Medigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w.


Seite 321 von 339
Neuester Beitrag: 28.05.20 10:12
Eröffnet am: 08.05.15 13:00 von: RichyBerlin Anzahl Beiträge: 9.458
Neuester Beitrag: 28.05.20 10:12 von: RichyBerlin Leser gesamt: 1.696.578
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 393
Bewertet mit:
17


 
Seite: < 1 | ... | 319 | 320 |
| 322 | 323 | ... 339  >  

395 Postings, 3352 Tage SchlussmitderlügeOder besser

 
  
    #8001
27.11.19 22:15
Schmerzfreies von 5 Euro alt  

395 Postings, 3352 Tage SchlussmitderlügeNa

 
  
    #8002
1
27.11.19 22:15
Schmerzpreis von 5 Euro alt  

395 Postings, 3352 Tage SchlussmitderlügeAdaptimmune

 
  
    #8003
30.11.19 11:12
Gibts da etwas zu vermelden..?
Kurs geht grade ab , finde aber nichts im Netz


 

7972 Postings, 4433 Tage RichyBerlinAdap

 
  
    #8004
30.11.19 12:01
Das war gestern Abend schon so. Aber ohne USA und ohne viel Volumen. Vermutlich nichts aufregendes  

2720 Postings, 4559 Tage JustachanceCharttechnisch sieht es sehr

 
  
    #8005
02.12.19 10:13
interessant aus, scheint sich nach oben aufzulösen  

2720 Postings, 4559 Tage JustachanceÜber 5,70 muss die Aktie kommen

 
  
    #8006
02.12.19 10:22
dann flutscht sie nach oben  

2720 Postings, 4559 Tage JustachanceIst passiert

 
  
    #8007
02.12.19 10:50
Feuer frei!  

364 Postings, 3334 Tage FtnewsMsc 1011

 
  
    #8008
02.12.19 12:20
Wird auf der Posterpräsentation zur DC Studie 2× erwähnt.
Soweit ich lesen kann wurden 3 Patienten mit MDG1011 behandelt.

Was läuft da?  

364 Postings, 3334 Tage FtnewsSoll heißen

 
  
    #8009
02.12.19 12:21
MDG 1011  

2720 Postings, 4559 Tage JustachanceAb morgen ist Medigene

 
  
    #8010
02.12.19 13:32

2720 Postings, 4559 Tage JustachanceAb morgen ist Medigene

 
  
    #8011
02.12.19 13:33
auf dem Cell Therapy Manufacturing & Gene Therapy Congress in Amsterdam



 

390 Postings, 837 Tage Kowalski100Diese Geldverbrenneraktie..

 
  
    #8012
02.12.19 16:12
.. ist zu teuer. Die werden alles Kapital verbrennen und dann neues Kapital reinholen. Finger weg!!  

805 Postings, 4261 Tage Jensk_2000zu#8006 leider "flutscht"

 
  
    #8013
02.12.19 19:22
mit und bei Schendel nix mehr, seitdem sie unglücklicherweise anwesend ist und irgendwas von Hamburgern faselt. Ich frage mich, was sie und Phantomas (CFO) da treiben, nachdem sie es allen gezeigt haben, wie es nicht geht. Halbjahreszeugnis: mangelhaft. Man muss schon echt suchen, um ein schlechteres Management+AR zu finden.  

2720 Postings, 4559 Tage JustachanceMartkkapitalisierung

 
  
    #8014
02.12.19 19:54
ca. 137 Millionen, 60 Millionen liquide Mittel.

Heißt die  komplette Pipeline wird aktuell mit 77 Millionen bewertet.

Ich gestehe ein die Forschung bei Medigene ist komplex und hat viele Indikationen und meiner Meinung zig Raum für neue Forschungsansätze.

Es muss eine gute Nachricht aus laufenden Studien in den Köcher dann sind hier 7 -8 Euro kurzfristig  gut machbar.





 

212 Postings, 179 Tage wabonagerade

 
  
    #8015
02.12.19 20:19
kamen drei DD meldungen

pinkernell, schendel, malkomes haben mitarbeiteroptionen auf aktien bezogen

sowas mag ich, keinen cent aus eigener tasche investieren in sein unternehmen, aber optionen für lau absahnen und zusätzlich gehalt ohne ende, mit dem ergebnis, was man am aktienkurs ablesen kann

für mich ein nogo, morgen gehe ich raus aus dieser bude  

2720 Postings, 4559 Tage JustachanceHab ich nicht gefunden

 
  
    #8016
02.12.19 20:44
wo steht das?  

