Aixtron geht seinen Weg


Seite 11 von 142
Neuester Beitrag: 24.09.08 14:11
Eröffnet am:08.10.07 12:11von: AnanasAnzahl Beiträge:4.527
Neuester Beitrag:24.09.08 14:11von: allegro7Leser gesamt:427.088
Forum:Börse Leser heute:255
Bewertet mit:
26


 
Seite: < 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... 142  >  

549 Postings, 6335 Tage ÖkobubRadiomeldung

 
  
    #251
6
17.12.07 14:35
Nach einer heutigen Radiomeldung geht heute eine LED Strassenbeleuchtung in Düsseldorf ans Netz.  

135 Postings, 6305 Tage a2karlsruheAllgemein zum Thema Energiesparen

 
  
    #252
3
17.12.07 15:39
Philips hat die Christbäume auf seinen diesjährigen Weihnachts-Glückwunschkarten mit Stromsparlampen geschmückt (Bild) – eine hübsche Idee, die ganz dem derzeitigen Trend zu mehr Energieeffizienz und Umweltschutz entspricht. Philips belässt es aber nicht bei symbolischen Licht-Bildern. Das Unternehmen will im Rahmen der Philips Klimaschutz-Aktion „Kleiner Beitrag – große Wirkung“ insgesamt 1.000 Klassenzimmer in Hamburger Schulen mit energieeffizienter Beleuchtung ausstatten. Voraussetzung dafür ist, dass auch Eltern und Schüler aktiv werden und die Lampen in den Klassenzimmern – unter professioneller Anleitung – selbst auswechseln. Zudem wird die Unterstützung der Hamburger Bürger benötigt: Sie müssen sich dazu bereit erklären, zu Hause Energiesparlampen einzusetzen. Für jeweils 100 abgegebene Versprechen stattet Philips ein Klassenzimmer aus. Bereits am Freitag vergangener Woche veranstaltete die Gesamtschule Walddörfer im Rahmen dieser Aktion einen eigenen Umwelttag. Die Schüler tauschten dabei eigenhändig die Neonröhren in einigen Klassenzimmern gegen energiesparende Beleuchtung aus. Diese und andere Aktivitäten spiegeln sich übrigens auch in der Entwicklung des Marktes wider: In den ersten drei Quartalen 2007 hat sich laut Philips allein im deutschen Markt die Nachfrage nach Kompaktleuchtstoff-Lampen – die im Mittelpunkt der Debatte um energieeffiziente Privatbeleuchtung stehen – gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 80 Prozent erhöht. Auf Grund steigender Energiepreise und der aktuellen Klimadebatte sei auf diesem Gebiet weiterhin ein deutliches Wachstum zu erwarten. Aus anderer Quelle wurde bekannt, dass weltweit bereits mehr als drei Millionen Auswechslungen zugunsten von Energiesparlampen vorgenommen wurden. (kn)

quelle:ce-markt.de  

49 Postings, 6057 Tage BigSkyAIXTRON - Eine Perle im Technologiebereich

 
  
    #253
5
18.12.07 12:53
:eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek:­

AIXTRON   Neues Kursziel            
AIXTRON - Bestätigt Kaufzone, jetzt...              
AIXTRON   interessante Daten & Fakten:                  
AIXTRON - LongInvest


AIXTRON ist eine Perle im Technologiebereich- Ten Bagger   -  www.AIXTRON.de

Überschuss von 1,9 auf 3,4 Mio EUR gesteigert

AIXTRON   - Weltweit größter Hersteller von MOCVD Anlagen

AIXTRON AG ist ein führender Anbieter von Depositions-Anlagen für die Halbleiter-Industrie. Die Produkte der Gesellschaft werden weltweit von einem breiten Kundenkreis zur Herstellung von leistungsstarken Bauelementen für elektronische und opto-elektronische Anwendungen auf Basis von Verbindungs-, Silizium- und organischen Halbleitermaterialien genutzt. Diese Bauelemente werden in Glasfaser-Kommunikationsnetzen, den mobilen Telefonie-Anwendungen, der optischen und elektronischen Datenspeicherung, der Computer-Technik, der Signal- und Lichttechnik sowie einer Reihe anderer High-Tech-Anwendungen eingesetzt. Die Aktien des 1983 gegründeten Unternehmens mit Sitz in Aachen sind im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse und in Form von American Depositary Shares (ADS) an der NASDAQ notiert und im TecDAX, im NASDAQ Composite Index, im MSCI World Small Cap Index sowie im Natur-Aktien-Index (NAI) vertreten.

Der Spezialmaschinenbauer AIXTRON

bilanzierte im 3. Quartal einen Anstieg der Erlöse von 40,9 auf 51,7 Mio EUR.
Der Markt rechnete mit 46,8 Mio EUR.
Der Gewinn vor Zinsen und Steuern erhöhte sich von 1,8 auf 5 Mio EUR.
Der Überschuss wurde von 1,9 auf 3,4 Mio EUR gesteigert.

