PostNL, ein Zock wert?


Seite 1 von 33
Neuester Beitrag: 12.07.24 01:29
Eröffnet am:15.12.11 14:07von: atitlanAnzahl Beiträge:806
Neuester Beitrag:12.07.24 01:29von: TykoLeser gesamt:284.168
Forum:Börse Leser heute:83
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
31 | 32 | 33 33  >  

5367 Postings, 7153 Tage atitlanPostNL, ein Zock wert?

 
  
    #1
6
15.12.11 14:07
PostNL ist erst im Juni 2011 entstanden aus eine Spaltung der TNT NV in TNT Express NV und PostNL NV. Beide Werte sind im AEX.
Die Spaltung ist so ausgelegt worden das TNT Post Hauptaktionär von TNT Express ist.

Unter anderem weil der Kurs von TNT Express nachher ziemlich abgestürzt ist, ist der Bilanz von TNT Post ziemlich schwach, zudem hat das Pensionsfonds von TNT Post wegen eine zur Zeit  sehr niedrige rechnungs-Zinssatz eine Unterdeckung.

Nach der Spaltung ist der Kurs von PostNL auf extremer Talfahrt gegangen.

Heute kam den Erlaubnis vom verantwortlichen Minister  um fortan Montag als Liefertag aus zu setzen.. dies wird natürlich ziemlich  Kosten einsparen.
http://www.rtl.nl/components/financien/rtlz/...ia-dowjones1021792.xml

Von daher bin ich heute Morgen eingestiegen zu 2,06 € weil ich glaube das es hier ziemlich viel Erholungspotenzial gibt, zudem  weil wegen die Holländische  Wirtschaftsschwäche der rechnungs-Zinssatz für Holland bald deutlich steigen sollte, und so den Problem beim  Pensionsfonds zum Großteil lösen wird.

http://www.postnl.com/investors/index.aspx

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/postnl-nv.htm
Angehängte Grafik:
postnl_chart.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
postnl_chart.jpg
780 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
31 | 32 | 33 33  >  

1306 Postings, 2701 Tage floxi1Timing passt pefekt, man muss nur drauf warten

 
  
    #782
26.03.24 15:07
Lumen hat schon gedreht, das lass ich noch ein bisschen laufen, um dann mit den Gewinnen bei PostNl einzusteigen. Ich beobachte das jeden Tag, sobald es dreht, leg ich ein weiteres mal nach.
Alles Unterbewertete dreht irgendwann. BASF, BYD,  Meta, usw. usw.
PostNl und Jara stehen an.
 

9185 Postings, 6417 Tage TykoMuss sich

 
  
    #783
13.04.24 13:06
aber gewaltig drehen...und erst ab 2,3 kommen meine größeren Positionen .
Bis jetzt sind wir da meilenweit von entfernt

1786 Postings, 3105 Tage Amosagestern war die HV

 
  
    #784
17.04.24 12:52
gibt es NEWS dazu?  

9185 Postings, 6417 Tage Tyko3 ct Dividende

 
  
    #785
17.04.24 14:20
Ex Tag morgen..
Naja...

9185 Postings, 6417 Tage TykoWer gestern verkauft hat

 
  
    #786
18.04.24 10:51
hat mehr verdient als diese Dividende...wenn er heute zurückkaufte...

Versteh sowieso nicht wieso man Aktien wegen der Dividende hält...
Hab jetzt sogar 6ct billiger nachgekauft...

1786 Postings, 3105 Tage AmosaPost NL HV

 
  
    #787
2
18.04.24 11:19
hinterher, wissens alle... das nächste 9 Cent Event ist dann im August, vielleicht wacht Dornrößchen ja schon eher mal auf. Ansonsten schon mal schöne Sommerferien allen. Bis dann

Die Aktionäre von PostNL verabschieden den Jahresabschluss 2023 und genehmigen alle Beschlüsse

Den Haag, Niederlande, 16. April 2024 – Heute hat die Jahreshauptversammlung der Aktionäre (AGM) den Jahresabschluss 2023 der PostNL NV angenommen und dem Dividendenvorschlag von 0,09 € pro Aktie für das Jahr 2023 zugestimmt. Ad Melkert und Jeroen Hoencamp wurden als Mitglieder wiederernannt des Aufsichtsrats für die Dauer von vier Jahren. Darüber hinaus wurde die Wiederernennung von KPMG zum Abschlussprüfer von PostNL für die Jahre 2025 und 2026 genehmigt und die neuen Vergütungsrichtlinien für Vorstand und Aufsichtsrat verabschiedet.

