Erongo Energy LTD


Seite 7 von 15
Neuester Beitrag: 24.04.21 13:15
Eröffnet am:20.01.07 21:16von: schlossbergAnzahl Beiträge:363
Neuester Beitrag:24.04.21 13:15von: BrigittednytaLeser gesamt:81.563
Forum:Hot-Stocks Leser heute:51
Bewertet mit:
20


 
Seite: < 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... 15  >  

3 Postings, 6235 Tage patience! Hilfe !

 
  
    #151
1
22.06.07 13:46
Ob ich mir noch zwei oder drei Erongos kaufe ??? Habe das Gefühl, daß das die Ruhe vor dem Sturme ist...:-)  

408 Postings, 6381 Tage serum4nochmal zum auffrischen weil gut beschrieben

 
  
    #152
23.06.07 19:16
12.06.07
Erongo geht auf Uransuche

Zu den Profiteuren der namibischen Uranpolitik gehört neben den beiden AKTIONÄRS-Empfehlungen Paladin Resources und Uramin auch die bisher weitestgehend unbekannte Gesellschaft Erongo Energy. Diese besitzt vier Lizenzen zum Uranabbau in Namibia. Zwei davon liegen im zentralnamibischen Erongo-Gebiet, wo die größten und wertvollsten Urangehalte zu finden sind. Dort hat Erongo Energy am 8. Mai auch ein Bohrprogramm zur Bestimmung der Uranvorkommen aufgenommen. Zwar wurden bisher noch keine Bohrergebnisse publiziert, das wird auch noch einige Zeit dauern, doch Brancheninsider gehen von extrem hohen Urangehalten aus, auf die Erongo Energy stoßen könnte. Darauf lassen zumindest die geologischen Strukturen schließen, die Ähnlichkeiten zu den Vorkommen in der Rossing-Mine von Rio Tinto aufweisen. Neben den Uranlizenzen besitzt Erongo Energy eine 70-Prozent-Beteiligung am Mineralsandprojekt Koichab im Nordwesten Namibias. Das Projekt erstreckt sich über eine Fläche von 2.200 Quadratkilometern. Erste Proben haben signifikante Vorkommen von Titaneisen und Magneteisen nachgewiesen.

http://www.boersenwelt.de/xist4c/web/...oerse-nachrichten_id_141_.htm


 

7765 Postings, 6752 Tage polo10@alle

 
  
    #153
1
23.06.07 20:05
Der Chart schreit nach einer Korrektur, soll man nicht mal realisiesren oder einen engen SL setzen ?

Zuviel + zuschnell ist ungesund ..

Was meint ihr?  

191 Postings, 6562 Tage schlossbergpolo 10

 
  
    #154
23.06.07 20:55
Hallo polo10
Ich denke das Erongo eine Wildkatze im Depot ist. Das heißt große Sprünge nach oben und natürlich auch nach unten sind jederzeit möglich.
Erongo ist auf jeden Fall eine Aktie in die man aus meiner Sicht nur einen überschaubaren Teil des Gesamtdepots investieren sollte. - Erfolg und Mißerfolg liegen bei derartigen Explorern oft sehr eng beieinander. Wenn man jedoch seine Aktien streut und z.B. 5 Explorer kauft, ist es dann eigentlich egal wenn z.B. 4 Aktien gut läufen und die 5. absäuft. Ein derartiges Risiko muß man bei solchen Aktien immer einplanen.
Da ist auch ein Totalverlust nicht auszuschließen.
Auf der anderen Seite sollte man jedoch faßt, zumindest mit einem Teilbetrag investiert sein, da die Aktie jederzeit explodieren kann (bei positiven Explorationserfolgen) - wenn man dann seine gesamten Aktien verkauft hat, ist der Ärger groß.

Meiner Meinung nach sollte man zumindest
eine Silberaktie      
eine Goldaktie
und eine Uranaktie halten.

Alles nur meine Meinung

Schöne Grüße




 

5531 Postings, 8829 Tage DerYetiso boden gefunden

 
  
    #155
28.06.07 20:42
nun geht es endlich auch wieder mal deutlich in die richtige richtung :)  

16 Postings, 6333 Tage finonso still

 
  
    #156
04.07.07 10:03
geworden um erongo.... kaum fallen die kurse hört man kaum noch was ;)
interessant wär mal zu hören wo ihr den boden seht...klar unter den füßen....
nein da sich fundamental nichts geändert hat und neue bohregebnisse anstehen und der uranpreis seit februar märz weiter gestiegen ist und dei letzten bohrergebnisse ganz vielversprechend waren sehe ich bei 0,43 € doch schon das untere ende erreicht....??? oder täusch ich mich....

börse und logik passen so wenig zusammen wie kerle und shoppen ;) schon klar

na dann belebt den Thread mal wieder

gruß Finon  

7765 Postings, 6752 Tage polo10finon

 
  
    #157
04.07.07 10:45
Ich bin raus. Hat keinen Sinn das auszusitzen.  

