Ein bischen OXY


Seite 1 von 19
Neuester Beitrag: 08.08.20 00:56
Eröffnet am: 06.07.15 21:34 von: honeypie Anzahl Beiträge: 460
Neuester Beitrag: 08.08.20 00:56 von: gin66 Leser gesamt: 50.711
Forum: Börse   Leser heute: 77
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 19  >  

1164 Postings, 2396 Tage honeypieEin bischen OXY

 
  
    #1
2
06.07.15 21:34
für Fortgeschrittene.

Chart gefällt mir ganz gut. Mal sehen was daraus wird.  
434 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 19  >  

4 Postings, 5 Tage straightAbsolut,

 
  
    #436
05.08.20 11:44
Ich sehe das sehr ähnlich! Vor allem kann Oxy im Permian Basin sehr günstig produzieren  für einen Fracker.

Hast du bereits einen Preis angepeilt wann du Oxy abstoßen möchtest?

Ich erwarte mir ehrlichgesagt auch eine Rally, da ich darauf vertraue, dass Saudi Arabien und Russland nicht zufrieden sein können mit einem Rohölpreis von 40 $. Bei denen geht es um sein oder nicht sein.
 

761 Postings, 3097 Tage Sealchenstraight

 
  
    #437
05.08.20 12:36
Je nachdem wo der Ölpreis erstmal landet... theoretisch kann Oxy bei dauerhaften konstanten 40$ Ölpreis seine Schulden incl. Dividenden zahlen!

Für jeden Dollar darüber steigt natürlich auch der Wert insgesamt... bei 50$ Öl sollte Oxy schon bei 30$ handeln... bei 60 Dollar Öl, dürfte oxy weit höher liegen!

Oxy hat aktuell ein Breakeven OHNE Dividende (aktuell augesetzt) von 27$! Da kann man sich leicht ausrechnen, das wir aktuell aufgrund fehlender Dividenden normal in der Gewinnzone liegen dürften... dies könnte im HJ Bericht positiv überraschen...

Man muss bedenken das Oxy eine Cashflow maschinerie ist... die generieren Milliarden an Cashflow... da sind die Schulden easy tragbar... die ängste der Märkte sind das die Ölpreise womöglich nie mehr steigen, aber wie realistisch ist das... wenn wir ehrlich sind, großer Unsinn!

Aus diesem Grund haben wir hier eine fette Corona Delle im Kurs und langfristig dürfte sich der große teure Zukauf dennoch als profitabel herauskristallisieren, da Oxy im neuen Jahr ohne Corona in der Lage ist massiv Öl rauszupumpen... allein durch die Größe!  

7906 Postings, 5563 Tage pacorubioMoin

 
  
    #438
05.08.20 13:52
oxy läuft ja vorbörslich wie geschnitten brot.............  

771 Postings, 1376 Tage bjkruges ist wohl...

 
  
    #439
05.08.20 14:10
den steigenden Rohölpreisen zuzurechnen. Der gesamte Sektor zieht heute an.
Wie Seal schon geschrieben hat - läuft Oxy ab 40€ relativ profitabel.  

434 Postings, 473 Tage gin66naja

 
  
    #440
05.08.20 14:27
will ja kein Spielverderber sein, aber vor Corona war der Ölpreis bei $60 und der Abwärtstrend war intakt. Für die schulden müssen erst ein paar nennenswerte Assets verkauft werden und dann gehts gen norden  

761 Postings, 3097 Tage Sealchengin

 
  
    #441
05.08.20 15:05
jo, da war noch die Wut auf die schlechte Übernahme im Kurs... das dürfte aber incl. einer angehenden Entschuldung so langsam vom Tisch kommen.

Im Vergleich zu 80€ Kursen is das ne kack übernahme wenn wir bei 40-60 € landen :)... viele hatten sich ja einen Kurs von über 100€ damals erhofft... zudem mir ist der Kurs eigentlich relativ wuppe solange die alten Dividenden wieder kommen :) hihihi

Das ist natürlich auch ein Thema, dividenden... sobald sich die Firma diese wieder leistet schiebt der Kurs automatisch an!  

434 Postings, 473 Tage gin66@Sealchen

 
  
    #442
05.08.20 15:21
ich habe mir oxy auch wegen den Dividenden gekauft. Allerdings nehme ich einen Verdoppler oder Verdreifacher auch gerne mit   :-)  

761 Postings, 3097 Tage SealchenDividende

 
  
    #443
05.08.20 15:29
Die Dividende is der Hammer und wenn die bei 40 Dollar gehn interessiert mich echt keine Übernahme oder sonst was :)

Das wären ca. 0,78 Dollarcent im Quartal das sind 3,12$ bzw. 2,63€ im Jahr pro Aktie... das ist vom jetzigen niveau mal geschmeidige 20%... das bedeutet 5 Jahre haltezeit und der Einstandswert ist komplett zurückgezahlt... da hebt sich der Lümmel :) haha  

435 Postings, 601 Tage Naggamolwas ist das für eine Einbuchung ?

 
  
    #444
05.08.20 15:54
 
Angehängte Grafik:
444.jpg (verkleinert auf 34%) vergrößern
444.jpg

434 Postings, 473 Tage gin66@Naggamol

 
  
    #445
05.08.20 16:03
die zweite Posi ? Optionen auf Oxy Aktie zum Kauf bei $22, Laufzeit 7 Jahre  

