/10
Warum ? Billig und in einem super Netz D1

Der Umsatz kann durch a; Kundenwachstum gesteigert werden (Discountangebote wie Simply)
b; durch Zukäufe vielleicht aus der Internetbrance (Cash ist da) (man könnte komplett Angebot via Freenet+Mob liefern)oder einen größern Konkurrenten übernehmen ? c; UMTS, bezahlen per Handy, TV über Handy und die unzähligen möglichkeiten was man heut zu Tage noch mit dem Handy anstellen kann.Drillisch bietet auch noch viele andere Serviceleistungen an siehe Klingeltöne usw.

Na ja 30 € wäre ja schön aber da müsste man wirklich bald Talkline übernehmen :-)

Solange es jedes Jahr eine schöne Dividende gibt und dazu vielleicht eine 15-30 %tige Kurssteigerung sehe ich absolut keinen Grund mein Investment bei Drillisch zu benden !!!
Alles weitere wird sich finden.
 

1302 Postings, 4993 Tage Aktienwolf@steffen und thefan

 
  
    #6
29.01.06 21:57
Super Jungs, danke für die Hilfe.
Werde Simply näher anschauen.

Hoffe Euch auch mal einen Stein in den Garten werfen zu können.

dankbare Grüße
Aktienwolf  

2436 Postings, 5030 Tage smexich sehe eher 3 - 4 - 5,-euro für drillisch

 
  
    #7
29.01.06 23:11
als realistisch. natürlich, wenn drillisch ordentliche zahlen vorlegt, kann das wert auch mal richtung 10-15 explodieren. Aber nur dann. Jeder von uns weiss, an der heutigen Börse zählt die Zukunft und nicht die Gegenwart(siehe Juniper). Und die von drillisch ist nicht gerade rosig. Ja gut, KGV ist ok, auch wenn nicht überragend klein, warten wir mal die zahlen für 2005 ab. Die Zeiten, in denen man jeden SCh..ss was KGV unter 10 hatte aufsammelte sind vorbei. Momentan sind Solaraktien, Goldaktien(Minen), Nebenwerte in deren Namen "Nano" enthalten ist, Nebenwerte die sich mit der Umwelt und alternative Treibstoffe beschäftigen, Pharma Werte und nicht zuletzt Ost-Europa, China, Russland Werte in. Grob gesagt natürlich. Auch ein AMD kann mal 300% in 6 Monate schaffen.

Nochmal zu Drllisch. Drillisch bewegt sich in einem immer enger werdenden markt in dem das implodieren fast unausweichich ist. Sicher muss man die zahlen abwarten. ich glaube aber, daß niemand ernsthaft an dillisch als long-term investment denkt. Für einen zock ist drillisch sehr gut und relativ sicher.  es kann auch mal richtung 5 marschieren, noch vor den Zahlen. aber 30 ist übertrieben. gruß, GH www.smex.de  

2745 Postings, 5025 Tage Bullish_HaramiNa ja, Tiger

 
  
    #8
29.01.06 23:27
was man heute bei einem KGV von ~73 nicht mehr behaupten kann.

Von einer DRI mit diesem KGV würde ich mich allerdings gerne trennen.

Werde morgen mal eine Verkaufsorder von 28 € stellen. Vielleicht steht ja zwischen 4 und 28 nix weiter und irgendeiner kauft Billigst.

Soaking

Grüße
Bullish :-)

 

2745 Postings, 5025 Tage Bullish_HaramiDas erinnert mich an so ein Ding

 
  
    #9
1
29.01.06 23:53
vor round a bound 2 Jahren bei QSC.

Die standen irgendwo so bei 4,70. Morgens um kurz nach neun wurden mit einmal am Stuttgarter Parkett, ich glaub es waren 3k, zu 3,70 verkauft. 15 min später wurde die gleiche Stückzahl bei 4,70 wieder gekauft.

Da wollte wohl einer ein SL setzen und hat versehentlich eine Verkaufsorder aufgegeben und ein anderer ist billigst reingekommen. Dann hat der Verkäufer den Fehler wohl bemerkt und hat gedacht zu dem Kurs billigst wieder zurückzukommen.

Doppelte Arschkarte kann man das wohl nennen.

