Wer traut sich Volkswagen zu kaufen?


Seite 106 von 106
Neuester Beitrag: 24.04.21 22:54
Eröffnet am: 06.02.11 23:15 von: Boersiator Anzahl Beiträge: 3.649
Neuester Beitrag: 24.04.21 22:54 von: Karinmzoca Leser gesamt: 585.492
Forum: Börse   Leser heute: 41
Bewertet mit:
17


 
Seite: < 1 | ... | 102 | 103 | 104 | 105 |
>  

8360 Postings, 4116 Tage Resol_iL&S

 
  
    #2626
08.11.15 19:10
NameKursDiff.Diff.%UmsatzZeit

VOLKSWAGEN AG VORZUGSAKTIEN

97,575 €

+0,125 €

+0,13 %

193.969,45 €

18:56:50


https://www.ls-tc.de/de/

 

3122 Postings, 5242 Tage pomesVW -Aktie Verdreifachungspotenzial!

 
  
    #2627
08.11.15 19:57

seine Fahrzeuge in insgesamt 119 Fertigungsstätten, verteilt auf 31 Länder (Stand 26.05.2015). Zum Konzern gehören derzeit zwölf Marken unter den Pkws (VW, Audi,Seat,Skoda, Bentley,Bugatti,Lamborghini,Porsche und Ducati) sowie drei bei den Nutzfahrzeugen (VW, Scania, MAN). Aber VW ist nicht nur ein Fahrzeughersteller. Ein weiteres Betätigungsfeld des Konzerns ist das „Power Engineering“, das die Herstellung von Großdieselmotoren, Dampf- und Gasturbinen, Kompressoren und chemischen Reaktoren ebenso beinhaltet wie den Bau von Spezialgetrieben, unter anderem für Windräder. Außerdem bietet der Volkswagen Konzern diverse Finanzdienstleistungen an.

 

6200 Postings, 4603 Tage bernd238pomes : VW -Aktie Verdreifachungspotenzial!

 
  
    #2628
08.11.15 20:24
Schaut Euch mal den VW-Chart der letzten 10 Jahre an!

2009 Stand die Aktie unter 50 Euro!

Und genau da wird Sie auch wieder aufschlagen, wenn die gesamten Kosten der Manipulationen (mit Strafzahlungen, Schadensersatzklagen der Autobesitzer und KFZ-Steuernachzahlungen) bekannt werden!

Dieser Konzern ist für die nächsten 2 bis 3 Jahre platt wie eine Flunder!

Wenn jetzt noch die Verkaufszahlen einbrechen (was bereits vor dem Skandal schon der Fall war (Thema Tageszulassungen bis zu 50 % der produzierten Stückzahlen)), dann wird die Dimensionen um die es da geht einigen Aktienbesitzern erst einmal bewusst!

 

6200 Postings, 4603 Tage bernd238Tageszulassungen 2014 und 2015 ist noch schlimmer

 
  
    #2629
08.11.15 20:28

16819 Postings, 4030 Tage duftpapst2also wird bei den Zulassungen

 
  
    #2630
08.11.15 20:55
ebenso getrickst wie bei der Technik.

Das mit den Tageszulassungen machen allerdings alle Autohersteller.
Welchen Sinn würden Tageszulassungen sonst machen. Der Hersteller zahlt es durch die Händlerrabatte.

Statistik gilt do von je her nur eine wackelige Behauptung zu begründen.
Beinahe so glaubhaft wie das Finanzrating der Agenturen.
Lehmann Brothers hatte bis zur Konkursmeldung das beste Rating !
Soweit zur Aussage ; Too big too fall.
Hat auch bei der Titanic nicht geklappt.

Warum stehen wohl auf den Kanalinseln tausende Neuwagen auf Halde ?  

41 Postings, 2105 Tage 007 Lügenleser@bernd238

 
  
    #2632
10.11.15 17:58
Und was willst du hier ???
Short ?
VW die letzten 10 Jahre
2005-2015
Den Vergleich verstehst nur du.

Wenn du VW 2008/2009 geschrieben hättest, dann hätte ich dich ein bisschen verstanden.
Dann hätte ich jemand gesehen der sich Gedanken macht.

So wird da nur gebrüllt, ohne sich Arbeit zu machen.

Kurse zu beobchten ist Arbeit, das wirst du gar nicht Glauben und du beleidigst alle mit dem was du da schreibst.

