Guttenberg und die Wahrheit


Seite 1 von 8
Neuester Beitrag: 01.03.11 15:13
Eröffnet am: 19.02.11 22:17 von: Happy End Anzahl Beiträge: 185
Neuester Beitrag: 01.03.11 15:13 von: Happy End Leser gesamt: 4.919
Forum: Talk   Leser heute: 2
Bewertet mit:
10


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 8  >  

95440 Postings, 7207 Tage Happy EndGuttenberg und die Wahrheit

 
  
    #1
10
19.02.11 22:17

Karl-Theodor zu Guttenberg: Nicht nur bei seiner Doktorarbeit, die jetzt wegen Plagiatsvorwürfen in heftiger Kritik steht, ist das Prinzip „Mehr

... (automatisch gekürzt) ...

http://www.youtube.com/embed/TXRRKMifZuk?rel=0
Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 24.02.11 13:43
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, bitte nur zitieren - http://www.faz.net/s/...AB87DBA19FB3886186~ATpl~Ecommon~Scontent.html

 

 
159 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 8  >  

10739 Postings, 7825 Tage Al BundySpringergutti

 
  
    #161
26.02.11 00:59
B O Y K O T T !!

Einfach mal die Blöd am Sonntag ignorieren und ins Internet schauen!

29689 Postings, 5645 Tage ScontovalutaEher Gummifiguren in Bauchpinselform...

 
  
    #162
26.02.11 01:00

29689 Postings, 5645 Tage ScontovalutaBLÖD arm, Sonntag, hat Abbonnenten, leider!

 
  
    #163
26.02.11 01:03

30642 Postings, 4986 Tage KroniosBauchpinselform würd mich rein

 
  
    #164
26.02.11 01:17
designmassig interessieren :-)

29689 Postings, 5645 Tage ScontovalutaHydratspendendeFrauen mit ewig langen Schamhaaren?

 
  
    #165
26.02.11 01:24
Früher war das so...

Von der Aussicht vom anderen Ufer aus nun mal ganz zu schweigen.

Allerdings, im zweiten Falle, da werde ich sehr böse...




 

30642 Postings, 4986 Tage Kronios(staun)

 
  
    #166
26.02.11 01:28
Als Hydrate (griechisch) bezeichnet man:

kristallwasserhaltige Salze, siehe Kristallwasser
hydratisierte Aldehyde, siehe Aldehydhydrate
hydratisierte Carbonsäuren, siehe Orthocarbonsäuren
gasförmige Einschlussverbindungen wie Methanhydrat, siehe Klathrate
Anlagerung von Wassermolekülen, siehe Hydratation

wikipedia...
Hmmm.. scheint nix mit Design zu tun zu haben.. sondern mit Kunst...
Kunst kommt von können.. Können wir über was andres reden??

29689 Postings, 5645 Tage ScontovalutaHömma, Kroni..... ;-)

 
  
    #167
26.02.11 01:37
Du möchtest es so genau wissen?


Menschliche Sekrete enthalten Stearate , Hormonabbauprodukte, Pheromone...

Hydrate sind nur die hydrolysierte (wasserlösliche Formen aller Fette) dazu.
Bei gesunden Frauen enthalten diese Flüssigkeiten zudem Zucker und Säuren (Laktat),
Männersekrete sind dagegen eher Ausscheidungen eher basischer Natur.










 

30642 Postings, 4986 Tage Kroniosjo.. deswegen passen die auch gut zusammen :-)

 
  
    #168
26.02.11 01:41
da muss ich doch nu glatt meine Schulleistungskurse wieder hervorrufen :-)

29689 Postings, 5645 Tage ScontovalutaGenau! Gegensätze neutralisieren sich!

 
  
    #169
26.02.11 01:43

30642 Postings, 4986 Tage KroniosLach.. genetische Gegensätze suchen sich...

 
  
    #170
26.02.11 01:44
weil das die grössten CHancen birgt. Drum hat die Natur Pheronome entwickelt, dass die "Partner" auch ohne Trottel wie Craig Venter Genvarietäten feststellen können.

29689 Postings, 5645 Tage Scontovaluta"Birgt halt die größten Chancen"...., *kenn&lach"

 
  
    #171
26.02.11 01:53
genau, aber in der Beziehung gibt es deswegen Zoff ohne Ende...  

30642 Postings, 4986 Tage Kroniosjo.. aber der Nachwuchs ist biologisch top...

 
  
    #172
26.02.11 01:56
daraus könnte man nun - nach Abhandlung der natürlichen Gegebenheiten - ohne weiteres sowohl eine philosophische wie auch ein psychologische Disku vom Zaun brechen..  

29689 Postings, 5645 Tage ScontovalutaEgal....., nach mir die Sintflut! *lach*

 
  
    #173
26.02.11 02:01
In der Ernestine (im Ernst widerstrebt mir irgendwie):

Machen sich die Geschlechter also  das Leben schwer, nur weil was überlebensaktiveres geboren werden soll?  

