Aston Martin (WKN A2QJD4)


Seite 309 von 329
Neuester Beitrag: 22.02.24 09:12
Eröffnet am:21.12.20 16:09von: AMLongAnzahl Beiträge:9.224
Neuester Beitrag:22.02.24 09:12von: DaschauherLeser gesamt:1.765.661
Forum:Börse Leser heute:944
Bewertet mit:
22


 
Seite: < 1 | ... | 307 | 308 |
| 310 | 311 | ... 329  >  

290 Postings, 1070 Tage SambistaNachricht

 
  
    #7701
29.09.23 08:49
Ich bewerte das jetzt auch eher positiv. Das dürfte sich auch positiv auf das Kreditrating auswirken...

Es bleibt spannend  

197 Postings, 804 Tage DaschauherWer auf noch tiefere

 
  
    #7702
29.09.23 09:52
Kurse gewartet hat, könnte enttäuscht werden  

1857 Postings, 1282 Tage skywatcherInsiderkauf

 
  
    #7703
1
29.09.23 10:20
interssanter Zeitpunkt. Nur 1% über dem GAP kommt der Insiderkauf, nachdem das Stroll/Yew Tree Portfolio um ca. 250 Mil. GBP vom letzten Höchststand bei 4 GBP auf 2,59 abgrutscht war und drohte um weitere ca. 30-40 pence nachzugeben, was zusätzliche Einbußen von ca. 50 - 70 Mil GBP bedeuten würde, kommt die Kurspflege mit ca. 60 Mil. GBP Aufwand. Ob das nur zum eigenen Schutz oder auch mit Druck der Co-Investoren geschah, werden wir nie erfahren. Das bewirkt bei mir noch keinen Optimismus, da  ein weiters GAP zwischen 2,6 und 2,7 gerissen wurde und die Q3 Zahlen, die in ca. 4 Wochen kommen, bestimmt nicht berauschend ausfallen werden. Möglich, dass ich falsch liege, aber ich werde , so wie es im Moment aussieht, vor den Q3 zahlen nichts machen.  

197 Postings, 804 Tage DaschauherDas Orderbuch ist voll,

 
  
    #7704
29.09.23 10:35
Die Schulden stückweise abgetragen. Q4 wird mega  

1857 Postings, 1282 Tage skywatcherZahlen im Vergleich

 
  
    #7705
29.09.23 10:49
H1 2019 - H1 2023

für Optimismus wohl noch zu früh

 
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2023-09-29_um_10.jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
bildschirmfoto_2023-09-29_um_10.jpg

197 Postings, 804 Tage DaschauherQ4 wird die Messlatte sein

 
  
    #7706
29.09.23 11:04

1857 Postings, 1282 Tage skywatcherseh ich auch so

 
  
    #7707
29.09.23 11:12

2149 Postings, 5830 Tage S2RS2Zukunft

 
  
    #7708
29.09.23 12:08
Ich könnte mir auf Basis der ganzen Deals, die in den letzten 2 Jahren eingefädelt wurden eine neue starke Marke, bestehend aus AML und Lucid, vorstellen, die sich ggf. ganz in Händen von Saudis und Chinesen befindet.
AML und Lucid, beides Hersteller sehr schneller und exklusiver Fahrzeuge, Lucid nun mit Produktionsstätte in Saudi Arabien. Und dass die Saudis und Chinesen viel Wert auf Qualität und Luxus legen würde dafür sprechen, dass noch größeres bevorsteht.
Ob allerdings wir Retail Investoren in vollem Umfang daran partizipieren können ist fraglich.  

197 Postings, 804 Tage DaschauherLt. Presse könnte eine Übernahme

 
  
    #7709
29.09.23 14:16
bevorstehen und AML von der Börse genommen werden  

1857 Postings, 1282 Tage skywatcherÜbernahme

 
  
    #7710
29.09.23 15:39
Artikel:
https://www.sharesmagazine.co.uk/news/shares/...s-a-take-private-deal

Die Gründe für diese Insiderkäufe können vielfältig sein. Man darf nicht vergessen, dass das Yew Tree Portfolio sicherheitsübereignet ist (keine andere Meldung auf Inv. Rel.) und da zu einem Höchstand der shares , also bei ca. 600 Mil. GBP.  Sinkt der Wert des beliehenen Portfolios muß zurückgeführt oder nachgelegt werden. Ein Kursrückang auf 2 GBP oder etwas darüber wären nicht nur eine gewaltige Kapitalvenichtung ( von 4 aus 2 GBP bedeutet, dass sich das Yew Tree Portfolio von 720 Mil. GBP auf 360 Mil. GBP reduzieren würde und das auch noch bei den diversen KE Maßnahmen mit Yew Tree Beteiligung), sondern auch für die Beleihung relevant. Auch andere Investoren werden Aktionen/Kurspflege gefordert haben. Seit der nicht ganz kritiklosen Lucid Nummer kam gar nichts und der Kurs bröckelte immer weiter. Die Gefahr, die aus meiner Sicht immer noch besteht, dass der Kurs Richtung 2 GBP laufen kann, hat wohl diese Aktion ausgelöst.

