Deutz hat noch reichlich Potenzial


Seite 100 von 108
Neuester Beitrag: 20.05.20 20:58
Eröffnet am: 31.08.05 16:01 von: KTM 950 Anzahl Beiträge: 3.693
Neuester Beitrag: 20.05.20 20:58 von: Mersel10 Leser gesamt: 605.020
Forum: Börse   Leser heute: 44
Bewertet mit:
21


 
Seite: < 1 | ... | 97 | 98 | 99 |
| 101 | 102 | 103 | ... 108  >  

4133 Postings, 931 Tage MarketTradervon ueber 6 auf unter 5,5 inner 3 tage

 
  
    #2476
20.12.19 16:33
das laesst hoffen in 2019 doch noch auf 5 zu kommen. gewinnmitnahmen zum jahresende sind tradition und haben noch nie geschadet. in jan 2020 dann wieder 6..., imho  

674 Postings, 3398 Tage pablo55Kann das alles nur unter Window Dressing verbuchen

 
  
    #2477
20.12.19 17:18
Evtl. haben ein paar Fonds die Deutz rausgeschmissen.
Ist sonst nicht zu erklären. Müsste dann heute aber vorbei sein, da die grossen Adressen die Bücher schliessen.
MT , du redest immer von 5 Euro. Lass uns mal an deinen Gedanken teilhaben.
Kann ja wohl nicht an Charttechnik liegen.
Bloß weil Deutz bei 6 Euro zweimal abgewiesen wurde, sackt die nicht um 10% durch um einen zweiten Anlauf zu machen.  

Optionen

4133 Postings, 931 Tage MarketTradereigentlich ist platz bis €4,5x

 
  
    #2478
20.12.19 20:52
sofern ich mich erinnere war dies eine analyse, die hier veroeffentlicht wurde und auch reuters hat einen solchen price-range kuerzlich bekannt gegeben. von daher, mit €5 ist man noch gut bedient.  

4133 Postings, 931 Tage MarketTradervertan, nicht €4,5x sondern €4,3x

 
  
    #2479
1
22.12.19 10:04
https://www.ariva.de/news/...z-auf-verkaufen-fairer-wert-4-30-7958525

ok, kann ich auch gut mit leben. also erst unter 5, dann rauf auf...??? 10?  

294 Postings, 4154 Tage pitschenlenJa ja

 
  
    #2480
22.12.19 10:25
hier Willen einige günstig Deutz Aktien kaufen  

294 Postings, 4154 Tage pitschenlenwollen

 
  
    #2481
22.12.19 10:25

674 Postings, 3398 Tage pablo55Löschung

 
  
    #2482
1
22.12.19 11:35

Moderation
Moderator: NHWO
Zeitpunkt: 13.01.20 12:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bleiben Sie bitte sachlich

 

 

Optionen

4133 Postings, 931 Tage MarketTraderwerden, nicht wollen

 
  
    #2483
22.12.19 12:35
 

638 Postings, 346 Tage investBIGMarketTrader

 
  
    #2484
1
23.12.19 16:43
Als Orakel taugst du aber nix :D Bin bei 5,03 rein und bin gespannt ob wir zuerst die 6,50 sehen oder deine orakelten 4,50. Kann mit beidem Leben, fundamental ist die Aktie Top und mit den neuen Projekten Wasserstoff und Batterietechnologie ist man technologieoffen aufgestellt und ist im Rennen vorne dabei. Seit der 5€ ist mächtig viel passiert, Gesamtmarkt stark in einer Hausse, Kooperation in China mit Sany, starke Quartalszahlen, Zukauf und so weiter. Sehe hier neben starken fundamentalen Zahlen auch die Phantasie zurück kehren. Die 5 sehen wir daher nicht mehr so schnell glaube ich. Hängt natürlich vom Gesamtmarkt ab, wenn der Dax noch mal auf 12.000 fällt ist es natürlich im Bereich des möglichen. Nur meine persönliche Meinung. Bin hier aber sehr entspannt was mein Investment angeht.  

