LS telcom- Softwareperle mit Rekordauftragsbestand


Seite 7 von 65
Neuester Beitrag: 11.04.23 17:05
Eröffnet am:08.08.12 12:07von: KatjuschaAnzahl Beiträge:2.607
Neuester Beitrag:11.04.23 17:05von: Bezugs_Rec.Leser gesamt:342.945
Forum:Börse Leser heute:1
Bewertet mit:
28


 
Seite: < 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... 65  >  

4430 Postings, 5493 Tage AngelaF.Versucher1

 
  
    #151
1
03.04.13 19:04

wenn die bei LST nur halb so viele Interviews gäben wie der Trier bei Softing stünde der Kurs wohl eine Etage höher.

Nur das nicht!

Die kommen dann vielleicht auch auf die Idee sich die div. Interviews so gut bezahlen zu lassen wie es bei Softing der Fall ist.

 

4425 Postings, 5409 Tage Versucher1... schön kurs-stabil, das Teil

 
  
    #152
1
05.04.13 20:02

5769 Postings, 4865 Tage Trendscout???

 
  
    #153
05.04.13 21:42

5769 Postings, 4865 Tage Trendscout---

 
  
    #154
05.04.13 21:43
ภาพข่าว: แพลนเน็ตคอมพร้อมรับกระแสดิจิทัลทีวี จัดสัมมนา DTV T...
บริษัท แพลนเน็ต คอมมิวนิเคชั่น เอเชีย จำกัด ผู้นำเทคโนโลยีด้านโทรคมนาคมและโทรทัศน์ระบบดิจิตอลในภูมิภาคอ�...
 
Angehängte Grafik:
ls.jpg (verkleinert auf 78%) vergrößern
ls.jpg

110232 Postings, 8859 Tage Katjuschawie bist du denn darauf gestoßen?

 
  
    #155
05.04.13 22:21

4425 Postings, 5409 Tage Versucher1... kann leider kein thailändisch :-)

 
  
    #156
1
06.04.13 09:01
aber schön zu sehen, dass LST auch zwischen den Quartals-Berichterstattungsterminen aktiv ist :-) ... und davon was nach draussen dringen kann und sogar bis hierher !!!
... gut gescoutet.Trendscout! Gracias!
Mit Deiner Zustimmung werde ich diesen Link in eine Email packen und an die IR senden mit der (provokanten) Frage, ob man als Aktionär denn wissen dürfe, was dahinter steckt (prüfe natürlich vorher ob sie nicht dazu auf ihrer Homepage ....). Bin der Meinung der Kommunikationskanal zu den Aktionären ist arg dünn, ... was sie ja auf der HV selber zugegeben haben, aber eben auch begründet haben mit '... die Konkurrenz schaut auf uns .... '. Aber was in der Zeitung steht ...  

4425 Postings, 5409 Tage Versucher1... sehe kein Datum in dem Link/Artikel ...

 
  
    #157
1
06.04.13 09:12
... es könnte aber ein Bericht/Artikel sein zum 'ABU Digital Broadcasting Symposium 2013', das in Kuala Lumpur stattfand von 05. - 08. März 2013, ...  die LST nahm dort teil.  

42 Postings, 4364 Tage china_invest@Trendscout / Versucher1

 
  
    #158
1
08.04.13 16:51

Also ich tippe ganz stark auf die Hausmesse am 27.02. bei PlanetComm.com in Bangkok, auf der sich einige Hersteller präsentierten.
Auf dem Fenster im Hintergrund links kann man noch Teile von "PlanetComm" lesen.

Link zu Programm: http://www.planetcomm.com/eventdetail.php?id=30

Grüße

 

 

 

 

 

4425 Postings, 5409 Tage Versucher1@china_invest ... denke Du hast recht damit ...

 
  
    #159
1
08.04.13 17:16

110232 Postings, 8859 Tage Katjuschanich schlecht. Ask jetz schon über 8 €

 
  
    #160
08.04.13 22:29
am nachmittag gewesen.

mal sehn, ob es neue Hochs in dieser Woche gibt.  

5769 Postings, 4865 Tage Trendscoutunter 9 ...

 
  
    #161
09.04.13 07:49
gibt es nur ca. 6000 Stk.

läuft ...

