Was meint Ihr, lohnt sich der einstig hier?


Seite 7 von 584
Neuester Beitrag: 06.01.14 23:40
Eröffnet am: 10.03.09 10:59 von: brunneta Anzahl Beiträge: 15.592
Neuester Beitrag: 06.01.14 23:40 von: Spaetschicht Leser gesamt: 1.836.934
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 17
Bewertet mit:
48


 
Seite: < 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... 584  >  

2 Postings, 3870 Tage Jingle444vielleicht ist das auch der anfang vom ende

 
  
    #151
1
29.12.09 17:37

417 Postings, 4523 Tage tokyohotelMorgen ist

 
  
    #152
12.01.10 20:32
Abstimmung der Aktionäre zur NAMA Teilnahme.Danach sollte es wieder Up gehen!  

417 Postings, 4523 Tage tokyohotelSorry, war

 
  
    #153
12.01.10 21:19
schon Heute.Ergebnis: 99,9% YES.  

417 Postings, 4523 Tage tokyohotelnews

 
  
    #154
03.02.10 22:56
DUBLIN, Feb 3 (Reuters) - Ireland is making good progress on its "bad bank" scheme and expects to make a decision on whether to inject more capital into banks by the summer, Finance Minister Brian Lenihan said on Wednesday.
Lenihan earlier said he would clarify bank capital needs in the first quarter, after getting some details on the value of assets to be transferred to the National Asset Management Agency (NAMA), a "bad bank" to cleanse banks' balance sheets.
Media reports have said the NAMA scheme faced further delays as European Union approval was not expected until the end of February at the earliest.
"The NAMA process for the valuation and transfer of loans is well under way," Lenihan said in parliament in response to a question.
The chief executive of NAMA, which will pay about 54 billion euros for banks' risky property loans, has also said he was awaiting EU approval, which has not been announced yet.
"A number of major lenders, a number of major institutions will be finalised in respect of big lenders (big borrowers) at the end of this month," Lenihan said.
"The work is proceeding with considerable expedition."
He said he expected the European Commission to issue a verdict in the first half of 2010 on separate restructuring plans submitted by top Irish lenders Bank of Ireland and Allied Irish Banks.
The banks were required to submit the plans after each getting 3.5 billion euros of capital from the state in return for preference shares last year.
The EU has the power to force banks to divest assets as a condition of such state aid and it has already told both Irish banks to halt interest payments on some bonds and share dividends pending its decision.  

893 Postings, 3980 Tage kollebb77wie tangiert uns diese meldung?

 
  
    #155
19.02.10 22:11
Bank of Ireland führt Gespräche über Anteilserhöhung des Staates
Freitag, 19. Februar 2010, 19:01 Uhr

Dublin (Reuters) - Der irische Staat könnte seinen Anteil an der Bank of Ireland bald erhöhen.

Wie das angeschlagene Institut am Freitag mitteilte, verhandelt es derzeit mit der irischen Regierung und der EU, wie es Anfang nächster Woche fällige Zinszahlungen leisten kann. Eigentlich stehen der Regierung für ihren Anteil an der Bank of Ireland am 20. Februar 250 Millionen Euro an Zinsen zu. Die EU hat im Rahmen des Restrukturierungsprogramms für die irischen Banken aber festgelegt, dass sie keine Dividenden oder Zinsen für bestimmten Verschuldungspapiere zahlen dürfen. Das könnte bedeuten, dass die Bank of Ireland den irischen Staat einer früheren Vereinbarung zufolge mittels Anteilsscheinen entschädigt. Dadurch könnte sich der Staatsanteil von derzeit 25 Prozent um bis zu 20 Prozent erhöhen. Da der Stichtag auf einen Samstag fällt, wird die Zahlung erst am Montag fällig.

 

417 Postings, 4523 Tage tokyohotelWie bereits

 
  
    #156
22.02.10 21:10
geschehen, der Kurs wird verwässert um ca. 15%  

893 Postings, 3980 Tage kollebb77Bodenbildung?

 
  
    #157
22.02.10 22:23
So langsam sollte sie nach norden ziehen, was meint ihr?  