AIXTRON

Büros & Repräsentanzen

    Europa                                                  §
Deutschland(Hauptsitz)                    
Großbritannien(B)
Italien(R)§
Polen (R)                                    
Russland(R)
Schweden(B)

USA
Kalifornien(B)

Australien(R)

Asien
China(B)
Indien(R)
Israel(R)
Japan(B)
Korea(B)
Singapur(R)
Taiwan(B)

(B) = Büro
(R) = Repräsentanz

Aixtron sprach für den Zeitraum vom höchsten Anlagenauftragseingang der Geschichte in Höhe von 70 Mio EUR.

Die Prognosen für das laufende Jahr wurden angehoben. Zu den Zahlen ein Interview mit Wolfgang Breme, CFO bei Aixtron.

Produktübersicht

AIXTRONs Produktportfolio umfasst Depositions-Anlagen für nachstehende Materialklassen:

1.Verbindungshalbleiter
Compound Semiconductor TechnologieS
AIXTRONs Produktportfolio im Bereich Verbindungshalbleiter umfasst MOCVD Produktionsanlagen mit dem Planetary Reactor oder Showerhead-Konzept, Anlagen für Hochtemperatur-Anwendungen und Forschungsanlagen. Kunden können aus zahlreichen Anlagenkonfigurationen der Marken AIXTRON, Thomas Swan und Epigress wählen.

2.Silizium Halbleiter
Silicon Semiconductor TechnologieS
Silizium Halbleiter
AIXTRONs Technologieangebot umfasst das gesamte Spektrum an modernsten Abscheidungstechnologien für die Silizium-Industrie: Atomic Layer Deposition (ALD), Atomic Vapor Deposition (AVD) und Chemical Vapor Deposition (CVD). Die Übernahme der Genus Inc. erweitert das Produktportfolio der AIXTRON Gruppe um eine produktionsqualifizierte Abscheidungstechnologie für die Silizium Halbleiter und die Datenspeicherindustrie. Mit seinen volumenstarken Produktionsanlagen der StrataGem-Familie bringt Genus, Inc. eine produktionsqualifizierte ALD-Technologie ein, die in der traditionellen Siliziumindustrie für die Herstellung von DRAM-Kondensatoren und in der Datenspeicherindustrie für die Herstellung von Dünnfilmköpfen eingesetzt wird.

3.Organische Halbleiter
Organic Semiconductor TechnologieS

Organic Vapor Phase Deposition
Durchbruch-Technologie für die Herstellung von OLED
AIXTRON bietet eine revolutionäre Depositionstechnologie für die Abscheidung organischer Halbleitermaterialien zur Herstellung von Organischen Leuchtdioden (engl. Organic Light Emitting Diode - OLED) für die Anwendung in Flachbildschirmen und Beleuchtung sowie für weitere Halbleiterapplikationen an: OVPD (engl. Organic Vapor Phase Deposition) ist eine innovative Technologie für die Dünnschichtabscheidung von so genannten organischen "kleinen Molekülen" (engl.: Small Molecules - SM) auf dem Prinzip des Gasphasentransports.
In dem von Professor

4.Nanotechnologie

AIXTRONs Produktportfolio umfasst Anlagen, die auf Nanoinstruments „Black Magic“-Technologie beruhen. Für die Deposition von Carbon-Nanomaterialien können in diesen Systemen sowohl thermische CVD- wie auch plasmagestützte Prozesse angewendet werden. Dadurch können nahezu alle möglichen Varianten und Formen von Carbon-Nanotubes/-fibers hergestellt werden.
Für die Herstellung von III-V und II-VI Nanowire-Halbleitern bietet AIXTRON Anlagen auf Basis des Close Coupled Showerhead- oder des Horizontalfluß-Konzepts an. Mit diesen Systemen können Nanowires mit scharfen Materialübergängen oder auch koaxiale Nanowires hergestellt werden.

Anlagen für Carbon-Nanotubes
und -Nanofibers

Anlagen für Halbleiter-Nanowire

Aixtron Anleger Breme DAF deutsches Fernsehen Wolfgang

www.Anleger-Fernsehen.de
Deutsches Anleger Fernsehen


Alles über AIXTRON: Daten, Hintergründe, Prognosen, Schätzungen

Video bei YouTube.com

http://www.youtube.com/watch?v=hc9RPZw3CHY :

Auch für 2008 hat AIXTRON Hochinteressante zukunfstträge ProdukteTechnologien in der Pipeline, die Ihre Marktreige Mitte 2008 erreichen können.
AIXTRON hat sehr hohen Auftragsseingang, die sich auch in Zukunft verstärken werden.