435 Postings, 601 Tage NaggamolGin22

 
  
    #446
05.08.20 16:05
Check ich nicht kannst du mir das mal genauer erklären bitte  

434 Postings, 473 Tage gin66@Naggamol

 
  
    #447
05.08.20 16:18
dieses Quartal ist die Dividende quasi ausgefallen. Deswegen gibt es stattdessen Optionen, die uns das Recht geben, pro Option eine Oxy-Aktie zum Preis von $22 zu kaufen. Wenn die oxy-Aktie z.B. in drei Jahren bei $62 stehen würde, dann ermöglicht dir diese Option, eine Oxy-Aktie dennoch zu $22 zu kaufen. Du sparst also $40 pro Aktie und somit wäre dann die Option $40 wert. Stand heute sind es halt nur $4, da eine Ausübung beim aktuellen Kurs nur ein Verlust wäre.  

435 Postings, 601 Tage NaggamolOk danke

 
  
    #448
05.08.20 17:50
Ich habe also nur das Recht sie zu kaufen  

434 Postings, 473 Tage gin66@Naggamol

 
  
    #449
05.08.20 17:58
du kannst das Bezugsrecht aber auch verkaufen. Dieses wird an der NYSE gehandelt.  

771 Postings, 1376 Tage bjkrugdas wusste ich z.B. nicht,

 
  
    #450
05.08.20 18:38
dass ich die Bezugsrechte verkaufen kann.  

761 Postings, 3097 Tage Sealchen...

 
  
    #451
05.08.20 18:42
die Bezugsrechte sind zwar handelbar aber ausschließlich über NYSE und komischerweise bei mir also der Consorsbank nicht handelbar... noch nicht :)

hier muss man natürlich aufpassen, die gebühren von NYSE sind Wucher... lest euch bevor ihr handelt die Gebührenstruktur durch!  

434 Postings, 473 Tage gin66nasdaq link

 
  
    #452
05.08.20 22:45
Link to nyse quote unserer warrants zur Info.
Bei der ING und bei ariva gibt es keinen Kurs...
 

434 Postings, 473 Tage gin66cool

 
  
    #453
05.08.20 22:48
unser warrant startete bei 8,5$ und ist nu 4,78$.  

434 Postings, 473 Tage gin66meine ursprüngliche Schätzung

 
  
    #454
05.08.20 22:53

7906 Postings, 5563 Tage pacorubioMoin

 
  
    #455
05.08.20 23:31
Ich will einen 50 Dollar Preis wti
Dann steht oxy a woanders
Und b ist sie dann profitabel
Divi war hier mal ein Ansporn aber o.11 sind ja nun nicht mehr der bringer
Bezugsrechte hatte ich schon von edf Coba und unicredit
Muss da mal in der Vergangenheit kramen das es unterschiedlich abgelaufen ist......  

7906 Postings, 5563 Tage pacorubioMoin

 
  
    #456
1
06.08.20 14:28
so schlau gemacht: danke oxy für geschenktes Geld das vorweg:
erklärung: 1) wir haben alle geld geschenkt bekommen
2) alle von uns können die optionen ab 3.08 verkaufen
3) so wie ich weiss aber nur USA verkauf
4) Quellenstuer richtig aber wird durch das Doppelbesterungunsaqbkommen mit der Kapitalertragsteuer verrechnet
5) die Gebühren sind halt höher in USA( consors 19,95  plus 0,25%, mindesten 24,95 maximal 69 Euro)
6) ein verkauf kann jederzeit sinn machen
7) eine ausübung der option(aktien kaufen) macht nur sinn wenn der Kurs über 22 us dollar stehen würde
und jetzt kann man sich die Frage stellen warum werden 22 dollar aufgerufen obwohl der KUrs bei 16,.... steht, der einzige kurzfristige fall wäre ein resplit dann wäre der Kurs höher als die Option
bei einem splt würden wir uns von den 22 Dollar noh weiter entfernen, dann kann man wie jetzt auch die aktien so kaufen sind ja günstiger als 22 dollar
wenn kein resplit komt geht oxy ascheinend davon aus dass der Kurs bis 2027 über 22 dollar steht, trotzalledem kommen möglichweise dadurch bei ausübung der option mehr aktien auf den Markt  was zur verwässeruzng führt oder es kommt halt ein resplit.....
Meinungen?!.....
 

7906 Postings, 5563 Tage pacorubioje länger ich darüber nachdenke

 
  
    #457
06.08.20 14:32
sind die oxy jungs ganz gerissene Hunde:
sie hauen die divi fast komplett runter geben Optionen raus für shares(verwässerug).......
wenn sie respliten wäre das noch der Oberknaller.......  

434 Postings, 473 Tage gin66wissenswert

 
  
    #458
07.08.20 17:38
What happens to the warrants in the event of a merger or business combination?

If the warrants are in the money at the time of the transaction (meaning that the price of our common stock exceeds the exercise price at the time of the transaction), the right to exercise the warrants will be changed into a right to purchase the type and amount of securities or other property or assets that a warrantholder would have been entitled to purchase had the warrantholder exercised its warrants immediately prior to such transaction. If the warrants are out of the money at the time of the transaction, they will be canceled.  

771 Postings, 1376 Tage bjkrugquelle?

 
  
    #459
07.08.20 19:02

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 19  >  
   Antwort einfügen - nach oben