Dreiste widersprüchliche Verharmlosung...


Seite 2 von 4
Neuester Beitrag: 09.04.14 23:50
Eröffnet am:18.03.14 19:54von: sts091280Anzahl Beiträge:87
Neuester Beitrag:09.04.14 23:50von: sts091280Leser gesamt:8.183
Forum:Talk Leser heute:1
Bewertet mit:
12


 
Seite: < 1 |
| 3 | 4 >  

8524 Postings, 7103 Tage sts091280euronews in deutsch nochmal ...

 
  
    #26
1
19.03.14 00:44
wenigstens eine sachliche Berichterstattung des Vorfalls auf deutsch.

Muss ja nicht jeder gleich irgendne schöne Märchengeschichte draus basteln so wie der Spiegel es für nötig hält.

Wie gesagt jeder der ein bisschen drüber nachdenkt, dem sollte bewusst sein wenn der Russe die Kaserne gestürmt hätte hätten die Live-Videos leicht anders ausgesehen.

Kann sich jeder dann seinen Teil dazu denken wenn man sich den Spiegel-Bericht durchliest.
Das ist einfach nur das Allerletzte meiner Meinung nach !

 

8524 Postings, 7103 Tage sts091280Hat jemand Lust zu übersetzen ?

 
  
    #27
19.03.14 01:06

Ich kann leider kein Russisch :)

Mich interessiert besonders ab 2:50 Minuten  

14559 Postings, 6539 Tage NurmalsoMein Russisch ist schwach.

 
  
    #28
19.03.14 01:16
Der Telefonierer spricht über Schüsse von einem Provokateur.  

14559 Postings, 6539 Tage NurmalsoEigentlich können die Russen in Ruhe abwarten.

 
  
    #29
1
19.03.14 01:26
Die Ukraine ist pleite. Die letzten Renten wurden schon verspätet gezahlt. Die Gasrechnungen an Russland sind nicht bezahlt. Was der Westen gibt, wird nach den ersten Zahlungen an harte Sanktionen gekoppelt werden. Der IWF wollte als Bedingung die üblichen Reformen. Die Halbierung der Altersrenten ist bereits angekündigt.

Laut Assoziierungsabkommen sollte für eine Zollunion ein Übergangszeitraum von 10 Jahren gelten http://eeas.europa.eu/ukraine/assoagreement/assoagreement-2013_en.htm (siehe Kapitel IV, Artikel 25). Jetzt will die EU bis Juni die Zölle im wesentlichen auf Null fahren. Das wird ein Schock für die ukrainische Wirtschaft und wird gleichzeitig den Haupthandelspartner Russland zu Schutzzöllen zwingen. Die Krise der Ukraine dürfte bald erst richtig anfangen. Das haben die Leute dort nur noch nicht geschnallt. Und die EU und die USA haben nichts als Worte und geweckte Erwartungen.  

8524 Postings, 7103 Tage sts091280hehe naja morgen geht die Recherche weiter nach

 
  
    #30
19.03.14 01:29
der Arbeit. Aber ich muss jetzt unbedingt ins Bett sonst hab ich wieder nur 4 Stunden Schlaf. Interessant ist euronews steht auch neben diesem Mann aber die schneiden das was der Mann sagt obwohl das Video von euronews wenigstens sachlich ist.
Aber dieses Abenteuermärchen vom Sturmversuch der Kaserne das war heute wieder mal der Lacher des Tages. Ich mein eigentlich ist es zum heueln aber ich lach lieber drüber.
Der 2te Lacher des Tages war für mich das Video von Wallstreets Journal wo ich das Standbild mit der Naziarmbinde gemacht habe. Das ist einfach alles übel krass.

Also gute nacht zusammen. Und immer schön eigene Meinung bilden und nachdenken :)  

8524 Postings, 7103 Tage sts091280ach das ist doch alles egal hauptsache

 
  
    #31
2
19.03.14 01:32
shell shevron und exxon haben schon die ölvorkommen unter sich aufgeteilt dann ist doch alles schön ... fuck the eu :)  

8524 Postings, 7103 Tage sts091280ups ... gasvorkommen :) is spät

 
  
    #32
19.03.14 01:32

8524 Postings, 7103 Tage sts091280Sniper detained who opened fire on Ukrainian and

 
  
    #33
19.03.14 12:38

129861 Postings, 7543 Tage kiiwii...es gebe keine ukrain.Militärbasen auf der Krim,

 
  
    #34
1
19.03.14 12:45
hat doch gestern einer behauptet...
Das hier liest sich aber anders...
Krim-Krise: Russische Milizen greifen weitere Militärbasis an - SPIEGEL ONLINE
Moskau baut seine Macht auf der Krim aus: Russische Kräfte haben den Stützpunkt der ukrainischen Armee in Nowoosjornoje attackiert. Über dem Marinehauptquartier der Ukraine in Sewastopol weht bereits die russische Flagge.
 