AIXTRON - Produziert Maschinnen für Produkte, die es im Massenmarkt noch nicht zu haben sind bzw. es noch nicht gibt.Weltmarktführer in Innenverbund von Leuchtdioden und Speicherchip

Kursabfrage:
http://www.quotecenter.de/ - Durch die Eingabe der WKN: 506620

Hier noch einige interessante Daten & Fakten:

AIXTRON neues Kursziel

Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Uwe Schupp, Analyst der Deutschen Bank, stuft die Aktie von AIXTRON (ISIN DE0005066203/ WKN 506620) unverändert mit "buy" ein, erhöht aber das Kursziel von 8 auf 12 EUR.

AIXTRON - Bestätigt Kaufzone, jetzt...

Die AIXTRON-Aktie hatte in der letzten Zeit eine Konsolidierung. Die weiteren Aussichten sehen Sie hier.

Kursverlauf vom 24.04.2007 bis 29.11.2007 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)
Rückblick: Die AIXTRON Aktie markierte nach mittelfristiger Kursrallye ein neues Jahreshoch bei 9,98 Euro Anfang November und startete eine Abwärtskorrektur. Diese verlief heftig und führte zu kurzfristigen Rückfällen unter den Unterstützungsbereich bei 7,11 - 7,35 Euro. Diese Rücksetzer wurden schließlich immer wieder gekauft und die Aktie oberhalb davon stabilisiert, sodass sie in dieser Woche wieder deutlich ansteigen kann. Das Chartbild ist weiterhin durchweg bullisch zu werten.
Charttechnischer Ausblick: Die AIXTRON Aktie hat jetzt gute Chancen, die übergeordnete Kursrallye wieder aufzunehmen. Kurzfristig sollte jetzt der Widerstandsbereich des Jahreshochs bei 9,98 Euro angesteuert werden, eingestreute Zwischenkorrekturen bis 7,75 - 7,80 und ggf. sogar nochmals 7,11 - 7,35 Euro wären unbedenklich.
**************************************************
[b]Steigt die Aktie schließlich nachhaltig über 9,98 Euro an, sollte wieder verstärkt Kapital in die Aktie fließen und ein mittelfristiger Kursanstieg bis 13,50 Euro, 20,00 Euro und später 28,50 Euro eingeleitet werden[/b]**************************************************
WKN/ID: 506620 Sektor: Technologie Branche: Halbleiterindustrie Land: Deutschland

AIXTRON

Marktbetrachtung
?

                    §  
Marktkapitalisierung§804,04 Mio EUR  
Anzahl Aktien         90.443.538 Stk.  
Streubesitz§         84,36%

Fundamentalkennzahlen


                2006     2007e     2008e§  
Ergebnis/Aktie (in EUR) 0,07 0,21 0,28  
       KGV     47,71     43,16     31,98§  
Dividende/Aktie (in EUR) 0,00 0,01 0,02  
Dividendenrendite (in %) 0,00 0,15 0,24

Geschäftsjahresende: 31.12. HV-Termin: 14.05.2008


Prognoseerstellung

     Datum§Kurs (EUR, Stuttgart)  
15.12.2007, 00:14 8,85
? Prognosen

     Datum§Kurs (EUR) Änd. in %  
14.01.2008, 17:30 9,32 [b][green]+5,3% [/green][/b]  
14.02.2008, 17:30 9,82 [b][green]+11,0% [/green][/b]  
14.03.2008, 17:30 10,34 [b][green]+16,8% [/green][/b]  
14.04.2008, 17:30 10,89 [b][green]+23,1% [/green][/b]  
14.05.2008, 17:30 11,47 [b][green]+29,6% [/green] [/b]

Quelle: Onvista.de vom 17.12.2007

Sentiment Stockscore/Rating von 68, sprich Bullish - Quelle: Stockhouse.com vom 18.12.2007

Die Aktie AIXTRON gehört zu den 10 am meisten gehandelten Aktien, vom 28.11 bis 05.12.2007
Unter den am meisten gehandelten Aktien konnte sich die AIXTRON auf Platz 7 rangieren, ermittelt von CortalConsors BNP PARIBAS, aufgeführt in der Literatur: Der Aktionär, Ausgabe, Nr. 51 vom 12.12.18.12.2007

Optimistisches zum CPV-Markt.
Die Solarzellen von Emcore scheinen sehr gefragt zu sein.
Das sagt einiges über die zukünftige Richtung des Konzentrator-Solarzellenmarkts und ist auch für Aixtron positiv.

http://compoundsemiconductor.net/cws/article/business/32225


Gruß BigSkyandBigDogs;)




 
Angehängte Grafik:
aixtron2.gif
aixtron2.gif

8 Postings, 6057 Tage LamboAIXTRON ist Bullish- Hervorragende Aussichten

 
  
    #254
4
18.12.07 20:31
Noch 22 Cent und bei 9,00 Euro gibt es einen Kaufsignal in Richtung 10,00 Euro.