Womit verdient Stroll Geld? Die Nachrichten aus F1 sind auch kläglich:

https://www.autosport.com/f1/news/...oss-for-2022-f1-season/10526634/  

197 Postings, 804 Tage DaschauherIst doch prima, dann

 
  
    #7711
29.09.23 15:59
Ist bei 3 Euro wohl nun der Boden eingezogen, aus welchen Gründen auch immer. Dann ist der Weg nun nach oben länger als nach unten. Gehe davon aus, dass demnächst die 4,50 € wieder angelaufen werden und dann sehen wir weiter  

6377 Postings, 7846 Tage sard.OristanerÜbernahme ja aber

 
  
    #7712
29.09.23 17:53
mit nem gescheiten Aufschlag ;-)  

197 Postings, 804 Tage DaschauherSo oder so

 
  
    #7713
29.09.23 21:18
Ist AML mE total unterbewertet. Und es gibt viele mit tiefen Taschen  

131 Postings, 1184 Tage Kaktus112...

 
  
    #7714
1
30.09.23 21:58
Anbei mal ein Bild vom oft erwähnten offenen Gap zwischen  ca. 233 bis 255 GBP.
Bereits vom 18. bis 31. Mai waren wir kurz davor das GAP anzulaufen. Jedes mal setzten vorher Käufe ein und das GAP wurde nicht geschlossen.

Donnerstag und Freitag hat sich dies im Prinzip wiederholt.

Scheinbar scheint der Preisbereich ab 256 GBP eine wahnsinnig starke Unterstützung zu sein.
 
Angehängte Grafik:
aml_gap.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
aml_gap.jpg

131 Postings, 1184 Tage Kaktus112Geely Vereinbarung

 
  
    #7715
02.10.23 08:55
Gerade in der Geely Vereinbarung gefunden:

Yew Tree hat sich eigentlich verpflichtet keine Aktien bis 1. August 2024 zu kaufen oder zu verkaufen. Des Weiteren soll der Anteil von Yew Tree nicht über 25% liegen (jetzt kommen sie ja auf 26,XX%).
Ausnahme ist, Yew Tree macht ein Angebot bzw. es kommt ein Angebot von außen.

So zumindest mein Verständnis.
Kann gerne noch mal jemand drüber schauen.

Heißt das, wir können nun jeden Tag mit einem Angebot rechnen?


„The Yew Tree Consortium has undertaken to Geely not to acquire or sell any Ordinary Shares for a period of 90 days from the date of the undertaking. It has also agreed to a standstill until 1 August 2024 under which it will not acquire any Ordinary Shares that would result in the total shareholding in the Company of the Yew Tree Consortium exceeding 25%. The standstill will fall away if an offer from the Yew Tree Consortium is recommended by the directors of the Company or if any person not acting in concert with the Yew Tree Consortium announces a firm offer for the Company, whether the offer is recommended by the Company or not.“

Quelle:
https://otp.tools.investis.com/clients/uk/...=2424&newsid=1688513  

290 Postings, 1070 Tage SambistaKaktus

 
  
    #7716
02.10.23 09:27
Die Ankündigung entspricht in der Tat nicht dem Geely Deal. Dort steht explizit, dass Yew Tree nicht über 25% geht es sei denn es gibt ein Angebot...

Denke es wird dazu in dieser Woche noch Meldungen geben...  

79 Postings, 746 Tage HerberterCactus

 
  
    #7717
02.10.23 09:30
"ordinary shares"
Was wäre, wenn Yewtree mit der Anleihe verbundene Optionsscheine kaufen würde?  

6377 Postings, 7846 Tage sard.OristanerInteressant ist

 
  
    #7718
02.10.23 09:33
Vielleicht nur der erste Part...

Der Stillstand entfällt, wenn ein Angebot des Yew Tree Consortium von den Direktoren des Unternehmens empfohlen wird...


Part 2 muss nicht sein...

oder wenn eine Person, die nicht in Absprache mit dem Yew Tree Consortium handelt, ein verbindliches Angebot für das Unternehmen ankündigt, unabhängig davon, ob das Angebot vom Unternehmen empfohlen wird oder nicht.  

