MOR: Pipelinefortschritte führen zu Neubewertungen


Seite 535 von 544
Neuester Beitrag: 28.09.22 23:42
Eröffnet am: 02.01.13 02:57 von: ecki Anzahl Beiträge: 14.598
Neuester Beitrag: 28.09.22 23:42 von: RichyBerlin Leser gesamt: 3.720.666
Forum: Börse   Leser heute: 4.455
Bewertet mit:
46


 
Seite: < 1 | ... | 533 | 534 |
| 536 | 537 | ... 544  >  

4858 Postings, 4332 Tage philipoblödsinn

 
  
    #13351
14.07.22 07:07
nebelkerze...  

496 Postings, 1024 Tage LNEXPEs ist doch immer wieder lustig...

 
  
    #13352
15.07.22 19:05
...den Unfug über Leerverkäufe zu lesen. Was ein Quatsch!    

14777 Postings, 8302 Tage Lalapoder alte Sack

 
  
    #13353
5
18.07.22 12:20
Heiko Thieme sieht 50€ + x .....USA hat ein Auge auf den Wert geworfen ...mal anschauen ... mittelf. lag er oft richtig ......

https://www.youtube.com/watch?v=omhxg5Taz68  

590 Postings, 2442 Tage 10bmMoin

 
  
    #13354
1
20.07.22 11:27
solange K > 20, nächste Ziele 23.8 / 25.1 / 25.9
(alle "probably" Ziel)  

Optionen

Angehängte Grafik:
morphosys__1d_2207200200.png (verkleinert auf 39%) vergrößern
morphosys__1d_2207200200.png

496 Postings, 1024 Tage LNEXPDie Willküre :-)

 
  
    #13355
20.07.22 11:36
 

1303 Postings, 2608 Tage CDee...

 
  
    #13356
20.07.22 13:22
Sieht aktuell gut aus, relative outperformance... Hoffen wir, dass die Zahlen in 2 Wochen uns nicht wieder alles vermiesen...  

Optionen

1188 Postings, 3408 Tage PuhmuckelNach den letzten Vertraegen

 
  
    #13357
20.07.22 14:08
wird doch sicher eine Anpassung der Prognose vorgenommen. das könnte vielleicht Mal etwas Schub geben. 03.08. ist ja nicht mehr so lange hin.  

992 Postings, 5409 Tage noxx@Puhmuckel

 
  
    #13358
20.07.22 21:26
Da wirst Du wohl noch etwas warten müssen. Die letzten Deals haben erstmal kurzfristig nur einen positiven Effekt hinsichtlich der Kosten. Zudem dürften 15 Mio. USD zusätzlich im Q2 aus dem Vertrag mit HiBio hängen bleiben. Ansonsten sind das erstmal längerfristige Geschichten.  

Optionen

1188 Postings, 3408 Tage PuhmuckelDie Kosten und Ausgaben

 
  
    #13359
20.07.22 22:45
werden deutlich sinken. D.h. weniger Verlust, Geldbestand reicht länger. Zudem gibt es ein Meilenstein Zahlung. die Prognose muss doch dann angepasst. werden.  

1188 Postings, 3408 Tage PuhmuckelAuch Ausgabensenkzng fuehrt

 
  
    #13360
20.07.22 22:47
zur Ergebnisänderung.  

2163 Postings, 4370 Tage cordieKommt jetzt der Befreiungsschlag oder nicht?

 
  
    #13361
22.07.22 13:19
Übernahmegerüchte ?  

534 Postings, 6135 Tage sowaWer jetzt nicht dabei ist, ist später auch nicht..

 
  
    #13362
1
22.07.22 13:57

Da der Bulle mit seinen Hörnern von unten nach oben angreift, ist er das Symbol für steigende Kurse. In diesem Zusammenhang spreche ich von einem bullische MorphoSys. Konträr verhält es sich mit dem Bären hier!
"Sei ängstlich, wenn andere gierig sind und sei gierig, wenn andere ängstlich sind."

Die Fehler machen, die meisten hier, sie kaufen bei Kursen ab 30 Euro wieder ab.

Typische Psychofallen !

Angst: „Alles zu unsicher … bei den aktuellen Kursen!
Gier: „Die steigt noch“: Geht eine Aktie durch die Decke, wird fast jeder gierig ohne an das unvermeidliche Ende des Höhenflugs zu denken. Dabei kann durch nachgezogene Stopp-Loss-Limits das momentane Kursniveau weitgehend gesichert werden.
Herdentrieb: „Da muss man dabei sein“: Geht es steil bergauf am Markt, locken solche Trends nicht selten Anleger, die sich sonst kaum an die Börse wagen. Aber zu kaufen, wenn alle kaufen, ist meist ein denkbar ungünstiger Zeitpunkt. Anlageexperten raten stattdessen langfristig, strategisch zu investieren.