In dem unten genannten Text:

Steigt die Aktie schließlich nachhaltig über 9,98 Euro an,
sollte wieder verstärkt Kapital in die Aktie fließen und ein
mittelfristiger Kursanstieg bis 13,50 Euro, 20,00 Euro und
später 28,50 Euro eingeleitet werden


AIXTRON ist Bullish

AIXTRON ist Deutschland
 
Angehängte Grafik:
vae_fkxjdgaaqxf02dqmnsfimsn4ypis011c.jpg
vae_fkxjdgaaqxf02dqmnsfimsn4ypis011c.jpg

8 Postings, 6057 Tage LamboAIXTRON

 
  
    #255
2
18.12.07 20:43
AIXTRON

18.12.2007 17:07
III-V Compounds Emerging as Prime Materials for Future NMOS Channels, Technologists Indicate at SEMATECH & AIXTRON Workshop During IEDM
The high electron mobilities of selected III-V compounds make them prime candidates for future NMOS channel materials, with an indium-based gallium-arsenide (InGaAs) likely to be the material of choice, industry experts agreed during a SEMATECH-led workshop at the IEEE International Electron Devices Meeting (IEDM).

The invitational meeting, sponsored by AIXTRON AG (News/Aktienkurs) and organized by SEMATECH, attracted more than 60 industry and university scientists to presentations from ranking technologists. The proponents of III-V expressed considerable excitement over the manufacturability of materials based on previously underused elements in columns III-V of the periodic table. InGaAs, with a mobility performance of 6-10 times that of silicon (Si), emerged as a leading channel material for dual channel devices that may consist of germanium-based PMOS and III-V-based NMOS field-effect transistors (FETs.)

.........

der ganze Beitrag:
http://www.finanznachrichten.de/...007-12/artikel-9720421.asp#Scene_1


 

135 Postings, 6305 Tage a2karlsruheelektrojournal.at

 
  
    #256
5
18.12.07 23:21
Osram Opto Semiconductors hat weiße OLEDs entwickelt, die sowohl im aus- als auch eingeschalteten Zustand transparent sind.
Damit könne man nun Trennwände bauen, die tagsüber durchsichtig sind und abends ein angenehmes, diffuses Licht spenden. Der OLED-Prototyp schafft im Labor eine Helligkeit von 1.000 Candela pro Quadratmeter und 20 Lumen pro Watt.

Die nun demonstrierte OLED-Lichtkachel leuchtet auf einer Fläche von fast 90 Quadratzentimetern bei einer Transparenz von derzeit 55 Prozent. Diesen Wert möchte Osram durch weitere Entwicklungsarbeit noch auf bis zu 75 Prozent erhöhen. Die Flächenlichtquelle kann übrigens so konfiguriert werden, dass das Licht nur in die gewünschte Richtung strahlt.

Osram betrachtet OLEDs nicht nur als neuen Hoffnungsträger in Sachen Beleuchtung, sondern auch als Komplementärlösung zu bereits vorhandenen Lichtquellen. Es würden sich vollkommen neue Anwendungsmöglichkeiten am Beleuchtungsmarkt eröffnen. Architekten und Designer verwenden die Technologie bereits jetzt, um kreative Ideen umzusetzen. Selbstleuchtende Lichthimmel oder Lichttrennwände seien nur einige der neuen Anwendungen, die sich künftig mit transparenten weißen OLEDs realisieren lassen.  

8 Postings, 6057 Tage LamboDie Aixtron AG hat mit dem Zahlenwerk eindrucksvol

 
  
    #257
2
19.12.07 01:15
Die Aixtron AG hat mit dem Zahlenwerk eindrucksvoll die herausragende Stellung in zukunftsträchtigen Märkten unterstrichen.
Neu erreichte Effizienzrekorde der LED-Hersteller könnten darauf hindeuten, dass bspw. die Allgemeinbeleuchtung mit LEDs
eher wirtschaftlich ist als bislang angenommen. Großer Profiteur wäre die Aixtron AG. Aufgrund der ausgezeichneten Langfristperspektiven
bleibt der Titel kaufenswert.Dies is Fact & meine Meinung und die Meinung auch vieler Investoren.

 

49 Postings, 6057 Tage BigSkyAIXTRON eine Perle im Technologiebereich Bullish

 
  
    #258
1
19.12.07 13:44
Noch 16 Cent und bei 9,00 Euro gibt es einen Kaufsignal in Richtung 10,00 Euro.