Das geht, glaube ich, auch nur in Stuttgart oder Düsseldorf.

Grüße
Bullish :-)  

2745 Postings, 5025 Tage Bullish_Harami Vielleicht noch in München. @Tiger

 
  
    #10
30.01.06 00:03
In Mönchengladbach, sollte es dort in der Zukunft eine Börse geben, würde so etwas niemals passieren. Winking 4Winking 4  

8223 Postings, 5376 Tage juche30 Euro - wow!

 
  
    #11
30.01.06 09:32

da kann ich mich mit meiner 7,50 Euro-Prognose bis Ende Mai 06 verstecken... ariva.de

am besten, wir bekommen beide Recht!

Gruß

Juche

 

8 Postings, 4938 Tage Mister_BrownLöschung

 
  
    #12
1
08.02.06 11:25

Moderation
Moderator: JP
Zeitpunkt: 16.02.06 09:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

8566 Postings, 5519 Tage steffen71200lass dir mal

 
  
    #13
08.02.06 11:48
die begriffe mobilfunkprovider und mobilfunkserviveprovider erklären. du scheinst nicht über das fundamentale wissen für eine sachliche diskussion zu verfügen.

s.  

8 Postings, 4938 Tage Mister_Brownmobilfunkprovider und mobilfunkserviveprovider

 
  
    #14
08.02.06 12:10

was ist der Unterschied??? Der ist mir in der tat nicht klar!


Das was Du vermutlich als mobilfunkprovider ansiehst sind Netzbetreiber!!!



Und Drillisch ist aufgrund seiner teilweise sehr Dubiosen AGB und Vertreibsparktienen der mit dem mit ABSTAND schlechtesten Ruf in Deutschland!!!!


Vielleicht erklärt das auchg den hie so oft bitterlich beklagten 'Bewertungsabschlag' gegenüber Mobilcom (und früher auch debitel)!



 

8566 Postings, 5519 Tage steffen71200lass es dir erklären!

 
  
    #15
08.02.06 12:16
und geschäftsschädigende äusserungen solltest du tatsächlich sparsam verwenden. unterlässt du es nicht, gibt es ärger.

gruss
s.  

8 Postings, 4938 Tage Mister_BrownBasiert auf eigenen Erfahrungen mein Lieber!

 
  
    #16
08.02.06 12:23

ist klar das negative Äusserungen nicht in das (verzerrte) Bild der DRI-Aktionäre passen - nichtsdesdotrotz ist es wahr!


Bsp. dafür gibt's mehr als genug!



Viele denen es ebenso geht meiden Alphatel & Victorvox wie die Pest!


schau in Foren wie heise.de oder telfarif.de nach - über Drillisch findet sich nur negatives (was ich aus emeiner Erfahrung heraus 100% bestätigen kann)  

8566 Postings, 5519 Tage steffen71200unter meinem niveau- ciao bella...

 
  
    #17
08.02.06 12:32

s.


Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit!

 

2436 Postings, 5030 Tage smexsteffen71200

 
  
    #18
08.02.06 14:16
ich möchte wirklich nicht öl ins feuer gießen aber drillisch ist nun mal nicht die beste "telekom-provider" aktie. wenn ich eine "telekom" aktie wirklich kaufen würde, dann medion. Ich sehe medion als deutlich besser aufgestellt als drillisch, allein durch die kostenlose werbung bei aldi und dadurch in allen medien + mundpropaganda. Überleg mal, wöfür aldi-talk gedacht ist: in der regel als geschenk (eltern,großeltern ->kinder) und aber für einfache leute die halt bei aldi kaufen und sich ab und zu mal was "gönnen". in der regel ältere, geizige kreaturen oder aber jungs, die billig und unumständlich mobil unter sich telefonieren wollen. auch einige mercedes fahrer und aldi stammkunden sind sicher dabei. kenne eine menge leute die viel geld haben und sagen: ah, aldi ist doch sehr gut. das heißt, wir "wissen" doch alle, nur aldi hat das beste und günstigste produkt. alle anderen sind betrüger. aldi hat meistens nicht entäuscht und darum sind sie so erfolgreich. ich denke, so könnten langsam auch die fonds sich von diesem wert in kürze verabschieden, wenn sich nach zahlen nichts bewegt. und mal im ernst! wer will schon drillisch haben. schau dir mal eine fusa, greenshift, golden star und siehst mal, wie eine aktie laufen muss...das sind die trends, die muss man auch akzeptieren...DRiLLISCH VERKAUFEN !!! so lange es noch bei über 4 steht...gruß, GH  