417 Postings, 4523 Tage tokyohotelRunterstufen

 
  
    #158
23.02.10 17:47
BOI hat schlechte Analysten Bewertungen bekommen, AIB bessere .Trotzdem fällt AIB mehr.Das geschieht denen recht.Solche Bewertungen über kurze Zeiträume sindv sowiso für den Arsch und gehören zur Sparte "Wichtigtuerrei".  

1528 Postings, 4071 Tage Bernd99Rasante Talfahrt setzt sich fort.

 
  
    #159
1
25.02.10 15:21

Minus 7 % in einer Stunde. Gleich sind wir wirklich wieder unter 1 Euro

 Realtime BID: 1,01 / ASK: 1,04
Datum: 25.02.2010 15:14:15

 

893 Postings, 3980 Tage kollebb77Nicht schön an zu sehen

 
  
    #160
26.02.10 10:36

0,99 cent das ist echt der hammer, günstige nachkauf Gelegenheit..

Mal ehrlich das sind doch goldstücke, bis ende des jahres sollten hier andere Kurse zu erwarten sein, denn die Iren sparen derzeit doch ordentlich!

 

78 Postings, 4026 Tage Y.MiamiTote Hose !

 
  
    #161
05.03.10 23:49
Anscheinend streikt man hier vor Freude!  

893 Postings, 3980 Tage kollebb77Bk of Ireland

 
  
    #162
24.03.10 11:38
Jetzt kann die reise gen Norden weiter gehen..  

140 Postings, 4146 Tage ZuechnerHeute gab es nen

 
  
    #163
26.03.10 16:57
kleiner Bremser...

Würde mich freuen vor Ostern wieder grüne Vorzeichen zu sehen!  

24 Postings, 4708 Tage Arry07Bank of Irland

 
  
    #164
1
31.03.10 13:55
Bankenkrise
Irland muss weitere Banken retten - Ausnahme Bank of Ireland   Facebook Tweet this! be                                                      

31.03.2010
 
Alle Krisenbanken des Inselstaates mit neuem Kapitalbedarf von mindestens 22 Mrd. Euro

Die Bank of Ireland könnte als einziges irisches Geldhaus ohne neue staatliche Rettungsaktionen durch die Rezession kommen. Der Branchenprimus des Euro-Landes kündigte am Mittwoch an, seinen milliardenschweren Kapitalbedarf zum großen Teil mit Geldern institutioneller Investoren zu decken. Gespräche mit Investmentbanken über eine entsprechende Kapitalerhöhung liefen bereits. Insgesamt benötigt das Institut 2,7 Mrd. Euro - das Loch entsteht durch den Verkauf fauler Immobilienkredite an die staatliche Bad Bank zu einem kräftigen Preisabschlag. Dies führt bei allen Krisenbanken des Inselstaates zu einem neuen Kapitalbedarf von mindestens 22 Mrd. Euro, der bei Rivalen der Bank of Ireland wie der Anglo Irish Bank eine deutliche Aufstockung des Staatsanteils nach sich zieht.

Die irischen Banken sind wegen ihres starken Engagements in strauchelnde Immobilienkredite massiv von der Rezession des Landes und den abstürzenden Häuserpreisen betroffen. Sie mussten daher großenteils verstaatlicht werden, was wiederum das Budgetdefizit des Landes in die Höhe trieb. Irland gehört zu den Ländern in der Euro-Zone, deren Schuldenprobleme die Anleger an den Finanzmärkten verunsichern. Mit der extra eingerichteten Bad Bank sollen die Bilanzen der Geldhäuser nun von den faulen Darlehen befreit werden.

