Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Was ist eigentlich mit Fresenius?


Seite 8 von 41
Neuester Beitrag: 10.09.19 09:50
Eröffnet am: 16.07.08 19:53 von: acker Anzahl Beiträge: 2.01
Neuester Beitrag: 10.09.19 09:50 von: nelsonmantz Leser gesamt: 278.426
Forum: Börse   Leser heute: 7
Bewertet mit:
10


 
Seite: < 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... 41  >  

465 Postings, 4410 Tage sunwayszum TOT lachen

 
  
    #176
19.05.09 09:13
In den letzten Handelswochen sahen wir bei der Aktie einen erbitterten Kampf um die charttechnische Widerstandsmarke bei 30.00 Euro bis 30.20 Euro. Immer wieder übernahmen die Bären in diesem Bereich die Regentschaft und bescherten dem Unternehmen Rückschläge. Die Unterstützung bei 28.00 Euro bis 28.30 Euro konnte dabei aber erfolgreich behauptet werden. Am Mittwoch, den 13.05.2009 gelang den Marktteilnehmern jetzt der Sprung über diese Widerstandsmarke, wodurch ein erneutes Kaufsignal generiert wurde. Somit befindet sich die Aktie aktuell wieder in einem Aufwärtstrend, der dem Kurs des Unternehmens auch in den kommenden Tagen und Wochen weiter auf die Sprünge helfen sollte. Gelingt es der Aktie in den kommenden Tagen weiter, das aktuelle Kursniveau zu verteidigen, scheint eine Erholung bis in den Bereich bei 32.85 Euro denkbar. Hier befindet sich der nächste charttechnische Widerstand.

Fazit: Die Stimmung bei dem Wert hat sich mit dem Überwinden der aktuellen Chartmarke deutlich aufgehellt. Sollte es der Aktie in den kommenden Tagen gelingen, das aktuelle Kursniveau zu behaupten, ist von weiter steigenden Kursen auszugehen.  

465 Postings, 4410 Tage sunwaysfmc kopfschüttel???

 
  
    #177
19.05.09 09:36
wenn alles gigant.steigt nur ein WERT NICHT ist es ::::::FMC!!
Geht es aber runter mit den Märkten ist ein WERT bei den VERLIERERN ganz vorne dran ::::: FMC!!!!!
FINGER WEG FÜR ALLE ZEITEN!!  

47 Postings, 3791 Tage friesenherdich versteh das auch nicht

 
  
    #178
19.05.09 14:06

Hallo sunways,

ich versteh das auch nicht

Aber du weisst ja,

sowie du aussteigst - geht das Ding durch die Decke.

 

47 Postings, 3791 Tage friesenherdWas ist hier nur los ?

 
  
    #179
19.05.09 14:14

FMC ist die einzige im Dax, 

die noch nicht gelaufen ist.

Und Fast die EINZIGSTE - die sehr gute Prognosen für dieses Jahr abgegeben hat

 Und hat Analytenbewertungen mit 30 % über derzeitigen Kurs

 Und keiner kauft hier ??

 

7114 Postings, 6620 Tage Kritiker@ friesenherd

 
  
    #180
1
19.05.09 21:24
Es wurden heute 990ooo Stück gekauft; daran liegt es nicht!

Doch den Käufern gelingt es, den Kurs tief zu halten.
m.Ea. wurde FMC gestärkt, als die Industrieaktien wenig Chance boten.
Jetzt wechseln  die Investoren wieder zu den Favoriten - wie Siemens, Salzgitter & Co.

Meine Einschätzung für FMC sinkt deshalb - überlege Ausstieg bei 31,- !  

218 Postings, 3967 Tage Hedgegierfriesenherd

 
  
    #181
19.05.09 22:31
bin ich nicht der einzig Leidende in diesem Papier,ich frage mich Tag und Nacht,wie es sein kann,daß ein Papier das ein Kaufsignal generiert hat,wieder abverkauft wird wie Sauerbier.
FMC hat mit Abstand die beste Bilanz und den gigant.Ausblick,
welche MEGAIRREN kaufen nur immerzu den ganzen Schrott mit Gruselzahlen im DAX, Auto-Chemie-und Bankendreck,die Krönung sind dann noch die Solarpleitebuden
WER SIND DIESE IRREN BASTARDE??????????????
Mit Logik ist das nicht mehr zu verstehen,da sahen wir einmal kurz die 31€ und jetzt geht es wahrscheinlich Richtung NULL, würde mich bei FMC in keinster Weise mehr wundern,wenn die irren Individuen FMC zum Pennystock abverkaufen.
Diese Börse ist für mich nicht mehr LEGITIM!  