8 Postings, 4938 Tage Mister_Brownaus einem älteren DRI-Bericht

 
  
    #19
08.02.06 14:47
Zudem besteht nur eine geringe Gefahr, dass die Altaktionäre von Victor-Vox sich in Kürze von dem neuen, gemeinsamen Unternehmen verabschieden und damit den Kurs abstürzen lassen. Anfang September hat die VS GmbH von ihnen bereits einen Großteil ihrer Anteilsscheine übernommen. VS steht für Volkmar Spielmann. Er ist seit Jahren als Berater für Drillisch tätig und bisher vor allem im Immobiliengeschäft in der Frankfurter Gegend aktiv. VS hat mit den Aktien auch die Haltepflicht übernommen, die bis zum 31. Dezember 2005 läuft.


Quelle: http://www.wams.de/data/2004/09/19/334735.html?s=2

was ist wenn die VS-GmbH nun Drillisch-Aktien verkauft (neben Brucherseifer der ja soweiso auf der Verkäufersteihte steht)  

4579 Postings, 6769 Tage tom68Posting #18

 
  
    #20
08.02.06 15:12
Zitat: "...wenn ich eine "telekom" aktie wirklich kaufen würde, dann medion. Ich sehe medion als deutlich besser aufgestellt als drillisch, allein durch die kostenlose werbung bei aldi und dadurch in allen medien + mundpropaganda..."

Schau dir mal an, womit (wenn überhaupt) Medion sein Geld verdiehnt, oder auch verbrennt. Medion ist ein Marketing- und Dienstleistungsunternehmen für den Einzelhandel. Nur weil die mal ein paar SIM-Karten Über Aldi vertickern, wird daraus noch lange kein Telko-Unternehmen...


Meldung vom 06.01.2006

Die MEDION AG (ISIN DE0006605009/ WKN 660500), ein Anbieter von High-Tech- und Elektronikgeräten, wird für 2005 ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) ausweisen, das deutlich niedriger ausfallen wird als bislang vom Kapitalmarkt erwartet.

Wie der im MDAX notierte Konzern am Freitag weiterhin bekannt gab, erwartet er ein EBIT in der Größenordnung von 19 Mio. Euro. Der Umsatz wird bei rund 2,5 Mrd. Euro liegen.


Smex, wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Schnauze halten...  

5230 Postings, 5531 Tage geldsackfrankfurtVS

 
  
    #21
08.02.06 16:20
tja, und scheinbar will der Immobilienhai nicht verkaufen

der wird schon wissen warum - ich bleibe in DRI drin.  

8566 Postings, 5519 Tage steffen71200smex

 
  
    #22
08.02.06 23:57
wieso gibst du mir empfehlungen? kaufst die cobractrest jenseits 2.40 ( etzt unter 2.-) und bist vermutlich (nachweisbar) fett im minus (wenn du noch hältst) und willst uns was von drillisch verkaufen erzählen.

zisch ab und kämm dich!

s.  

1529 Postings, 6487 Tage TigerRsmex

 
  
    #23
09.02.06 07:44
Drillisch verkaufen???
Lieber ein Feigling sein, als einem Vollidioten einen Gefallen tun
so mein Motto!!
T.
 

5230 Postings, 5531 Tage geldsackfrankfurtdrillisch ist geld ! o. T.

 
  
    #24
09.02.06 10:17

563 Postings, 5795 Tage MoneyworksJedes Zucken des...

 
  
    #25
23.02.06 13:46

...Drillischkurses wird gleich mit einem Hoppsassa der Drillischfans kommentiert...*ggg*

...auch Charttechnisch stehen die Zeichen noch auf Verkauf, aber dazu müsste man einen anderen Blickwinkel oder Horizont an den Tag legen...*GGG*

...gelle...einmal kurz zucken...und dann dreimal hoppsen...so sieht das Leben eines Drillischfans aus...*GGG*  

Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 8  >  
   Antwort einfügen - nach oben