Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen


Seite 1 von 2074
Neuester Beitrag: 06.08.20 14:29
Eröffnet am: 03.12.17 05:05 von: Taui855 Anzahl Beiträge: 52.843
Neuester Beitrag: 06.08.20 14:29 von: gelberbaron Leser gesamt: 8.820.407
Forum: Börse   Leser heute: 1.522
Bewertet mit:
86


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2072 | 2073 | 2074 2074  >  

99235 Postings, 7450 Tage KatjuschaAixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

 
  
    #1
86
18.08.09 15:23
Ist ja langsam krank, was da abläuft.

Okay, Aixtron profitiert stark vom durchschrittenen Tief bei LED-Nachfrage. Gut, ich hab es begriffen.

Aber

KUV09 von 4,0
KBV09 von 5,5
KGV09 von 50

Würde mich mal interessieren, welche Wachstumsraten die Banken für 2010 und 2011 unterstellen.

ariva.de
51818 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2072 | 2073 | 2074 2074  >  

2617 Postings, 931 Tage Der ParetoCovid-19 BIP D/USA/EU

 
  
    #51820
31.07.20 14:31
... kann man mit hadern und ja, es ist auch alles sehr bedenklich.
Ein 2. Lockdown wäre verheerend.

Trotz allem: Es gibt weiter Chancen am Markt. Siehe FANG Aktien ... Apple hat mich glatt
umgehauen...

Oder DocCheck (Kölner Unternehmen!)

Ich feiere mich hier die letzten Tage selbst ab.  Bin zwar schon Jahre beim "Doc" investiert,
habe aber beim Corona Dipp nochmals massiv nachgekauft...


     

2440 Postings, 1094 Tage BigBen 86@der Pareto

 
  
    #51821
1
31.07.20 15:04
Ja, Covid + die Wirtschaftsfolgen sind eingepreist ... ein 2. Lockdown aber nicht. Dieser liegt aber noch immer im Bereich des Möglichen. Warten wir mal das kalte + feuchte Herbstwetter ab.

Trotzdem sollte man nicht zu pessimistisch sein. Langfristig steigt die Börse ja bekanntlich. Der Optimist ist erfolgreicher. Dies gilt nicht nur für die Depotperformance, sondern wahrscheinlich für alle Lebensbereiche.

Und stell deine Aktienkäufe nächstes mal beim Kauf vor ! ;-) Und nicht erst wenn die Aktie schon 50 % oder mehr gestiegen ist. Das ist dann vielleicht glaubhafter und transparenter ...  

2617 Postings, 931 Tage Der ParetoBigBen geh in den "DocCheck" Thread

 
  
    #51822
31.07.20 15:16
da kannst du mich  nicht verfehlen ... Sind nur 2-3 User die dort posten.

Das ich in "Stay at Home" Aktien investiert habe ... hab's hier
mehrfach gepostet.

Ach ja mit ThyssenKrupp habe ich daneben gelegen ... bin wieder raus.

weiss jetzt nicht mehr ob ich meinen Einstieg hier vermeldet habe..

 

6270 Postings, 1261 Tage gelberbaronna da beißen

 
  
    #51823
03.08.20 14:04
sie doch wieder.....  

2440 Postings, 1094 Tage BigBen 86@marcolang

 
  
    #51824
03.08.20 17:51
Bist du noch investiert ? Ich habe lange nichts mehr von Dir gelesen ...

Coronafreie Grüße nach Leipzig
BigBen  

6270 Postings, 1261 Tage gelberbaronnu nuuuu (OT)

 
  
    #51825
2
03.08.20 18:48
kennt jemand die Frau Bibsch aus Leibsch....die war im Westen und
nun wieder bei Pegida im Osten.....ihr Schlappmaul ging wie ein
Maschinengewehr.....

warum reden eigentlich die Ostler so schnell? Haben die keine Zeit?

Im Westen gibts fast nur Dicke Weiber...im Osten Schlanke :-)))

weil die verwöhnten West Weiber grottenfaul sind und glauben die
gebratenen Tauben fliegen ihnen in den Mund!

