Apple , das erste Billione-MK Unternehmen?


Seite 1575 von 1623
Neuester Beitrag: 12.07.24 10:32
Eröffnet am:04.02.13 21:03von: XL___Anzahl Beiträge:41.572
Neuester Beitrag:12.07.24 10:32von: Highländer49Leser gesamt:6.409.915
Forum:Börse Leser heute:936
Bewertet mit:
46


 
Seite: < 1 | ... | 1573 | 1574 |
| 1576 | 1577 | ... 1623  >  

353 Postings, 1770 Tage midian1#39350

 
  
    #39351
1
28.12.22 19:03
Ich will nicht hoffen, dass Du zu viel Gelegenheit bekommst, niedriger nachzukaufen, aber der Chart sieht leider ziemlich angeschlagen aus. Heute wird das Jahrestief aus dem Juni unterschritten. Bleibt das auf Schlusskursbasis so ist das kein gutes Zeichen. Es gibt noch zwei weitere Unterstützungen knapp über 120$ und bei ca. 117$.
Was mir Sorge bereitet sind die beiden offenen GAPs (links) bei ca. 106$ und ca. 95$. Ausschließen kann man da nichts.
Auf Grund der technisch angespannten Situation und der globalen Gemengelage ist die Aktie für mich aktuell eine Halteposition und noch kein (Nach)Kauf.  
Angehängte Grafik:
screenshot_2022-12-28_185837.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
screenshot_2022-12-28_185837.png

636 Postings, 1322 Tage daniel1407Schon krass

 
  
    #39352
1
28.12.22 21:30
Hatte eigentlich die 118 erst bis Freitag erwartet ,dann wird es bis Freitag sicherlich zwischen 110 und 114 Euro pendeln  

110287 Postings, 8888 Tage KatjuschaSieht übel aus. Sollte erstmal bis 116 Dollar

 
  
    #39353
2
28.12.22 22:33
gehen, wobei der Chart noch schlimmeres befürchten lässt.
Angehängte Grafik:
f80acc9e-45b3-44c9-89ce-5471181cc057.png (verkleinert auf 27%) vergrößern
f80acc9e-45b3-44c9-89ce-5471181cc057.png

5 Postings, 564 Tage NixisumsünsApple

 
  
    #39354
2
28.12.22 22:38
Tu mir einen Gefallen und höre das jammern auf, es nervt! Wenn du die Nerven dazu nicht hast, dann verkaufe deine Aktien!
Ich bin seit 1996 investiert, habe schon einige an Crash‘s schon durchlebt, und mir ist auch der Ar*** auf Grundeis gegangen! Aber ich habe durchgehalten.
Was runter geht,geht auch wieder hoch! Und auf lange Sicht, kann man nur gewinnen. Es ist ja nicht nur Apple, fast alles steht momentan auf rot.
Also, halte die Füße still und entspanne dich. Wenn du Millionär werden willst, dann solltest du einen sehr langen Atem haben! Sonst wird das nix 😉  

2181 Postings, 1539 Tage SubsystemAuch als Langzeitanleger

 
  
    #39355
1
28.12.22 23:00
sollteste dein Depot manchmal etwas auscashen oder umstrukturieren, Daniel!
Was bringen denn bitte Buchgewinne?
So nervös wie du hier unterwegs bist, glaubt man schon fast du brauchst die Kohle für dein morgiges Pausenbrot
 

778 Postings, 1804 Tage tomwe1Nun hat Daniel sicher verkauft

 
  
    #39356
29.12.22 16:55
Und wir sind schuld, oje oje ……;-))

So Long,

Tom  

Optionen

9091 Postings, 6764 Tage 2teSpitzeHabe gerade in

 
  
    #39357
03.01.23 15:38
den Apfel gebissen. Hoffentlich bekommt er mir und meinem Depot.

69 Postings, 589 Tage ManuBoom@2teSpitze

 
  
    #39358
1
03.01.23 15:48
Auf lange Sicht in jedem Fall.  

Optionen

79 Postings, 6029 Tage claus911seit 2004 dabei

 
  
    #39359
03.01.23 16:24
Was soll ich sagen,
nach jeden Split mit großen Anstieg dachte ich das es wieder gegen Norden geht,
genauso bei den Rücksetzern.

Glaube das Apple mit ihrer Markenpolitik immer Richtung Norden geht,
ist ganz anders etabliert wie Tesla und Co.

 

Optionen

636 Postings, 1322 Tage daniel1407...

 
  
    #39360
03.01.23 16:51
Der Analyst der Aktionär ,versucht die Apple Kurse in den Keller zu treiben ..  

78 Postings, 3524 Tage anal_ystIst nicht das erste mal?.

 
  
    #39361
03.01.23 19:42
…dass ausgerechnet Nikkei zum Jahreswechsel vermeintlich schlechte Nachrichten kolportiert. In der Regel haben die sich dann spätestens bei der Vorlage der Quartalszahlen im Januar als völlig überzogen dargestellt.  

