Wirecard - Gefährlicher Hype oder seriöses Invest


Seite 5 von 9
Neuester Beitrag: 02.08.21 20:08
Eröffnet am: 07.02.20 10:47 von: InvestmentR. Anzahl Beiträge: 223
Neuester Beitrag: 02.08.21 20:08 von: GegenAnleg. Leser gesamt: 78.323
Forum: Börse   Leser heute: 55
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 9  >  

1997 Postings, 4355 Tage GegenAnlegerBetru.i m referrring to

 
  
    #101
14.03.20 14:30
deutsche schutz wertpapier dsw  

1997 Postings, 4355 Tage GegenAnlegerBetru.Dagmar für Germany !

 
  
    #102
14.03.20 15:59
I endorse you ! keep up the excellent work !

 

1997 Postings, 4355 Tage GegenAnlegerBetru.hier wird den michels

 
  
    #103
15.03.20 17:02
wie schon im neuen markt die rechnung präsentiert, dafür es ihnen keine rolle spielt wie das geld verdient wird !

25 eur nach dem audit  

407 Postings, 596 Tage AurusMorgen geht es hoch ...

 
  
    #104
15.03.20 17:45
Kannst schreiben was du willst ..
Die Welt weiten Geld spritzen werden wirken ..  

Optionen

1997 Postings, 4355 Tage GegenAnlegerBetru.schweissperlen beim vorstand

 
  
    #105
15.03.20 19:06
bisher kein testat !

prüfung externer tp aquirer bisher seit oktober 2019 nicht möglich !

risk alert  

5666 Postings, 5542 Tage brokersteveChina und Seoul melden weiter sinkende Zahlen ...

 
  
    #106
15.03.20 19:18
Und auch die chefvirologin in Bayern hat davon gesprochen, dass die todesrate aktuell deutlich überschätzt wird, da es die Zahl der Infektionen sich erst erhöht.

Es deutet sich somit schon an, dass das ganze sich bald legen wird, andere Länder haben’s vorgemacht und es hat gut funktioniert.

In den Kursen ist schon ein worst case eingepreist, so zB Jens Erhard. Die Kurse werden daher wieder steigen, zumal die Norenbanken auch nochmal kräftig nachlegen werden.

 

1997 Postings, 4355 Tage GegenAnlegerBetru.Löschung

 
  
    #107
15.03.20 19:21

Moderation
Zeitpunkt: 09.04.20 13:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Aussagen bitte belegen

 

 

2155 Postings, 777 Tage BioTradeWirecard

 
  
    #108
15.03.20 19:52
Langsam wirds unheimlich. Die Lage wird immer bedrohlicher. In Italien sind über Nacht 25% mehr an Corona verstorben. Über 1800 Tote. Nicht nur Menschen im fortgeschrittenen Alter. Ich wünsche allen betroffenen viel Durchhaltevermögen und gute Besserung.    

669 Postings, 608 Tage BigMoney2020das wird auch für und hier

 
  
    #109
15.03.20 20:46
noch mehr als unangenehm....  

407 Postings, 596 Tage AurusJa hier im Thread wird es unheimlich

 
  
    #110
15.03.20 20:48
 

Optionen

1997 Postings, 4355 Tage GegenAnlegerBetru.hier wird

 
  
    #111
16.03.20 19:39
bald geschichte geschrieben

ein neues kapitel im lemminge land

end of april game over for house of wirecards

gab



 

669 Postings, 608 Tage BigMoney2020was geht mit mit dir

 
  
    #112
16.03.20 19:42
denn ab?  

1997 Postings, 4355 Tage GegenAnlegerBetru.zitat

 
  
    #113
16.03.20 20:37

ich erwarte letzeres allerdings ergänzt um einige Begriffe

".... dennoch spitzt sich der Kampf der Shortseller und dem Unternehmen zu – mit einem Ausgang, der hoffentlich ein für alle Mal klärt, ob Wirecard tatsächlich ein seriöses Unternehmen oder einer der größten Betrugsskandale Nachkriegsdeutschlands ist"


Das große Aber: Wirecard nach KPMG-Teilergebnis noch längst nicht aus dem Schneider | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...-teilergebnis-schneider

 

669 Postings, 608 Tage BigMoney2020Ich weiß gar nicht was los ist

 
  