30642 Postings, 4986 Tage KroniosNein.. nicht die Geschlechter machen irgendwas..

 
  
    #174
26.02.11 02:06
das wäre natürlich und nicht der Rede wert... die Menschen machen sich das Leben schwer.. wenn einer auf grossbusige Blondinen steht.. und eine hat..dann isses gut.. aber wehe, ein anderer hat eine grossbusigere...

Kannst Du dann auf beliebige Geschlechter, Haarfarben, oder was auch immer anwenden...







und nach langem Nachdenken auch auf Autos, Swimmingpools etc. Passt immer...  

29689 Postings, 5645 Tage ScontovalutaNöö, so bin ich nicht gelagert!

 
  
    #175
26.02.11 02:16
Bin halt so ein Trottel welcher mit den Tieren sprechen kann...  

30642 Postings, 4986 Tage KroniosPasst Demokrit auf Dich??

 
  
    #176
26.02.11 02:19
Der Reichtum der Jugend ist Schönheit und Stärke...
das Vermögen des Alters ist die Weisheit???

oder bist Du nur nicht geblendet vom Medienwahn???

29689 Postings, 5645 Tage ScontovalutaNen Song für Kroni....

 
  
    #177
26.02.11 02:21
Mich fetzt´s!

 

30642 Postings, 4986 Tage Kronios2002??? die Sachen vor 1980 sind gut...

 
  
    #178
26.02.11 02:27
aber danke.. ich grübel grad über den rebound..  

29689 Postings, 5645 Tage ScontovalutaVollzitat, überall : *Egal*...

 
  
    #179
26.02.11 02:32
Unserer Jugend wird es lockerer angehen lassen...  

29689 Postings, 5645 Tage ScontovalutaOhne "r"... da hat doch die Blödzeitung wiedermal

 
  
    #180
26.02.11 02:34
die Finger mit drin.

Ariva wird zusehends unglubwürdig.  

30642 Postings, 4986 Tage KroniosDas müsst passen

 
  
    #181
1
26.02.11 02:34
ist auch noch nicht der Vai

29689 Postings, 5645 Tage ScontovalutaMein Song zur Uni R

 
  
    #182
1
26.02.11 02:39

29689 Postings, 5645 Tage ScontovalutaNein , das ist nicht der Lauterbach...*lach*

 
  
    #183
26.02.11 02:40

30642 Postings, 4986 Tage KroniosSconto: (pscht... flüster) isses Happy???

 
  
    #184
26.02.11 02:42

95440 Postings, 7207 Tage Happy EndDie Maske des Blenders

 
  
    #185
01.03.11 15:13
Biographie über Guttenberg
Die Maske des Blenders

"Ich habe den Eindruck, dass er viel mit der Blattgold-Spraydose unterwegs ist", sagt Lohse.

(...)

Auch wenn die Biographie "Stärken und Schwächen" Guttenbergs aufzeigen will: Die Plagiatsaffäre lässt das Buch wie eine Entlarvung erscheinen. Etwa was die Medienstrategie des CSU-Shootingstars angeht. "Guttenberg und seine Truppe, zu der von Anfang an seine Frau gehört, zielen auf ein Publikum, das Politiker in erster Linie über Fernseh-Talkshows, Hochglanzzeitschriften oder höchstens noch Boulevardmedien wahrnimmt", schreiben die Autoren. Oder seine "Rücktrittsdrohungen to go": So oft wie kein anderer Politiker kokettiert Guttenberg mit dem Rückzug aus der Politik. Lohse und Werner nehmen ihm das "Ich-kann-auch-anders-Stakkato" aber nicht ab, nenne es eine "Souveränitäts-Show". "Guttenberg hat ja nicht wie Friedrich Merz einen anderen Beruf, den er wieder ausüben könnte", sagt Lohse bei der Vorstellung im Adlon. Der Minister hänge stärker an seinem Amt, als er sein Publikum glauben lasse.

Die Autoren zeigen auch, dass der schnelle Meinungswechsel ein unabdingbarer Bestandteil des Politikers Guttenberg ist, im Guten wie im Schlechten. Politischer Instinkt zeichne ihn aus. Guttenberg Gespür für den "Kairos" – den günstigen Zeitpunkt – sei entscheidend für den Erfolg seiner Karriere. Er erkenne schnell, was politisch notwendig ist. Die Kehrseite der Medaille zeige sich bei Affären wie dem Kundus-Luftangriff oder der "Gorch Fock": "Die erste Meinung des Ministers kommt immer sehr schnell, auch wenn sie sich dann dreimal ändert", sagt Lohse. Verantwortung werde dann erst auf andere abgewälzt, um schließlich doch Fehler zuzugeben, damit der Skandal als beendet erklärt werden könne.

weiter: http://www.n-tv.de/politik/Die-Maske-des-Blenders-article2728151.html

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 8  >  
   Antwort einfügen - nach oben