SunHydrogen ab dem Jahre 2021


Seite 2 von 20
Neuester Beitrag: 24.02.23 08:51
Eröffnet am:06.06.21 12:36von: AndySAAnzahl Beiträge:485
Neuester Beitrag:24.02.23 08:51von: HonestMeyerLeser gesamt:174.350
Forum:Hot-Stocks Leser heute:64
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 20  >  

2779 Postings, 3385 Tage cocobongohier kann man nur long investieren

 
  
    #26
20.09.21 00:22

988 Postings, 2244 Tage FlipsoMeyer

 
  
    #27
20.09.21 01:30
Und Wahrheit.... Hahaha  

3459 Postings, 1349 Tage HonestMeyerBoden / Nelson

 
  
    #28
22.09.21 15:51
The fate of HYSR. Würde ich mal sagen.  

27 Postings, 1006 Tage MahelaLöschung

 
  
    #29
22.09.21 18:56

Moderation
Zeitpunkt: 24.09.21 17:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

2779 Postings, 3385 Tage cocobongowie sieht es mit den Ramp up aus

 
  
    #30
23.09.21 15:17

3459 Postings, 1349 Tage HonestMeyer9 Jahre GEN-2 und kein Ende in Sicht?

 
  
    #31
25.09.21 22:22
https://investorshub.advfn.com/boards/...msg.aspx?message_id=76029299

Vielleicht nur noch weitere 9 Jahre ? Die Euphorischen von 2012 sind nicht mehr im US-Board zu sehen...

Was wurde eigentlich aus dem "renewable methane gas from water ? Aus den Augen, aus dem Sinn ?

https://cleantechnica.com/2012/05/26/...or-uses-solar-nanotechnology/

Na denn...Bountiful & Thunderbolt
 

185 Postings, 1175 Tage AndySAschlechte Vorzeichen

 
  
    #32
07.10.21 18:44
vor den news ist nach den news - starker verfall vor der news deutet auf etwas schlechtes hin bei bekanntgabe... was sehr schlechtes, vorallemdingen Geht es ja ohne Gegenbewegung seit monaten runter. Selbst heute als die erholung an den märkten einsetzte, sunhydro kurs geht weiter runter! und das vor den News... so ziemlich jede aktie zeigt eine gute news immer mit guten Kurse paar Tage/wochen VOR der news an! Es ist eine Spektualation die schon wochen davor den Kurs profitieren lässt. Im normalfall.  

185 Postings, 1175 Tage AndySAzum vergleich mal die realität anschauen

 
  
    #33
07.10.21 18:59
BMW: Marktkapitalisierung 53.054,56 Mio EUR Anzahl Aktien 57.689.300 Stk. Streubesitz 43,72%
Pfizer: Marktkapitalisierung 203.883,22 Mio EUR Anzahl Aktien 5.606.690.000 Stk. Streubesitz 68,11%
Sunhydro: Marktkapitalisierung 162,65 Mio EUR Anzahl Aktien 3.773.916.454 Stk. Streubesitz n.a. ein witz. Alles nur den Aktienverkäufen geschuldet.  

247 Postings, 5770 Tage sezaiMein Freund Andy

 
  
    #34
07.10.21 19:50
o,03   ist  Guter  einstieg Möglichkeit  für Risiko   Liebhaber  

2779 Postings, 3385 Tage cocobongokertwende kleine Erholung

 
  
    #35
07.10.21 21:03

3459 Postings, 1349 Tage HonestMeyerUS-OTC sagt aber etwas Anderes

 
  
    #36
08.10.21 08:34
https://www.ariva.de/sunhydrogen-aktie/...n_split=1&clean_bezug=1

Gestern und Vorgestern unter leicht höherem Volumen runter...  

27 Postings, 1006 Tage MahelaLöschung

 
  
    #37
08.10.21 09:42

Moderation
Zeitpunkt: 13.10.21 10:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

13227 Postings, 4782 Tage RudiniLöschung

 
  
    #38
2
08.10.21 11:32

Moderation
Zeitpunkt: 10.10.21 21:37
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

1785 Postings, 5796 Tage famherzigBin nur froh

 
  
    #39
08.10.21 16:31
Die Kurve bei 4,4 cent noch bekommen zu haben. Über 1000 Euro futsch. Aber dieses Lehrgeld ist Gold wert.  

1948 Postings, 2565 Tage Cashback#40, ich hoffe mal für dich

 
  
    #40
08.10.21 17:22
das du alles richtig gemacht hast, ich dagegen halte durch.

beste grüße  

247 Postings, 5770 Tage sezaiRote eimer

 
  
    #41
08.10.21 23:09
hahahahaha  o,01  eventuell  einsteigen    

202 Postings, 1119 Tage DjangoNYCbad news

 
  
    #42
09.10.21 09:12
Seite 7:
www.sec.gov/ix?doc=/Archives/edgar/data/...21_sunhydrogen.htm


Wir könnten nicht in der Lage sein, unsere Technologien erfolgreich zu entwickeln und zu vermarkten, was zu anhaltenden Verlusten führen würde und uns dazu zwingen könnte, unsere Geschäftstätigkeit einzuschränken oder einzustellen.



Anfang bis Mitte des Jahres haben wir Vereinbarungen mit den Entwicklungspartnern InRedox und SCHMID Group getroffen, die mit dem Forschungsteam der University of Iowa zusammenarbeiten, um die Prototypen unserer Nanopartikeltechnologie im Labormaßstab zu größeren, kommerziellen Prototypen zu entwickeln. Wir haben jedoch noch keinen groß angelegten kommerziellen Prototyp unserer Technologie fertiggestellt und sind uns derzeit nicht sicher, wann ein Prototyp im kommerziellen Maßstab fertiggestellt sein wird. Obwohl der Prototyp im Labormaßstab die Lebensfähigkeit unserer Technologie demonstriert, kann nicht garantiert werden, dass wir in der Lage sein werden, unsere Technologie zu vermarkten.  

