Accentro ISIN: DE000A0KFKB3


Seite 7 von 51
Neuester Beitrag: 07.11.22 09:25
Eröffnet am:23.11.09 19:00von: harry74nrwAnzahl Beiträge:2.25
Neuester Beitrag:07.11.22 09:25von: RobinLeser gesamt:209.913
Forum:Börse Leser heute:24
Bewertet mit:
10


 
Seite: < 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... 51  >  

24092 Postings, 7557 Tage harry74nrwwer geht hin ?

 
  
    #151
26.01.10 20:38
http://www.estavis.de/investor-relations/hauptversammlung/

1,6 € scheinen zu bremsen und die Zahlen der HV werden die Richtung zeigen

159 Postings, 5668 Tage donner100Gut gefallen

 
  
    #152
1
27.01.10 09:32

Mir gefällt allein das schon gut, dass die Estavis sehr korrekte und detailierte Berichte und Ankündigungen verfasst. Ein beruhigendes Signal. Auf Details wird Wert gelegt.

 

 

24092 Postings, 7557 Tage harry74nrwgeht doch

 
  
    #153
1
28.01.10 17:44
ab 1,79 geht der turbo charttechnisch wieder heftig ab

8989 Postings, 6334 Tage TykoWill nur hoffen der Turbo hat Sprit

 
  
    #154
1
28.01.10 17:46
auch noch bis 3,-€ oder mehr..........

:-)

120 Postings, 5219 Tage HeinzMondKurspflege light... mit einem Stück

 
  
    #155
1
28.01.10 19:29
den Schlusskurs um 8 cent nach oben geschraubt...

Die letzten ticks auf Xetra:

17:36:13  1,69 1
17:30:48  1,61 1567
17:30:48  1,62 750
17:30:48  1,62 683
17:27:47  1,67 2000  

24092 Postings, 7557 Tage harry74nrwFRA

 
  
    #156
1
28.01.10 19:32
Times & Sales: FrankfurtZeit Kurs  Stück  
18:44:18  1,75 €   2.250  
11:09:43  1,62 €   750  
10:09:00  1,65 €   700  
09:00:02  1,655 €

8989 Postings, 6334 Tage TykoTechnische Gegenreaktion

 
  
    #157
28.01.10 20:06
nach dem steilen Fall..-----

wie auch immer ..

hauptsache es geht mal nach oben...
:-)

24092 Postings, 7557 Tage harry74nrwGlückwunsch Lousianer 500 x 0,20 =Abendessen :-0

 
  
    #158
29.01.10 18:15
Spass beiseite , sieht sehr anständig aus

Times & Sales: XETRAZeit Kurs  Stück  
17:36:14  1,80 €   25.000  
17:30:17  1,77 €   3.000  
17:28:56  1,77 €   3.000  
17:27:59  1,765 €   2.000  
17:27:46  1,77 €   2.000  
17:27:46  1,765 €   2.000  
17:27:03  1,765 €   1.000  
17:27:03  1,75 €   1.000  
17:27:03  1,725 €   1.000  
17:25:42  1,695 €   2.000  
17:25:35  1,77 €   1.650  
17:25:35  1,75 €   1.000  
17:25:35  1,699 €   350  
17:25:25  1,69 €   200  
17:23:18  1,69 €   2.800  
17:22:30  1,658 €   2.000  
16:58:58  1,64 €   835  
16:17:34  1,63 €   800  

1349 Postings, 5590 Tage 106milesNa geht doch

 
  
    #159
1
29.01.10 19:39

Jetzt kommt der Schwung vor den Zahlen. Da scheint mir ein institutioneller zu wissen was er macht.

P.S. ich gehe zu HV

 

2408 Postings, 5730 Tage Zweiflerja die 25k

 
  
    #160
29.01.10 19:46
zum xetra schluss zu 1,80 lassen hoffen.....

106miles....dann erwarten wir alle hier im forum deinen Bericht... ;)

hoffe aber es gibt sowieso eine ofizielle Aussendung zu HV wenn aber nicht, wäre es echt toll von deiner Anwesenheit profitieren zu können!

mfg  

24092 Postings, 7557 Tage harry74nrwinsider ernst & young wissen,

 
  
    #161
1
30.01.10 15:33

2408 Postings, 5730 Tage Zweiflerfür Estavis

 
  
    #162
30.01.10 16:56
bzw. deren Aktionäre ist das Um und Auf was bei der HV am 16.02 verkündet wird....wenn Zuversicht herrscht und keine negativen Überraschungen in Form von irgendwelchen ungünstigen weil dringend notwendigen Kapitalmassnahmen warten wird es mit Sicherheit Kurstecnisch steil bergauf gehen....

Für die anderen Immowerte dir ich noch habe, IVG und CRE gilt es beim Jahresabschluss, der leider erst Ende März kommt, nicht negativ zu überraschen.....es muss positive Stimmung herrschen....

Da es bis Ende März leider noch sehr lange ist, und auch niemand sagen kann wie weit die momentanige Korrektur an den Börsen noch andauert, könnten noch sehr nervige Wochen vor uns liegen...
Ich hoffe aber das Beste......  

2408 Postings, 5730 Tage ZweiflerSchwer zu verstehen

 
  
    #163
01.02.10 15:59
da kauft Jemand am Freitag in der Schlussauktion auf Xetra 25k zu 1,80, so als gelte es nco schnell reinzukommen, und heute wird Estavis mit ca den gleichen Stück, auf den tag verteilt auf 1,67 runtergetrieben...

Kann den 16.02 kaum noch erwarten....  

165 Postings, 5326 Tage KerzenscheinIch bin erst einmal...

 
  
    #164
1
02.02.10 04:50
...gespannt auf den 12.2. - dann kommen die Quartalszahlen.  