47 Postings, 3791 Tage friesenherdHier ÄRGERE ich mich nur

 
  
    #182
20.05.09 04:04

Ich wollte auch schon aus Frust verkaufen.

Aber was sollte ich stattdessen kaufen ?

Auf dem momentanen Dax Niveau würde ich keinen anderen Wert anfassen. Ausser vielleicht Fresenius ;-)

Die ganzen Dax Werte wurden in wenigen Wochen nur hochgepuscht - die trauen sich ja nicht einmal Prognosen für dieses Geschäftsjahr zu veröffentlichen. Wie soll man da sorgenfrei investieren.

Hier ÄRGERE ich mich nur, weiss aber dass es jeden Moment losgehen kann, aber bei den anderen Werten ist mir das Risiko zu gross, dass diese von der Realität wieder eingeholt werden.

 

666 Postings, 3899 Tage directsignalFresenius weiter rückläufig

 
  
    #183
20.05.09 07:21
Es ist in der Tat so, dass rein charttechnisch betrachtet in den nächsten Tagen mit weiter rückläufigen Kursen zu rechnen ist, mal abgesehen von einigen unterbrechenden Rücksetzern. Die Gesamttendenz zeigen Richtung Süden und lassen momentan nicht viel anderes erwarten.
-----------
An der Börse gehts zu wie im Dschungel, nur die Beute zählt.

465 Postings, 4410 Tage sunwaysfmc

 
  
    #184
20.05.09 09:22
jeden Morgen die gleiche KOTZE, (sorry)....ich frage euch,alle FMC-Gefolterten,wie lange soll dieses pervide RATTENSPIEL noch gehen....Banken-und Solarpleiteschrott wird nach oben gepusht ohne jegl.Grund und Logik....sollten die IRREN die Pleite-Deutsche-Bank noch bis auf 1000€ hochjubeln...oder sollten IRGENDWANN!!! einmal wieder Leute das Handeln an den Börsen übernehmen, die ihr GEHIRN nicht zwischen den Därmern haben?????????????????????  

465 Postings, 4410 Tage sunwaysIrrsinn ohne Ende

 
  
    #185
20.05.09 09:34
am Rand bemerkt.....schaut euch mal die astron.verschuldete Pleite-PRO7-Aktie an, die hat vor kurzem eine Kaufempf.von der PLEITE-COMMERZBANK mit Kursziel 5€ bekommen...und in knapp 48 Stunden hat sie dieses Kursziel fast erreicht, kann man nicht hieran erkennen, wie der absolute WAHNSINN an den Märkten das Sagen hat.
Unsere FMC hat Kursziele über 40€ (glaube ich).....da hoffen wir mal auf den 30.12.09......da müßte sie ja dann endlich die 40%-Steigerung machen!!!
HÖLLENHUMOR  

465 Postings, 4410 Tage sunwaysfmc kopfschüttel???

 
  
    #186
20.05.09 09:42
ich kann auch in keinster Weise verstehen,daß vom Unternehmen selbst einmal durch Rückkaufaktionen o.ä. auf den gigantischen Kursverfall reagiert wird  

34 Postings, 3941 Tage th000mversteh die aufregung nicht

 
  
    #187
20.05.09 09:47
der Dax hat in demselben Zeitraum (ca. September 08 bis jetzt) 16,7% verloren, also müsste die FMC Aktie bei ca. 31,65 EUR stehen. 40 ist da wohl etwas hochgegriffen ... nur meine Meinung :)  

192 Postings, 4971 Tage smallblockganz recht th000m

 
  
    #188
20.05.09 11:22
früher oder später wird der dax die 5000 überschreiten und sich darüber irgendwo halten. Gewinne werden eingesackt und in sichere Häfen gesteckt. Denk dann kommt die Zeit der FMC. War vor einigen Jahren schon mal drin, hab dann jedoch mit Gewinn verkauft, obwohl ich schon damals die FMC als langfristinvest. betrachtet habe. Arbeite selbst im Gesundheitswesen. FMC ist in vielen Bereichen führend und Standard. In einigen jahren werden die Produkte noch gefragter sein(alter der Bevölkerung). Ich hoffe ich hab diesmal das entsprechende durchhaltevermögen und verkauf nicht um ein paar euro gewinn mitzunehmen, denn in 2 jahrzehnten wirds ein vielfaches davon geben.
iss auch nur meine Meinung, keine empfehlung^^.  

