unilever plc


Seite 19 von 23
Neuester Beitrag: 22.02.24 22:49
Eröffnet am:20.03.14 16:34von: maxoAnzahl Beiträge:573
Neuester Beitrag:22.02.24 22:49von: MrTrillion3Leser gesamt:256.111
Forum:Börse Leser heute:145
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | ... | 16 | 17 | 18 |
| 20 | 21 | 22 | ... 23  >  

4927 Postings, 2169 Tage neymarUnilever

 
  
    #451
10.02.22 11:22
CEO von "Unilever" Alan Jope im Interview vom 10. Februar 2022

https://aktien-boersen.blogspot.com/2022/02/...jope-im-interview.html  

673 Postings, 2751 Tage cfgi@enixxo

 
  
    #452
10.02.22 11:48
Wo finde ich die Aussage zur Steigerung?  

290 Postings, 1352 Tage Digitale KunstDividendensteigerung nicht in Aussicht gestellt

 
  
    #453
10.02.22 12:08
Es wird nur in den Highlights auf die 3% höhere Dividende 2021 hingewiesen und die konstante für dieses Quartal genannt, mehr nicht.

Man ballert aber bis Ende 2023 nochmal 3 Mia € in ein ARP. Das sind je nach Zeitraum bis Umsetzung aktuell rund 1,5 % buyback Rendite p.a. und bei den Kursen bin ich damit schon zufrieden. Man schließt auch auf absehbare Zeit riesen M&A Deals aus, was in dem Kontext auch wichtig ist. Denn wie bei der GSK Geschichte ist es natürlich Quatsch, für 3 Mia. Aktien zurückzukaufen, um dann 30 Mia. oder so für M&A zu emittieren.  

15 Postings, 755 Tage SilvetHier

 
  
    #454
10.02.22 12:11
Hier gibt es viele gute Informationen, also glaube ich nicht, dass ich viel helfen kann. Außerdem werde ich selbst etwas lernen  

15 Postings, 755 Tage Silvetbisschen

 
  
    #455
10.02.22 12:12
Es ist ein bisschen schwierig für mich, ich muss lernen  

4927 Postings, 2169 Tage neymarUnilever

 
  
    #456
16.02.22 18:14

225 Postings, 949 Tage ApsHODLWas denkt

 
  
    #457
27.02.22 12:39
Ihr wird Unilever von SWIFT betroffen sein oder wie sieht es mit dem Russland Geschäft hier aus ?

 

12 Postings, 2600 Tage enixxoUmsatzanteil Russland

 
  
    #458
1
27.02.22 14:11
liegt bei Unilever wohl bei ca 4,3% (Quelle: Aktienfinder)  

824 Postings, 3227 Tage west263GSK Abspaltung Konsumsparte

 
  
    #459
28.02.22 19:02

906 Postings, 3833 Tage GosAthorOptionen

 
  
    #460
02.03.22 15:04
Habe meinen Short Put auf Unilever, Strike 43, 18.03.22 auf Strike 40, 20.05.22 gerollt.
40 EUR wäre ein guter Kaufpreis, oder was meint ihr?

 

225 Postings, 949 Tage ApsHODLMutig

 
  
    #461
03.03.22 14:55
Aber ich denke die 40€ kommt nicht.
Warum sollte die kommen ? Sag mal.
Warum sollte nicht wieder die 44€ kommen ?

 

906 Postings, 3833 Tage GosAthor@ApsHODL

 
  
    #462
03.03.22 15:47
Ich hoffe ja auch nicht, dass die 40 kommt, ich möchte ja vorzugsweise nur die Optionsprämie verdienen und nicht unbedingt die Aktie haben.
Deshalb habe ich meinen Strike von 43 auf 40 runtergerollt.

WENN jetzt allerdings Unilever trotzdem auf 40 läuft, habe ich ja mindestens die Prämie kassiert und dadurch den EK von 40 auf ca. 39 EUR gedrückt (Die Prämie erhalte ich ja beim Verkauf des Puts sofort)

Der Verkäufer eines Short Puts rechnet normalerweise mit steigenden Kursen.
Er will ja die Prämie verdienen. :-) -- Der Short Put verfällt wertlos, wenn der Preis des Underlyings (Aktie)
am Stichtag über dem Strike liegt. Aber die Prämie hat man kassiert.
 

648 Postings, 735 Tage kl3129Warum verkauft Unilever

 
  
    #463
1
06.03.22 17:20
weiter Produkte nach Russland ? Was soll der scheiß ? Blood Money schmeckt etwa ?

Gleich boykotieren. Bei mir ab jetzt auf der Black List !!!

