Evonik.................Chemiekonzern


Seite 37 von 41
Neuester Beitrag: 08.07.24 11:05
Eröffnet am:25.04.13 09:28von: Specnaz.Anzahl Beiträge:2.004
Neuester Beitrag:08.07.24 11:05von: alpenland2Leser gesamt:542.903
Forum:Börse Leser heute:119
Bewertet mit:
13


 
Seite: < 1 | ... | 34 | 35 | 36 |
| 38 | 39 | 40 | ... 41  >  

159 Postings, 404 Tage Kostelany_Gewinnwarnung,.....na und?

 
  
    #901
02.07.23 16:03
auf diesem Kursniveau ist Evonik ja schon ein "Witwen- und Waisenpaoier".
Ich kaufe gerne nach  

4352 Postings, 3943 Tage Bilderbergich bin gerade raus

 
  
    #902
03.07.23 12:16
bei 16,80 kaufe ich mich aber gerne wieder ein. Risikoprämie halt,  denn der DAX zappelt über der 16.000 und hat meiner Meinung nach Luft nach unten.  

2408 Postings, 4846 Tage ZappelphillipHm, das ist schade.

 
  
    #903
03.07.23 13:14
Dax könnte vor einem Trendbruch nach oben stehen.
Nun, eine Glaskugel für die Zukunft besitzt niemand von uns.
Wir werden sehen.  

2408 Postings, 4846 Tage ZappelphillipBilderberg

 
  
    #904
06.07.23 17:36
das war eine gute Maßnahme deinerseits.
Lag sowohl beim Dax als auch bei Evonik falsch.
Ich ziehe den Hut  

383 Postings, 3134 Tage Mustang66Schöne 180 wende

 
  
    #905
07.07.23 18:55
was Evonik da gemacht hat und läuft wieder deutlich nach oben. Clariant aus dem gleichen Sektor hat  auch seine Ziele für 2023 deutlich angepasst, was Evonik gar nicht unter druck bringt.    

2408 Postings, 4846 Tage ZappelphillipGewinnwarnung ist heute erfolgt.

 
  
    #906
10.07.23 14:49
Tja, Kurs stabil.  

4352 Postings, 3943 Tage Bilderbergabwarten

 
  
    #907
10.07.23 15:37
die Reaktion kommt, keine Frage.
Aber sollte man dann noch drin sein oder sich statt dessen bereits anders wo einkaufen?
Ich habe es gemacht, alle weiter hier viel Erfolg.  

383 Postings, 3134 Tage Mustang66Bis jetzt kommt da nichts

 
  
    #908
10.07.23 16:32
https://www.ariva.de/news/...ik-anleger-nehmen-gewinnwarnung-10791828

Könnt auch daran liegen das der ein bereits gemerkt haben das die Wirtschaft sich gar nicht so viel abkühlt in der zweiten Jahreshälfte.  Sprich den Unternehmen geht es Aktuell noch gut und die Aufträge sind auch gut. Leider befürchte ich das die EZB das auch sieht und deswegen weiter an der Zinsschraube dreht. Wenn dem So ist bin ich mal gespannt wie das zum Jahreswechsel aus sieht.  

1 Posting, 364 Tage Rabe6619Evonik in 12 Monaten

 
  
    #909
16.07.23 17:47
wenn die Lagerbestände der Kunden aufgebraucht sind, ist der Zeitpunkt gekommen wo die Preise erhöht werden.  

22583 Postings, 1075 Tage Highländer49Evonik

 
  
    #910
10.08.23 10:37
Am 10. August 2023 hat Evonik über die Geschäftsentwicklung im 2. Quartal 2023 berichtet.
https://corporate.evonik.com/de/...lsberichte/quartalsbericht-q2-2023  

6948 Postings, 2918 Tage KautschukWenn ich mir die Aktienkurse

 
  
    #911
3
14.08.23 13:28
der Chemie, der Autos und derer die für die Energiewende sogen sollen so ansehe, könnte man meinen wir fahren mit Vollgas gegen die Wand  

5239 Postings, 5771 Tage TiefstaplerEvonik fällt

 
  
    #912
23.08.23 11:46
während alles steigt. Woran liegt's? Hab den CEO bei hartaberfair gesehen und war beeindruckt, wie tief er den Grünen da in den Ar... gekrochen ist:

https://www.ardmediathek.de/video/hart-aber-fair/...WFjMWY5NGE5YmM2ZA

Btw.: Seit Kullmann am Ruder ist, geht es mit dem Evonik-Kurs abwärts.  

9185 Postings, 6416 Tage TykoStimmt nicht.

 
  
    #913
2
25.08.23 12:49
Kullmann ist seit 2017 am Ruder.
Evonik ging mit über 33,- € in 2013  an die Börse.
Bin dabei mit 25,50 € und den Kurs habe ich nie wieder gesehen...
Einzig die Dividende ist hier überhaupt noch Grund zu halten.(zumindest für mich)!
Absolut enttäuschend wie der Kurs immer weiter absackt unabhängig ob Dax 16500 oder 15000 ist .
In Zeiten wo es garantierte Zinsen nun wieder gibt wird es kaum noch Käufer geben die sich hier engagieren wollen mit dem Risiko weiter fallender Kurse.(hier wird auch in Zukunft nichts steigen_(Strompreis)
So sehe ich das zumindest und lege mein freies Geld daher nun lieber in Anleihen an als in Aktien bzw ETF s
D unter der Ampel ist sowieso nicht mehr atttraktiv.
Die Welt lacht sich kaputt über die Schwachmaten die uns regieren.

