EHang Holdings Ltd. - Transport-und Flugtaxis


Seite 1 von 38
Neuester Beitrag: 04.05.21 17:22
Eröffnet am: 16.01.20 18:40 von: DigitalOne Anzahl Beiträge: 932
Neuester Beitrag: 04.05.21 17:22 von: Bucaner007 Leser gesamt: 125.432
Forum: Börse   Leser heute: 353
Bewertet mit:
7


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
36 | 37 | 38 38  >  

280 Postings, 1217 Tage DigitalOneEHang Holdings Ltd. - Transport-und Flugtaxis

 
  
    #1
7
16.01.20 18:40
EHang ist die Vermarktungsbezeichnung des chinesischen Herstellers Beijing Yi-Hang Creation Science & Technology Co Ltd für eine Reihe von elektrisch angetriebenen, senkrecht startenden und landenden Luftfahrzeugen, die zukünftig auch als autonome Flugtaxis eingesetzt werden sollen.
https://www.ehang.com/index.html  
906 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
36 | 37 | 38 38  >  

25 Postings, 5307 Tage bla1@Sulley

 
  
    #908
1
20.04.21 15:09
Ach Du liebe Zeit! Das F... bezog sich auf Daxverwerter. Deshalb hatte ich das Bedürfnis, diesen Begriff ebenfalls zu verwenden, bzw. anzudeuten. Und Deine 8€? Klar besteht die Möglichkeit, die nochmal zu sehen. Genauso wie 5€ oder 12 oder 25 oder 70 oder 120 oder 0.
Meine Güte, dann geh doch raus oder erst gar nicht rein oder warte auf die 8 bis zum Einstieg. Interessiert doch keinen. Oder hast Du dazu was Substanzielles hinzuzufügen?  

25 Postings, 5307 Tage bla1Mal was zum Thema...

 
  
    #909
20.04.21 15:23

25 Postings, 5307 Tage bla1...

 
  
    #910
20.04.21 15:24
Ich weiß, das isss total alt aber vielleicht findet ja mal jemand Neuigkeiten...  

25 Postings, 5307 Tage bla1Mal was allgemeines, etwas neuer...

 
  
    #911
20.04.21 15:32

19209 Postings, 5254 Tage RPM1974Ich werde wohl langsam

 
  
    #912
20.04.21 16:16
eine Position aufbauen. Aber ganz langsam wegen Sell in May. Ich schichte um, weil eine Übernahme allein für das Know How Sinn machen dürfte auf diesem Niveau.
Denke nicht das Ehang jemals in großem Stil Passagierdrohnen fliegen lassen wird. Aber ein Hersteller von Beförderungsmitteln mit Ehang Technologie sicher.
 

1 Posting, 19 Tage DerAlteMarkusUnd Ehang fliegt...

 
  
    #913
20.04.21 20:20
Eine EH216 ist wohl heute bei der Eröffnung der chinesischen Fußballliga gelandet. Der Auftritt lief heute im chinesischen Staatsfernsehen (findet man bei Youtube). Ehang hat dazu auch auf Twitter was gepostet. Im Chart sieht man null...
 

25 Postings, 5307 Tage bla1Fußball

 
  
    #914
20.04.21 20:31
Danke Markus ;-)
Was den Chart betrifft, iss das doch schonmal positiv, dass es net 2-stellig nach unten geht :-)))
 

1163 Postings, 979 Tage Schrickidie Instiis

 
  
    #915
20.04.21 21:35
schmeissen weiter, ein Blutbad....Ehang heute stabil, der Rest weiter down  

58 Postings, 639 Tage DobbynoseWas passiert ...

 
  
    #916
22.04.21 17:00
... jetzt? Kommt jetzt die Erholung? Welche Entwicklung ist zu erwarten? Wie ist eure Meinung?  

18 Postings, 918 Tage HansiRobWer weiß das schon

 
  
    #917
22.04.21 17:43
Ich habe die letzten Tage geschrieben dass ich denke die Zittrigen sind jetzt alle raus und bin eingestiegen. Nicht ganz unten aber fast. Deshalb glaube ich dass jetzt wieder ein run los geht.
Aber wer weiß das schon. Nur meine bescheidene Meinung.  

1163 Postings, 979 Tage SchrickiIch wiederhole mich

 
  
    #918
22.04.21 19:01
der gesamte Markt (HFs und Co.) sind während der Sektorrotation short gegangen. Es wurde geprügelt ohne ende. Jetzt wird zurückgekauft und wieder long gegangen, damit man 2xkassieren kann. Billig, aber effizient!!

Mein gesamtes Hot Stocks Depot, ist seid 2 Tagen grüner wie mein Rasen geworden, Ehang ist also nur ein Teilchen des Ganzen.

Ich bin vorsichtig optimistisch, dass jetzt die 2. Welle der Nebenwerte anläuft. Nur den Absprung sollte man diesmal nicht gänzlich verpassen.  

12 Postings, 79 Tage macfish27So long anscheinend doch nicht

 
  
    #919
22.04.21 22:24
das Positive, am Ende des Börsentages war es ein Plus!
Und so wie ich es am liebsten mag, langsam aber kontinuierlich.
Das Volumen heute war auch nicht mehr so hoch.

Vielleicht waren die Bewegung heute politischer Natur. Es scheint noch ein Gerücht zu sein, aber die USA planen die Kapitalertragssteuer anzuheben.
Die Börsen kippten heute wohl deswegen ins Minus.

Schönen Abend euch noch!  