   Knorr (Suppen, Soßen)
   Ben & Jerry's (Eiscreme)
   Lipton (Tee)
   Pukka (Tee)
   Magnum (Eis)
   Langnese (Eis)
   Cornetto (Eis)
   Pfanni (Knödel, Kloßteig, Gnocchi, Fertiggerichte)
 

54 Postings, 934 Tage huidduisblood money haha

 
  
    #464
2
06.03.22 18:30
Also es gibt einen Unterschied zwischen der BP Beteiligung an rosneft und Unilever

Rosneft ist ein Staatskonzern. D. H. Der Kauf von russischem Öl ist finanziert den russischen Staat also Putin

Unilever verkauft die Produkte an die Menschen in Russland, die vlt ganz froh sind trotz der beschissenen Umstände noch Essen und Hygiene Artikel kaufen zu können.

Inwieweit ist es Putins Geld, oder das des russischen Staates, das an unilever fließt?

Und wo profitiert der russische Staat von unilever?

Was sollen die Millionen von Russen (das normale Volk) die Dummheit ihres Präsidenten ertragen müssen?

Abgesehen davon wird durch den Verfall des rubels unilever, so wie alle anderen Konzerne die in härter Währung produzieren Wechselkurs Verluste hinnehmen müssen und aufgrund dessen das Geschäft sowieso verkleinern.  

54 Postings, 934 Tage huidduistee

 
  
    #465
1
06.03.22 18:31
By the way : wegen schwacher Margen und nicht vereinbarer Ethik beim Anbau wurde das Tee Geschäft bereits veräußert  

906 Postings, 3833 Tage GosAthor#460 + #461

 
  
    #466
07.03.22 14:56
Und schon wurden wir von der Realität eingeholt... UNA unter 40 EUR.
Aber das wird schon wieder...  

1035 Postings, 7523 Tage GlücksteinHabe heute etwas aufgestockt

 
  
    #467
07.03.22 23:45
Dividende über 4%. Erholung auf 45 sollte kommen  

2959 Postings, 5793 Tage tommi12Wenn es so kommt,

 
  
    #468
08.03.22 08:59
dass Erdöl und Gas weiter sanktioniert werden und Russland mit Lieferstopps reagiert, sehen wir hier noch ganz andere Kurse... Das würde die gesamte Wirtschaft treffen, und auch Unilever wird sich den Auswirkungen (an der Börse) nicht entziehen können...

Wer weiß was passiert, für einen Einstieg ist mir das derzeit zu unsicher.  

1834 Postings, 6237 Tage ZyzolFür Sparplan

 
  
    #469
09.03.22 05:50
Ideal  

1008 Postings, 1453 Tage Loonijahau ich in den Sparplan.

 
  
    #470
09.03.22 07:40
doppelte Summe und fertig. Geht es runter, kauf ich weiter günstig nach. Alles unter 46 ist gut für mich.  

906 Postings, 3833 Tage GosAthorUnilever stoppt Import und Export aus Russland

 
  
    #471
2
09.03.22 08:44
Zitat:  "Unilever became the first major European food company to stop imports and exports out of russia."

Quelle:  Reuters News.  

648 Postings, 735 Tage kl3129Imageschaden und Wahres Gesicht

 
  
    #472
4
20.03.22 18:01
von Unilever wird nun deutlich. Short 100%. Bokottieren sollte man solche Geldgierigen Firmen !

DIe Marken kommen nicht mehr in den Warenkorb, zeit für Hello Fresh. Kein Lipton und Lagnese mehr fertig !


   Knorr (Suppen, Soßen)
   Ben & Jerry’s (Eiscreme)
   Lipton (Tee)
   Pukka (Tee)
   Magnum (Eis)
   Langnese (Eis)
   Cornetto (Eis)
   Pfanni (Knödel, Kloßteig, Gnocchi, Fertiggerichte)
   Cremissimo (Eis)
   Solero (Eis)
   Mondamin (Speisestärke, Pizzateig)
   Viennetta (Eis)
   Calvé (Erdnussbutter)  

157 Postings, 2310 Tage reisender1967@ kl3129: Du hast schon mitbekommen,

 
  
    #473
21.03.22 00:46
dass Unilever einer der Brachenersten war, die ihr Russlandgeschäft gestoppt haben?
Siehe dazu auch den Beitrag direkt über Deinem.  

1273 Postings, 8748 Tage totenkopfReagiert auf den typen nicht

 
  
    #474
1
21.03.22 07:16
Er postet dieses Zeug bei vielen Aktien. Der Einkaufswagen und Tank dürfte bei ihm ziemlich leer bleiben.

Moral schön und gut aber das ist schon fast missionarischer Eifer.  

2889 Postings, 1794 Tage MesiasIch kaufe dafür diese Woche dick unilever Produkte

 
  
    #475
21.03.22 07:18
Kaufe mehr, Zahle wenigSolche Aktionen nutze ich gerne um einen Vorrat anzulegen gerade bei Knorr Produkten^^  

Seite: < 1 | ... | 16 | 17 | 18 |
| 20 | 21 | 22 | ... 23  >  
   Antwort einfügen - nach oben