Darüber hinaus fasste die Hauptversammlung folgende Beschlüsse:

    Entlastung der Mitglieder des Vorstands und des Aufsichtsrats von PostNL in Bezug auf ihre Handlungen für das Geschäftsjahr 2023, sofern diese aus dem Jahresabschluss 2023 hervorgehen oder der Hauptversammlung mitgeteilt werden.
    Positiver Hinweis zum Vergütungsbericht im Geschäftsbericht 2023.
    Ernennung des Vorstands als befugtes Organ zur Ausgabe von Stammaktien bis zum 16. Oktober 2025. Diese Befugnis ist auf maximal 10 % des ausgegebenen Kapitals beschränkt.
    Bestimmung des Vorstands als das Organ, das bis zum 16. Oktober 2025 das Bezugsrecht bei der Ausgabe von Stammaktien beschränken oder ausschließen kann. Diese Befugnis ist auf maximal 10 % des Grundkapitals beschränkt.
    Ermächtigung des Vorstands zum Rückkauf von PostNL-Aktien bis zum 16. Oktober 2025. Diese Ermächtigung ist auf maximal 10 % des ausgegebenen Kapitals beschränkt.
    Genehmigung des Vorschlags zur Reduzierung des ausgegebenen Aktienkapitals durch Vernichtung der von PostNL gehaltenen Stammaktien.

 

9185 Postings, 6417 Tage TykoErgo

 
  
    #788
18.04.24 16:29
gibts im Jahr 23 noch 6ct....nett...

9185 Postings, 6417 Tage TykoZahltag der Dividende erfolgt am 10.Mai

 
  
    #789
19.04.24 01:55
und danach erfolgt die zweite Dividende 6ct im August (wobei der Ex Tag zwischen 1.und 15 August) und Zahltag Ende August sein wird.
Entsprechend des Abschlages werde ich möglichst vorher den jüngsten Teil der grün ist wieder veräußern.
Die Verarscherei mach ich nicht mehr mit.

1306 Postings, 2701 Tage floxi1Ich glaube, Zeit zum Nachlegen.

 
  
    #790
23.04.24 12:49
Wird sich zeigen, ob es zu früh war.  

625 Postings, 1463 Tage Namor1Bezugsrechte

 
  
    #791
23.04.24 16:47
Bezugsrechte PostNl bei Flatex.

Hat wer Erfahrung, kommen Kosten auf mich zu, wenn ich die Aktienvariante wähle?

Danke!  

43 Postings, 3188 Tage FastimplusKosten Bezugsrechte

 
  
    #792
1
23.04.24 20:44
Für die Wiederanlage in Aktien fallen keine Kosten an. Dividenden von Bruchstücken haben meist geringe Verarbeitungskosten, was bei PostNl dazu führt, dass die paar Cent weg sind.  

9185 Postings, 6417 Tage TykoTrend fallend seit 3 Jahren nur abwärts

 
  
    #793
02.05.24 18:20
Fast wieder am ATL...befürchte das wir im August dann nochmal 20ct fallen.
:-(

1306 Postings, 2701 Tage floxi1Desto

 
  
    #794
03.05.24 17:27
schwärzer die Nacht, desto balder der Tag.
Immer wieder paar kleine Happen nachkaufen.
Kann dann ganz zügig gehen. Erlebte ich letztens bei Meta, Mutares, BYD, SiemensE....

 

9185 Postings, 6417 Tage TykoSo mancher ist an den vielen

 
  
    #795
06.05.24 21:10
kleinen Happen erstickt.....neues ATL mal wieder...
Könnte wetten bald unter 1,-
spätestens bei der nächsten Dividende

9185 Postings, 6417 Tage TykoOK

 
  
    #796
18.05.24 08:16
die Wette hätte ich verloren...gut so. Aber der Rutsch unter 1.19 war schon sehr heftig...Leider ,im nachhinein dort nicht nachgekauft da ich auf 1,- fixiert war.
Kurs stabilisiert sich seit dem und wollen wir mal hoffen das wir nicht wieder unter 1.19 gehen.
Wo liegt das Jahresendziel?
Der letzte Dividendenabschlag ist noch nicht ausgeglichen, da müßte der Kurs zumindest erst mal 1,3180 erreichen...
Bisher hat sich ,seit dem ich Einstieg bei (3,57) der Kurs noch nie positiv in dem Jahr erholt um den Betrag der Dividende, sondern um ein vielfaches abgegeben.
Die Entscheidung einen Tag vorher zumindest alles zu verkaufen was grün ist werde ich beibehalten in den nächsten Jahren...bis das sich daran mal was ändert.
Das eine Aktie in einer doch guten Branche so abschmieren kann ist für mich sowieso nicht nachvollziehbar.Leerverkäfer?
Warum nur ist dagegen z.B. die deutsche Post um so viel erfolgreicher?
Infos sind dünn und mangelhaft.
:-(


61 Postings, 3904 Tage ICE1000DHL

 
  
    #797
29.05.24 11:22
ist erheblich internationaler aufgestellt. Mit Briefen ist heute nicht mehr viel zu verdienen.  