752 Postings, 5628 Tage zwiebelfroschIch geh jetzt nochmals rein

 
  
    #165
02.02.10 05:00
und sahne nach dem 16. so richtig ab.

191 Postings, 5250 Tage Chevanton89bin

 
  
    #166
02.02.10 17:28
heut auch noch mal zu 1,68 rein!!hv kann kommen  

24092 Postings, 7557 Tage harry74nrwHV kommt näher

 
  
    #167
10.02.10 17:49
und der wert bleibt bei kleinem volumen sehr volatil

2408 Postings, 5730 Tage Zweifleram Freitag 12.02

 
  
    #168
10.02.10 18:03
gibt es Zahlen....bin sehr gespannt.......angespannt...  

2408 Postings, 5730 Tage Zweiflerin Düsseldorf, Stuttgart und auf Xetra

 
  
    #169
1
11.02.10 09:35
sind jeweils 20k zu 1,66 zum Verkauf reingestellt.....
da ist es so offensichtlich dass jemand raus will, dass schon wieder nur eine Einschüchterung vor den morgigen Zahlen sein kann....
Die letzten Zahlen und der Ausblick waren sehr gut....morgen kommts vor allem auf den ausblick an....und der sollte auch gut sein, weil sich der immomarkt langsam aber sicher stabilisiert....
Die Frage ist, wie es mit den zu verlängernden Kreditlinien aussieht....ich hoffe da kommt auch bald positives....
denn das ist momentan das einzig Ungewisse und zugleich gefährlichste....
Doch bei einer wiederbelebung des Immomarktes wüsste ich nicht warum sich die banken da querlegensollten....

Morgen wissen wir hoffentlich genaueres.... alles andere ist ein Ratespiel....  

165 Postings, 5326 Tage KerzenscheinVielleicht...

 
  
    #170
1
11.02.10 09:45
...will gar nicht mal jemand raus, sondern nur die Kurse unten halten, um morgen bei positiven Zahlen nochmal möglichst billig reinzukommen. So eine Order lässt sich ja schnell löschen bzw. ändern.  

24092 Postings, 7557 Tage harry74nrwweniger haben wolllen

 
  
    #171
1
11.02.10 09:56
als der markt zahlen würde ist immer komisch

und 2 x 20.000 sind sicher keine kleinanleger

2408 Postings, 5730 Tage Zweiflerich meinte ja

 
  
    #172
11.02.10 10:05
dass jemand noch drücken will.......einschüchtern.....
oft verschwinden diese Verkauforders plötzlich sobald jemand den Preis zahlen würde, um etwas höher wieder aufzutauchen.....
Wie gesagt.....bei Estavis sehe ich das einzige Risiko bei der Kreditverlängerung....doch warum sollten die banken nicht verlängern?
Was hätten sie von einer Fälligstellung der Kredite?...
Das Management von Estavis ist selber stark in Aktien investiert....eine Motivation die nicht zu unterschätzen ist...
Es wurde umstrukturiert und die Bilanz bereinigt....der Einzelverkauf von Wohnungen hatte bei den letzten zahlen stark zugelegt, und ich wüsste nicht was sich daran geändert haben sollte....
Die Portfolienverkäufe finden weiterhin nicht statt....doch das kann sich schnell wieder ändern, und so lange kann man auch mit den Einzelverkäufen Geld machen...

Estavis ist auch extrem weit unter Buchwert bewertet....und der Risikoaufschlag wegen der Kredite kann das wohl auch nicht rechtfertigen denke ich....  

165 Postings, 5326 Tage Kerzenschein@Zweifler

 
  
    #173
1
11.02.10 10:34
...sehe ich ganz ähnlich. Mein persönliches Kursziel sind zunächst 5 Euro, später dann 9 bis 10 Euro - also der Bereich des derzeitigen Buchwerts. Wie ich schon mal schrieb, glaube ich, dass der Lanz den Laden gehörig umkrempeln will/kann und den Weg zurück in die Erfolgsspur findet. Das wird seine Zeit/ein paar Jahre brauchen. Das Risiko halte ich für begrenzt, die Chancen dagegen für ziemlich groß.Das spricht klar für das Investment.
 

2408 Postings, 5730 Tage Zweiflerwenn die Anzeige

 
  
    #174
11.02.10 12:47
auf ARIVA stimmt, kann das nur verarsche sein.....
denn es waren auf Stuttgart, Xetra und Düsseldorf 20K zu 1,66 zu Verkauf....in Summe also 60k

nun wurden auf xetra 12,5k zu 1,66 gekauft...und nun steht an allen 3 börsen nur noch 7,5 k zum Verkauf....
wie kann das sein? kann man die gleichen 20k an 3 Handelsplätzen gleichzeitig in den Verkauf stellen?
ich kann das nicht.....  

120 Postings, 5219 Tage HeinzMond@Zweifler

 
  
    #175
2
11.02.10 13:17
das ist regelmäßtig so.
Stuttgart z.B. emuliert Xetra. Im Marketing der Börse Stuttgart heisst das dann glaub ich "best price guarantee". In Stuttgart kann man immer so handeln wie am liquidesten Markt. Wie das intern läuft weiss ich auch nicht, aber ich vermute im Prinzip hat Stuttgart keinen eigenen Markt sondern reicht die Order erst mal vorbehaltlich an Xetra weiter und führt nur aus wenn die Order auf Xetra kommittet wurde. Eine Segnung des Computerhandels würd ich mal sagen (und macht nebenbei Arbitragegeschäfte unmöglich)

Die bid/ask Stücke von diesen Plätzen darf man sicherlich nicht addieren.  

Seite: < 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... 51  >  
   Antwort einfügen - nach oben