Optionen

2001 Postings, 2806 Tage Nudossi73Löschung

 
  
    #39362
1
03.01.23 19:46

Moderation
Zeitpunkt: 04.01.23 11:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 

372 Postings, 5213 Tage Hildup01also ....

 
  
    #39363
03.01.23 20:21
.... solange Warren Buffet nicht verkauft, ist doch alles in Ordnung. ;)
Wozu die Aufregung?-)  

Optionen

636 Postings, 1322 Tage daniel1407....

 
  
    #39364
03.01.23 21:16
Vorher wurde fast von jedem Analyst gesagt ,dass eine Apple Aktie in jedes Depot gehört und das auf lange Sicht ,nun wieder anders rum ..denen kann man auch nichts mehr glauben ,die drehen sich ihr eigenes Wort im Mund herum  

636 Postings, 1322 Tage daniel1407Meta vs Apple

 
  
    #39365
3
03.01.23 21:59
Wenn man sich mal überlegt , dass derzeit eine Meta Aktie mehr kostet als eine Apple Aktie ,schon krass ,Meta stellt im Prinzip nichts her ,verdient nur durch Software ihr Geld ,dann kann doch Apple einfach nur übelst unterbewertet sein oder Meta total überbewertet..  

1094 Postings, 3810 Tage nelsonmantzLöschung

 
  
    #39366
03.01.23 22:05

Moderation
Zeitpunkt: 04.01.23 11:44
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

1915 Postings, 2257 Tage Börsenfeiertagewitzig

 
  
    #39367
1
03.01.23 22:34
"Wenn man sich mal überlegt , dass derzeit eine Meta Aktie mehr kostet als eine Apple Aktie "

Wenn du Aktien rein aufgrund der Höhe ihres $ Kurs-Wertes vergleichst, hast du bisher von Börse und Aktienbewertung leider rein gar nichts verstanden.

Huijuijui....  

909 Postings, 7216 Tage marathonläufer@daniel

 
  
    #39368
1
04.01.23 00:19
bist du schon länger an der Börse?
Abgesehen das du auf Analysten hörst, die vergleichst Unternehmen nach den Aktienkurs?
Meta ist teurer als Apple deshalb ist die eine über die andere unterbewertet?

Vielleicht fährst du besser wenn du ETF kaufst,da kann man nicht so falsch liegen,wenn man nicht alle Zusammenhänge versteht.  

2015 Postings, 2490 Tage TheAnalyst51fauler Apfel

 
  
    #39369
04.01.23 00:54
da  ist derzeit der Wurm drin...

aber es geht alles nur um Produktionszahlen und mögliche Verkaufsprobleme bei div. Produkten.

Ich persönlich kaufe mir ein Apple Auto sobald es das mit V8 gibt ;-)

LOL  

4951 Postings, 2301 Tage neymarApple

 
  
    #39370
04.01.23 11:44
Apple needs another hit product. But the rumored new AR/VR glasses will not be it.

https://www.businessinsider.com/...new-products-ar-vr-glasses-2022-12  

Optionen

636 Postings, 1322 Tage daniel1407....

 
  
    #39371
04.01.23 12:52
Jeden Tag die Nachrichten um den Kurs zu drücken ,es kotzt sowas von an ,hoffentlich fallen die Leute nicht darauf rein ..  

636 Postings, 1322 Tage daniel1407Immer diese Shortler

 
  
    #39372
04.01.23 16:13
Hier wird geshortet was das Zeug hält .kaum hat die amerikanische Börse geöffnet fällt es wieder ...sämtliches plus von heute morgen wieder weg .  

778 Postings, 1804 Tage tomwe1Daniel

 
  
    #39373
04.01.23 17:30
wie furchtbar ängstlich bist du denn ? Lass einfach laufen Kerle und gut ists....bei Amazon hast auch schon diese Ängste, wie hast Du überhaupt eine Risikoklasse zum Kauf von Aktien erhalten, verstehe wer will, aber in meiner Branche kann man Neulinge nicht einfach so spekulativ unterwegs sein lassen, die müssen erstmal mit kleineren Risikoklassen beginnen, das hat man bei Dir wohl versäumt, ich würde mal mit Deinem Banker reden, er soll Dich auf RK1 stufen, das reicht für Dich !!!

So long,

Tom  

Optionen

1606 Postings, 5436 Tage sun66Schlimm....

 
  
    #39374
04.01.23 19:49
Apple ist nicht mehr soviel Wert (MK) wie Deutschland Schulden hat...

Schlimm, ganz schlimm ;-)

NUR MEINE MEINUNG  

Optionen

636 Postings, 1322 Tage daniel1407@sun66

 
  
    #39375
04.01.23 20:40
Eigentlich schon ,aber die Leute nehmen ihre Gewinne gleich wieder mit ,es will niemand mehr langfristig ,so wird das vorerst nichts mit steigenden Kursen .
Ich bin seit 5 Jahren drin und hab immer dazu gekauft ,trotzdem aber nur noch im minus ,wie kann Apple weniger wie 2021 wert sein ?  

Seite: < 1 | ... | 1573 | 1574 |
| 1576 | 1577 | ... 1623  >  
   Antwort einfügen - nach oben