Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

▶ TTT-Team: Freitag, 12.10.2007


Seite 3 von 6
Neuester Beitrag: 14.10.07 22:52
Eröffnet am: 12.10.07 06:47 von: Happy End Anzahl Beiträge: 144
Neuester Beitrag: 14.10.07 22:52 von: Ischariot MD Leser gesamt: 9.430
Forum: Börse   Leser heute: 2
Bewertet mit:
15


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 >  

3656 Postings, 4380 Tage CasaubonHardyman, er hat keine Stückzahlen reingesetzt

 
  
    #51
12.10.07 11:29
die hast du rein gesetzt!
 

1268 Postings, 4664 Tage WubertDa's nun auch schon wurscht ist

 
  
    #52
5
12.10.07 11:32
und heut alles ins Bodenlose abdriftet, kann ich ja ausnahmsweise dem eigenen Narzissmus nachgeben und um einen weiteren Stern für #19 bitten? Das würde mein 'Ich' zum Über-Ich machen und weit über 'Es' von Roland Leuschel heben. wow.

 
Angehängte Grafik:
wubert_vs_leuschel.jpg (verkleinert auf 68%) vergrößern
wubert_vs_leuschel.jpg

6022 Postings, 4421 Tage relaxedIgitt, da ist einer sternengeil ;-)

 
  
    #53
4
12.10.07 11:37
Kann nicht helfen, hast schon einen.  

1894 Postings, 4904 Tage Fintelwuselwix@Ommea #40

 
  
    #54
2
12.10.07 11:40
Du schreibst, dein Aktiendepot sei auf realistische 6% ausgelegt. Bundesschatzbriefe rentieren momentan irgendwo bei 5% (langfristig). Und dann rätst du zu 95 bzw. 100% Aktienquote?
Vielleicht solltest du das chance/risikoverhältnis nochmal üerdenken!  

3785 Postings, 5268 Tage astrid isenbergfintel,

 
  
    #55
2
12.10.07 11:43
das ist auf die nächste generation kinder ausgerichtet,und da ist das schon ok, denke ich...auch da ist das richtige mixen, der schlüssel zum erfolg.....  

6022 Postings, 4421 Tage relaxed#54 Ommea hat ja auch noch den

 
  
    #56
2
12.10.07 11:48
steuerlichen Gesichtspunkt genannt. 5% = 3.75% nach Steuern (in der Zukunft) ;-)
 

3656 Postings, 4380 Tage CasaubonUm dem TTT gerecht zu werden, wo steckt nur skunks

 
  
    #57
12.10.07 11:48
hab heute noch nichts aus dem Mandarinenland gehört.

Bist du nun auf Orangen oder Äpfel umgestiegen? ;-)  

3656 Postings, 4380 Tage Casaubon@relaxed und der ganzen steuerpflichtigen Bande

 
  
    #58
1
12.10.07 11:53
ich glaub, ich musss hier mal ein bisschen Reklame für unser "Steuerparadies" machen ;-)

Hier bei uns gibt es auch eine ganze Menge deutscher Banken, die euch sehr gut beraten können, und die sicherlcih Bescheid wissen, wie ihr dem Herrn Finnazminister ein Schnäppchen schlagen könnt.

Grüße aus einem sehr kleinen Land (nicht Liechtenstein!), aber auch mit L. am Anfang ;o)  

3785 Postings, 5268 Tage astrid isenbergcasa, das funktioniert auch in

 
  
    #59
3
12.10.07 11:58
deinem land immer weniger, weil brüssel immer mehr transparenz schafft, und dann biste ganz schnell im betrug.... und die  gewinne sind weg,... kann man keinem anraten, es sei denn, er ist sich des risikos bewusst,... etwas anderes ist es, wenn man in dem jeweiligen land lebt.....  

6022 Postings, 4421 Tage relaxedNa na Casaubon, das will ich aber nicht gehört

 
  
    #60
3
12.10.07 12:01
haben. ;-) Außerdem unterliegt auch dein Land der EU- Quellensteuer und irgendwo ist das auch gut so.  

3656 Postings, 4380 Tage CasaubonAstrid, wir haben hier noch eine Menge leerer

 
  
    #61
2
12.10.07 12:03
Briefkästen ;-)

Und ich glaub nicht, dass wir hier soschnell das Bankgeheimnis aufgeben werden. Es sei denn unsere Schweizer Freunde kriegen einen Anfall transparenter Umnachtung  

3656 Postings, 4380 Tage CasaubonJa ja relaxed, aber die Quellensteuer

 
  
    #62
12.10.07 12:05
bezieht sich nur auf Zinsen, nicht auf Gewinne bei Transaktionen  

56745 Postings, 5554 Tage Anti LemmingDas Schöne ist ja, dass Verluste

 
  
    #63
10
12.10.07 12:07
nach wie vor steuerfrei bleiben - sogar in Deutschland. Das dürfte für die Mehrzahl der Daytrader (95 % machen Miese) die interessantere Info sein.
 

5531 Postings, 7006 Tage DerYetimahlzeit

 
  
    #64
3
12.10.07 12:09


-------------------------------------------------
Man muss traden was man sieht, nicht was man glaubt!  