2720 Postings, 4559 Tage JustachanceOk ich habs

 
  
    #8017
1
02.12.19 20:49
https://www.pressetext.com/news/20191202034

Nun sind normale Geschäftsgebaren, wäre natürlich schöner wenn sie auch aus eigener Kraft kaufen würden, würde das aber nicht überbewerten, gibt es fast in jeder AG.

Solange sie ihre Papiere nicht verkaufen ist alles ok  

7972 Postings, 4433 Tage RichyBerlin#8011 / Amsterdam

 
  
    #8018
2
02.12.19 22:30
Pinkernell spricht übermorgen;
"Using Cutting-edge Technologies to Develop TCR-based Immunotherapies"
Dec 04,  11:15
https://lifesciences.knect365.com/celltherapy/agenda/2
--
Dann folgen schnell die ASH und die ESMO
https://www.medigene.de/investoren-medien/termine

 

867 Postings, 5048 Tage HowkayZu mindestens weiß man jetzt

 
  
    #8019
1
03.12.19 07:34
das der Geheimagent CFO noch bei Mdg angestellt ist.
Gut , was er bisher geleistet hat sieht man am Aktienkurs seit April.
Es ist schon ein Trauerspiel, dass das eigene Management und der AR null € eigenes Geld investiert.
Sowas lockt die Investoren in Scharen an !
Mittlerweile muss man es echt mit Humor nehmen :-)  

2720 Postings, 4559 Tage JustachanceWäre mal interessant

 
  
    #8020
03.12.19 08:50
eine Hausnummer vom Marktpotenzial bei den DC-Impfstoffen bei AML genannt zu bekommen, gibt es da eine Info oder Schätzungen?  

7972 Postings, 4433 Tage RichyBerlinEdison 06/2019

 
  
    #8021
03.12.19 10:28
 
Angehängte Grafik:
edison_rnpv_19.png (verkleinert auf 85%) vergrößern
edison_rnpv_19.png

2720 Postings, 4559 Tage JustachanceDanke Richy

 
  
    #8022
03.12.19 11:09

7972 Postings, 4433 Tage RichyBerlin#8015,16,17,19

 
  
    #8023
04.12.19 21:44
Malkomes hat übrigens am 10.04.2019 schon satte 50000 kostenlose Aktienoptionen erhalten.
Und da hatte er tatsächlich noch kaum einen Finger gerührt.. Motivation ist alles..
https://www.medigene.de/investoren-medien/...ige-wertpapiergeschaefte
 

7972 Postings, 4433 Tage RichyBerlinTongyang

 
  
    #8024
05.12.19 18:42
hat seit seinem Engagement (28.05.2018 / 6,7%) über 90% an Wert verloren. Wenn die mal hops gehen, dann brauchen die wohl schnell ihr Geld zurück.. (Das Drittel, das es noch Wert ist)

-
Schmankerl am Rande... dieser 28.05.18 war für TY ein 9-Jahreshoch... Seitdem geht's abwärts
https://www.reuters.com/companies/030790.KS/charts
 
Angehängte Grafik:
tongyangchart_05.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
tongyangchart_05.png

364 Postings, 3334 Tage FtnewsSicher kein idealer

 
  
    #8025
1
05.12.19 19:12
Hauptaktionär.
DC Studienergebnisse werden meines Erachtens nicht nur für AML und a. Leukemieerkrankungen bedeutsam sein.
Die in Oslo ebenfalls mit MDGs DC laufenden Zests für Prostatakrebs werden ebenfalls weitergetrieben.
Vergessen wir nicht, es geht in allen Fällen vorrangig um die Machbarkeit von maturen , reinen DC Zellkulturen die über 2Jahre in ausreichender Menge bereitgestellt werden.
Das ist der USP von MDG.
Prostatakrebs ist die "am weitesten verbreitete" Krebsart bei Männern. Die am 2häufigsten zum Tod führt.
Es gibt zur Zeit nichts außer Kastration und Hormonbremser.
Aus diesem Blickwinkel scheint mir auch die rnPV von Edisson zur DC Bewertung als zu gering gedacht.  

Seite: < 1 | ... | 319 | 320 |
| 322 | 323 | ... 339  >  
   Antwort einfügen - nach oben