Amitelo hebt Prognosen für 2006 und 2007 an


Seite 4 von 96
Neuester Beitrag: 04.07.08 20:00
Eröffnet am: 22.11.05 17:07 von: Krautrock Anzahl Beiträge: 3.379
Neuester Beitrag: 04.07.08 20:00 von: FDSA Leser gesamt: 174.071
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 3
Bewertet mit:
14


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 96  >  

1302 Postings, 5467 Tage Aktienwolfan der Börse werden zukünftige Gewinne gehandelt

 
  
    #76
17.01.07 13:08
in 14 Tagen wissen wir wie 2006 gelaufen ist. Zumindest dürfte das EBT feststehen.

Sollte es hier keine negative Überraschung geben, wovon ich ausgehen, dann werden die Zahlen von 2006 + die Aussichten für 2007 ff zu kräftigen Kurssteigerungen führen.

Ok, alles kalter Kaffee (bitte keinen Stern)

 

22 Postings, 5070 Tage jdietHängt alles von den Zahlen am 31.01 ab

 
  
    #77
17.01.07 13:12
wenn die gut sind(und da sehe ich gute chancen für) ist alles drin bis 1,80 €, dann werden die Gewinnmitnahmen den Kurs wieder zerschlagen. Die Aktie hält sich seit Tagen über den Jahrestief aber schafft es nicht den 1€ zu daurchbrechen. ( Nach den News gestern und Heute etwas verwunderlich oder?)

Ok allen die investiert sind
GUTE GEWINNE  

Optionen

38 Postings, 5182 Tage foxyAmitelo geht ab!

 
  
    #78
22.01.07 00:22
Wenn die zahlen kommen gehts Richtung 3 Euro!

Dann noch der Südamerikadeal... Haltet euch fest!!!  

Optionen

1302 Postings, 5467 Tage Aktienwolfkaufen bei 1, 1,2 oder 1,5 Euro

 
  
    #79
1
24.01.07 13:15
Je nach Risikobereitschaft ist die Frage des Einstiegs zu beantworten.

Wer auf Nummer sicher gehen möchte wartet bis zum 29.1. auf die Geschäftszahlen für 2006.

Sollten diese positv ausfallen (KGV deutlich unter 10) und die Aussichten ebenfalls aussichtsreich, wird die Aktie auf 1,20 und darüber steigen.

Spätestens dann werden viele zugreifen und den Kurs über 1,50 treiben.

Ich kann trotzdem das Abwarten bis zum 29.1. nicht empfehlen.  

1302 Postings, 5467 Tage AktienwolfArgumente für Kurse unter 1,50 ?

 
  
    #80
26.01.07 15:25
in der Vorfreude auf die Unternehmenszahlen am Monatag ist der Kurs in den letzten Tagen bereits über 10 % gestiegen.

Hat hier jemand fundamentale Gründe für einen Kurs unter 1,50? Ansonsten empfehle ich heute noch zuzugreifen.  

14585 Postings, 5074 Tage noideaAktienwolf

 
  
    #81
26.01.07 17:30
Ich hab nur Gründe für Kurse über EUR 1,50 !  

Optionen

100659 Postings, 7569 Tage KatjuschaEs gibt weder Gründen für Kurse jeglicher Art

 
  
    #82
26.01.07 20:03

Ne vernünftige Analyse dieser Aktie ist schlichtweg nicht möglich, mit den uns vorliegenden Daten.  

14585 Postings, 5074 Tage noideaKatjuscha

 
  
    #83
26.01.07 20:33
Kann schon sein, es ist aber verdammt viel Phantasie in dieser Aktie.  

Optionen

100659 Postings, 7569 Tage KatjuschaKlar, aber in beide Richtungen? o. T.

 
  
    #84
26.01.07 20:36
 

408 Postings, 5145 Tage TuncMontag ....

 
  
    #85
26.01.07 21:23
Hoffen wir mal dass am Montag "Sell on good news" nicht eintrifft. Würde mich tierisch ärgern.

Schönes Wochenende  

Optionen

881 Postings, 6606 Tage Feedbacksollten

 
  
    #86
26.01.07 21:58
keine bad news kommen. denke ich wird es nach oben gehen und kein sell on good news geben. viele warten noch um erst bei den news einzusteigen da ihnen die situation noch zu unsicher ist.

nur meine meinung

take care

feedback  

14585 Postings, 5074 Tage noideaFeedback

 
  
    #87
28.01.07 17:34
Sehe ich auch so ! Die nächste Woche wird entscheiden wohin die Reise geht.  

Optionen

6268 Postings, 5594 Tage Fundamentalkann hier mal

 
  
    #88
28.01.07 17:52
jemand was zu den Zahlen beitragen ?

"Sell on good news" usw. sind ja interessante Phrasen,
aber irgendwo her muss der Kursrutsch trotz (offen-
sichtlichem) Wachstum und der günstigen Bewertung ja
kommen ...  