9185 Postings, 6417 Tage TykoDas mag sein

 
  
    #798
01.06.24 17:00
aber da steht ein Kursverlust in wenigen Jahren im Raum der nicht zu erklären ist.
Hoffe jedenfalls das sich das endlich mal aus dem Tief bewegt...zumindest bis 2,-

9185 Postings, 6417 Tage TykoHab mir mal den Chart

 
  
    #799
02.06.24 09:32
angesehen und obwohl der Dividendenabschlag noch nicht im Kurs enthalten ist zeichnet sich so langsam eine Bodenbildung ab.
Hab beschlossen letztmalig nochmal Aktien nachzukaufen obwohl ich schon genug habe .
In diesem Jahr kommt noch eine Dividende dazu und ich hoffe das es den  Up- Trend nicht wieder beendet.Mein Durchschnitt liegt bei 1,89€, und auch der Nachkauf wird den nicht viel nach unten ziehen.

1786 Postings, 3105 Tage AmosaPost NL

 
  
    #800
10.06.24 13:57
ING stuft auf BUY rauf Kursziel 1,65€ und zeigt schon etwas Wirkung heute  

67 Postings, 131 Tage 1Dollarfor50centhab die aktie jetzt schon

 
  
    #801
11.06.24 02:20
5-6x hin und her getradet in den letzten 2-3 Monaten, gestern war wieder ein guter Tag zu verkaufen, bei 1,30 kann man dann wieder einsteigen wenn die Kaufempfehlung verpufft ist  

9185 Postings, 6417 Tage TykoSchon bemerkt

 
  
    #802
11.06.24 04:45
das hier der Handel volatiler wird. Zumindest gehts aufwärts.
Kursziel 1.65 wäre ja schon mal ein Anfang....
Also abwarten....häng ja schon paar Jahre drin

9185 Postings, 6417 Tage TykoSatz mit x

 
  
    #803
29.06.24 07:35
Innerhlb von gut 2 Wochen und schon ist alles wieder für die Katz.
Klar ...man konnte Zwischengewinn machen...insofern kam etwas rein.
Doch den Sprung zumindest bis 1,65 ist vorzeitig beendet worden.
Im August wird Dividende gezahlt...kaufe erst nach dem Kursabschlag nach , rechne fest damit das der Abschlag wieder wesentlich größer sein wird.
Letzter Kauf bei 1,4 wird möglichst vor dem Ex Tag noch verkauft.

9185 Postings, 6417 Tage TykoWahnsinn wie schnell

 
  
    #804
05.07.24 05:24
die Aktie unter 1,17 fiel....konnte zumindest paar noch kaufen bei 1,2...
Nur das angesagte Kursziel 1,65 ist weit ....sehr weit weg....das wird nichts mehr in diesem Jahr.
Leg einfach nun mal extreme kauflimits ein 1.1 und 1,- es scheint oftmals 7% zu fallen um dann wieder zu steigen....Die Perfomance ist grotten schlecht...85% minus haben sich da mittlerweile angesammelt...das wird ohne massive Kurssteigerung niemals mit Dividenden ausgeglichen werden können.

9185 Postings, 6417 Tage TykoMoin

 
  
    #805
11.07.24 06:57
Post NL bleibt weiter im Depot . Werde die Position nur noch aufstocken wenn neue Tiefs kommen.
Dividenden kassieren und in 10 Jahren sehen was dabei rumkommt.
Verkaufs order sind im System bis 3.6.
:-))

9185 Postings, 6417 Tage TykoMannomann

 
  
    #806
12.07.24 01:29
Tatsächlich ging die Reise wieder runter....sogar bis 1,2...
Mein Kauf 1,4 war also mal wieder ein Fehlschuß und die Position wird wohl dieses Jahr nicht mehr verkauft werden.
So langsam kommt die Zeit wo die Börsen rückläufig werden. Bei Post NL, sicherlich bei Dividendenzahlung. Wie bereits angekündigt werde ich frühestens danach erst kaufen und nach der Erfahrungen aller bisherigen Abschläge wirds nach heutigem Kurs weit unter 1,2 gehen.
Warum die faire Bewertung bzw. das Kursziel bei 1.65,- liegt...aber der Kurs rapide darunter liegt...hab dafür einfach keine Erklärung außer das die Schulden wohl noch zu hoch sind.
Hatte schon von Beginn an gepostet das die Dividenden aus der Substanz bezahlt werden und deutlich zu hoch sind. seit 3 Jahren war der Kursabschlag um ein vielfaches höher als die Dividende.
Sollten das Kursziel (1.65) in 12 Monaten erreicht werden verkaufe ich 50%.weitere Verkäufe dann bei 2,- ....20%---2,5----20%---und bei 3.6 die letzten 10% Aktien.





Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
31 | 32 | 33 33  >  
   Antwort einfügen - nach oben