Aufwärts bei VW ging es nicht vor 10 Jahren.
Es ging im Jahre 2009 Aufwärts.

Die Art wie du das geschrieben hast, fand ich nicht OK.
Es wirkte so weiß ich nicht,
So dumm.

Ja, irgendwie dumm.

Sorry, vielleicht hat du dich ja nicht vorbereitet und spontan geschrieben.
Aber du kamst mir vor wie ein Marktschreier.

VW
VW
VW
Wie kann man sich freuen das Menschen in diesem Land Arbeitsplätze verlieren ?
Denn das machst du

 

455 Postings, 3954 Tage Erci EHelmut Schmidt ist gestorben

 
  
    #2633
1
10.11.15 18:55
Möge er in Frieden ruhen.Ein großer Mann. Ich mochte ihn gerne.
Ich weiß es gehört nicht hierher aber er hat die Anerkennung verdient.  

41 Postings, 2105 Tage 007 Lügenleser....

 
  
    #2634
1
10.11.15 19:36
Ich habe ihn nicht gemocht.

Aber ich habe wahnsinnigen Respekt vor ihm gehabt.
Er hatte Rückgrat und davor habe ich immer den Hut gezogen.


In diesem Sinne, ich wünsche in diesem Land vielen zu dieser Zeit, das sie Respekt zeigen vor der Arbeit anderer.....

Nicht alles muß uns gefallen.

Helmut Schmidt stand dafür.

Habe mich eben bekreuzigt.
Er möge in Frieden Ruhen...

Ich hoffe wir können das von unseren Politikern in ein paar Jahren auch sagen











 

3122 Postings, 5242 Tage pomessell out beendet ?

 
  
    #2635
2
10.11.15 20:58

 

16819 Postings, 4030 Tage duftpapst2die Liste der Kläger wird länger

 
  
    #2636
10.11.15 22:55
17:16 10.11.15
BRÜSSEL (dpa-AFX) - Im Zusammenhang mit dem Abgas-Skandel hat die nordbelgische Region Flandern Anzeige gegen Volkswagen (Volkswagen Vz Aktie) erstattet. "Die Region Flandern betrachtet sich als geschädigte Partei", erklärte das Kabinett der flämischen Umweltministerin Joke Schauvliege am Dienstag gegenüber der belgischen Nachrichtenagentur Belga. Zuvor hatte der Sender VRT darüber berichtet. Flandern schließt sich damit einer bereits eingereichten Anzeige einer Privatperson an. Die südbelgische Region Wallonie will in der kommenden Woche über einen möglichen ähnlichen Schritt entscheiden./hrz/DP/stw

Aber bislang hat die Blockade Taktik des AR den Kurs versucht zu schützen !
bröckelt dennoch !
 

1452 Postings, 4694 Tage publicaffairsSpitverbrauchsmessung falsch?

 
  
    #2637
1
28.11.15 14:55
Wird das der nächste Skandal in der Automobilindustrie:
Im Testszenario wird der Spritverbrauch optimiert:
CCC Konferenz 03.01.2014 bzgl. Security Nightmares:
https://www.youtube.com/watch?v=xlpudEdVv7A
(ab 44:25)

Dass man nicht den Spirtverbrauch wie im Katalog schafft, ist ja irgendwie klar. Aber was ist, wenn diese Werte softwareseitig schon bei der Einstufung in die Schadstoff- oder Energieklassen beeinflusst werden?

16819 Postings, 4030 Tage duftpapst2echt witzig

 
  
    #2638
1
30.11.15 11:35
das weiss doch jeder Autofahrer bereits seit Jahren das die Katalog verbräuche nur im Labor ohne Gegenwind, Klimaanlage und Zusatzausstattung zu erreichen waren.  

16819 Postings, 4030 Tage duftpapst2Umsatzdelle vorraus ?

 
  
    #2639
01.12.15 16:10

Markt wächst weltweit kaum noch

Autobauer rechnen mit mageren Zeiten

2015 lief für die deutschen Autobauer bislang glänzend. Trotz Schwierigkeiten in einzelnen Märkten können sie deutlich mehr Wagen verkaufen. Doch die Branche rechnet nicht damit, dass sich dieser positive Trend fortsetzt.

http://www.n-tv.de/wirtschaft/...-mageren-Zeiten-article16474781.html  

1668 Postings, 1997 Tage Blase2.0Warum ist VW noch über Einhundertsieben?

 
  
    #2640
01.04.16 18:19
ich wage zu sagen 50 -70 EUR ist OK!  

