Uran Forum


Seite 164 von 168
Neuester Beitrag: 19.05.24 13:31
Eröffnet am:08.11.21 21:08von: BozkaschiAnzahl Beiträge:5.176
Neuester Beitrag:19.05.24 13:31von: M-o-DLeser gesamt:1.245.847
Forum:Börse Leser heute:942
Bewertet mit:
26


 
Seite: < 1 | ... | 162 | 163 |
| 165 | 166 | ... 168  >  

10168 Postings, 6655 Tage BozkaschiElevate Uranium

 
  
    #4076
09.04.24 15:04
Elevate Uranium (ASX: EL8) continues to grow its promising Koppies project in Namibia, with its aggressive expansion program providing a 20% increase in the JORC-inferred mineral resource estimate (MRE) to 57.8 million pounds.

https://smallcaps.com.au/...ows-koppies-resource-57-8-million-pounds/  

413 Postings, 748 Tage Goldkinder2Anfield

 
  
    #4077
1
09.04.24 22:38
erreicht 1-Jahreshoch bei hohen Umsätzen; vielleicht wird's ja mal was - bei einer geplanten 3fachen Produktion sollte das Ding eigentlich abgehen.  

104 Postings, 740 Tage SkunkworksATHA Energy

 
  
    #4078
11.04.24 08:08
Bin gespannt wie es jetzt bei ATHA Energy weitergeht.
Übernahme von 92E ist nun auch abgeschlossen.  

12252 Postings, 3173 Tage ubsb55Satz mit X

 
  
    #4079
2
12.04.24 14:14
Immer wenn man denkt, jetzt kann es losgehen, gibt es wieder eins mit dem nassen Lappen.

Peninsula Energy beauftragt Samuel Engineering mit der Erweiterung des Ross Central-Werks; Kosten steigen um 20 Millionen US-Dollar
11. April 2024 um 17:53 Uhr EDT
Aktie
(MT Newswires) – Peninsula Energy (ASX:PEN) hat laut einer Mitteilung vom Donnerstag Samuel Engineering zum Auftragnehmer für Engineering, Beschaffung und Bau für die Anlagenerweiterung seiner Ross Central Processing Plant bei seinen Flaggschiff-Uranprojekten Lance in Wyoming, USA, ernannt Einreichung an der australischen Börse.

Das Studienmodell des Unternehmens über die Lebensdauer der Mine im Jahr 2023 wurde aktualisiert, um zu zeigen, dass die Kosten für Materialien, Arbeitskräfte und Dienstleistungen von Samuel Engineering jetzt wesentlich höher sind und ein zusätzlicher Kapitalbedarf von 20,2 Millionen US-Dollar besteht, heißt es in der Einreichung.

Der Finanzierungsbedarf der Gruppe bei Lance liegt bei rund 100 Millionen US-Dollar, ein Anstieg um 5 Millionen US-Dollar gegenüber der vorherigen Studie über die Lebensdauer der Mine vom August 2023. Den Unterlagen zufolge hat Peninsula Energy im Märzquartal 39 Millionen US-Dollar eingesammelt und 3,7 Millionen US-Dollar wurden in diesem Quartal durch Optionsumwandlungen erwirtschaftet.

Peninsula Energy rechnet damit, die Produktion bei Lance Ende des Jahres wieder aufzunehmen, hat ein Darlehen der US-Regierung beantragt und den Boutique-Berater BurnVoir mit der Prüfung von Nichtbank-Kreditoptionen beauftragt, heißt es in der Einreichung.  

12252 Postings, 3173 Tage ubsb55Klasse Tag

 
  
    #4080
16.04.24 16:39
Ich schätze mal, bis heute Abend sind da 15.000 vom Konto verschwunden.  

199 Postings, 2339 Tage lampenstefanDie Frequenz,

 
  
    #4081
18.04.24 08:58
Wie hier im Forum News bzw. Kommentare gerade eingestellt werden,  geht massiv runter. Erstaunlich.

Ist das eine Stimmung, die auf eine baldigen Uranaktienhype schließen lässt, da die Zockermeute zu G+S geht ?  

20 Postings, 298 Tage slackstickAlles gesagt

 
  
    #4082
18.04.24 18:37
Im Endeffekt wurde alles gesagt. Entweder man glaubt dran, oder nicht. Ich habe ein diversifiziertes Uranportfolio. Das bleibt so. Ausstieg ist 2027 oder später wenn Rook 1 sich verzögert.  

3075 Postings, 1407 Tage grafikkunstStandard Uranium - Explorer mit gutem Bohrergebnis

 
  
    #4083
19.04.24 12:47
STND ist ein Prospector. D.h. man verkauft per earn in angebohrte Projekte.

Hier ein Interview mit Gerardo del Real über eines ( dem Atlantic-Project ): https://resourcestockdigest.com/interviews/...amp;utm_source=sendgrid

auf der homepage: https://resourcestockdigest.com/featured_companies/standard-uranium/
gibt es weitere neue Press-Releases ( v. 16.4) z.B. übr das Sun Dog Project mit einem anderen Partner usw.
Bitte selbst recherchieren.



 

10168 Postings, 6655 Tage BozkaschiNiger mit Pistole unterwegs,

 
  
    #4084
1
19.04.24 18:28
die Militärjunta benötigt Devisen und drängen Goviex kurzfristig(innerhalb von 3 Monaten)  ihr Madaouela Projekt zu forcieren.
Wie das ausgeht bleibt offen.Innerhalb von drei Monaten eine Finanzierung über 300-400 cad $ zu erhalten ist äußerst unwahrscheinlich.
Wahrscheinlicher ist ein neues Zeitfenster , ein JV oder ein Verkauf des Projekts.
Die aktuelle Mk. ist ein Witz und falls sie eine Vorteilhafte Lösung finden ein Reboundkandidat (+100%).
Falls es hier keine Lösung gibt und der Niger ernst macht mit dem entzug der Minenlizenz, dann ist das Land verbrannte Erde und jeder Global Atomic Aktionär sollte diese Jurisdikation hinterfragen.

https://thedeepdive.ca/...-deadline-for-mining-to-begin-at-madaouela/

Einfach nur Rohstoffe über Niger und Uranaktien im allgemeinen.

https://www.youtube.com/watch?v=Dnkzhln-KiM

 

10168 Postings, 6655 Tage BozkaschiBiden

 
  
    #4085
20.04.24 11:06
USA is investing billions in nuclear energy to create jobs across the country and drive down emissions to help meet the nation's climate goals.

https://x.com/GovNuclear/status/1781366825969709354  

10168 Postings, 6655 Tage BozkaschiCamecos Q1 24 Zahlen am 30.04.24

 
  
    #4086
21.04.24 09:42
könnten den gesamten Sektor bewegen.Beim letzten mal fing die Konsolidierung an , vielleicht ist es dieses mal der Startschuss?  
Angehängte Grafik:
img_1447.png (verkleinert auf 77%) vergrößern
img_1447.png

221 Postings, 1522 Tage alfrediEnergy Fuels Absturz - Übernahme Base Resources

 
  
    #4087
2
22.04.24 17:45

12252 Postings, 3173 Tage ubsb55Energy Fuels

 
  
    #4088
22.04.24 18:13
Ich dachte, die hätten den Boden erreicht. Hab Gott sei Dank am Freitag einen Call gekauft, voll ins Klo gegriffen. Wird Zeit, dass da mal was positives kommt.  

12252 Postings, 3173 Tage ubsb55Uranium Insider

 
  
    #4089
24.04.24 19:55

12252 Postings, 3173 Tage ubsb55Geheim-Akte Habeck: Polit-Beben in Berlin!

 
  
    #4090
25.04.24 10:31
https://www.youtube.com/watch?v=Uxk_ajp0MbY    Nur das erste Thema gehört hier hin. Ich bin mal gespannt, ob man das auch wieder elegant totschweigen kann.  

12252 Postings, 3173 Tage ubsb55IsoEnergy

 
  
    #4091
25.04.24 14:22
https://mailchi.mp/d10c153417cb/...jurisdictions-9195633?e=2119180e75

Na ja, wird Zeit, dass sich der Trend wieder in Bewegung setzt.  

2270 Postings, 2855 Tage M-o-D@ubsb55/#4090

 
  
    #4092
25.04.24 17:07
wird man nicht totschweigen können. Morgen Vormittag ist eine  Ausschuss-Sondersitzung dazu einberufen. Nächster Schritt ist wahrscheinlich (meine Meinung) ein Untersuchungsausschuß.  

2270 Postings, 2855 Tage M-o-Dund wenn das eintrifft, ...

 
  
    #4093
25.04.24 17:14
gibt's ein Grillfest, mit Habeck und Lemke als Grillwürstchen ...  