In dem unten genannten Text:

Steigt die Aktie schließlich nachhaltig über 9,98 Euro an,
sollte wieder verstärkt Kapital in die Aktie fließen und ein
mittelfristiger Kursanstieg bis 13,50 Euro, 20,00 Euro und
später 28,50 Euro eingeleitet werden


AIXTRON ist Bullish

AIXTRON ist Deutschland

 
Angehängte Grafik:
aixtron2.gif
aixtron2.gif

447 Postings, 6243 Tage DerBergRuftGibts News?

 
  
    #259
3
19.12.07 16:08
Geht ja richtig zur Sache heute :-)

49 Postings, 6057 Tage BigSkyAIXTRON - Die Reise nach Oben beginnt

 
  
    #260
5
19.12.07 20:12
LEDs erobern LCD-Geräte im Großformat
Branchenumsatz verdoppelt sich bis 2012 auf 8,4 Milliarden Euro
Der Einsatz von LEDs für die Hintergrundbeleuchtung von LCD-Displays und als allgemeine Lichtquelle - etwa als Frontscheinwerfer - wird der Branche in den kommenden Jahren satte Wachstumsraten bescheren. Laut den Marktbeobachtern von iSuppli legt der Umsatz mit LEDs in diesem Jahr um 13,7 Prozent zu und soll sich bis 2012 auf 12,3 Mrd. Dollar (8,4 Mrd. Euro) verdoppeln. Für den Wachstumsschub sorgt nach Analystenmeinung auch der Einsatz in großformatigen LCD-Geräten.

LED-Wachstum weiter angekurbelt


Mehr zum ThemaLösungen
IBM Express Advantage: Lösungen für KMU
bezahlte Einschaltung"Die neue Phase des LED-Wachstums wird noch durch die ungebrochen starke Nachfrage nach Lichtquellen für die Hintergrundbeleuchtung von Tastaturen und Displays in Mobilgeräten angekurbelt", erklärt iSuppli-Chefanalyst Jagdish Rebello. Dieser Bereich bleibe mit einem Anteil von 25 Prozent am Gesamtmarkt vorerst die größte Umsatzquelle. Das nächste große Einsatzgebiet ist den Experten zufolge aber die Verwendung der Minilampen in großformatigen LCD-Bildschirmen und LCD-Fernsehern. Die als Hintergrundlicht verwendeten hellen und ultrahellen LEDs werden 2012 bereits 31 Prozent des LED-Markts beanspruchen - 2005 waren es gerade vier Prozent.

Neue Lichtquelle überall

Darüber hinaus erobern LEDs zunehmend auch Nischenmärkte wie Taschenlampen und die Straßenbeleuchtung. Der Einsatz in diesen Bereichen öffne der Technologie weitere Beleuchtungs-Märkte im Verbraucher- und Unternehmenssektor, so iSuppli. LED-Lampen werden ab 2010 im allgemeinen Licht-Markt Fuß fassen, prognostizieren die Analysten und sehen in den LEDs sogar die "Zukunft der Beleuchtung".

Im Trend

Fakt ist, dass es die LED-Lampen in punkto Leuchtkraft bereits mit den aktuellen Lösungen aufnehmen können. So hat der deutsche Hersteller Osram eine LED entwickelt, die in der Helligkeit eine 50-Watt-Halogenlampe übertrifft. Weiterer Vorteil der Zukunftstechnologie: Die LED leuchtet zehn Mal länger als eine Halogenlampe und 50 Mal länger als Glühlampen. (pte)
 

49 Postings, 6057 Tage BigSkyDie Aktie AIXTRON rangiert auf Platz 7.

 
  
    #261
3
19.12.07 21:11
Die Aktie AIXTRON rangiert auf Platz 7.
Die Aktie AIXTRON gehört zu den 10 am meisten gehandelten Aktien, vom 19.12.2007 bis 02.01.2008
Unter den am meisten gehandelten Aktien konnte sich die AIXTRON auf Platz 7 rangieren, ermittelt von
CortalConsors BNP PARIBAS, aufgeführt in der Literatur: Der Aktionär, Ausgabe, Nr. 52/07-01/08

Schaut euch das an.Soviel Grün in den Analysen und Prognosen.Wahnsinn.Hervorragend.Perfekt.
Das klingt wie Musik in meinen Ohren

http://aktien.onvista.de/analysten-schaetzungen.html?ID_OSI=11994273

Stockscore for 12/19/2007 2:17:00 PM
Stock Scores              
Sentiment Stockscore von 68, Sprich Bullish
Rating, Bullish
Signal Stockscore von 66, Sprich Bullish
Rating, Bullish

Price Indicators
Moving Average Indicators
15 Day Trend, Bullish
45 Day Trend, Bullish
100 Day Trend, Bullish

Momentum Indicators
STOCHASTICS:, Neutral
RSI: Neutral
MACD:, Bullish

WILLIAM VOLUME ACCUMULATION: Bullish

Quelle: Stockhouse.com, vom 19.12.2007



 
Angehängte Grafik:
aixtron11.gif
aixtron11.gif

49 Postings, 6057 Tage BigSkyAIXTRON Bei der TSI-Rangliste: TOP 20 auf Platz 5.

 
  
    #262
2
19.12.07 21:42
AIXTRON Bei der TSI-Rangliste: TOP 20 auf Platz 5.