252 Postings, 3768 Tage thomas0212ich gebe dir recht das werden wir noch sehen

 
  
    #2641
01.04.16 18:37

1264 Postings, 4805 Tage famherzigAussichten VW

 
  
    #2642
30.07.20 17:06

1776 Postings, 1439 Tage Kursverlauf_Das Rsiko VW am unteren Bollinger Band zu kaufen

 
  
    #2643
1
30.07.20 17:35
ist überschaubar. Seit Corona ist das jetzt das 3. Mal...  

1264 Postings, 4805 Tage famherzigWar vor Wochen ausgestiegen aber jetzt wieder drin

 
  
    #2644
30.07.20 18:14
Ich denke, das ist eine echte Chance jetzt nochmal einzusteigen. Wir haben noch corona aber auf längere Sicht denke ich das es nächstes Jahr wieder aufwärts geht. Und bis zur Rente hab ich noch 12 Jahre. Soll für später sein was ich hier hoffentlich gutmachen werde.. könnte also auch erstmal runter gehen, aber auf längere Zeit gesehen........  

3137 Postings, 4194 Tage ZeitungsleserQuantumScape

 
  
    #2645
1
23.12.20 07:09
Volkswagen hält 31 Prozent bzw. 68 Mio. Aktien an QuantumScape. QuantumScape wird nun mit 59 Mrd. USD bewertet und ist damit nach Tesla zur zweitwertvollsten US-Autoaktie aufgestiegen.

2020-12-07
13D
Volkswagen Group of America Investments, LLC
68,236,103
31.05%  

68340 Postings, 7947 Tage KickyMehrmarkenmodell Aeroliner Ein zentrales Projekt

 
  
    #2646
03.01.21 13:53
2021 erfolgt der Verkaufsstart für Volkswagens zweites Elektromodell, den ID.4....
gäbe es da nicht ernste Lieferschwierigkeiten bei Halbleitern für Elektronik-Teile und Sitzzulieferern
https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...0223047.html?feed=ariva
Mehrmarkenmodell "Aeroliner"
Ein zentrales Projekt der nächsten Jahre wird die Entwicklung und Fertigung eines neuen Elektro-Volumenmodells mit dem Arbeitstitel "Aeroliner" im Stammwerk. "Bei dem Fahrzeug soll die neueste, von uns in Eigenleistung entwickelte Software-Generation eingesetzt werden, die ab 2025 anläuft", erklärte Osterloh. "Und der Aeroliner könnte ein Mehrmarken-Modell werden in einer deutlich sechsstelligen Stückzahl pro Jahr - alle in Wolfsburg gebaut."  

4414 Postings, 4700 Tage clever_handelnapple microsoft & co

 
  
    #2648
08.01.21 15:08
Einer der großen FANG Company's könnte anfangen sich an VW zu beteiligen. Günstiger geht's kaum für sie. Meine Meinung  

166 Postings, 529 Tage TommiHHMeines Erachtens sollte man VW nicht unterstützen

 
  
    #2649
14.03.21 12:47
Wenn man die ganze "Dieselthematik" mal Revue passieren lässt ist eigentlich sehr traurig, dass man an der Aktie sieht, dass fast alles vergessen ist.

Hier mal ein echt guter Bericht über die Sache und zur klage der VW Investoren:

https://www.ardmediathek.de/ard/video/wdr-dok/...iLWY4YTdhZDc5MDZjNA/

PS: Ja, VW ist nicht alleine am Betrug beteiligt gewesen aber insbesondere die ganzen Lügen und Widersprüche fand ich einfach nur dreist.

Und neuerdings habe ich gelesen, dass bei Audi auch wieder was gefunden wurde.
Irgendwas mit dem "Lenkwinkel", der auch erkennen soll, dass es keine echte Fahrt sein soll (oder so und ich habe gerade auch keinen Link zur Hand).  

1356 Postings, 906 Tage Hitman2Innovationsschub bestätigt Strategie

 
  
    #2650
13.04.21 15:37

Seite: < 1 | ... | 102 | 103 | 104 | 105 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben