Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen


Seite 2043 von 2082
Neuester Beitrag: 25.09.20 19:55
Eröffnet am: 18.08.09 15:23 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 53.038
Neuester Beitrag: 25.09.20 19:55 von: gpphjs Leser gesamt: 8.914.557
Forum: Börse   Leser heute: 1.043
Bewertet mit:
86


 
Seite: < 1 | ... | 2041 | 2042 |
| 2044 | 2045 | ... 2082  >  

4738 Postings, 1634 Tage köln64Morgen...

 
  
    #51051
09.03.20 23:37
liegt der fokus nicht auf den virus sondern auf dem ölpreis.
der ölpreis hat den schock verursacht, aber nicht durch weltweite produktions ausfälle.
russland scherrt aus um die US fraking industrie an zu greifen.
der rubel fällt stark und russland hat den fremdwährungsaufkauf eingestellt um panik zu unterbinden.
die märkte müssten sich stabilisieren wenn hier eine lösung gefunden wird.
 

4738 Postings, 1634 Tage köln64Das war heute....

 
  
    #51052
2
10.03.20 00:08
die russische retour kutsche  für die us sanktionen auf nord stream 2.  russland braucht 40 $ pro barrel um kostendeckend zu arbeiten. die us fracking industrie weit aus mehr,  zumal sie hoch verschuldet durch kredite ist.  bricht die us freaking industrie durch billiges, erhöhtes russisches öl zusammen gibt es einen noch grösseren knall an den märkten.
 

2487 Postings, 1147 Tage BigBen 86Dax Crash auf 7.800 Punkte ?

 
  
    #51053
10.03.20 01:02

33 Postings, 340 Tage imb7Hängt

 
  
    #51054
10.03.20 11:39
Die Erholung heute wohl mit dem Infineon Deal zusammen?  

Optionen

33 Postings, 340 Tage imb7Oder

 
  
    #51055
10.03.20 11:40
Vielmehr auch?  

Optionen

4738 Postings, 1634 Tage köln64@ imb7

 
  
    #51056
10.03.20 11:41
nein ! der ölpreis steigt. und in china geht der virus weiter zurück.  

4738 Postings, 1634 Tage köln64Ein Schelm der Böses denkt....

 
  
    #51057
1
10.03.20 12:12
Wer schloss als erstes die Grenzen wegen Corona... Die USA.
Wer sagte mit absoluter selbstsicherheit auf der Münchener Sicherheitskonferenz " Wir werden gewinnen "..... Der US Aussenminister.
Ist / Wird Corona als mittel zum zweck um darüber nach zu denken / es um zu setzen.... Produktionsstätten aus China ins eigene Land zurück zu führen.
Wie war das mit den Handelsdefiziten....
Und was hört man so in leisen Tönen aus der EU.....
Konventionelle Kriege kosten viel Geld. Währungs und Virenkriege wesendlich weniger.
Ich glaube die Show zwischen den USA und China ist bei weiten noch nicht vorbei. Die wird erst anfangen.  

2487 Postings, 1147 Tage BigBen 86@köln64

 
  
    #51058
10.03.20 12:15
Du hast aber eine große Phantasie ... aber möglich ist leider alles ... ;-)  

4738 Postings, 1634 Tage köln64@ BigBen

 
  
    #51059
10.03.20 12:23
bei den amis wäre ich mir da nicht so sicher ob meine these nur eine durchgeknallte phantasie ist. die gehen über leichen wenn es um ihre vormachtsstellung geht.  

659 Postings, 3688 Tage josselin.beaumontRichtig köln!

 
  
    #51060
1
10.03.20 13:56

Denn die Amis werden sich deren wirtschftliche Vormachtsstellung nicht so einfach von China kaputtmachen lassen. Und China wird versuchen resp. ist bereits dabei hier auf Platz 1 vorzurücken....  Da müssen die aber erst an Trump / USA vorbei....

Daher halte ich kölns Thesen für durchaus nachdenkenswert....  Denn in der heutigen Zeit ist (leider) alles möglich!

à la prochaine

Joss

 

4738 Postings, 1634 Tage köln64@ Joss

 
  
    #51061
10.03.20 14:04
so ist es und das wurde auch von der us seite so kommuniziert. ich will jetzt nicht behaupten das die usa hinter dem virus steht. aber er wird sicherlich instrumentalisiert um die mauern höher zu ziehen.
ein globaler rückschritt ist ja nicht schlimm. aber als kleiner anleger sollte man sehr wachsam sein.
 

