Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Evofem Biosc. - Chancen und Risiken


Seite 1 von 50
Neuester Beitrag: 11.11.19 17:45
Eröffnet am: 23.01.18 08:37 von: Trash Anzahl Beiträge: 2.239
Neuester Beitrag: 11.11.19 17:45 von: chriseb Leser gesamt: 156.600
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 350
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
48 | 49 | 50 50  >  

17224 Postings, 4259 Tage TrashEvofem Biosc. - Chancen und Risiken

 
  
    #1
6
23.01.18 08:37
Nach erfolgreich vollzogenem Merger hat Evofem nun einiges vor.

Im Fokus steht das Late-Stage Produkt Amphora als innovative Verhütungsmethode mit weiterem Potential als Medikament gegen Krankheiten.

Facts und Indikationen hier:

https://www.evofem.com/products/#clinical-trials

Der Posten als CEO könnte mit Saundra Pelletier nicht passender besetzt sein, da sie als Frau die Bedürfnisse anderer Frauen am besten nachvollziehen kann und medial sehr stark für moderne Frauengesundheit und Bewusstsein unterwegs ist. Auch wenn der Weg dieses Mittels in der Vergangenheit holprig verlief, gibt sie aus guten Gründen nicht auf.

https://www.inc.com/magazine/201711/.../evofem-contraceptive-gel.html

Risiken und Chancen zu bewerten ist das Ziel des Thread. Beides ist vorhanden.

Let`s go !

-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !
1214 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
48 | 49 | 50 50  >  

67 Postings, 802 Tage Naik@adva

 
  
    #1216
13.09.19 19:29
hay adva alte hütte ;-)
war mein kauf von von amag ja garnicht so falsch... zur erinerung, der kurs war da bei 8,30 USD und nun?
da macht mir der laden hier eher sorgen...
Nimms mir bitte nicht übel, meine "prognose" war selbstredend überzogen, aber das potential dazu seh ich noch immer.
bist du eigentlich nur in bios oder auch sonst aktiv? was meinst zu der entwicklung von enph? ichbin zwar schon seit 0,9 € drin aber ist schon heftig, was da grad abgeht.
nur mal so nebenbei, weil alle hier davon reden, dass irgendwer die finger drauf hat....kannst mir auch gern pm antworten, aber ich lese die pm's nur in zeitlich meist variablen abständen :-)  

1203 Postings, 3419 Tage Advamillionär@Naik:

 
  
    #1217
13.09.19 21:30
War damals nicht die Rede von Palatin? Und da tut sich jetzt ja wahrlich nicht mehr viel. Amag hat mich nie interessiert, aber wenn Du damit Erfolg hast, dann schön für Dich...

Zu Deinen Sorgen hier: Ich finde, das sind schöne Sorgen. Nachdem ich hier schon ganz krass in den Miesen war, bin ich jetzt -durch die ganzen Nachkäufe bedingt- bereits mit einer hübschen Summe im Plus. Allerdings ist meine Euphorie hier doch ein wenig gebremst worden, die korrigierte Verhütungssicherheit gefällt mir überhaupt nicht. Dennoch stufe ich die weiteren Aussichten hier zumindest positiv ein.
Meine Strategie sieht vor, das ich zur Hälfte bei Erreichen eines bestimmten Kurses hier raus gehe und mit der anderen Hälfte drinbleibe,  auch weil -positive Daten vorausgesetzt- ich hier eine Übernahme früher oder später nicht ausschließe.

Gruß vom
Advamillionär

PS: Schön, das Du mich noch nicht vergessen hast...   :-)  

33 Postings, 515 Tage MAX_Mustermann0.SEC FIlling vom 1.10

 
  
    #1218
02.10.19 09:24
http://app.quotemedia.com/data/...dateFiled=2019-10-01&CK=1618835
 

33 Postings, 515 Tage MAX_Mustermann0.am 4ten Oktober steht

 
  
    #1219
02.10.19 09:25
wieder ne Healthcare Conference an


https://evofem.investorroom.com/...hcare-Conference-on-October-4-2019  

2553 Postings, 4210 Tage chrisebNeues Filing PDL Beteiligung

 
  
    #1220
11.10.19 23:15
https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/882104/.../d797049dsc13da.htm  

33 Postings, 515 Tage MAX_Mustermann0.Statement of changes

 
  
    #1221
1
22.10.19 12:23
in beneficial ownership of securities

http://app.quotemedia.com/data/...dateFiled=2019-10-17&CK=1618835  

33 Postings, 515 Tage MAX_Mustermann0.Evofem Biosciences to Report

 
  
