Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

exCFC - UET - ELCON & Co.


Seite 103 von 111
Neuester Beitrag: 21.08.19 12:46
Eröffnet am: 30.05.08 10:12 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 3.765
Neuester Beitrag: 21.08.19 12:46 von: borntofly Leser gesamt: 439.191
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 170
Bewertet mit:
14


 
Seite: < 1 | ... | 101 | 102 |
| 104 | 105 | ... 111  >  

1190 Postings, 3883 Tage 106milesHallo

 
  
    #2551
08.05.19 17:27
leider weiss ich das nicht ob das mit der Mitteilungspflicht in diesem Segment besteht. Ich dachte das steht im AG Gesetz und ist daher für alle AGs allgemeingültig. Na trotzdem können wir heute zufrieden sein. Denn wie der Screenshot zeigt scheinen wir heute an Platz eins
zu stehen, vor allen Wasserstoff Nel etc die "nur" bei 15 % liegen. Jetzt ist aber auch mal Erholung angesagt    
Angehängte Grafik:
uet_08.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
uet_08.png

1688 Postings, 5086 Tage Börsentrader2005Market

 
  
    #2552
10.05.19 10:41
Auf der Webseite der deutschen Börse steht: Open Market / Basic Board

Aktienkurse - Aktien - Börse Frankfurt
Aktienkurse - Aktien - Börse Frankfurt
Aktien- und Börsenkurse sowie aktuelle Börsennachrichten zu Aktien bei boerse-frankfurt.de
http://www.boerse-frankfurt.de/aktie/...Aktie/FSE#Unternehmensangaben
 

1688 Postings, 5086 Tage Börsentrader2005Pflichten

 
  
    #2553
10.05.19 10:47
In den Folgepflichten auf Wikipedia habe ich diese nicht gefunden. Insofern stellt sich die Frage, ob es überhaupt verpflichtend ist, Stimmrechte wie oben besprochen, zu melden wenn UET im Open Market sich befindet. Ich bezweifle dies...

Bitte um Infos falls vorhanden!  

1190 Postings, 3883 Tage 106milesupps

 
  
    #2554
1
10.05.19 12:04
was ist denn hier los. Ich dachte wir machen mal ne Pause .
Da will jemand mit etwas höheren Beträgen rein. Irgendwie werde ich das Gefühl nict los hier wiossen irgendwelche Leute mehr als wir. Da kommt bald ne Nachricht wohl.  

1688 Postings, 5086 Tage Börsentrader2005Wahnsinn

 
  
    #2555
10.05.19 12:08
Auf das haben wir jahrelang gewartet...und nun gibt es kaum mehr Aktien zum Verkauf??  

1190 Postings, 3883 Tage 106milesRichtig

 
  
    #2556
10.05.19 12:14
Jahrelang .... Aber wir lagen richtig mit unserer Einschätzung nur etwas früh  

1190 Postings, 3883 Tage 106milesich schätze

 
  
    #2557
1
10.05.19 12:34
da wollte einer noch schnell mit 30 oder 40 k rein. Vernünftig und vielleicht weiss der auch mehr als wir. Ist jetzt mit dem Hauptteil zu 1,60 Euro !! reingekommen. Ist immer noch günstig meiner Meinung nach. Und jetzt kommt auch etwas Volumen in den Brief. Ich glaube aber alle die jetzt meinen mal kurz einen Schnitt zu machen indem sie verkaufen, werden sich nachher ärgern und hinterherlaufen. Ich glaube nämlich wirklich an zweistellige Kurse  

1190 Postings, 3883 Tage 106milesRennen um Platz 1

 
  
    #2558
10.05.19 12:46
heute wird es schwerer Platz 1 zu verteidigen, weil mit Thyssen Krupp gibt es einen harten Gegner.  
Angehängte Grafik:
rennen_um_platz_1.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
rennen_um_platz_1.png

1479 Postings, 4486 Tage borntoflyMir persönlich gefällt...

 
  
    #2559
1
10.05.19 13:38
...das gar nicht. Ich bin seit vielen Jahren drinnen und hab mich schon so an das ruhige Leben gewohnt. Jetzt wo der Kurs oben ist, bin ich wieder aufgeregt wie damals, als ich eingestiegen bin.  

