Kinross Gold "buy" - Deutsche Bank Securities


Seite 10 von 10
Neuester Beitrag: 11.07.24 14:45
Eröffnet am:05.03.10 17:21von: buranAnzahl Beiträge:237
Neuester Beitrag:11.07.24 14:45von: lampenstefanLeser gesamt:101.130
Forum:Hot-Stocks Leser heute:54
Bewertet mit:
7


 
Seite: < 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... >  

1196 Postings, 6460 Tage giogenFalls die 5 Euro erreicht werden

 
  
    #226
04.04.23 11:23
geht es hier erst einmal Richtung 9 Euro weiter.  

209 Postings, 2405 Tage lampenstefanAusbruch ?

 
  
    #227
28.11.23 18:34

209 Postings, 2405 Tage lampenstefanKann ja mal mit mir alleine reden

 
  
    #228
27.03.24 17:44
Also Gold bei knapp 2200 Dollar/Unze. Kurs lächerlich. Bin ich hier im Forum der einzige Investierte ? Kinross ist doch jetzt eine Gelddruckmaschine. Verstehe das wer will, ich nicht.  

2306 Postings, 3955 Tage seitzmannLetztes Jahr gab es hier ein

 
  
    #229
28.03.24 07:13
Übernahmeangebot, was das Unternehmen als zu niedrig abschmetterte.
Ich bin sicher das nächste kommen wird......mal schaun  

2306 Postings, 3955 Tage seitzmannPerf. seit Threadbeginn: -69,28%

 
  
    #230
28.03.24 07:28
Das zeigt das Goldminen nichts für Langfristanleger ist. Goldpreis hin oder her.  

309 Postings, 4207 Tage TurbobabaEinstiegszeitpunkt

 
  
    #231
1
03.04.24 18:47
Langfristig? Das kommt auf den Einstiegszeitpunkt an.
Ich habe meine Kinross seit dem 12.03.2020, yeah.
War beim Einstieg neben meinem Können aber natürlich auch Glück dabei.
Bin aktuell inclusive Dividenden + 51,2 % im Plus.
Die letzten Tage waren nach übler Durststrecke endlich mal wieder sehr erfreulich.  

2306 Postings, 3955 Tage seitzmannKinross Gold mit guten Zahlen

 
  
    #232
08.05.24 07:25

2306 Postings, 3955 Tage seitzmannHört sich gut an

 
  
    #233
09.05.24 19:58

2306 Postings, 3955 Tage seitzmannAlle Blicken auf Barrick und Newmont

 
  
    #234
1
11.07.24 07:39
aber Kinross läuft und läuft....  

209 Postings, 2405 Tage lampenstefanIn anderen Foren

 
  
    #235
11.07.24 10:47
wird schon heftig spekuliert, ob es zu einer Übernahme von Kinross durch einen (genannten) Großen kommen wird. Bis zu den Zahlen am 30.07 (Q1/24) werde ich erst mal nichts verkaufen, obwohl mein Zielmarke bereits überschritten ist. Für mich scheint Gold immer wieder an die 2400 ran zulaufen, die dann irgendwann geknackt wird. Das sollte Kinross dann in die Zweistelligkeit treiben. Spannend...  

309 Postings, 4207 Tage TurbobabaNoch lange nicht an Gewinnmitnahmen denken

 
  
    #236
11.07.24 14:29
Hallo,

Kinross läuft zurzeit echt wie geschnitten Brot. Juhu. Habe selbst Kinross im März 2020 vor über 4 Jahren Jahren im Coro-Crash günstig gekauft und denke jetzt bei bereits über 100 % Buchgewinn aber noch gar nicht daran, jetzt Gewinne mitzunehmen.

Das ist bei den weiterhin geopolitisch guten Goldpreisanstiegsaussichten so ein Ding, was sich auch jetzt noch verdrei- oder verfünffachen kann. Ich warte ab, bis sich bei Gold und bei den Minen erst noch die richtige Fahnenstange ausbildet, bis die wirkliche FOMO Kaufpanik einsetzt. Was nur alle 10 oder 20 Jahre passiert, dann erst kommen die größten Kursgewinne.  

209 Postings, 2405 Tage lampenstefan#Turbobaba

 
  
    #237
11.07.24 14:45
Ja, Du hast recht, zumal gerade Gold exakt, dank der zurückgekommenen Verbraucherpreise in USA, bei 2.400 Dollar steht. Und Kinross springt wieder an. Ich gebe jetzt einen (VIRTUELLEN!) Stoppkurs für mich ein. Sonst fic... mich wieder ein MarketMaker.  

Seite: < 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... >  
   Antwort einfügen - nach oben