197 Postings, 804 Tage DaschauherWer weiss was da hinter den Kulissen

 
  
    #7719
02.10.23 09:44

131 Postings, 1184 Tage Kaktus112Jefferies

 
  
    #7720
2
02.10.23 16:50
Gefunden in einem englischen Forum und für uns interessant empfunden:

https://www.proactiveinvestors.co.uk/companies/...feries-1028381.html

Mit der Erhöhung seines Anteils an Aston Martin auf 26,2 % unterstrich das Yew Tree-Konsortium sein Vertrauen in die Trendwende des Luxusautokonzerns, verstieß jedoch gegen eine Stillhaltevereinbarung mit Geely, einem weiteren Großaktionär, sagt Makler Jefferies.

Yew Tree hatte mit dem chinesischen Autokonzern vereinbart, bis mindestens August 2024 25 % nicht zu überschreiten.

Jefferies fügt hinzu, es sei nicht klar, was dies bedeuten könnte, aber das M&A-Interesse rund um Aston Martin wächst, da sich die Lage des Unternehmens im Jahr 2024 rasch verbessern dürfte.

„Man kann davon ausgehen, dass es für Geely keine Überraschung war, den Anteil von Yew auf über 25 % zu erhöhen

„Abhängig von der Kaufquelle (Markt oder Block) kann der Streubesitz weiter unter 30 % sinken.

„Neben Yew Tree unterstützen weiterhin Anteile von Geely (17 %), PIF (19 %), Mercedes (9 %) und Lucid (3,7 %) M&A-Aktien.“

Jefferies gibt auch einen Ausblick auf die für den 2. November erwarteten Ergebnisse und sagt, dass es im ersten Halbjahr nur bescheidene Verbesserungen mit einem Anstieg der Einheiten um 17 % und einem Umsatzanstieg um 17 % auf 591 Mio. £ erwarte.

Der zugrunde liegende Gewinn (EBITDA) wird bei einer Marge von 14 % voraussichtlich 53 Mio. £ betragen, wobei ein Mittelabfluss von 88 Mio. £ zu einer Nettoverschuldung von 680 Mio. £ führt.

„Kaufen“ mit einem Kursziel von 420 Pence ist die Ansicht von Jefferies.


 

197 Postings, 804 Tage DaschauherDer Artikel von Jefferies

 
  
    #7721
02.10.23 19:09
unterstreicht, dass sich das Interesse an den Shares erhöhen dürfte. Kursziel immerhin ca. 50 Prozent über dem aktuelle Kurs.

Wir werden sehen.  

197 Postings, 804 Tage DaschauherDer Vergleich mit Ferrari zeigt

 
  
    #7722
02.10.23 19:25
dass Ferrari aktuell mehr als das 23fache an Marktkapitalisierung auf die Waage bringt. Dabei ist Aston Martin dabei die Marge deutlich zu steigern und mit steigenden Stückzahlen wird auch die Ebitda Marge steigen. Mit den neuen Modellen Vantage und Valhalla sollte die Lücke nächstes Jahr deutlich kleiner werden. Ich denke  es wird auch ein Facelift des DBX kommen und nötig sein. Zudem wurden die Schulden durch die letzte Kapitalerhöhung zu deutlich höherem Kurs reduziert.

Dass Ferrari noch einen Vorsprung hat ist klar, aber ob er 23 mal so hoch ist, muss jeder für sich selbst entscheiden.
 

197 Postings, 804 Tage DaschauherNach dem Zukauf würde der Anteil

 
  
    #7723
02.10.23 19:48
Auf etwas mehr als 26 Prozent erhöhen, d.h. sie können mE ca. 2 Prozent is 25 Prozent kaufen ohne gegen die Vereinbarung zu verstoßen. Kann aber auch sein, dass sie mit Geely eine Abmachung haben für einen höheren Anteil.  

519 Postings, 1165 Tage EG68neu5 RNS

 
  
    #7724
03.10.23 15:23
GAP geschlossen? Geht es jetzt wieder nach oben?
Stroll und Direktor kaufen für 2.57 Pfund  

290 Postings, 1070 Tage SambistaRNS`s

 
  
    #7725
03.10.23 16:36
Kommt jemand auf die angekündigten 26 Mio. (zusätzliche) Aktien?? Wenn ich die jeweiligen Meldungen addiere, komme ich nur auf 9,45 Mio. Aktien wobei die neu Beteiligungshöhe ebenfalls bereits kommuniziert wurde...  

Seite: < 1 | ... | 307 | 308 |
| 310 | 311 | ... 329  >  
   Antwort einfügen - nach oben