12252 Postings, 3173 Tage ubsb55M-O-D

 
  
    #4094
4
25.04.24 19:16
Ich denke mal, der Staatsfunk wird irgend eine andere Sache so aufblasen, dass die AKW Betrügereien kaum noch sichtbar sind. Wird so laufen wie bei den Bauernprotesten ( Wannseekonferenz ). Ob das jetzt schon der Spion bei der AfD ist, oder sonst noch was aus dem Hut gezaubert wird, kann ich ja nicht wissen. Der Schaden für Deutschland wird jedenfalls auf einen hohen zweistelligen Milliardenbetrag hinauslaufen. Aber das ist ja jetzt Verächtlichmachung des Staates, jenseits der Strafbarkeitsgrenze. Ich werd nächstes Jahr 70 Lenze jung, hätte mir vor 50 Jahren jemand erzählt, was heute so abgeht, hätte ich den einliefern lassen.
Noch schlimmer als Dummköpfe sind halt hochkriminelle Dummköpfe.  

2270 Postings, 2855 Tage M-o-D@ubsb55

 
  
    #4095
1
26.04.24 22:26
Cicero will nachlegen:

Focus online
Freitag, 26.04.2024, 19:44
"Nach Atom-Enthüllungen kündigt „Cicero“-Journalist neue brisante Details an"

" .... Wichtige Entscheidungen zur Energiepolitik wurden nicht von den Fachleuten im Ministerium vorbereitet, sondern sie kamen direkt von der grünen Bundestagsfraktion, die einen direkten Draht ins Ministerium hatte. Darüber haben wir bisher noch gar nicht berichtet. Die Akten zeigen das in einem Fall, den wir bald öffentlich machen werden, sehr klar. ..."
https://www.focus.de/finanzen/...te-polit-beben-aus_id_259891192.html

Bin richtig gespannt, wie das weitergeht ....


 

12252 Postings, 3173 Tage ubsb55Löschung

 
  
    #4096
26.04.24 23:23

Moderation
Zeitpunkt: 01.05.24 17:29
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

3075 Postings, 1407 Tage grafikkunstM-O-D und ubsb55

 
  
    #4097
27.04.24 12:13
Eure Beiträge verdienen eine Einordnung:

Sowohl Cicero wie focus sind Blätter vom rechten Rand mit erklärten Gesinnungsfeinden von Grünen und SPD.
Die Zurückhaltung von Ministeriums-Unterlagen ist selbstverständlich nicht in Ordnung und gesetzeswidrig.
Wir müssen aber konstatieren, dass dies kein spezifisch "Linkes" Problem ist, sondern alle Parteien (die in Regierungsverantwortung sind) immer wieder betraf und leider auch betrifft. Ist das vielleicht sogar ein spezifisch "Deutsches" Problem?
Ich finde es in jedem Fall, der ans Licht kommt, bedauerlich. Wir sollten uns aber hüten, daraus ein parteipolitisches Problem zu konstruieren.  

2270 Postings, 2855 Tage M-o-D@grafikkunst

 
  
    #4098
1
27.04.24 13:03
es ist mir sowas von schnuppe, ob rechts, links oder sonstwas, und ich hab daraus auch in keinster weise ein parteipolitisches Problem konstruiert.
Für mich zählen Fakten. Und sollten sich die Behauptungen von Cicero über die Verflechtungen von Ministerium und der grünen Bundestagsfraktion tatsächlich als Fakt erweisen, geht es für mich weit über ein "normales , aber ärgerliches Problem" hinaus.
Das Wirtschaftsministerium ist eine BEHÖRDE und eine erfolgreiche Einflussnahme hierauf durch eine POLITISCHE PARTEI wäre absolut untragbar.  

3075 Postings, 1407 Tage grafikkunstM-o-D komm mal wieder runter

 
  
    #4099
27.04.24 13:20
weder Du noch ich haben ein parteipolitisches Problem konstruiert. Wir sollten uns davor hüten!  

12252 Postings, 3173 Tage ubsb55Löschung

 
  
    #4100
1
27.04.24 14:10

Moderation
Zeitpunkt: 01.05.24 13:04
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unerwünschte Wortwahl/Inhalt

 

 

Seite: < 1 | ... | 162 | 163 |
| 165 | 166 | ... 168  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Brennstoffzellenfan