4133 Postings, 931 Tage MarketTradernicht so ungeduldig sein...wird schon.

 
  
    #2485
03.01.20 11:12
 

4133 Postings, 931 Tage MarketTraderkursziel €5

 
  
    #2486
07.01.20 16:07

638 Postings, 346 Tage investBIGLöschung

 
  
    #2487
07.01.20 20:36

Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 14.01.20 20:13
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

638 Postings, 346 Tage investBIGDer Heimbürger: Beschde Kontraindikator der Welt

 
  
    #2488
07.01.20 23:06
Der Heimbürger der heute 5€ ausgerufen hat, hatte jabisher keinen vuten Riecher:
Am 2.07.19 schön das Kursziel auf 10€ ausgerufen (Quelle siehe unten), und ab 09.07 ging ab die Post, runter auf 6€ in wenigen Tagen.
Seit dem ist er dem Kurs nach unten nur hinterher gerannt, nächstes Kursziel war dann 8,50. Arme Schweine die auf Grund dieser  Fehleinschätzungen für fast 9€ gekauft haben, nach dem Absturz weiter gehalten (wegen seinem neuen Kursziel 8,50€) um dann am Ende sie in Panik für 5€ an mich zu verkaufen. Das Papier auf dem seine Analysen abgedruckt sind kann man maximal als Scheißhauspapier verwenden. Der Mann hat den Beruf aber sowas von verfehlt.

Jetzt kommt er um die Ecke mit "düsteren Geschäftsklimas", ach und woher weiß er was über das Geschäftsklima? Den Einbruch des Auftragseingangs hat er am 02.07 auch nicht kommen sehen, und auf einmal will er sich sechs Monate später mit dem Geschäftsklima auskennen? Ich lach mich schlapp :D

Zum Geschäftsklima lässt sich vor allem eines sagen:
Handelskrieg steht kurz vor dem Ende, das Geld für bis dahin aufgeschobenen Investitionen der Betriebe  die aus Angst vor weiteren Eskalation es zusammen gehalten haben, sitz bald wieder lockerer. China hat die Kreditvergabe auch erst mal weiter gelockert (Quelle siehe unten). Habe gehört die Weltbevölkerung wächst weiter und die Landwirtschaft wird noch ne Weile gebraucht. Der rennt demnächst wieder dem Kurs hinterher, dann aber noch oben. So was von lächerlich...

Auf die Kooperation in China mit Sany, den Elektromotor E-Deutz, und bald der Wasserstoffmotor den sie im Produktportfolio haben sowie auf den Aufkauf des lukrativen Servicegeschäfts der sich im Gewinn auch bemerkbar machen wird, gehe ich jetzt nicht weiter ein.
Dax nahe Allzeithoch, viele Titel völlig überbewertet und dann so ne Dividendenperle zu so nem Schnapperpeis. Geht sie noch weiter runter kauf ich nochmal nach.

Klüger scheint mir das Kursziel der Baader Bank zu sein: 8 €.
Zu dem Zeitpunkt wussten die aber noch nicht, dass sich der Handelskrieg zum guten wendet. Mal schauen ob sie es bei 8 € belassen oder anheben.

Baader Bank Kursziel:
https://www.finanzen.net/analyse/deutz_buy-baader_bank_685344

Kreditvergabe China:
https://de.marketscreener.com/...nken-bei-der-Kreditvergabe-29785298/

10€ Kursziel von Keppler/Heimbürger 10 Tage vor Absturz auf 6€:
https://www.finanznachrichten.de/...eutz-auf-buy-ziel-10-euro-322.htm  

638 Postings, 346 Tage investBIGAktuell ein KGV unter 10

 
  
    #2489
08.01.20 19:52
Wo liegt der KGV im Dax Durchschnitt? Bei 15 aktuell in etwa, also 50% Luft nach oben, so kommen auch die 8€ Kursziel der Baader Bank zustande.  

32 Postings, 202 Tage MurphysLawNaja zum Heimbürger:

 
  
    #2490
09.01.20 22:52
Ich würde Ihm ( und anderen " Analysten " folgendes raten: Einfach ein zweites Geschäftsfeld aufmachen und zwar mit Erstellen von Horoskopen: Heisst die entsprechenden Textbausteine besorgen und schon gehts los. Mit dem Rest kommen die locker klar und es gibt auch mit Sicherheit genügend Bekloppte die das dann abonnieren.  

638 Postings, 346 Tage investBIGDeutz expandiert, wächst und wuchert

 
  
    #2491
13.01.20 20:06
DEUTZ und SANY verkünden Closing des Joint-Venture- Vertrags für gemeinsame Motorenproduktion in China
8. Januar 2020

Wettbewerbsrechtliche Freigaben vollumfänglich gewährt

Aufbau des Joint Ventures schreitet planmäßig voran

Produktion soll rund 75.000 Motoren in 2022 für SANY Heavy Trucks liefern

DEUTZ und sein Joint-Venture-Partner SANY geben das zum Jahresende 2019 vollzogene Closing des geschlossenen Vertrags bekannt, auf dessen Basis beide Unternehmen eine gemeinsame Motorenproduktion in China aufbauen werden. Die Vertragsunterzeichnung erfolgte bereits im September 2019 vorbehaltlich der erforderlichen Freigaben der zuständigen Wettbewerbsbehörden, die zum Jahresende vollumfänglich erteilt wurden.