Das optimale ist im Westen zu wohnen mit einer Ossi Tuss hahaha

so isses so isses!

War´n Gag.....vom Gelben!  

2617 Postings, 931 Tage Der ParetoNull Impulse durch Infineon...

 
  
    #51826
04.08.20 14:07
hier verpufft aber auch jede good News.

Nur die Negativen nimmt AIX voll mit.

ohne Meldung eines OLED Deals läufts hier bis 12/2020 seitwärts

bei 2. Corona Welle nehmen wir den Abschwung dann wieder voll mit.  

2440 Postings, 1094 Tage BigBen 86Auftrag

 
  
    #51827
1
04.08.20 14:15
mal wieder nur ein Mini auftrag mit einer Anlage ...

http://www.it-times.de/news/...von-azur-space-aus-deutschland-136153/  

6270 Postings, 1261 Tage gelberbaronein Papier zum kotzen

 
  
    #51828
04.08.20 15:41
da geht einem die Hutschnur hoch....immer gut für eine Enttäuschung....

den Markt bestimmen halt nur wenige HF und das sind Bastarde  

42 Postings, 345 Tage BigGeldAixtron......

 
  
    #51829
04.08.20 16:43
...habe ich für dieses Jahr abgeschrieben. Hier wird bis Ende des Jahres nix mehr kommen. Ich habe damals einen Fehler gemacht. Ich hätte statt Aixtron lieber AMD kaufen sollen, dann wäre ich jetzt reich. Nun ist es zu spät. Ich denke das AMD am Jahresende bei satte 100 € steht, wenn das in so einen Tempo weiter geht.  

290 Postings, 2717 Tage capecodderErinnert Ihr Euch eigentlich noch

 
  
    #51830
04.08.20 17:15
an #borntotrade, den Irren, der hier vor ein paar Jahren diesen crazy Aufschwung als Moderator begleitet hat.
Happy days  

2440 Postings, 1094 Tage BigBen 86@capecodder

 
  
    #51831
1
04.08.20 20:18
borntotrade war wenigstens zum Höchstkurs ausgestiegen. Also hat er sich nicht "geirrt ".  ;-)

Und von irischer Nationalität war er glaube ich auch nicht . ;-))
 

1337 Postings, 4959 Tage rosskataja, der immer wieder

 
  
    #51832
1
04.08.20 21:36
einen bevorstehenden OVPD Auftrag anzukündigen pflegte. LOL! Der war ein pusher im eigenen Sinne und hat einiges richtig gemacht.  

6270 Postings, 1261 Tage gelberbaronaixtron muss was verkehrt machen

 
  
    #51833
04.08.20 22:36
selbst Infineon steigt mit AMD....und AMD 10%....
entweder ist alles Schrott bei Aixtron und die verkaufen nichts oder
die PR sind die letzten Flaschen.....

Chips werden doch weltweit immer mehr gebraucht und die neuen
Fernseher auch....

aber Infineon ist ja auch so eine Klitsche die mal pleite war....

ob es an der deutschen Mentalität liegt Erfindungen zu machen und
sie nicht zu bauen und es Anderen zu überlassen?

Vielleicht sind die Manager auch eben nur korrupt und einfältig?

Deutsche Firmen kaufen jeden Schrott vom Ausland und das Ausland
kauft in Deutschland die Perlen.

Adam Riese und Konrad Zuse wren doch Deutsche.....Heinz Nixdorf....
Raine3r Mallebrein der die allererste "Maus" erfand noch vor dem
PC.....

Schande über Deutschland der Moderne


 

2617 Postings, 931 Tage Der ParetoDialog Semi ... wird's dann heute richten

 
  
    #51834
05.08.20 09:35
... oder auch nicht ...  

32 Postings, 287 Tage imb7Erst geht sie sportlich

 
  
    #51835
05.08.20 10:06
Mit und gleich kriegt sie wieder auf Mütze...

Every Day the same Procedere....
 