Die Bank of Ireland will rund die Hälfte des benötigten Kapitals an den Märkten einsammeln, die andere Hälfte soll durch eine Umwandlung der vom Staat gehaltenen Vorzugsaktien in stimmberechtigte Stammaktien in die Kassen kommen. Die Regierung bleibt damit Minderheitsaktionär. Die Staatsgelder sollten so schnell wie möglich zurückgezahlt werden, erklärte das Geldhaus. Investoren reagierten erleichtert und sprachen von klareren Zukunftsaussichten für die Bank: Die Aktien zogen um mehr als 28 Prozent auf 1,65 Euro an. Für die nächsten Jahre erwartet der Vorstand auch wegen der Wirtschaftserholung geringere Kreditausfälle und damit weniger Belastungen. In den neun Monaten bis Ende Dezember erzielte das Institut noch einen Verlust von fast 1,5 Mrd. Euro.

Im Unterschied zur Bank of Ireland gilt bei der Allied Irish Bank eine Übernahme der Mehrheit durch den Staat als wahrscheinlich. Das zweitgrößte Institut des Landes benötigt 7,4 Mrd. Euro, bekommt von der Regierung aber Zeit, zunächst Beteiligungen zu verkaufen. Besonders spannend ist dabei die Tochter BZWBK in Polen, die Finanzminister Brian Lenihan als "Juwel im Portfolio" bezeichnet. Hier gibt es Finanzkreisen zufolge bereits starkes Interesse mehrerer Banken, auch die Deutsche Bank gilt als Kandidat. Beim Preis spekulieren Banker über mindestens zwei Mrd. Euro. (APA)

 

893 Postings, 3980 Tage kollebb77Guten Tag an alle..

 
  
    #165
20.04.10 15:03

893 Postings, 3980 Tage kollebb77Bk of Ireland, sparen zahlt sich offenbar aus!

 
  
    #166
20.04.10 15:06

Nun ist der weg frei für die 2,50 EURO, wer hat auch alles zu 0,99 cent nach geordert;))

Ein positiver Analystenkommentar hat geholfen

 

312 Postings, 4130 Tage Matze1982naja mit 2,5€ wirds wohl nichts

 
  
    #167
20.04.10 17:21
erstmal kommt ja hier noch ne KE, deshalb wäre ich nicht zu euphorisch.
Weiß denn schon einer wann die KE ungefähr kommen wird?  

1528 Postings, 4071 Tage Bernd99Eröffnungskurs 0,82 € - das sind - 40%

 
  
    #168
20.05.10 09:16
Was ist los?
 

2699 Postings, 3736 Tage mc.cashDas möchte ich auch gerne wissen !

 
  
    #169
20.05.10 09:24
Finde keine News,scheiße hoffe nur das SL ausgelößt wurde und es wieder hoch geht sonst ist das verdammt teuer gewesen  

1528 Postings, 4071 Tage Bernd99Da muß gestern was außer Konnrolle geraten sein.

 
  
    #170
20.05.10 09:38
Shareholders hit out at Bank of Irelands call for rights  issue

http://www.independent.ie/business/irish/...rights-issue-2186276.html

 

 

2699 Postings, 3736 Tage mc.cashKann das mal einer genauer erläutern ?

 
  
    #171
20.05.10 09:44
Washeißt das jetzt genau ? mein Engl. is = 0   Danke !  

4435 Postings, 3782 Tage kologe?

 
  
    #172
20.05.10 09:45
vielleicht gabs ja eine KE?  

2699 Postings, 3736 Tage mc.cashHallo,bin ich der einzige der sich ärgert ?

 
  
    #173
20.05.10 09:53
Is kein Profi dabei der bescheid weiß ?  -40% über Nacht find ich schon richtig sch...  Viel Geld weg da konnte man doch gar nicht mehr reagieren aber verkaufen nein,oder?  Bitte eure meinung  

17582 Postings, 4397 Tage TrashVielleicht hilft das

 
  
    #174
20.05.10 09:58
http://www.bankofireland.com/investor/index.html

Zur Not anrufen...  

26242 Postings, 4469 Tage brunnetaaußer Konnrolle?? :-))

 
  
    #175
20.05.10 09:59
Irland ist doch pleite wie Griechenland, das ist das nächste Fass ohne Boden nach Griechenland.
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
Wer nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

Seite: < 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... 584  >  
   Antwort einfügen - nach oben