:-)  

5769 Postings, 4865 Tage Trendscout´´

 
  
    #162
09.04.13 07:50
 
Angehängte Grafik:
ols.png
ols.png

4425 Postings, 5409 Tage Versucher1ich nehme mal an, auf Xetra mit Mini-Stückzahlen

 
  
    #163
09.04.13 09:46
(zB heute die 45 Stücke) das ist der 'Marketmaker' ... der macht seine Sache gut. Hier bei LST scheint mir, dass über die L&S-Plattform mehr Stücke gehandelt werden als über Xetra (ich schließe das aus den rel. vielen angezeigten Kursänderungen bei L&S) ...  warum, das ist mir allerdings schleierhaft.  

4425 Postings, 5409 Tage Versucher1jetzt wurde auf Xetra zu 8,00 EUR gehandelt

 
  
    #164
09.04.13 09:50
... vielleicht ist das vergangene Quartal doch sehr, also seeeeeehr erfreulich verlaufen. Könnt' ja sein.  

110232 Postings, 8859 Tage KatjuschaBeim Umsatz dürfte es hervorragend gelaufen sein.

 
  
    #165
09.04.13 12:19
Beim Ebit würd ich erstmal noch abwarten wollen. Bin mir bei der Marge immernoch etwas unsicher, in wie fern es trotz der Skaleneffekte noch deutliche Schwankungen zwischen den Quartalen geben wird, wie die letzten Jahre auch.
Aber ich denk mal, 9 Mio € Umsatz und 1,3 Mio € Ebit können es allemal in Q2 gewesen sein. Das wäre gegenüber dem Vorjahresquartal ein Umsatzanstieg von 45% und Ebit-Anstieg von 57%. Und ähnlich dürfte das gesamte Geschäftsjahr bei den Anstiegen aussehen. Wie gesagt, ich glaub der Vorteil dieser Aktie ist, dass viele Anleger den Gewinnanstieg in diesem Jahr total unterschätzen. Ging mir bis vor kurzem ja selbst noch so. Muss man sich ja nur mal meine Tabelle im Eröffnungsposting dieses Threads anschaun. Da war ich viel zu konservativ. Aber ich denk, genau diese meine Erwartungen von August 2012 sind immernoch in etwa die Markterwartungen.  

4425 Postings, 5409 Tage Versucher1bis jetzt 1145 Stücke gehandelt auf XETRA,

 
  
    #166
09.04.13 17:19
in Frankfurt und in Stuttgart, wow! ... wenn man da mal schnell 1000 St. losschlagen muss, muss man die gut aufteilen :-).  

110232 Postings, 8859 Tage Katjuschadas geht doch seit Monaten so, dass es mal

 
  
    #167
1
09.04.13 17:25
solche Tage gibt.

Für mich ist das das zeichen, dass es eben niemanden gibt, der auf dem Kursniveau mal größere Stückzahlen verkaufen will. Wieso auch? Noch ist die Aktie die interessanteste auf meiner Watchlist. Seh derzeit keine deutsche Aktie, die ein so gutes Verhältnis aus hohem Wachstum zu niedriger Bewertung und sehr geringen Bilanzrisiken ausweist.
Wachstum 30% pro Jahr, hoher Auftragsbestand, KGV bei 8 und dazu noch eine Bilanz mit erheblichen Cashreserven. Trotz des Kursanstieges ist die Aktie daher der sinnvollste Kauf, den ich derzeit bei deutschen Unternehmen finden kann.  

4430 Postings, 5493 Tage AngelaF.Versucher1

 
  
    #168
09.04.13 17:31

Losschlagen sollte man seine LS-Anteile frühestens wenn LS einem breiteren Publikum bekannt gemacht wird und durch div. Veröffentlichungen/Smallcapfondseinstiege merklich höhere Umsätze zustande kommen.

Ich hoffe aber dass es bis dahin noch einige Zeit dauert und LS seinen Anstieg währenddessen unter kleinen Umsätzen fortsetzen kann.

Mein Idealszenario wäre irgendwann eine MK von um die 100Mio. und dem dann zu erwartenden Einstieg von div. Smallcapfonds, wie es schon bei div. anderen Firmen der Fall war.

Sicher, das geht nicht von heute auf morgen, aber ich wüßte im Moment wirklich nicht was ich besseres für mein Geld kaufen sollte als es bei LS der Fall ist.