776 Postings, 301 Tage Lanthaler51Ich glaube da gib es mehr Potenzial

 
  
    #51062
10.03.20 18:23
ELMOS SEMICONDUCTOR   die Zahlen auch eine Dividende  und man bekommt sie jetzt zu Schnäppchen Preis  

2487 Postings, 1147 Tage BigBen 86LV

 
  
    #51063
2
11.03.20 12:19
CMPG hat leicht abgebaut. Wer hätte das gedacht ? Fast 1,5 Jahre sitzen sie jetzt schon auf der dicken LV Position. Anscheinend baut man diese nun langsam ab ...

CPMG, Inc. AIXTRON SE DE000A0WMPJ6 5,75 % 2020-03-10
CPMG, Inc. AIXTRON SE DE000A0WMPJ6 5,86 % 2019-02-11
CPMG, Inc. AIXTRON SE DE000A0WMPJ6 5,92 % 2018-11-08
CPMG, Inc. AIXTRON SE DE000A0WMPJ6 5,72 % 2018-10-31  

4738 Postings, 1634 Tage köln64@ BigBen

 
  
    #51064
11.03.20 14:29
Wow.....Es geschehen noch Zeichen und Wunder. Geht man dann wohl von einer erholung des Unternehmens aus ?  

2487 Postings, 1147 Tage BigBen 86@köln64

 
  
    #51065
11.03.20 14:45
Irgendwann muss CMPG ja mit dem Rückkauf anfangen. Dies bedeutet kurzfristig nicht zwangsläufig steigende Kurse. Wahrscheinlich hofft CMPG auf einen weiter fallenden, bzw. seitwärts laufenden Gesamtmarkt, damit sie die gesamte Position auf diesem tiefen Kursniveau abbauen können, ohne dass der Kurs ansteigt ...

Der Virus hat ihnen in die Karten gespielt ... sonst wäre es teuer geworden ...  

2487 Postings, 1147 Tage BigBen 86Spielverderber

 
  
    #51066
1
11.03.20 17:18
CMPG spuckt mir auch immer in die Suppe ...

2018 hat CMPG die Aktie in Grund und Boden geshortet. Nun hoffe ich auf günstige Kaufkurse. Jetzt funkt mir CMPG durch die Rückkäufe natürlich wieder dazwischen.

Keine Manieren die Texaner ... ;-)  

251 Postings, 994 Tage ThompsÜbersicht

 
  
    #51068
12.03.20 08:22
hier ein Artikel, der ganz gut den gegenwärtigen Stand der Forschung widergibt. Es gibt mannigfaltige Ansätze:
https://www.badische-zeitung.de/...e-frage-von-wochen--183662246.html  

Optionen

251 Postings, 994 Tage ThompsBoden gefunden?

 
  
    #51069
12.03.20 08:26
ich denke, dass das Risiko einer weiteren Abwärtsbewegung, auch dank der LVs gestoppt ist. Die Gegenbewegung ist überfällig. Es gibt auch ein Leben nach Corona...,-)  

Optionen

33 Postings, 340 Tage imb7Aber

 
  
    #51070
12.03.20 08:35
noch nicht heute.....  

Optionen

251 Postings, 994 Tage Thompshmm, mich juckt's in den Fingern,

 
  
    #51071
12.03.20 08:49
HEUTE auf eine Gegenbewegung zu setzen ;-)  

Optionen

4738 Postings, 1634 Tage köln64Sieht nicht nach...

 
  
    #51072
12.03.20 08:51
Bodenbildung aus. Aber so langsam könnte er mal kommen.  

251 Postings, 994 Tage ThompsKurse von unter 8

 
  
    #51073
12.03.20 09:08
werden sich heute nicht halten. @Köln, wollen wir um ein Kölsch wetten?  

Optionen

4738 Postings, 1634 Tage köln64Sieht nicht gut aus

 
  
    #51074
12.03.20 09:09
 

4738 Postings, 1634 Tage köln64China...

 
  
    #51075
12.03.20 10:49
meldet, spitze der pandemie überschritten. zahlen gehen deutlich zurück.  

Seite: < 1 | ... | 2041 | 2042 |
| 2044 | 2045 | ... 2082  >  
   Antwort einfügen - nach oben