1948 Postings, 2565 Tage Cashbacklesen ist das eine, verstehen das andere.....

 
  
    #43
09.10.21 10:01
Anfang (SCHMID Group agreement Feb 17, 2021) und (Apr 1, 2021...Retains InRedox) bis Mitte des Jahres (30.06.2021) haben wir Vereinbarungen mit den Entwicklungspartnern InRedox und SCHMID Group getroffen........

Ich nehme an, das diese risikoeinschätzung zum 30.06.2021 ihre bestand hatte.

heute könnte der weitere fortschritt der aktivitäten ein anderer sein.

....oder hat tim schon ein statement über den aktuellen stand der dinge nach seinem besuch bei der "SCHMID Group" abgegeben ?

beste grüße



 

3459 Postings, 1349 Tage HonestMeyerBitter

 
  
    #44
09.10.21 18:28
4,05 Milliarden Aktien bereits.

"The number of shares of registrant’s common stock outstanding, as of October 8, 2021 was 4,054,676,450."

"We have a history of losses and have never realized revenues to date. We expect to continue to incur losses and no assurance can be given that we will realize revenues. Accordingly, we may never achieve and sustain profitability."

"As of June 30, 2021, we have an accumulated deficit of $172,976,952. For the year ended June 30, 2021 we incurred a net loss of $81,498,123."

Fortgesetzte Verwässerung

As of June 30, 2021, we have outstanding $1,271,200 in convertible notes that are convertible into common stock at variable conversion prices (see Note 5 to the financial statements included in this report). We anticipate that our issuance of common stock upon conversion of outstanding convertible notes will result in dilution to holders of our common stock, which may have a negative effect on the price of our common stock. In addition, as of June 30, 2021, we have outstanding warrants to purchase 94,895,239 shares of common stock and options to purchase 182,853,174 shares of common stock, and our issuance of shares of common stock upon exercise of outstanding warrants or options may result in additional dilution to our stockholders."

https://sec.report/Document/0001213900-21-052059/



 

3459 Postings, 1349 Tage HonestMeyerQuelle korrigiert

 
  
    #45
09.10.21 18:28

3459 Postings, 1349 Tage HonestMeyerSowas

 
  
    #46
09.10.21 18:29
Ariva übernimmt die URL nicht korrekt...na denn. https:// notfalls davor setzen.  

185 Postings, 1175 Tage AndySAes riecht immer mehr nach Betrug

 
  
    #47
1
12.10.21 21:21
Newsflow nur noch über eigene Kanäle und Foren...  

2371 Postings, 6560 Tage hello_againBetrug?

 
  
    #48
2
12.10.21 22:47
@AndySA

Warum sollte sich ein so renomiertes Unternehmen wie die Schmid Group mehrfach und öffentlich auf einen Betrug einlassen?

Das Cooperationsagreement wurde im Frühjahr 2021 für 6 MOnate abgeschlossen und zwischenzeitlich 1x verlängert.  

247 Postings, 5770 Tage sezaiMehr eimer kaufen

 
  
    #49
12.10.21 22:54
o.01 einstieg   Preis  

185 Postings, 1175 Tage AndySAwieso kein Betrug hello?

 
  
    #50
13.10.21 07:25
weil es ein Renomiertes Unternehmen ist, sagt nichts darüber aus was für Geschäfte stattfinden.

Das war evtl reine Politik...bei dir hat es funktioniert.

Schau doch mal in die Politik.. alle dachten bei den Affären wie zb. Maskenaffären usw, dass Politiker renommiert sind. Es ging halt ums Geld und jeder Mensch will das beste für sich..

Genauso wie der  Drogenfahnderchef aus Kempten, welcher Koks in seinem Spint hat.. aus der Asservatenkammer.. da dachten doch auch alle Opfer - ein renommierter aus dem Präsidium hat mir das Zeug weggenommen um es dann selber wieder auf den Markt zu werfen..


Naja du kannst es schönreden, weil dir das so passt.

ABer es richt ja nach Betrug. Es wird ja auch nie geprüft werden können.... von wem denn? DIe Bafin interessiert sich doch nicht für die OTC Börse und die Bafin war ja bei wirecard auch ein renommierter Teilnehmer...

Wie Blind manche schreiber hier Promotion betreiben ist halt auch ein Indiz für Trollen. Bezahlte schreiberlinge traue ich einem OTC Mitglied auch zu... Immerhin machen es ja auch renommierte staaten.. Für die eiogenen Interessen manipuliert man die Leser. Ist doch gang und gebe. Nie würde sich einer selber schlecht darstellen. Ist ja logisch.

Was zählt sich Sachlich geprüfte Ergebnisse. Und keine Homepage die von der PR Abteilung geleitet wird. Das ist erstmal nichts wert bei einem unrenommierten Unternehmen sowieso nicht ganz abwegeig :D

Und viel mehr kommt auch noch dazu, dass Schmid im Frühjahr in Deutschland in der Zeitung stand. Damals war von ausstehenden Lohnzahlungen die Rede. Also brauchte man das Geld.
Man hatte ja keine andere Wahl als einen AUftrag zu finden welcher die Zahlungsunfähigkeit beendet. Würde wohl jeder so machen, vorallemdingen hat die sunhydrogen ja keinen unabhängiegen dritten welche etwas durch Messen/koopartionen bestätigen kann/will. Die zwei hatten leichtes Spiel. DIe Twittervideos mit dem Mantel vom Blake auf dem Schmid zu lesen war, ist erstmal alles was prüfbar ist für uns.  

Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 20  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: extrachili, Dilettantrader