    #1222
28.10.19 13:56
Third Quarter 2019 Results and Provide Corporate Update on November 7, 2019

https://evofem.investorroom.com/...orporate-Update-on-November-7-2019
 

33 Postings, 515 Tage MAX_Mustermann0.Link Fund Solutions Limited

 
  
    #1223
30.10.19 10:56
http://app.quotemedia.com/data/...dateFiled=2019-10-29&CK=1618835
 

2553 Postings, 4210 Tage chrisebNeuer Player

 
  
    #1224
30.10.19 22:29
Sind Woodfords Anteile gewandert? Müsste ja dann in den nächsten Tagen ein neues SC13 folgen  

2553 Postings, 4210 Tage chrisebNovember wird heiß

 
  
    #1225
1
30.10.19 22:31
NDA amphora, readout prevention p2b  

33 Postings, 515 Tage MAX_Mustermann0....

 
  
    #1226
3
31.10.19 07:39
bin ja gespannt, NDA Amphora sollte ja noch im Q4/2019 anstehen sowie Top-line data im November....
Könnte für Ende des Jahres noch einen Schub geben....  

33 Postings, 515 Tage MAX_Mustermann0....

 
  
    #1227
31.10.19 07:40
...  
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 59%) vergrößern
unbenannt.png

33 Postings, 515 Tage MAX_Mustermann0.SEC ....

 
  
    #1228
04.11.19 11:45
http://app.quotemedia.com/data/...dateFiled=2019-10-31&CK=1618835  

1203 Postings, 3419 Tage AdvamillionärIch finde, das liest sich doch sehr gut...

 
  
    #1229
1
06.11.19 23:25
https://www.ariva.de/news/...rts-third-quarter-2019-financial-7955652

Zwei ganz wichtige News (FDA-Zulassung Amphora und Toplinedaten) sind bis Jahresende noch zu erwarten. Sind die positiv (was eigentlich zu erwarten ist), könnte es hier nochmal einen ordentlichen Kurssprung geben.

Danach (hoffentlich danach!) muß natürlich die weitere Finanzierung geklärt werden, dann gehts in die Vermarktungs- und Vertriebsphase.

Sieht alles mMn gut aus. Einziges skeptisches Fragezeichen ist für mich eigentlich nur die prozentuale Verhütungssicherheit.

Gruß vom
Advamillionär  

1 Posting, 690 Tage MainCustomKursziel?

 
  
    #1230
07.11.19 07:52
Guten Tag,

ich klinke mich in die Diskussion ein. Wenn Sie von einem Sprung reden und Sie eine Vermutung für den Sprung anstellen sollten, wo läge Ihre Schätzung nach guten Daten Topline und Zulassung? :)

Main  

241 Postings, 766 Tage Graf Zahl83@Main

 
  
    #1231
1
07.11.19 09:15
Eine Antwort auf deine Frage wäre unseriös. Man könnte nur raten.
Einfach noch ein paar Wochen gedulden, dann weiß jeder ob er die Chance seines Lebens verpasst hat oder sein Geld vor einem riesigen Verlust bewahrt hat. :D  

Ich bin mir bei der Zulassung zwar nicht so sicher, aber ich ziehe das bis zum Ende durch und würde es im Notfall einfach aussitzen.
 

241 Postings, 766 Tage Graf Zahl83@Adva

 
  
    #1232
1
07.11.19 09:21
Die Frage der prozentualen Verhütungssicherheit hat mir auch etwas Kopfschmerzen bereitet. Jedoch las ich eben nochmal nach und fand eine (erstaunliche) Aussage diesbezüglich:

"The recalculated cumulative pregnancy rate for women who used Amphora according to the research protocol was 6.7% over seven cycles of use [(95% CI 4.6, 8.7)], which corresponds to a 93.3% efficacy rate.  Perfect use is not considered an endpoint of interest for FDA approval."

"Die einwandfreie Verwendung wird NICHT als Endpunkt von Interesse für die FDA-Zulassung angesehen."  Wenn das die FDA tatsächlich nicht interessiert, wüsste ich nicht woran es scheitern sollte. Jedoch ist es nicht ganz ohne, ob ein Verhütungsmittel nun 99% oder nur 93% bietet. Zumindest für die betreffenden Kundinen.

Quelle: https://evofem.investorroom.com/...a-R-for-Hormone-Free-Birth-Control  

1203 Postings, 3419 Tage AdvamillionärDas meinte ich mit meiner leichten ...

 
  
    #1233
07.11.19 12:49
...Skepsis. Also eben, was die Kundinnen betrifft. Die wollen natürlich eine möglichst hohe Verhütungssicherheit. Für die FDA ist das eher zweitrangig.