    #114
2
16.03.20 21:22
letzte Woche war Corona doch noch ein NOn-Event. Nun wird sogar im Zittererforum darüber gesprochen gefährlich es noch werden könnte. Mit ein paar Ausnahmen. Einer meinte gerade, die Beste Lösung wäre, wenn sich alle gleichzeitig infizieren würden ;)

Es gibt hier auf ariva schon ein paar Honks. Kann man nicht anders sagen  

135 Postings, 583 Tage afila10Löschung

 
  
    #115
1
04.04.20 17:17

Moderation
Zeitpunkt: 06.04.20 09:37
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

901 Postings, 4172 Tage steve87Wirecard Geschäftsbericht

 
  
    #116
1
04.04.20 17:33
Hier einen auf Experten machen, was bei Wirecard doch alles falsch läuft. Aber selbst nicht dazu in der Lage, sich den Geschäftsbericht von Wirecard auf deutsch zu suchen. Da fehlen einem echt die Worte...  

901 Postings, 4172 Tage steve87Für die unfähigen

 
  
    #117
04.04.20 17:36
reiche ich hier noch den entsprechend Link nach.

https://ir.wirecard.com/download/companies/...060-JA-2018-EQ-D-02.pdf  

669 Postings, 608 Tage BigMoney2020@afila

 
  
    #118
04.04.20 17:53
ich befürchte, das große Erwachen kommt noch. Naja, egal, von mir aus soll jeder in das investieren was er möchte. Ich schaue mir das entspannt an und nicke von Zeit zu Zeit wissend mit dem Kopf.  

2650 Postings, 4159 Tage wamufan-the-greatLöschung

 
  
    #119
05.04.20 12:41

Moderation
Zeitpunkt: 06.04.20 15:37
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

221 Postings, 916 Tage MutenroshiSeit 2008 gab es immer wieder Anschuldigungen

 
  
    #120
1
05.04.20 12:59
Und es gab nie konkrete Verurteilungen.
Indien? Nichts
Singapur? Auch nichts
Nicht gegebene Lizenz? Auch nichts, Übergangsfrist
Wer wurde verurteilt? Ach ja, die Kläger, die ohne Substanz Anschuldigungen verbreiten.
Sei es "anlegerschützer" oder die "Enthüllungs journalisten"

Welche "experten" hast du denn?
Die Leute aus london?  

669 Postings, 608 Tage BigMoney2020@wamufan

 
  
    #121
1
05.04.20 13:03
ob es noch kracht oder nicht, kann ich nicht sagen, aber dieses blinde nachlaufen ist schon sehr irrational. Ich wünsche keinem dass er auf die Nase fliegt, aber lustig sind die selbsternannten Privatiers mit Millionenvermögen schon ;) Sollen sie ruhig erzählen, im Internet kann jeder ein Star sein. Wenn die sich dann damit besser fühlen, von mir aus ;)

Einige tun mir, ehrlich gesagt eher schon leid, posten hier den ganzen Tag was für ein Superstar se doch sind und versuchen dann aber 24/7 die Aktie zu pushen. Die Armen sind mit ihren 3 Kröten All In und haben jetzt die große Flatter. .......  

2650 Postings, 4159 Tage wamufan-the-greatLöschung

 
  
    #122
05.04.20 13:04

Moderation
Zeitpunkt: 09.04.20 13:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - bitte kehren Sie zum Threadthema zurück.

 

 

669 Postings, 608 Tage BigMoney2020Löschung

 
  
    #123
05.04.20 13:50

Moderation
Zeitpunkt: 06.04.20 15:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

1997 Postings, 4355 Tage GegenAnlegerBetru.Zudem beschlagnahmte die Bamberger GeneralSA

 
  
    #124
1
07.04.20 17:55
Zudem beschlagnahmte die Bamberger Generalstaatsanwaltschaft knapp 2,5 Millionen Euro auf einem Konto beim Zahlungsdienstleister Wirecard

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/...derfx-cryptopoint-1.4871092  

1976 Postings, 951 Tage BackInStock"Auf einem Konto bei Wirecard"....

 
  
    #125
2
07.04.20 18:30
Lustig wie hier mit billigsten Mitteln versucht wird Stimmung gegen Wirecard zu machen....

Und wenn die Verbrecher einen Netflix-Account hatten, dann hängt Netflix auch mit drin, oder? :)  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 9  >  
   Antwort einfügen - nach oben