Bei der TSI-Rangliste: TOP 20 hat sich die Aktie AIXTRON auf Platz 5 rangiert, und wurde in das TSI -Musterdepot aufgenommen.Top.
Aufgeführt in der Literatur: Der Aktionär, Ausgabe, Nr. 52/07-01/08
 

49 Postings, 6057 Tage BigSkywirksambarkeit von concentrator solarzellen

 
  
    #263
3
19.12.07 23:38
wirksambarkeit von concentrator solarzellen

wen es interessiert hier mal ein artikel zur wirksamkeit von concentrator solarzellen, die unter anderem auf aix maschinen in freiburg zu forschungszwecken hergestellt werden:

http://www.fv-sonnenenergie.de/fileadmin/publikationen/Theme…

Aktuelle Informationen finden sich unter www.concentrixsolar.de , das ist eine Ausgründung aus dem ISE.

es grüßt investorgruppe

 

49 Postings, 6057 Tage BigSkyInvestments to the new company NT11 billio.

 
  
    #264
3
20.12.07 09:07
Investments to the new company NT11 billio.

Von den 100 MOCVD-Reaktoren, die AUO in der Zukunft zu kaufen plant, darf man wohl annehmen, dass Aixtron auch ein paar wird liefern können.  

AUO to set up LED chip firm, reports paper

EDN, December 20; Emily Chuang, DIGITIMES [Thursday 20 December 2007]

AU Optronics (AUO) plans to set up an LED chip company in Miaoli County, Taiwan with the company having booked equipment from equipment makers and the company planning to buy 100 units of metal-organic chemical vapor deposition (MOCVD) equipment in the future, today's Chinese-language Economic Daily News (EDN) reported equipment makers as saying.

The total investment in the new company will exceed NT$10 billion, the paper noted the equipment makers as saying.

AUO commented that the company so far has no concrete time table for LED development, noted the paper.

 

49 Postings, 6057 Tage BigSkyAIXTRON - Perle - Tennbagger - Sehr Bullish - Fein

 
  
    #265
3
20.12.07 10:06
 
Angehängte Grafik:
aixtronsuper.jpg
aixtronsuper.jpg

49 Postings, 6057 Tage BigSkyKZ: 80,00 Euro hört sich bestens an - Bullish

 
  
    #266
2
20.12.07 11:28
KZ: 80,00 Euro hört sich bestens an - Bullish  

447 Postings, 6243 Tage DerBergRuftWo haste das denn her??

 
  
    #267
5
20.12.07 13:04
wie sind noch nicht mal bei 10 und du sprichst schon von 80??

49 Postings, 6057 Tage BigSkyAuch das ein interessanter Kommentar, der doch ein

 
  
    #268
1
20.12.07 18:24
Auch das ein interessanter Kommentar, der doch einiges zur Verfassung des LED-Markts insgesamt aussagt. Wenn gleichbleibendes Wachstum auch in sonst saisonal schwachen Quartalen erwartet wird, ist das doch ein Zeichen für eine sehr robuste Marktverfassung.

Youngtek foresees significant sales growth on buoyant LED sorting demand

Ingrid Lee, Taipei; Esther Lam, DIGITIMES [Thursday 20 December 2007]

Citing buoyant demand for LED sorting, Youngtek Electronics believes that its related sales should beat the industry average growth rate of 20-30% in 2008.

Youngtek anticipates that monthly sales should sustain strong in December at NT$190-200 million (US$5.8-6.2 million) as the utilization rate for LED chip sorting remains at peak. Some customers who postponed their orders to this month will also add momentum driving monthly sales, the company added. Overall fourth-quarter sales are expected to grow by 15-20% on quarter.

Contrasting to historical patterns where quarterly sales peaked in the third quarter, Youngtek projects that its first-quarter 2008 sales should maintain flat on quarter, instead of trending down along with seasonality. Noting that the LED chip sorting industry usually sees an annual production value growth of 20-30%, the company is confident that its sales will beat this average.

In order to cope with the strong demand, Youngtek does not rule out the possibility of expanding capacity further. Shipments of LED sorting should hit 9.3-9.4 billion units, representing an on-year growth of 57%, the company predicted. Citing its expansion roadmap, Youngtek said its annual shipments should surpass 19 billion in 2008, translating to an annual sales growth
of almost 50%.


Gruss
 
Angehängte Grafik:
aixtronsuper.jpg
aixtronsuper.jpg

Clubmitglied, 2131 Postings, 6079 Tage Floyd07Wachstum bei LED

 
  
    #269
6
20.12.07 19:03
Der LED-Sektor ist sicherlich ein Markt mit langfristigem Wachstum. Auch in den USA findet momentan ein Umdenken statt. Schwarzenegger in Kalifornien hat verstanden, dass man auf Klimaschutz setzen muss und dass es massives Einsparpotential -gerade im Beleuchtungsbereich- gibt. Das ist für AIXTRON sicherlich positiv. Andererseits birgt der schwache Dollar große Risiken, wie z.B. die Geschäfts- und Aktienentwicklung bei KONTRON zeigt. Insofern ist das Kursziel von 80 € in nächster Zeit nicht zu erreichen.  

49 Postings, 6057 Tage BigSkyAIXTRON hat Power

 
  
    #270
1
20.12.07 20:00
 
Angehängte Grafik:
aixtrondetailchart.gif
aixtrondetailchart.gif

49 Postings, 6057 Tage BigSkyAIXTRON ist Power

 
  
    #271
1
20.12.07 20:01
 
Angehängte Grafik:
hsuxotirv3dmrutjwzogt8__mlqttfyu0291.jpg (verkleinert auf 77%) vergrößern
hsuxotirv3dmrutjwzogt8__mlqttfyu0291.jpg

49 Postings, 6057 Tage BigSkyAIXTRON - Gelungenes Comeback

 
  
    #272
4
21.12.07 00:47
AIXTRON  - Gelungenes Comeback

Gelungenes Comeback
Die Rückkehr in die Gewinnzone, deutliche Zuwächse beim Auftragseingang und solide Wachstumsperspektiven - Aixtron befindet sich wieder auf Erfolgskurs.
Die schwierigen Zeiten bei Aixtron scheinen überstanden. Im dritten Quartal 2006 konnte der Hersteller von Anlagen zur Halbleiterproduktion den Umsatz gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum um rund 40,6 Prozent auf 40,9 Millionen Euro steigern. Dabei erzielte der Technologiekonzern einen Nettogewinn von 1,9 Millionen Euro, nachdem im Vorjahreszeitraum noch ein Verlust von acht Millionen Euro angefallen ist.
Positives Branchenumfeld
Einer aktuellen Prognose der World Semiconductor Trade Statistics zufolge wächst der weltweite Halbeitermarkt dieses Jahr um 8,5 Prozent auf 247 Milliarden Dollar. Für 2007 prognostizieren Analysten derzeit ein Wachstum des Halbleitermarktes von 8,6 Prozent – von diesen Perspektiven dürfte Aixtron profitieren.
Mit einem weltweiten Marktanteil von 64 Prozent ist Aixtron im Bereich der Verbindungshalbleiter hervorragend positioniert. Zudem verfügt das Unternehmen bereits heute über Halbleiter-Produktionstechnologien, die in den kommenden Jahren an Bedeutung gewinnen werden. Dieser Technologievorsprung sichert die führende Marktstellung von Aixtron und bildet zudem ein solides Wachstumsfundament. Ein weiterer Wettbewerbsvorteil von Aixtron sind die langjährigen und engen Kundenbeziehungen zu großen Elektronikkonzernen und Universitäten, die zur gemeinsamen Entwicklung von innovativen Produkten genutzt werden.
LED-Markt sorgt für Wachstumsfantasie
Sehr interessant ist, dass Aixtron die MOCVD-Technologie (metallorganische Gasphasenepitaxie) entwickelt hat, die für die Massenproduktion von LEDs (Light Emitting Diodes) genutzt wird. Als Weltmarktführer auf dem MOCVD-Markt dürfte Aixtron in Zukunft von einer steigenden Nachfrage nach LED-Produktionsanlagen profitieren, da vor allem der Automobilsektor von Experten als Wachstumsmarkt für LEDs eingeschätzt wird. Schließlich haben LEDs schon bald die Leistungsfähigkeit erreicht, um Halogenglühlampen in Autoscheinwerfern abzulösen. Zudem steigt auch die Nachfrage nach Flüssigkristallbildschirmen mit LEDs als Leuchtquelle, da diese Bildschirme Vorteile in puncto Kontraststärke und Farbspektrum bieten.
Mehrere positive Faktoren
Aixtron sitzt derzeit auf einem komfortablen Auftragspolster im Gesamtwert von 98,3 Millionen Euro, das in den nächsten Quartalen weitere Umsatzzuwächse verspricht. Mittel- bis langfristig dürfte vor allem die dynamische Entwicklung des LED-Marktes als Wachstumstreiber fungieren. Neben diesen positiven Perspektiven überzeugt auch der charttechnische Aufwärtstrend, weshalb spekulative Börsianer bei Aixtron einsteigen sollten.
Erschienen in DER AKTIONÄR
Behandelte Wertpapiere: AIXTRON: DE0005066203,WKN:506620 ,AIX

Weitere Information auch bei: The Wallstreet Journal: Der dazugehörige Link: http://online.wsj.com/public/article/...071106-900334.html?mod=crnews

AIXTRON AGF:WKN:506620

Marktberratung:
Stammdaten:  Marktkapital: 825,75 Mio EUR Streubesitz: 84,38% Anzahl der Aktien: 90.443.538 Stck  Geschäftsjahresende: 31.12.2007 HV-Ter,min:14.05.2008

Fundamentalkennzahlen

                                 2006        2007e        2008e                  
Ergebnis/Aktie (in EUR)           0,07         0,21         0,27
KGV                              47,71        44,32        33,32
Dividende/Aktie (in EUR)          0,00         0,01         0,02
Dividendenrendite (in %)          0,00         0,14         0,23

Prognoseerstellung, Monatsprognose
Datum:2212.2007,Uhrzeit:00:14

Datum           Kur in (EURO)      Änd. in %

21.01.2008, 17:30 9,56 +5,8%
21.02.2008, 17:30 10,10 +11,7%
21.03.2008, 17:30 10,68 +18,1%
21.04.2008, 17:30 11,29 +24,9%
21.05.2008, 17:30 11,93 +32,0%

Quelle:Onvista vom  Datum:2212.2007,Uhrzeit:00:14


Schätzungen:

http://aktien.onvista.de/analysten-schaetzungen.html?ID_OSI=81201


Die Aktie AIXTRON gehört zu den 10 am meisten gehandelten Aktien, vom 19.12.2007 bis 02.01.2008
Unter den am meisten gehandelten Aktien konnte sich die AIXTRON auf Platz 7 rangieren, ermittelt von
CortalConsors BNP PARIBAS, aufgeführt in der Literatur: Der Aktionär, Ausgabe, Nr. 52/07-01/08

Bei der TSI-Rangliste: TOP 20 hat sich die Aktie AIXTRON auf Platz 5 rangiert, und wurde in das TSI -Musterdepot aufgenommen.Top.
Aufgeführt in der Literatur: Der Aktionär, Ausgabe, Nr. 52/07-01/08

DerHDAX fasst die Werte aller 110 Unternehmen aus den  Auswahlindizes DAX,TecDAX und MDAX zusammen


Stockscore for 12/20/2007 4:00:00 PM

Sentiment Stockscore: 69
Rating, Bullish
Signal Stockcore: 74
Rating, Bullish

Price Indicators,     Bullish
15 Day Trend,         Bullish
45 Day Trend,         Bullish
100 Day Trend,        Bullish

Momentum Indicators

40 Day Trend,         Bllish
100 Day Trend,        Bullish
RSI: Neutral
MACD,                 Bullish

Quelle: www.Stockhouse.com


 

49 Postings, 6057 Tage BigSkyArima Opto to finish trial run LED lighting instal

 
  
    #273
2
21.12.07 11:58
Arima Opto to finish trial run LED lighting installations at six Taipei MRT stations

Siu Han, Taipei; Greg Wu, DIGITIMES [Friday 21 December 2007]

Taiwan-based Arima Optoelectronics (Arima Opto) expects to finish installing trial-run LED lighting systems at six Taipei mass rapid transit (MRT) stations on December 22, with the company receiving payment of NT$11.7 million (US$360,000) once the completed installations pass inspection.

The company is installing a total of 187 LED lighting fixtures for the MRT project.

If the feedback on the trials is positive, Taipei Rapid Transit will consider phasing out fluorescent lamps outside all stations and replacing them with LED lamps, according to Metro Taipei.

In related news, Arima Group company Arima EcoEnergy Technologies won a bid to install 22 solar powered LED traffic signals in Taipei. The reason Metro Taipei favored the Arima Group for the projects is that the group includes partner companies Arima Optoelectronics for LED products and Arima EcoEnergy Technologies for solar-cell module products.


Noch ist es ja zu früh, sich über Fortschritte bei der Verwendung von LEDs in der Allgemeinbeleuchtung freuen zu können. Aber immerhin: Wenn die sich überlegen, die herkömmlichen Leuchtstoffröhren durch LEDs zu ersetzen, ist es ja wenigstens ein gutes Zeichen.

 

447 Postings, 6243 Tage DerBergRuft10 Eur-Marke - mach dich bereit

 
  
    #274
3
21.12.07 15:04
auweichen bringt nix, in Kürze wirst du umgehauen !!

586 Postings, 6365 Tage TausendmarkHeute war

 
  
    #275
4
21.12.07 18:13
dreifacher Hexensabatt an der Börse,jetzt können wieder neue Wetten eingegangen werden,wohin die Reise in den nächsten 3 Monaten hingeht. Und da denke ich,die Aixtron geht dann locker auf 13€ und dann sehen wir weiter.Also immer schön investiert bleiben

                      Euer Mr.Tausendmark

Ps.: Was ist eigentlich mit Bruckner,der meldet sich ja garnicht mehr.Wollte die West LB ihn nicht als Topanalyst oder haben sie seine DSL-Leitung gekappt,wegen Verbreitung von Schwachsinn.Bruckner bitte melde dich mit deiner Prognose,wir wollen alle mal wieder lachen.Werd jetzt aber nicht bullish alter Shorty.Schöne Weihnachten !  

Seite: < 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... 142  >  
   Antwort einfügen - nach oben