 

1688 Postings, 5086 Tage Börsentrader2005borntofly

 
  
    #2560
1
10.05.19 13:41
Bei diesen hohen Umsätzen ist die Wahrscheinlichkeit auch hoch, dass hier Leute "etwas" wissen. Warum sollte sonst jmd. knapp 30k Stück zu 1,6 EUR kaufen?! Und diese "Kaufpanik" deutet dann noch etwas ganz anderes an, wenn ihr wisst was ich meine.  

1190 Postings, 3883 Tage 106milesoch ich finds

 
  
    #2561
1
10.05.19 14:06
ok wenns mal aufregend ist. Hauptsache der Trend stimmt. Es gibt jetzt auch genügend Angebot wieder im Brief. Es hat einen kleinen squeeze out gegeben. Wenn jemand wie eben ca. 30 bis 40 kauft dann halte ich den für informiert und denke, das der eher ein long Investor ist. Denn obwohl wir in letzter Zeit jeden Tag schöne Umsätze haben ist UET nicht so liquide , das hier ein Trader aktiv wird. Dafür hat der gerade auch heute echt mehr Möglichkeiten. Nein es ist wohl ein gut (vielleicht auch besser) informierter Zeitgenosse der da gekauft hat. Reicht ja jemand der vielleicht in einem großen TK Konzern arbeitet und mitbekommen hat das UET einen großen Auftrag mit dem Konzern abgeschlossen hat. Was hindert den sich den nächsten Tag hinzusetzen und mal eben 40 K zu kaufen.  

190 Postings, 1841 Tage tesseractNicht intelligent

 
  
    #2562
10.05.19 16:59
bei dem Orderbuch waren die 1.60EUR viel zu hoch...es geht wieder Richtung 1.25 EUR  

1688 Postings, 5086 Tage Börsentrader2005tesseract

 
  
    #2563
10.05.19 18:12
Warum verkauft dann keiner für 1,3 Euro?! Verschone uns mit deinen Analysen.
Das ist viel zu kurzfristig gedacht für die Aktie.

Mit großen Umsätzen stieg die Aktie in den letzten Wochen, mit kleinen wurde sie abverkauft.  

190 Postings, 1841 Tage tesseractÜberraschen lassen...

 
  
    #2564
10.05.19 19:25
Das Orderbuch ist viel zu illiquide aktuell. Ich finde es spannend aber würde nicht unbedingt drauf setzen dass jetzt alles von alleine läuft nur weil einer hier 27k gekauft bzw. verkauft hat.  

1479 Postings, 4486 Tage borntofly@tesseract

 
  
    #2565
11.05.19 09:28
Ich glaube auch nicht, dass der Kurs  gegenwärtig schon Stabilität erlangen wird.  Das ist aber auch nicht entscheidend. Für mich zählt die Unternehmensentwicklung und die ist sehr erfreulich.
Besonders erfreulich ist, dass sich die Kursentwicklung nicht eine Folge von irgendwelchen Vorankündigungen oder Empfehlungen ist, sondern vielmehr durch seriöse Entwicklung des Unternehmens ZDF erreicht wurde.  M.E. eine Mustersanierung die hier durchgeführt wurde.

Gut Ding braucht Weile und es ist noch lange nicht alles in schwarzen Bereich, aber es sind alle Vorraussetzungen geschaffen worden um in den schwarzen Bereich zu kommen.

Wenn das Management seriös arbeitet, im wirtschaftlichen Sinne konservativ operiert, dann kann man getrost verweilen. Ich bin jeden Fall weiter am "Fischen", als logische Alternative zum Sichern.

