Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Was ist eigentlich mit Fresenius?


Seite 5 von 41
Neuester Beitrag: 10.09.19 09:50
Eröffnet am: 16.07.08 19:53 von: acker Anzahl Beiträge: 2.01
Neuester Beitrag: 10.09.19 09:50 von: nelsonmantz Leser gesamt: 278.577
Forum: Börse   Leser heute: 3
Bewertet mit:
10


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... 41  >  

666 Postings, 3900 Tage directsignal@kalleari- die passende Medizin - verkaufen?

 
  
    #101
29.03.09 12:51
frage? Wäre das die richtige Diagnose?

*g*
-----------
Disziplin führt zum Anlageerfolg

58 Postings, 4215 Tage Ulas82schaut euch das an

 
  
    #102
30.03.09 21:39
http://www2.anleger-fernsehen.de/...;name=Tops+%26amp%3B+Flops+im+DAX  

8140 Postings, 5246 Tage checkerlarsen....

 
  
    #103
01.04.09 12:35
sehr schwache umsätze... und scheinbar die richtige nase gehabt...die kommt keinen milimeter mehr zurück...wie festgenagelt und jeden tag 5 cent höher.... egal ob der markt steigt oder fällt....da ist halt jetzt ein euro wiederstandsbereich... der derzeit schwache euro scheint die aktie auch zu unterstützen....die meißten geschäfte macht FMC ja im $ raum.

34€ bleibt mein zielbereich....  

58 Postings, 4215 Tage Ulas82meinst du 34 €

 
  
    #104
01.04.09 18:17
ich denke da geht noch was oder  

5576 Postings, 4765 Tage VermeerDiese Aktie liebt fallende Märkte

 
  
    #105
08.04.09 10:55
Scheint sich auch jetzt gerade wieder zu zeigen...  

218 Postings, 3968 Tage HedgegierFMC

 
  
    #106
1
14.04.09 11:55
die Unterbewertung nimmt schon gigantisch astronom.Züge an!!!
WELCHE BASTARDE SIND HIER AM WIRKEN????????  

218 Postings, 3968 Tage Hedgegierfmc kopfschüttel???

 
  
    #107
1
15.04.09 13:33
ein totes Forum für einen toten Wert  

271 Postings, 3926 Tage Tormenta63FMC ohne Risiko ?

 
  
    #108
1
15.04.09 13:45
FMC ist stark vom amerikanischen Markt abhängig. Dort leiden Pharmawerte unter anderem, weil eine grundlegende Gesundheitsreform durchgeführt werden soll.
Problematischer dürfte die Abhängigkeit vom Dollar-Kurs sein. Ein sinkender Dollar-Kurs würde FMC belasten.
Hinzu kommt die Hinwendung der Börse zu zyklischen Werten. Bei einem Wirtschaftsaufschwung würde FMC vernachlässigt werden. Defensive Aktien würden von steigenden Zinsen belastet werden.
Im Vergleich zu anderen defensiven Aktien wie Eon ist FMC sogar recht teuer, wenn man die Dividendenrendite vergleicht.
Trotzdem ist FMC ein recht guter Wert, die Dollarentwicklung ist das Hauptrisiko. Ein Tausch Daimler oder Deutsche Bank in FMC sollte sich trotzdem lohnen.  

218 Postings, 3968 Tage HedgegierLöschung

 
  
    #109
15.04.09 15:03

Moderation
Moderator: joker67
Zeitpunkt: 15.04.09 20:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic - Das hast du ja schon selber eingesehen.

 

 

271 Postings, 3926 Tage Tormenta63@Hedgegier

 
  
    #110
15.04.09 15:08
Deshalb habe ich ja formuliert, ein Tausch der DB in FMC sollte sich lohnen, sprich Deutsche Bank verkaufen und dafür FMC kaufen.  

2 Postings, 3868 Tage killer-barmyAch was seit ihr alle schlau :-((((((

 
  
    #111
2
15.04.09 15:15
Wenn ich lese was hier für ein Blödsinn geschrieben wird, sträuben sich mir die Nackenhaare. Wichtige Grafiken und völlig absurde Kommentare und dann uch noch die positionen beim Börsenspiel ...... Nach den Aussagen müßtet Ihr alle unter den Top 10 liegen, aber weit gefehlt .... teiölweise bei den letzten 100 ... einfach nur lächerlich  

218 Postings, 3968 Tage Hedgegierfmc kopfschüttel???

 
  
    #112
16.04.09 09:31
egal, ob die Märkte 50% steigen oder fallen....
FMC fällt nur,wann hört dieses schweinisch-perverse Spiel endlich auf???
Warum bringt FMC ihre gigant.guten Zahlen nicht schon jetzt und wartet noch bis zum 30.4.??
50% sind das Mindeste,was der Wert zulegen muß und dann ist er immer noch unterbewertet,wenn die marode DB bei fast 40€ steht,hätte bei FMC ein Kurs von 60€ seine Berechtigung!!!!!!!!  