14585 Postings, 5074 Tage noideaFundamental

 
  
    #89
28.01.07 19:15
Die haben ein starkes Wachstum gehabt im letztem Jahr (allerdings hauptsächlich durch Zukäufe). Es ist ja bekannt, dass es ein hart umkämpfter Markt ist und deshalb die Margen nicht also hoch sein dürften. Aus diesem Grund, sind natürlich alle in den Startlöcher und auf die Zahlen sehr gespannt. Sollten die gut sein, hat die Aktie ordentlich Potential. Warten wirs ab.  

Optionen

14585 Postings, 5074 Tage noideaFundatm

 
  
    #90
28.01.07 19:21
Zu den Zahlen: Die sollen recht gut sein was man so hört (aber genaueres wissen wie immer nur die INsider)  

Optionen

14585 Postings, 5074 Tage noideaan alle

 
  
    #91
1
28.01.07 19:37
Hab da eine interessante Internet-Adresse, wo ihr alle Insinder Käufe sowie Insider Verkäufe nachsehen könnt zu euren Aktien. Die Liste zeigt aktuelle Käufe und Ver käufe sowohl auch die in der Vergangenheit.

www.insiderdaten.de  

Optionen

100659 Postings, 7569 Tage KatjuschaNehmen wir mal an, Amitelo macht 2008

 
  
    #92
29.01.07 01:23

etwa 150 Mio Umsatz. Ne übliche branchenübliche Nettomarge dürfte bei 4-5% liegen. Ich nehm mal durh die vielen Übernahmen einen kleinen Abschlag vor, weil vermutlich mit Abschreibungen auf einzelne beteiligungen zu rechnen ist. Sagen wir ne Nettomarge von 3,5-4,0% Nettomarge. Dann läge der Überschuss bei 5,2-6,0 Mio €. Wenn man 150 Mio erreichen will, wirds vermutlich noch ne kleine Kapitalerhöhung geben. Derzeit sind es 45 Mio Aktien, dann etwa 50 Mio Stück. 5,2-6,0 Mio € durch 50 Mio Aktien macht ein EPS08 von 10,5 Cents- 12,0 Cents. KGV08 läge dann also bei 10.

So sehe ich es jedenfalls. Was der Vorstand Ende 2005 für Gewinnprognosen abgegeben hat, nehm ich eh nicht ernst, denn bisher hat man nur einen Bruchteil davon ereicht. Ansonsten muss man einfach abwarten, wie die nächsten Finanzberichte aussehen.  

1302 Postings, 5467 Tage Aktienwolfbisher eineNettomarge von über 10%

 
  
    #93
29.01.07 08:31
Normalerweise lässt sich die Nettomarge und der Gewinn durch höheren Umsatz weiter steigern.

Davon gehe ich auch bei Amitelo aus.  

1302 Postings, 5467 Tage Aktienwolf@noida und andere

 
  
    #94
29.01.07 13:08
warum Du Insiderverkäufe von Arques hier hereinstellst war vermutlich ein Versehen. Allerdings sind Deine anderen Beiträge hier auch nicht besonders informativ.

Zu Deiner Information: Arques hatte ein Nettoergebnis nach 6 Monaten von 2,585 Mio Euro bei einem Umsatz von 23.327 Mio.

Bei aller Erfahrung wird dann der beriets veröffentlichte Jahres-Umsatz von ca. 70 Mio über 5 Mio - 10 Mio. Nettoergebnis bringen. Die Marktkapitalisierung ist 37 Mio.
2007 soll weitere Umsatz- und Gewinnsteigerungen bringen.

Jeder der rechnen kann kauft jetzt noch schnell oder möge bitte vernünftige Gegenargumente bringen.



Jed  

14585 Postings, 5074 Tage noideaAktienwolf

 
  
    #95
29.01.07 13:15
DA muss es sich wohl um ein Versehen deinerseits handels. Mit der angegebenen INternat Adresse kannst Du alle deutschen Aktien eingeben und sehen, ob ein Insider Stücke verkauft oder gekauft hat. Zu der Aktie die Du genannt hast, die kenne ich überhaupt nicht. Aber vielen Dank für den Schwarzen (wofür auch immer )  

Optionen

151 Postings, 5329 Tage Wordo...

 
  
    #96
29.01.07 14:00
Da kaufen/verkaufen keine "Insider". Das ist eine Seite die alle meldepflichtigen Transaktionen sammelt und auflistet. Nicht mehr und nicht weniger ...  

Optionen

5761 Postings, 5509 Tage FredoTorpedonoidea, da kann ich keine Insiderkäufe oder

 
  
    #97
29.01.07 14:04
-verkäufe zu Amitelo finden. Weiß deshalb nicht so recht, was das Posting hier bei amitelo sagen sollte ???