Im Rahmen des Joint Ventures übernimmt DEUTZ, zusätzlich zu verschiedenen Off- Highway-Anwendungen, die Motorenfertigung im Bereich Heavy Trucks für SANY. In einem ersten Schritt sollen in 2022 rund 75.000 neue Motoren in einem neuen Werk in Changsha, der Hauptstadt der Provinz Hunan, produziert werden. Der Produktionsstart ist für 2021 geplant.

Die Provinz Hunan unterstützt dabei die Gründung des Gemeinschaftsunternehmens und beteiligt sich mit einer Finanzierung im mittleren zweistelligen Millionen USD-Bereich zusätzlich an dem Joint Venture.

DEUTZ Vorstandsvorsitzender Dr. Frank Hiller erklärt: „Der Aufbau des Joint Ventures im Rahmen unserer neuen China-Strategie schreitet planmäßig voran. Wir sind froh mit SANY einen starken Partner an unserer Seite zu haben, der dieses wichtige Projekt mit uns zielstrebig umsetzt. DEUTZ verfügt damit über eine äußerst positive Perspektive, um die weiterhin enormen Marktpotenziale in China bestmöglich zu nutzen.“

Quelle:

https://press.lectura.de/de/article/...torenproduktion-in-china/50409  

638 Postings, 346 Tage investBIGKGV inzwischen bei 7,xx

 
  
    #2492
13.01.20 20:09
Kennt noch wer solche Schnäppchen aktuell? Könnte noch mit dickem Gewinn raus, aber mein Entschluss steht, geht's noch weiter runter werden ein paar tausend nachgelegt. Keine Ahnung wer hier Geschenke verteilt, ob es shortseller sind die die niedrigen Umsätze nutzen oder sonst was ist mir auch egal, ich werde es dankend abnehmen ;)  

4133 Postings, 931 Tage MarketTraderkursverlauf vielversprechend

 
  
    #2493
13.01.20 20:16
mehrfach in den letzten tagen unter €5,3 abgetaucht. (m)ein kursziel bleibt weiterhin der aufschlag bei €5!  

638 Postings, 346 Tage investBIGMarket Trader

 
  
    #2494
13.01.20 20:50
Was machen deine Steinhoff Aktien? Allzeittief oder?  

4133 Postings, 931 Tage MarketTraderazt liegt bei €0,015

 
  
    #2495
1
13.01.20 21:36
 

638 Postings, 346 Tage investBIGIn 2020 noch nicht aktualisierte Kursziele

 
  
    #2496
13.01.20 21:41
Berenberg Bank.     : 6,00€ +12,57% 20.11.19
Warburg Research : 7,20€ +35,08% 15.11.19
Baader Bank          : 8,00€ +50,09% 11.11.19
Hauck & Aufhäuser: 8,00€ +50,09% 08.11.19


Da wusste noch keiner von:

1. Der Deeskalation des Handelskriegs
2. Lockerung der Kreditvergabe in China
3. Eintütung des Jointventures mit Sany

Wie gesagt ich kauf wenns weiter runter geht eh nach, sowas kann man sich nicht entgehen lassen, hält mich aber nicht davon ab dem ein oder anderen Kleinanleger einen Denkansoß zu geben, ob er bei diesen Preisen schmeißen sollte.

Dir Aktualisierung der oben genannten Kursziele kommt mit Sicherheit bald. Mal sehen wie die neuesten Entwicklungen eingepreist werden.  

638 Postings, 346 Tage investBIG4. Kauf des EPS/Gewinn steigernden

 
  
    #2497
1
13.01.20 21:47

638 Postings, 346 Tage investBIG5. Heiß laufen vieler anderer Aktien

 
  
    #2498
13.01.20 21:48
Siehe Varta. Wo noch Geld reinstecken. Wir sagt Warren Buffett vor kurzem: " alles viel zu teuer" im Moment.  

4133 Postings, 931 Tage MarketTraderkurstief heute bei €5,20

 
  
    #2499
14.01.20 11:10
sieht immer  gut aus die €5 kurzfristig zu erreichen...oder gibt es hier noch kurshochkaeufer? hab so meine zweifel. :-)  

4133 Postings, 931 Tage MarketTradernee, wirst du nicht! :-)

 
  
    #2500
14.01.20 11:42
"Keine Ahnung wer hier Geschenke verteilt, ob es shortseller sind die die niedrigen Umsätze nutzen oder sonst was ist mir auch egal, ich werde es dankend abnehmen"  

Seite: < 1 | ... | 97 | 98 | 99 |
| 101 | 102 | 103 | ... 108  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Der Pareto, Lakritzmeister