465 Postings, 4410 Tage sunwaysfmc

 
  
    #189
20.05.09 12:28
eines muß man dem Wert zugute schreiben:
FMC IST MIT ABSTAND, die UNTERBEWERTESTE AKTIE DER WELT!!!
Warum nimmt der Vorstand aus dem Riesen-Cashbestand von 500Mille nicht mal lächerlichste 20% davon und kauft 3 Mill. Aktien zurück,daß würde doch dem Kurs soooooooo gut tun und die astron.Unterbewert.ein wenig abbauen!!  

47 Postings, 3791 Tage friesenherdFMC profitiert sogar von der Hurricane Saison

 
  
    #190
20.05.09 15:18

 

http://www.finanznachrichten.de/...-tips-for-hurricane-season-004.htm

After responding to a busy hurricane season in 2008, Fresenius Medical Care North America, operator of the nation’s leading network of dialysis facilities, is gearing up for the start of hurricane season on June 1, and urging all kidney failure patients to begin making hurricane preparations now.

About 20 million people in the United States have kidney disease, according to the National Kidney Foundation, and approximately 355,000 of them are on dialysis. Most of these patients need dialysis every two days, so any substantial delay in dialysis care can be life-threatening. During natural disasters, dialysis patients are vulnerable because storms can disrupt electrical power and make routine travel to treatment facilities impractical.

”Last year, Fresenius Medical Care (News/Aktienkurs) responded to five significant storms, making sure our patients could receive dialysis right before and after the severe weather hit,” said Bill Numbers, vice president of Operations Support and incident commander for Disaster Response and Planning at Fresenius Medical Care. ”It’s important that patients know what to do and where to go during a hurricane or tropical storm. We encourage them to follow the advice of their local facilities, and not to wait until a storm is approaching, but to start planning now

 

465 Postings, 4410 Tage sunwaysfmc

 
  
    #191
20.05.09 15:18
UNFASSBAR??? UNFASSBAR????
FMC im Plus über 30,60€....habe mir grad 100x die Augen gerieben....und es ist war............jetzt gaaaaaaaaaaaaaaaanz schnell wech mit sage und schreibe 0,35 Cent Gewinn pro Stück, weil wir heute Abend Millionen %ig wieder bei 29,98€ sind!!!
ADEEEEEEEEEEEEEEEEEEE für alle Zeit!!!!!  

192 Postings, 4971 Tage smallblockund tschüss sun...haha

 
  
    #192
1
20.05.09 17:19
kannst jahr für jahr den weiteren kursverlauf der fmc verfolgen und dich fragen obs die paar cent wert waren heute auszusteigen. Grüße  

465 Postings, 4410 Tage sunwaysfmc

 
  
    #193
21.05.09 09:58
hab ich´s euch nicht gesagt,daß sie wieder überproport.fällt, es ist doch eindeutig,FMC ist ein toter WERT!!!
Der DAX kann bei 20.000 stehn, FMC kauft kein Schwein!!!  

465 Postings, 4410 Tage sunwayssmallblock

 
  
    #194
21.05.09 10:31
kann dich verstehn, daß du felsenfest an diesen Wert glaubst, ich habe es auch unendliche mal getan und immer wieder gigant.Enttäuschg.erlebt, wenn der Rest des DAX sich verdoppelt und verdreif.hat, nur FMC ist gefallen.
Es ist ein Obama gelenkter Wert, der im DAX keine Zukunft mehr hat.
Die Investoren, die auf die Konzernmutter Fresenius gesetzt haben konnten in den letzten Wochen fast 30% Gewinn einfahren.
Für FMC sehe ich Kurse von 20€ und tiefer in den nä.Monaten,denke auch, daß der Wert aus dem DAX genommen wird.  