Aber falls du Info-Quellen zu meldepflichtigen Insiderkäufen /-verkäufen suchst - hier ist noch ne Adresse, wo ich meist nachschaue: http://www.finanzen.net/insiderdaten/insiderdaten_uebersicht.asp

Gruß
FredoTorpedo  

40022 Postings, 5370 Tage biergottZahlen

 
  
    #98
2
29.01.07 14:18
AMITELO AG erzielt positives Jahresergebnis für 2006 Der Telekommunikationsanbieter AMITELO präsentiert für das Geschäftsjahr 2006 ein positives Ergebnis (vorläufiges Jahresergebnis). In einem von intensivem Wettbewerb gekennzeichneten Markt verzeichnet das Unternehmen einen kräftigen Umsatz- und Gewinnzuwachs. Der Umsatz lag bei EUR 74.2 Millionen, was den Vorjahreswert und die Prognose deutlich übertrifft. Das EBIT konnte ebenfalls markant auf EUR 7,1 Millionen gesteigert werden.

--------------------------------------------------



ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. --------------------------------------------------

Zürich, 29. Januar 2007 (euro adhoc) - AMITELO blickt auf ein äusserst erfolgreiches Geschäftsjahr 2006 zurück. Das Unternehmen erzielte einen Umsatz von EUR 74.2 Millionen, was einer Verdreifachung gegenüber der Vorjahresperiode entspricht und auch die Prognose von EUR 60,5 Millionen deutlich übertrifft. Hintergrund dieser aufsteigenden Entwicklung bilden Mehrumsätze aus bestehenden Projekten sowie die getätigten Übernahmen.

Auch das EBIT verzeichnet eine sehr erfreuliche Entwicklung, es versechsfachte sich im Vergleich zu 2005 auf EUR 7,1 Millionen. Dies ist umso bemerkenswerter, als dass aufgrund von zusätzlich gestarteten Projekten zusätzliche Investitionen in Infrastruktur, Entwicklung und Marketing in siebenstelliger Höhe getätigt wurden.

Khaled Akid, CEO von AMITELO, äussert sich sehr zufrieden über dieses Ergebnis: «Wir haben mit 2006 ein bewegtes, arbeitsreiches aber auch sehr erfolgreiches Jahr hinter uns. Durch die strategisch wichtigen Akquisitionen sind wir in der Lage die gewonnenen Grossprojekte effizient umzusetzen. AMITELO hat eine herausragende Stellung einnehmen können und wir sind für die Zukunft bestens aufgestellt. Auf dieser stabilen Basis werden wir 2007 unseren Aufwärtstrend fortsetzen und insbesondere organisches Wachstum forcieren.»

AMITELO beabsichtigt diesen Schwung mit ins neue Jahr zu nehmen. Nachdem 2006 entsprechende Verträge unterzeichnet und Anfangsinvestitionen getätigt worden sind, treten verschiedene Grossprojekte in ihre entscheidende Phase, darunter die beiden Call Shop Projekte in Marokko und Senegal, aber auch der letzte Woche angekündigte Auftrag aus Marokko betreffend das Aufbaus eines UMTS-Netzes.

Über AMITELO AG: Die AMITELO AG (www.amitelo.ag) mit Sitz in Zürich ist ein international tätiges, innovatives Technologie-Unternehmen, das in den wachstumsstärksten Bereichen der Telekommunikation wie VoIP, Sky-DSL, ADSL, Billing und Call-Center tätig ist.

Der Schwerpunkt der unternehmerischen Tätigkeit liegt auf der Internet-Telefonie (VoIP) und anderen Telekommunikationstechnologien für den Einsatz in verschiedensten Regionen Europas, Afrikas und Südamerikas, wobei in der näheren Zukunft auch neue globale Märkte erschlossen werden sollen. Hierzu verfolgt die AMITELO AG eine offensive Wachstumsstrategie, in der organisches und anorganisches Wachstum eng miteinander verbunden sind und zur Erreichung der gesetzten Umsatz- und Ertragsziele beitragen.

Ende der Mitteilung euro adhoc 29.01.2007 14:00:00 --------------------------------------------------

ots Originaltext: Amitelo AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis: Capital Communication AG Herr Andreas Duffé Herr Kian Ramezani Poststrasse 3 CH-8001 Zürich Tel. +41 43 888 70 00 Fax +41 43 888 70 09 E-Mail investors@capital-communication.ag

Branche: Telekommunikation ISIN:

CH0003307706

 

881 Postings, 6606 Tage Feedbackna was

 
  
    #99
29.01.07 14:26
will man mehr? was ich bis jetzt von den zahlen gelesen habe beeindruckt mich doch sehr *G*. so kann amitelo gerne weiterwachsen. werd unter 2 euro kein stück hergeben.

allen investierten noch viel spaß

take care

feedback

 

14585 Postings, 5074 Tage noideaFredoTorpedo

 
  
    #100
29.01.07 14:44
Danke für die Adresse. Bei der genannten Adresse kannst Du nur deutsche AG`s abfragen. Und Wordo, sind den GEschäftsführer und Vorstände keine INsinder ?  

Optionen

Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 96  >  
   Antwort einfügen - nach oben