6337 Postings, 6902 Tage hardymancasaubon denke einfach

 
  
    #65
7
12.10.07 12:33
was Du für richtig hältst.
Vor allem schaue immer, dass es hier eine wunderbare Plattform für all die Wichtigtuer und Klugscheisser gibt.
Wenn Dir Postings von mir nicht gefallen, dann überlese sie einfach oder setze mich auf Ignore oder melde sie bei Ariva.
Ansonsten, wenn hier nur einer von 50 Usern, sich auf Grund meiner Postings mal kritischer mit den Machenschaften auseinandersetzt hat sich der Aufwand schon gelohnt.
Das komische ist halt immer wieder das die ganzen Vorwürfe und Beschuldigen von relativ neuen ID kommen.
Warum das so ist weiss ich nicht genau, da kann ich nur Vermutungen anstellen.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Charttechniker wissen nicht ob sie mit Äpfeln, Birnen oder Zitronen handeln, weil Fundamentalanalyse über ihren Horizont geht, aber der getrübte Blick auf den Depotstand zeigt die Realität.

copyright by hardyman
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -    

3427 Postings, 5708 Tage Antoine@MaMoe

 
  
    #66
4
12.10.07 13:02
Hat Dich Dein Therapeut wieder unter Drogen gesetzt?

Am 28.09 schreibst Du: ...Wie ich immer zu sagen Pflege: lesen bildet ...." IMMER? Bis jetzt hatte ich das von Dir noch nie gelesen, ganz im Gegenteil, Du hast doch bis zum September gesagt die Lesenden (Bücherfresser) seien ... *gg*

Jetzt kopierst Du aus Zeitschriften Artikel, obwohl Du diese selbst als 'nicht lesenswert' tituliert hast. (Sorry, aber das Posting finde ich nicht so auf die Schnelle).

Du bringst sogar ein Interview, monierst aber ein anderes von Paul Rotter an... *gg*

Und nun bist Du vom Trader zum Investor geworden (mit einer Jahresrendite von 6%) und machst Dir Sorgen über die 25% Abschlagssteuer... *ggg*

Dein Trading mit Deinem "...vollautomatischen Handelssystem..." (was Du nur anstellen brauchst) ist wohl nicht ganz so profitabel, wie in Deinen Träumen, oder?

Und bei einem Termin am Tag (um 14:00 Uhr 'Sport') hast Du "...keine Zeit..."?


Grööööhhhl!
Ups, da habe ich mir ja fast wieder in die Hose gepinkelt.


Fast vergessen: Bitte so weitermachen! Danke!

--------------------------------------------------
"Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können,
muss man vor allem ein Schaf sein."

Albert Einstein
--------------------------------------------------  

56745 Postings, 5554 Tage Anti LemmingVerluste macht man mittelfristig übrigens auch

 
  
    #67
3
12.10.07 13:25
wenn man häufig wegen RM/MM "Verluste begrenzt". Wenn die Verluste aus den Verlustbegrenzungen unterm Strich höher sind als die Gewinne, wo man sie "laufen lässt", geht das Depot mittelfristig ebenfalls den Bach runter.

Es gibt kein technisch-strategisches Patentrezept, die Börse "zu meistern". Besser läuft's, wenn man von Vornherein eine realistische Einschätzung der Marktlage hat, die sich u. a. durch Studium der fundamentalen Fakten einstellen kann.

Die US-Futures laufen übrigens gerade auch gen Süden.

Man muss traden, was man sieht, nicht was man fühlt ;-))
 

3785 Postings, 5268 Tage astrid isenbergach AL, es ist immer interessant

 
  
    #68
5
12.10.07 13:31
dich zu lesen, dir zuzuhören, die qualität einfach super und dieser witz, alles einfach oder doch nicht......eigenwillig biste schon und auf dich trifft zu, unter dem strich machste plus, nur das ist entscheidend...... obwohl ich  oft einen anderen ansatz habe, der auch erfolgreich ist......bis jetzt......  

3427 Postings, 5708 Tage AntoineMr. LoverLover, hhmm, Mr. LoverLover

 
  
    #69
3
12.10.07 14:06

3427 Postings, 5708 Tage AntoineUnd diese super Qualität...

 
  
    #70
1
12.10.07 14:11
Ohne Ahnung von Erwartungswert, Trackrecord und Trefferquote...

Und hier laufen sie:  
Angehängte Grafik:
mrloverlover.jpg
mrloverlover.jpg

3427 Postings, 5708 Tage AntoineUpdate, natürlich fundamental begründet...

 
  
    #71
1
12.10.07 14:14
 
Angehängte Grafik:
mrloverlover.jpg
mrloverlover.jpg

7768 Postings, 6486 Tage all time highkeine panik auf der titanic

 
  
    #72
12.10.07 14:25

habe wohl nichts versäumt in den letzten stunden, na dann warten wir eben was die amis uns bringen, obwohl die sicherlich auch nicht wissen, wie es weitergehen soll.

mfg
ath  

3656 Postings, 4380 Tage CasaubonUSA: gute Daten

 
  
    #73
12.10.07 14:48

http://www.ariva.de/...r_als_erwartet_t305420?pnr=3647874#jump3647874  

1556 Postings, 4494 Tage FelicioSo, jetzt sind wir ja fast alle wieder zusammen

 
  
    #74
12.10.07 15:04
AL hat vollkommen Recht !!!!!!! RM ist auch kein Allheilmittel ! Beispiel: Bei meinem VW Turbo DR1VLF hatte ich gestern  SL 4,20 gesetzt und wo bin ich rausgeflogen : bei 4,06    Hatte gestern aber gleichzeitig Order zum Kaufen bei Eroeffnung gegeben und da war der Kurs 4,14. Fazit: am besten haette ich ueberhaupt kein SL gesetzt !  

7768 Postings, 6486 Tage all time highDAX

 
  
    #75
2
12.10.07 15:06

eigentlich wäre jetzt kurzfristig long angesagt. Wir wissen ja, wie schnell es am freitag, bei positiver wall street gehen kann, dass der DAX durchstartet u. jede vernunft verliert.

mfg
ath

werd mal kurz schauen was "freund" JAMESON sagt....

 

Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 >  
   Antwort einfügen - nach oben