Was meinst du Kat, ist eine MK von 100Mio. machbar und wann könnte es der Fall sein wenn sich LS weiter so gut entwickelt wie bisher. Alleine durch den Einstieg in die Hardware dürfte ja einiges an Potenzial gehoben werden können.

 

 

 

 

4425 Postings, 5409 Tage Versucher1verstehe euch so, dass das 'sell in may' für euch

 
  
    #169
09.04.13 17:37
bei LST nicht gelten wird ... LST ist bei mir eine der (wenigen) Aktien, die ich auch den Sommer über halten will. Hier kann es wohl jederzeit ruckig nach oben gehen. Eine Unternehmensmeldung/Veröffentlichung die deutlich macht was da drinnen steckt und schon kanns deutlich hoch gehen.  

110232 Postings, 8859 Tage Katjuschasagen wir mal so

 
  
    #170
09.04.13 17:45
Zur Zeit hört sich das mit 100 Mio etwas utopisch an, aber wenn ich mal genauer drüber nachdenke, wären 100 Mio € ja bei einem Unternehmen mit 50 Mio € Umsatz und fast 20% Ebit-Marge absolut gerechtfertigt. Da gibt es auch in deutschland genug höher bewertete Aktien. Und wenn man dann noch bedenkt, dass LS Telcom 30% p.a. wächst und wohl bald über 10 Mio € Cash auf der hohen Kante hat, dann sind 100 Mio durchaus im Bereich des möglichen.
Allerdings müsste man erstmal 50-55 Mio € Umsatz und 12-13 Mio € Ebitda erreichen. Dafür wäre vermutlich nochmal ein ähnlicher Großauftrag wie letztes Jahr notwendig, der dann im Geschäftsjahr 2014/15 umgesetzt würde.

Fazit: In 18-24 Monaten ist eine MarketCap von 100 Mio durchaus machbar. Ist aber kein Selbstläufer. Dafür ist schon noch entsprechend Auftragseingang notwendig. Der Vorstand scheint aber optimistisch bezüglich neuer Großaufträge zu sein.  

110232 Postings, 8859 Tage Katjuscha@versucher1, kommt drauf an wie stark LST bis

 
  
    #171
09.04.13 17:49
Mai noch läuft.

ich hab ja immer gesagt, dass ich charttechnisch gesehen einen schnellen Anstieg bis 9,5 € erwarte. Wenn man das jetzt schon kurz nach den Q2-Zahlen Mitte/Ende Mai erreicht, ist eine Konsolierung (entweder ein halbes Jahr seitwärts oder kurz mal schnell runter auf 8 € abwärts) durchaus im Sommer denkbar.
Aber grundsätzlich ändert das nichts an den guten Aussichten des Unternehmens und der günstigen Bewertung. Wenn der Markt erstmal die Hebeleffekte in dem Unternehmen und der Aktie erkennt, sind deutlich höhere Kurse möglich. Dann wird man auch von der 9,5 € nicht ausgebremst. Ich habs ja in meiner letzten Tabelle schon mal dargestellt. Die 7,6 Mio Umsatz und 16% Ebit-Marge aus Q1 haben den Markt ja schon sehr positiv überrascht. Da kann man sich ja denken wie der Markt darauf reagiert, wenn jetzt Q2 und Q3 nochmal jeweils 20% über Q1 liegen.  

4425 Postings, 5409 Tage Versucher1stimmt, kommt drauf an wie sie läuft bis im Mai

 
  
    #172
1
09.04.13 17:55
... dann muss man sich da entscheiden. Gracias, werde Deine 9,5 EUR als Orientierung nehmen.  

4425 Postings, 5409 Tage Versucher1die H1-Zahlen gibts am 31. Mai ... wer die

 
  
    #173
09.04.13 22:33
abwarten will bzw. seine Entscheidung davon abhängig macht der kann erst per 'sell in june' aussteigen. Und die will ja, normalerweise, jeder erst lesen ...  

737 Postings, 4615 Tage FulltoneS'gibt Wichtigeres im Leben...

 
  
    #174
2
10.04.13 00:02

110232 Postings, 8859 Tage KatjuschaRadioreportagen sind einfach die geilsten

 
  
    #175
10.04.13 00:35
und 3:2 Siege meistens ebenfalls die geilsten Siege.

"... leck mir an ne Büchs ... "  

Seite: < 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... 65  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Eugleno