58 Postings, 639 Tage DobbynoseKapitalertragssteuer...

 
  
    #920
23.04.21 13:55
.. betrifft nicht die chinesischen Aktien. Von daher könnte es positive Effekte für u.a. Ehang geben.
Ich bin gespannt, ob es zutreffen wird.  

2203 Postings, 4455 Tage niovsdobbynose

 
  
    #921
23.04.21 14:55
scheinbar investierst du so wenig, dass du deinen Freibetrag noch nie gerissen hast, oder du machst nie Gewinne, ich weiss es nicht, aber mach dich mal schlau wie eine Kapitalertragssteuer funktioniert.

Ich geb dir nen Tipp, wo die Aktie notiert ist (hier uebrigens Nasdaq) oder die  Firma etc. herkommt interessiert Vater Staat nicht die Bohne.

Immer wieder Lustig so manchen Leuten ihre Kommentare zu lesen. Hauptsache tausend :)  

9 Postings, 15 Tage JulianekrtjaLöschung

 
  
    #922
24.04.21 01:29

Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 10:46
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Doppel-ID

 

 

9 Postings, 14 Tage JenniferpzflaLöschung

 
  
    #923
25.04.21 01:27

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:46
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

453 Postings, 5537 Tage sulleyMal 10k€ reingebuttert.

 
  
    #924
26.04.21 21:30
Schau ma mal wo die Aktie in 1 Jahr steht. Bis dahin schau ich mir den Kurs nicht an  

5 Postings, 1323 Tage gutdingundweileEhang

 
  
    #925
27.04.21 11:20
An alle Drohnenfans: Ich hab mich längere Zeit neben Drohnen auch mit Drohnenabwehr beschäftigt. Mein persönliches Unternehmen wäre hier Droneshield, m.E. nach hervorragende Unternehmensentwicklung mit reichlich Potential. Die ersten großen Order folgen auf Testbestellungen, im  internationalen Nieschenmarkt robust...
Keine Kaufempfehlung, nur vielleicht eine Idee sich mal näher mit dem Unternehmen zu beschäftigen

Herzliche Grüße  

58 Postings, 639 Tage DobbynoseSchöne Erweiterung der Partnerschaft...

 
  
    #926
28.04.21 16:41
... in Spanien! Siehe unter      https://www.reddit.com/r/ehangstock/new/  

441 Postings, 1347 Tage Fehler lernt Mann@gut sind und weile

 
  
    #927
30.04.21 12:44
Danke dir.  

25 Postings, 5307 Tage bla1VW

 
  
    #928
03.05.21 19:25
Hat irgendjemand nochmal was neues über das "alte" Gerücht gehört, dass VW evtl. bei EHang einsteigen könnte?
Scheint sich ja bei dem Kursverlauf nicht wirklich zu bestätigen.
Gibt's andere negative Indikatoren? Shortis am Werk? Ängstliche Hände? Oder liegt's vielleicht einfach am abflauenden Hype?
Trotz Allem, weiterhin ein spannendes Unternehmen...  

12 Postings, 79 Tage macfish27Ich habe das gefunden

 
  
    #929
03.05.21 20:52
anscheinend macht EHang seine "Hausaufgaben" nicht vernünftig.

https://www.fool.com/investing/2021/05/03/...amp;utm_campaign=article

Manchmal stellt sich EHang noch selbst das Bein! ;-/

Denke, werde trotzdem nachkaufen.  

25 Postings, 5307 Tage bla1Danke Macfish :-) Das wird's sein!

 
  
    #930
03.05.21 21:58
Dann hoffen wir mal, dass es der Unerfahrenheit eines jungen Unternehmens geschuldet ist.
Ich denke, aufgrund der Nachrichtenlage ist es vielleicht besser, noch ein bisschen an der Seitenlinie zu verharren, bis sich der Himmel hoffentlich wieder aufhellt.
Momentan ist mir das noch zu unsicher. Das kann jetzt auch noch weiter runtergehen. Werde meine Position auf jeden Fall halten und mein Pulver nicht zu früh verschießen. Unter 20 $ evtl. ne kleine Position, bei 15 die nächste und bei 10 die Größte. Falls es vorher aufgrund positiver Nachrichten gen Norden geht, kauf ich halt dann für 30 $ nach. Aber dann ist auch mehr Sicherheit im Wert. Momentan ist glaube ich noch nicht absehbar, welche Auswirkungen es hat, wenn Wolfpack in allem Recht behält und das ganze auch noch auf Absicht beruhen würde. Mit dem, was ich habe, bin ich auf jeden Fall long. Ist ja auch nur eine relativ kleine Position im Depot. Und die erhoffte "Spannung" bringt der Titel auf jeden Fall rein, obwohl er die letzten Wochen nicht allzuviel Spaß macht :-)  

162 Postings, 555 Tage PatricksFinanzenich habe

 
  
    #931
2
03.05.21 22:24
mal die ersten 15 Stk. ins Depot gelegt und schaue mal zu, was da kommen wird.

Auch wenn es weiter fallen sollte, Ehang hat einen technologischen Vorsprung und die Produkte fliegen und es waren auch bereits Passagiere an Bord.

Ich glaube auch, dass langfristig noch viel draus wird.  

83 Postings, 321 Tage Bucaner007Autonome Drohnen werden

 
  
    #932
1
04.05.21 17:22
in nicht allzuweiter Zukunft eine Rolle im Personenverkehr aber auch in der Materialversorgung spielen. Alleine im Offshoresektor sehe ich schon viel Potential. Ehang steht hier mit einem funktionierenden Produkt an der Startlinie, während Andere bisher est Dummies gebaut haben. Die zeit von EHANG wird kommen.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
36 | 37 | 38 38  >  
   Antwort einfügen - nach oben