2 Postings, 3868 Tage killer-barmySag ich doch !

 
  
    #113
16.04.09 10:04
... und schon wieder nur Blödsinn. "Schuster bleib bei deinen Leisten" heißt es doch so schön ...... also warum bleibt ihr mit solchen Aussagen nicht einfach bei dem von dem ihr was versteht. das ganze scheint hier eher eine "Möchtegern" und "Ich rechne mich mal Reich" Veranstaltung zu sein.  

218 Postings, 3968 Tage Hedgegierkiller-barmy

 
  
    #114
16.04.09 10:17
du gibst in diesem Forum zwar etwas von dir, jeglicher Sinn ist aber aus keinem Wort erkennbar!!  

218 Postings, 3968 Tage HedgegierFMC

 
  
    #115
16.04.09 12:25
habe lange diese Kursfolter ausgehalten, nun ist aber meine Geduld zu Ende und ich kapituliere.
Sehe keinen Sinn mehr hier investiert zu bleiben, selbst wenn der DAX bei 8000 Punkten steht, FMC kennt nur eine Richtung und fällt ins bodenlose.
SCHADE!!  

218 Postings, 3968 Tage Hedgegierwie wahr!

 
  
    #116
16.04.09 13:28
Spruch des Tages von R.Halver (Vontobel):
...bezogen auf den Aktienkurs
Als Anleger von Fresenius Medical Care hast du nichts zu lachen mehr!!!  

218 Postings, 3968 Tage Hedgegierfmc

 
  
    #117
17.04.09 09:13
ein Trauerspiel der Superlative.
Und wenn der DAX bei 10.000 Punkten steht, FMC fällt und fällt!!!
und wenn der DAX wieder auf 3600 Punkte fällt, FMC kennt nur den Weg nach Süden.
Der Kursverlauf grenzt schon an eine gigant.Perversität!!
Hoffe doch, daß die Bastarde, die für diesen Abverkauf verantwortlich sind ihre Verkäufe mal forcieren, bei 5€ steige ich wieder ein!!!  

7 Postings, 3932 Tage Mishumo@Hedgegier

 
  
    #118
17.04.09 11:51
Die gemeinen "Bastarde" haben nur darauf gewartet das du verkaufst jetzt gehts wieder bergauf :)  

1901 Postings, 3957 Tage CaymanFMC

 
  
    #119
1
19.04.09 11:50
chart sieht absolut bullisch aus.
solange der up-trend hält sind in den nächsten wochen durchaus kurse bis 35,79 euro zu erwarten und dann
rückt auch schon das hoch bei 39,34 in greifbare nähe.
widerstände 30,32 und 31,91.
positionen am aufwärtstrend (28,42 ansteigend) absichern !

manchmal braucht es einfach nur ein wenig geduld...  
Angehängte Grafik:
fmc_8.png (verkleinert auf 79%) vergrößern
fmc_8.png

465 Postings, 4411 Tage sunwaysfmc

 
  
    #120
22.04.09 10:11
straff im Rückwärtsgang!!!
Das reinste Zwiebelpapier,bei diesem Kursverlauf kommen einem nur noch die Tränen!!  

465 Postings, 4411 Tage sunwaysfmc

 
  
    #121
30.04.09 09:59
ojeeeeeeeeeeeeeeeee!!!!!
Das absolute Gruselpapier!!!
Da müßte der DAX bei 100.000 Punkten stehen,das FMC mal über die 30€ kommt!!!!
FINGER WEG FÜR ALLE ZEITEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!  

28 Postings, 3804 Tage knoxyz30,02 EUR +0,58 EUR +1,97 %

 
  
    #122
30.04.09 11:09

Besser langsam und stetig...

...wobei das nun doch schnell ging :D

 

8140 Postings, 5246 Tage checkerlarsenwas ging schnell koxyz

 
  
    #123
30.04.09 11:47
das wurde ja nun wirklich zeit...solange wie FMC nun schon im 29€ bereich pendelt... endlich durch die 30€ mal schauen ob sie es halten kann.34€ will ich hier sehen....  

465 Postings, 4411 Tage sunwaysfmc

 
  
    #124
04.05.09 09:14
unglaublich....wieder -2% und der ganze andere astronom.überbewertete DAX-Schrott steigt weiter............wie lange soll dieser gigant.WAHNSINN noch gehen????????????????????????????????????????????????????????????­???????????  

465 Postings, 4411 Tage sunwaysfmc kopfschüttel???

 
  
    #125
04.05.09 09:16
WIEDER AUF DIE 28€ MARKE??  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... 41  >  
   Antwort einfügen - nach oben