Gruß vom
Advamillionär

PS: @MainCustom:
Eine Kursschätzung kann und will ich nicht geben. Das wäre wirklich unseriös.  

1203 Postings, 3419 Tage AdvamillionärDer Eröffnung in den USA zufolge...

 
  
    #1234
07.11.19 15:53
...wurden die Zahlen wohl auch dort positiv aufgenommen.

Hier ist jetzt mMn viel Fantasie drin und bei positiven News bzgl. Zulassung/Toplinedaten kann es hier wirklich zu größeren Kurssprüngen kommen. Bin sehr gespannt und auch zuversichtlich.

Gruß vom
Advamillionär  

2553 Postings, 4210 Tage chrisebWoodford

 
  
    #1235
08.11.19 21:30
https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/1618835/...oodford_evofem.htm  

2553 Postings, 4210 Tage chrisebBei

 
  
    #1236
1
08.11.19 22:30
6,38 liegen noch über 4 Mio Warrants, bei 7,50 auch noch über 800000. Das ist noch mal eine fette Wall  

2553 Postings, 4210 Tage chrisebCall

 
  
    #1237
10.11.19 15:38
https://seekingalpha.com/article/...-results-earnings-call-transcript  

2553 Postings, 4210 Tage chrisebAlso

 
  
    #1238
1
10.11.19 16:45
Für das 4. und 1. Q 2020 werden ca 28 Mio benötigt. Bleiben für Q2 noch ca 8Mio übrig. Ein Investor von PDL möchte nicht, dass weitere strategische Investitionen in EVFM vorgenommen werden. Bei Zulassung soll ein Team von 125 Vertrieblern eingestellt werden. Nun da werden wohl im ersten Quartal die Warrants fallen, wie ich mir denke. Da können wir uns auf die Kurse freuen. Ein wenig Kursmafia wird da auch mit dabei sein, wie ich vermute.
Bei perfekter Anwendung von Amphora liegt die Wirksamkeit etwas höher als bei den 91-92% der Pille. 45% der Frauen berichteten von einem befriedigterem Sexualleben. 85% der Frauen äußerten sich zufrieden bis sehr zufrieden mit der Verhütungsmethode.  

1203 Postings, 3419 Tage Advamillionär@chriseb: "...als bei den 91-92 % der Pille":

 
  
    #1239
2
11.11.19 01:04
Wie bitte? Die Verhütungssicherheit der Pille liegt zwischen 99,1 und 99,9 %! Siehe auch:

https://www.gofeminin.de/gesundheit/...er-ist-die-pille-s1600057.html

Was meinst Du mit "Da können wir uns auf die Kurse freuen" und mit "Ein wenig Kursmafia wird da auch dabei sein"? Glaubst Du, das die Kurse dann (deutlich) hochgehen werden?
Das wäre übrigens auch meine Vermutung bei positiven News bzgl. Zulassung und Toplinedaten. Und auch meine Hoffnung, da ich dann wohl verkaufen werde. Denn ich vermute, das  diese höheren Kurse dann zur weiteren Finanzierung genutzt werden (Stichwort Warrants aber vielleicht auch eine KE).
Mit der Folge von dann wieder sinkenden Kursen...

Hier dauerhaft drin zu bleiben und auf große Erfolge im Vertrieb zu setzen erscheint mir zu riskant. Mache ich auch generell nicht bei Biotechwerten. Hier ist die Zeit vor einer möglichen Zulassung immer die interessanteste und oft auch lukrativste. Leider aber auch die riskanteste...

Gruß vom
Advamillionär



 

2553 Postings, 4210 Tage chriseb@Adva

 
  
    #1240
1
11.11.19 17:45
Die Verhütungssicherheit stammt aus dem call. Im Durchschnitt vergisst eine Frau in den USA wohl während eines Zyklus zwischendurch wohl die regelmäßige Einnahme, wie berichtet wurde. Daraus ergibt sich eine durchschnittliche Verhütungssicherheit. Ist halt eine Rhetorische Auslegung für ihr Produkt. Soll mir recht sein

Ich gehe davon aus, dass sie vor Zulassung Geld brauchen bzw. Warrants fliegen. Das geht nur mit Umsatz und steigenden Kursen.

Zum approval Date bin ich grundsätzlich nicht mehr dabei. Roulette liegt mir nicht so.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
48 | 49 | 50 50  >  
   Antwort einfügen - nach oben