16 Postings, 6333 Tage finonpolo 10

 
  
    #158
04.07.07 10:48
die bohrergebnisse stehen doch erst noch an.... wollt erongo bis jahresende halten und denk das wir da die 1€ sehen wird ein strahlender sommer...

bist du mit verlust raus???  

68 Postings, 7481 Tage mikmasSo viel Pessimismus, wird aber gehandelt.

 
  
    #159
04.07.07 11:28
Mal sehen wie aktiv die Amis heute sein werden...  

7765 Postings, 6752 Tage polo10finon

 
  
    #160
04.07.07 11:39
Kleiner Verlust von circa 1000 EUR.  

7765 Postings, 6752 Tage polo10finon

 
  
    #161
04.07.07 11:40
Wenn die so mies wie die anderen ausfallen, dann gute Nacht.

Ich habe gelernt konsequent zu handeln und wenn mein Limit unterschritten wird, Pech gehabt. Daran halte ich eisern fest.

Im Moment laufen andere, klassische Werte besser, warum nicht davon profitieren?

Gruss  

68 Postings, 7481 Tage mikmasStimmt!

 
  
    #162
04.07.07 11:50
Vergessen wir diesen Wert lieber.
Gibt genug andere, die noch höher stehen ;)


 

16 Postings, 6333 Tage finon@ polo10

 
  
    #163
04.07.07 12:11
sicher waren die bohrergebnisse nicht der kracher aber schlecht waren sie doch nun auch nicht.... fundamental passt bei erongo immer noch alles....  

7765 Postings, 6752 Tage polo10finon

 
  
    #164
04.07.07 12:54
Mag sein, nützt dir aber wenig wenn du Geld verlierst.

Gruss  

3 Postings, 6235 Tage patience1000 €

 
  
    #165
1
04.07.07 14:08
Hallo,

hat mal jemand 1000 € für mich ?
Ich muß unbedingt noch ein paar Erongos nachkaufen.

Danke im Voraus :-)  

191 Postings, 6562 Tage schlossbergTeilverkauf

 
  
    #166
05.07.07 08:47
Habe gestern zur Risikominimierung die Hälfte meiner Position verkauft.
Ob es klug war kann ich nicht sagen.  

7765 Postings, 6752 Tage polo10schlossberg

 
  
    #167
05.07.07 08:52
Heute satte -15 %, hättest alles verkaufen sollen.  

3 Postings, 6235 Tage patienceBETREFF

 
  
    #168
05.07.07 15:01
Die Hausse wird in der Panik geboren,
Sie keimt in der Angst,
Sie waechst in der Zuversicht,
Sie gedeiht in der Gier,
Und sie stirbt im Champagner.

 

243 Postings, 6702 Tage kikerikiMit diesem

 
  
    #169
05.07.07 17:27
Wert kann man m.E. auf längere Sicht nichts falsch machen.  

16 Postings, 6256 Tage andreasdkaufkurse ?

 
  
    #170
05.07.07 22:00
der Kurs ist in den letzten Tagen stark Richtung Süden. Gibt es dafür irgendwelche Gründe?
Ich denke ein Kauf einiger Aktien wäre eine gute Investition.  

5531 Postings, 8829 Tage DerYetibin per sl aus

 
  
    #171
05.07.07 22:29
...eigentlich hat sich substanziell nix geändert, gibt nur keine news...  

16 Postings, 6256 Tage andreasdNews

 
  
    #172
10.07.07 11:54
Führungswechsel bei Erongo und Bohrergebnisse voraussichtlich Ende Juli Anfang August. Kann einer von euch die News einstellen?  

538 Postings, 6315 Tage FlexaWatchlist,

 
  
    #173
17.07.07 07:48
leg mir den Wert mal auf meine Watchlist. Ich denke hier geht es nicht mehr viel weiter runter. Vieleicht sind das schon Kaufkurse.  

164 Postings, 6740 Tage anstoetzWill

 
  
    #174
18.07.07 09:19
mal hoffen !! Aber denke schon, das der Boden gefunden ist.  

164 Postings, 6740 Tage anstoetzWollte

 
  
    #175
19.07.07 11:41
sie schon weg hauen, aber heute schließen wir mal im PLUS!!  

Seite: < 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... 15  >  
   Antwort einfügen - nach oben