3 Postings, 1485 Tage karl753Dividende

 
  
    #914
26.08.23 11:40
Evonik wird in 2023 die Dividende in Höhe von 1,17 Euro pro Aktie sehr wahrscheinlich nicht erwirtschaften. Auch in 2024 wird es bei einer weiter lahmenden Konjunktur schwierig. Haltet ihr eine Kürzung der Dividende für denkbar?  

371 Postings, 945 Tage ParositDividende

 
  
    #915
27.08.23 11:28
63,22% des Gewinns sollen zur Deckung der Dividende verwendet werden.
https://www.finanzen.net/fundamentalanalyse/evonik
Die GZ  2023 sind schwach. Die Hoffnung liegt auf 2024.
Die Dividende könnte beibehalten werden da man auch Investitionen reduzieren will.
Als Optimist würde ich halten als Pessimist würde ich erst M 2024 über einen Einstieg spekulieren.  

45 Postings, 3417 Tage SchlaubiiDividende

 
  
    #916
01.09.23 21:36
Die Dividende wird sehr wahrscheinlich gekürzt, es wird aber eine geben. Evonik wird 2023 noch eine neue Strategie vorstellen und sich weiter verändern, einige Entscheidungen sollten für den Kapitalmarkt positiv sein.  

9185 Postings, 6416 Tage TykoAbgesehen von der Dividende

 
  
    #917
05.09.23 12:44
wird der Kursabschlag wie in der Vergangenheit höher sein.
Insgesamt gesehen ist mit Evonik seit Börsenstart nur Kapital vernichtet worden.
Und bei der jetzigen Zinslage werden sich viele dem Rentenmarkt zuwenden,dort gibt es jetzt Zinsen von 4..bis 5%.
Ohne Risiko"!

6948 Postings, 2918 Tage KautschukMit den Ewigkeitskosten

 
  
    #918
06.09.23 11:57
ist einfach kein Staat zu machen. Hier konnte man verlässlich auf die Dividende hoffen aber das ist auch schon alles  

9185 Postings, 6416 Tage TykoGestern grün..

 
  
    #919
07.09.23 07:05

9185 Postings, 6416 Tage TykoScheinbar sind

 
  
    #920
09.09.23 09:12
jegliche News nur eine kurze Bewegung und der Trend nach unten ungebrochen.
Mit dem ersten Kauf nun über 30% verloren, für mich ein Grund hier kein Geld mehr zu investieren.
Dividende kann gekürzt oder ganz wegfallen, mittlerweile bekomm ich 4 bis 5 % ohne das ich Geld verlieren kann.

9185 Postings, 6416 Tage TykoDie Tendenz zeigt eindeutig

 
  
    #921
25.09.23 15:02
nach unten....neue ATL sind zu erwarten.
Diese Aktie ist wie einige andere auch ein Verlustbringer . 35% Verlust werden durch die Dividende zumindest alleine nicht aufgefangen werden.
In zeiten von 7% Inflation verlieren Anleger doppelt.
Trauerspiel.

383 Postings, 3134 Tage Mustang66Wird das nicht die Mehrheit der Aktien so sein?

 
  
    #922
1
25.09.23 17:21
Wie schon EZB oder FED schon verlauten haben lassen werden die weiter an der Zinsschraube noch drehen nicht mehr so viel aber es wird weiter nach oben gehen. Die Zinsen werden zudem länger oben gehalten bis die Infaltion wirklich bei der 2% Marke angekommen ist. Man ist jetzt auch bereit die Wirtschaft ab zu würgen um das Ziel zu erreichen.
Die ganze Chart von Aktien erinnert mich an die Dot.com Blase von 2000. Viele sind dann immer wieder in Aktien rein und dachten das ist schon billig da geht es nicht viel billiger mehr. Dann hat man festgestellt es geht doch noch weiter nach unten einige Tage/Wochen/Monate später das gleiche spiel wieder von vorne. Da ist es besser abwarten bis die Kurse ein Boden wirklich finden. Man hat also erst angefangen Luft aus den Kurse raus zu lassen eine Übertreibung hat man noch nicht erreicht.
 

22583 Postings, 1075 Tage Highländer49Evonik

 
  
    #923
26.09.23 10:34

45 Postings, 3417 Tage SchlaubiiMarktbewegung

 
  
    #924
26.09.23 20:46
Das sollte heute eine normal Marktbewegung sein, wirklich schlechte News sollte es vorerst nicht geben. Dieses Jahr wird aber noch etwas relevantes bzgl. der Investoren kommen, dies sollte auch eine entsprechende Marktrelevanz haben.  

9185 Postings, 6416 Tage TykoNun sind die 17,-

 
  
    #925
03.10.23 17:51
auch schon durchbrochen...
Seit Börsengang nun 50% Kapitalverlust...
Dividende wirds vermutlich wenn überhaupt max die Hälfte geben.
Ganz ganz miese Aktie.

Seite: < 1 | ... | 34 | 35 | 36 |
| 38 | 39 | 40 | ... 41  >  
   Antwort einfügen - nach oben