2163 Postings, 4370 Tage cordieUnd wieder nach unten geprügelt.

 
  
    #13363
1
22.07.22 19:41
Die LV haben Mor fest im Griff  

496 Postings, 1024 Tage LNEXPDer Verfolgungswahn

 
  
    #13364
24.07.22 22:41
... hat Menschen, die über LV schwadronieren, fest im Griff.  

106606 Postings, 8233 Tage KatjuschaWas war das denn gerade? Gab es ne News?

 
  
    #13365
26.07.22 11:22
Innerhalb von zwei Minuten von 21,4 auf 20,1 runter.

5772 Postings, 6309 Tage thefan1Zahlen

 
  
    #13366
1
26.07.22 11:27

2163 Postings, 4370 Tage cordieErgebnisse wurden nach unten korrigiert

 
  
    #13367
26.07.22 11:36
 

3771 Postings, 2549 Tage Xenon_Xjepp

 
  
    #13368
1
26.07.22 11:51
„Wir sind erfreut über die Erholung der Verkäufe von Monjuvi im zweiten Quartal 2022, in dem wir die höchste Nachfrage seit der Markteinführung verzeichnet haben. Der positive Trend bei der Therapiedauer mit Monjuvi ist ermutigend, aber wir sind uns bewusst, dass der Wettbewerb zugenommen hat, unter anderem durch die jüngsten Zulassungen zusätzlicher Zweitlinien-Therapieoptionen für das rezidivierte oder refraktäre diffuse großzellige B-Zell-Lymphom. Aus diesem Grund haben wir unsere Wachstumserwartungen für die zweite Jahreshälfte 2022 gesenkt, was sich in unserer aktualisierten Umsatzprognose für Monjuvi widerspiegelt“, sagte Dr. Jean-Paul Kress, Vorstandsvorsitzender von MorphoSys. „Durch die Lizenzierung von Felzartamab und MOR210 an HIBio konnten wir unsere Aufwendungen für Forschung und Entwicklung reduzieren, und haben die Prognose für F&E Aufwendungen entsprechend angepasst.“  

9998 Postings, 1933 Tage VassagoMOR 21€

 
  
    #13369
2
26.07.22 11:53
  • Monjuvi US-Umsatzprognose von 110-135 auf 90-110 Mio. $ gesenkt
  • R&D Ausgabenprognose von 275-300 auf 300-325 Mio. € angehoben
  • SG&A Ausgabenprognose von 150-165 auf 155-170 Mio. € angehoben

https://www.morphosys.com/en/news/...i-us-sales-and-updates-financial

 

9998 Postings, 1933 Tage VassagoKorrektur

 
  
    #13370
26.07.22 11:58
Die Ausgabenprognose für R&D sowie SG&A wurden jeweils gesenkt.  

2163 Postings, 4370 Tage cordieWas ist um 17:20 Uhr passiert?

 
  
    #13371
26.07.22 18:01
Wieder stark nach oben, ist irgendwo ein Sack Reis geplatzt ?  

4858 Postings, 4332 Tage philipowahrscheinlich

 
  
    #13372
4
26.07.22 19:58
haben einige erkannt das die zahlen zwar nach unten korrigiert worden sind aber das tal wohl jetzt erreicht ist und es wohl nicht noch schlimmer kommt.darüber hinaus sind wohl die kostenseite gesunken bzw. man hat diese wohl im griff.

auch das präparat monjuvi zeigt deutliche steigerungen im umsatz und gewinn,so das am ende des geschäftsjahres 2022 die zahlen besser sein werden als bis jetzt angenommen.


nmpm.
 

4858 Postings, 4332 Tage philipo23,22€

 
  
    #13373
27.07.22 17:14
der kurs von 23,22 von anfang juli ist meine hürde,sollte die überwunden werden, dann kann es weiter auffärts gehen.

nmpm.  

534 Postings, 6135 Tage sowaBulle und Bär?

 
  
    #13374
1
27.07.22 19:22

Charttechnisch, ist das kurzfristige Ziel ca. 40 EURO
"Der Begriff kurzfristig steht für Laufzeiten von bis zu einem Jahr.“

80 Postings, 3387 Tage Litchenauf geht´s

 
  
    #13375
1
27.07.22 21:07
@philipo:die dürfte morgen verdampft werden.
@sowa: magste mal erläutern wie du das ziel von 40€ ermittelt hast?  

Seite: < 1 | ... | 533 | 534 |
| 536 | 537 | ... 544  >  
   Antwort einfügen - nach oben