9843 Postings, 4689 Tage Black Popefahr doch mal hin und überprüf es

 
  
    #35
19.03.14 12:58


der Spiegel ist ein Hetzblatt ohne jeglicher Kenntniss der Lage vor Ort, das jeinzige was Spiegel kann ist Verleumdung, Falschaussagen, Irreführung und das ist bei den nornmalen Menschen schon längst angekommen.


Es sind Militärbasen in der Ost und Süd Ukraine die gerade besetzt werden aber das ist aber nicht wichtig.......in 4 Wochen werden weiter 9 Bundesländer unter der Verwaltung Russlands sein, weill es schon immer Russland war und 90% der Bewohner Russen sind.  

129861 Postings, 7543 Tage kiiwii35--du verbreitest hier Hetzparolen und Falschaus-

 
  
    #36
1
19.03.14 13:04
sagen;  das Örtchen Nowoosjornoje liegt auf der Krim:

http://de.wikipedia.org/wiki/Nowooserne

Nowooserne (ukrainisch Новоозерне; russisch Новоозёрное/Nowoosjornoje) ist eine Siedlung städtischen Typs in der Autonomen Republik Krim im Süden der Ukraine mit 7.200 Einwohnern (2011).  

129861 Postings, 7543 Tage kiiwiiRosneft-Chef rechnet mit Eskalation des Konflikts

 
  
    #37
19.03.14 13:08
Sanktionen: Rosneft-Chef droht mit Eskalation des Konflikts - SPIEGEL ONLINE
Die Gelassenheit russischer Wirtschaftsbosse ist nur gespielt: Auf einer Podiumsdiskussion in Japan warnte der Chef des Erdölkonzerns Rosneft vor einer Eskalation des Konflikts, falls der Westen schärfere Sanktionen verhänge. Genau das planen USA und EU.
 

9843 Postings, 4689 Tage Black PopeSpiegel hetzt

 
  
    #38
1
19.03.14 13:11

129861 Postings, 7543 Tage kiiwiiSevast: ProRussian forces seize Ukraine's naval HQ

 
  
    #39
19.03.14 13:12
 Pro-Russian forces seize Ukraine's naval headquarters in Sevastopol | World news | theguardian.com
A day after a Ukrainian soldier is shot dead, attention now turns to the country's remaining  military facilities in Crimea
 

9843 Postings, 4689 Tage Black Popeja kiwi gib es uns

 
  
    #40
2
19.03.14 13:15


poste noch eimal deine Propaganda, bald kannst es ja nicht mehr!!!  

129861 Postings, 7543 Tage kiiwiiLa Crimee refuse l'entree a des officiels ukrainie

 
  
    #41
19.03.14 13:18
La Crimée refuse l'entrée à des officiels ukrainiens
Une délégation emmenée par le ministre ukrainien de la Défense par interim a été bloqué à l'entrée de la région, au moment où les milices pro-russes passent à l'offensive contre les militaires ukrainiens restés sur place.
 

8524 Postings, 7103 Tage sts091280wie bitte kiki ? wo habe ich gesagt es gibt keine

 
  
    #42
1
19.03.14 13:19
Militärbasen auf der Krim ? In welchem Posting soll das stehen ?

Müll hier mal nicht den Thread zu du Held  

129861 Postings, 7543 Tage kiiwiiCrimea, assalti a basi ucraine.

 
  
    #43
19.03.14 13:20

9843 Postings, 4689 Tage Black PopeLöschung

 
  
    #44
19.03.14 13:22

Moderation
Zeitpunkt: 19.03.14 15:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung - beleidigend. Provokationen bitte einstellen.

 

 

129861 Postings, 7543 Tage kiiwiiProryska grupper tar över baser

 
  
    #45
19.03.14 13:27
Senaste nytt om utvecklingen i Ukraina | Utrikes | SvD
Putin har skrivit under ett avtal som ansluter Krim till Ryssland. Samtidigt tog oroligheterna på halvön ny fart när en ukrainsk soldat dödades. SvD följer utvecklingen i Ukraina ? här kan du läsa de senaste artiklarna.
 

129861 Postings, 7543 Tage kiiwiiKrim lässt ukrainische Minister nicht einreisen

 
  
    #46
19.03.14 13:28

8524 Postings, 7103 Tage sts091280Guck dir lieber die Live-Videos an damit du mal

 
  
    #47
1
19.03.14 13:28
siehst wie laut der "Übergangangsregierung" und unserer Mainstream-Presse die "Erstürmung" einer Kaserne aussieht.

LOL das ist einfach nur lächerlich ... mach weiter deine Augen zu und lies deine Welt ;)  

129861 Postings, 7543 Tage kiiwiidu kannst doch soviele Sprachen, also bitte...

 
  
    #48
19.03.14 13:29

8524 Postings, 7103 Tage sts091280so und tschüss kiikii müll nen anderen Thread zu .

 
  
    #49
19.03.14 13:30
Meine sind für dich nun tabu ;)  

20993 Postings, 4143 Tage Weckmann# 47: Für mich sieht das jetzt aber so aus, dass

 
  
    #50
19.03.14 13:31
kiiwii die Augen sehr weit aufgemacht hat...  

Seite: < 1 |
| 3 | 4 >  
   Antwort einfügen - nach oben