Optionen

290 Postings, 2717 Tage capecodder#Bigben

 
  
    #51836
05.08.20 11:48
glaub, er ist bei 18 raus, lief dann in der Sitze noch auf über 19,50.
Waren herrliche Zeiten.  

290 Postings, 2717 Tage capecodderp

 
  
    #51837
05.08.20 12:47
 

2440 Postings, 1094 Tage BigBen 86@capecodder

 
  
    #51838
1
05.08.20 12:54
Da kann ich nur zustimmen. Es war eine tolle Zeit. Damals herrschte hier im Forum eine sehr positive + dynamische Stimmung.
Leider haben sich anschließend viele User zu sehr an die Aktie geklammert. Diesen Fehler darf man nicht machen. Dadurch entgehen einem tolle Gelegenheiten. Im Biotec bzw. Wasserstoffsektor gab es tolle Chancen.
Oder aktuell bei den Edelmetallen. Da brummt zur Zeit der Bär. Sowohl physisch, als auch bei den spekulativen Minen-Aktien.
Die Menschen, die vor 1-2 Jahren Gold / Silber physisch gekauft haben, können sich glücklich schätzen.
Dem Euro / Dollar kann ich irgendwie durch die ganze Druckerei der Notenbanken nicht mehr so richtig trauen.  

2617 Postings, 931 Tage Der Pareto(Manz) Frechheit!?... Zitat Börsengeflüster

 
  
    #51839
05.08.20 14:07
"Für risikobereite Anleger ist der Titel also eine attraktive Alternative zu anderen Spezialmaschinenbauern wie LPKF Laser, Aixtron, Singulus, Süss MicroTec oder PVA Tepla."

https://boersengefluester.de/manz-in-dieser-aktie-steckt-viel-energie/
 

2440 Postings, 1094 Tage BigBen 86@der Pareto

 
  
    #51840
05.08.20 16:34
Du bist so ein Witzbold ! ;-)

Versuchst du jetzt anderen die Manz Aktie unter einem Vorwand schmackhaft zu machen.

Obwohl ... so schlecht ist die Aktie jetzt auch nicht ...  

2440 Postings, 1094 Tage BigBen 86borntotrade

 
  
    #51841
05.08.20 16:38
Wer borntotrade sucht ... er hat dem Hightechsektor den Rücken gekehrt. Er ist jetzt zu den menschlichen Grundbedürfnissen zurückgekehrt. Windeln werden immer gebraucht. ;-)

https://www.ariva.de/forum/...-0-3-1-567079?pnr=27959807#jump27959807  

2617 Postings, 931 Tage Der Pareto@BigBen - kLares Nein!

 
  
    #51842
05.08.20 19:44
... wer es in  50 Quartalen fertig bringt lediglich  in 15 Quartalen einen Mini Überschuss
zu generieren, der steht nicht auf meiner WL.

Ich halte es da lieber mit Suess Micro und Tepla.

interessant finde ich aber die Aussage:

 "Hier kommt Manz schon deshalb nur schleppend voran, weil es nicht einmal genügend Flüge für Mitarbeiter nach China gibt."

Dies dürfte doch auch AIX betreffen.... Auch wenn der Flieger gen Korea starten soll    

6270 Postings, 1261 Tage gelberbaronwieder schön zu beobachten

 
  
    #51843
06.08.20 11:20
bei 10,80 abgefangen von den Leerverkäufern und wer zum
Teufel leiht den Kojoten dauernd die Aktien....Verbrecher!

Dann wieder voll auf die 12....aber trotzdem kaufen wieder
Leute....und so machen die Leerverkäufer täglich +5%....

eine sogenannte Gelddruckmaschine....auch für Daytrader

aber ein ewiges Minusgeschäft für Lang Anleger  

6270 Postings, 1261 Tage gelberbaronim 5 Cent Bereich gehalten

 
  
    #51844
06.08.20 14:29
das sind Maschinen.....ist schon eine echte Kunst die nur ein
Programm beherrscht

das ist keine Börse mehr das ist Scheißdreck!  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2072 | 2073 | 2074 2074  >  
   Antwort einfügen - nach oben