Ein schönes Wochenende
Borntofly
 

1190 Postings, 3883 Tage 106milesich sehe das

 
  
    #2566
1
11.05.19 13:54
ähnlich. Wir bewegen uns hier noch echt im Insiderbereich. Wenn  man sich mal überlegt, das gestern eine Investion von 50 K Euro für eien Kursreaktion auslöst dann sieht man schon wie eng der Wert ist(Aufgrund von einem hohen Anteil den das Management hält, was sehr gut ist) .
Wenn man sich mal überlegt was 50 K Euro an der Börse für eine Rolle spielt, das setzt Wirecard ind er Minute um. D.h. bei UEt steigen immer mal wieder potente Kleinanleger ein und lösen so eine Kursreaktion aus. Deshalb sind die Kursausschläge manchmal so groß. Und es ist ein Zeichen dafür das UET noch nicht so richtig sein Marktgleichgewicht bei der Bewertung gefunden hat.  Auch ich sehe das als Mustergültige Sanierung sogar mit dem gleichzeitigen cleveren Kauf von Albis (was uns leider 2 Jahre gekostet hat). Aber besser kann man jetzt nicht strukturell und vom Timing aufgestellt sein. Das Tempo der ursentwicklung nimmt zu udn wie wir wissen wird an der Börse die Zukunft gehandelt udn die sieht gut aus für UET.  

4 Postings, 142 Tage InvestversumTiming

 
  
    #2567
12.05.19 18:50
Wer hätte das gedacht. 2-3 Euro sollten nun locker drin sein.  

1190 Postings, 3883 Tage 106milesIch hab mir mal spaßeshalber

 
  
    #2568
2
13.05.19 17:24
Aktien aus Deutschland angesehen, die ein EPS von 0 bis 0,20 pro Aktie haben. Ich denke, das UET in 2018 so ca. 0,15 EPS haben wird .
Von den 21 Aktien waren drei mit etwas mehr als 1 Euro. Die haben jedoch jeder spezifische Probleme (3U, Amp Implantate, Intershop) meistens kein sehr rosigen Prognosen. Auch die hoch notierten bzw. großen Unternehmen mit einem hohem EK kann man vernachlässigen. Es bleiben aber im Mittelfeld doch eine Reihe von Unternehmen die die alle so um die 3 bis  8 Euro pro Aktie bewertet werden. Mit dem Zukunftsmarkt und der guten internationalen Aufstellung sehe ich UET mittelfristig (also recht bald) auch in dieser Region.    
Angehängte Grafik:
aktien_mit_eps_zwischen_0_udn_0_20_pro_akt....png (verkleinert auf 49%) vergrößern
aktien_mit_eps_zwischen_0_udn_0_20_pro_akt....png

613 Postings, 6531 Tage vettiStuttgart taxiert nett: 1.37 zu 17.00

 
  
    #2569
15.05.19 08:20

1190 Postings, 3883 Tage 106milesJa da

 
  
    #2570
15.05.19 10:55
gibts irgendwo oben bei 18,50 eine Uralt Order die kommt manchmal zum Vorschein wenn der Brief total leer ist , jedenfalls bei Xetra  

1190 Postings, 3883 Tage 106milesmal sehen

 
  
    #2571
15.05.19 11:12
ob wir heute wieder einen ruhigen Tag haben werden. Kann auch bis zu d en Zahlen am 28.06.2019 ruhig bleiben. Aber es sind ja nur noch 6 Wochen  

1428 Postings, 3565 Tage GegenAnlegerBetru.ob dann das böse ewachen

 
  
    #2572
15.05.19 18:23
folgt - siehe push durch die lemmingetreiber ?

würde nicht wundern wenn einer de herrschaften den titel zusätzlich über eine zeitung pusht - sowie das der cdu mann öfter macht

gab  

1688 Postings, 5086 Tage Börsentrader2005Bericht

 
  
    #2573
15.05.19 18:31
Besser erst mal die Erwartungen im Rahmen des Berichts lesen - „Der Markt hat immer recht“  

1428 Postings, 3565 Tage GegenAnlegerBetru."der markt" sind 2 pusher

 
  
    #2574
15.05.19 19:37
plus  anhang ?  

1688 Postings, 5086 Tage Börsentrader2005Forum

 
  
    #2575
15.05.19 19:52
Das ist sehr wahrscheinlich das jmd 50k Euro in einen Wert steckt weil hier im Forum jmd seine Meinung kundtut.  

Seite: < 1 | ... | 101 | 102 |
| 104 | 105 | ... 111  >  
   Antwort einfügen - nach oben