465 Postings, 4410 Tage sunwaysfmc

 
  
    #195
21.05.09 18:22
29,91€....wie ich vermutet habe,da haben gestern bei 30,70€ viele abverkauft auf nimmer wiedersehen
Auch Qiagen, Morphosys gäben mächtig ab.
Haben wir alles Herrn Obama zu verdanken!!!  

218 Postings, 3967 Tage HedgegierFresenius Medical..

 
  
    #196
21.05.09 22:42
die Obama-Politik wird dem Kurs der FMC noch große Schmerzen bereiten, solang dieser Gesundheitsreformer im Amt ist, wird es weiter straff südwärts gehn.
FINGER WEG oder in den Mutterkonzern umschichten!!!  

214 Postings, 3773 Tage EvilGNur Geduld

 
  
    #197
1
22.05.09 11:12
Ihr dürft nur Geld an der Börse investieren das Ihr nicht braucht. FMC ist ein super Wert, der allerdings wenig Phantasie auslösen kann da es sich um einen absoluten stockkonservativen Wert handelt bei dem Fresenius über ein Drittel der Aktien hält. Wartet ab und habt Geduld denn die Zeit von FMC kommt noch. Barclays hat letzte Woche ihre Einschätzung von Negativ auf Neutral gesetzt und spätestens in zwei Wochen beginnt die Ralley auch bei FMC wenn die Vernunft eingezogen ist. Mit Vernunft hat der Börsenverlauf im Moment nichts gemein.

Gruß

FMC

Sitze auf 1.000 Stück FMC  

47 Postings, 3791 Tage friesenherdFresenius Medical Care buy

 
  
    #198
22.05.09 19:52
Fresenius Medical Care buy von Quelle: Finanzen.net / Aktiencheck.de AG
Freitag 22. Mai 2009, 14:27 Uhr

 

 

Rating-Update:

Paris (aktiencheck.de AG) - Rodolphe Besserve, Analyst der Société Générale (Paris: FR0000130809 - Nachrichten) , stuft die Aktie von Fresenius Medical Care (Xetra: 578580 - Nachrichten) (ISIN DE0005785802/ WKN 578580) mit dem Rating "buy" ein. Das Kursziel werde bei 42 Euro gesehen. (21.05.2009/ac/a/u) Analyse-Datum: 21.05.2009

 

502 Postings, 4482 Tage funstockFMC...oh nee

 
  
    #199
23.05.09 09:40
die Analysten übertreffen sich seit Monaten fast täglich mit ihren Empfehlungen, aber der Kurs geht nur südwärts!!
Man hat es gestern deutlich gesehn,wenn es nach oben geht, bleibt FMC bei 30,08 hängen, wo andere schon längst 2-3% im Plus liegen,dann hat der Markt ins Minus gedreht....und siehe da, FMC war ganz schnell wieder der größte Verlierer im DAX (nur Siemens hatte noch ein paar Zehntel mehr im Minus)!!!
Jetzt stellt euch mal vor, die Märkte korrigieren mal mit 500-600 Punkten...da findest du die FMC bei weit unter 20€!!!!
Man kann nur allen raten, FINGER WEG und für alle Investierten Stopp´s gesetzt, damit der Verlust nicht ins bodenlose geht, denn viele sind hier um die 34€ eingestiegen.  

502 Postings, 4482 Tage funstockFresenius Medical..

 
  
    #200
23.05.09 16:19
ich habe meine all meine Papiere verkauft,als ich in den letzten Wochen beobachtet habe,daß viele Fondsgesellsch. die Aktien wie Sondermüll aus ihren Depots warfen,(zuletzt AXA) die wissen doch mehr, wie wir angeschissene Kleinanleger.
Vermute, daß es hier sukzessive ähnlich laufen wird, wie einst bei der Telekom,die ihre Tochter T-Online von der Börse nahm und die Anlger von ehemals 28€ nur noch einen Bruchteil bekamen.
Warum steigt Fresenius so gigantisch und die Tochter verliert immer weiter an Wert.........?
HÖCHSTE VORSICHT !!!!!!!!!!!  

Seite: < 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... 41  >  
   Antwort einfügen - nach oben